[amazon.es] NC-Kopfhörer MDR-1000X champagner
130°Abgelaufen

[amazon.es] NC-Kopfhörer MDR-1000X champagner

24
eingestellt am 16. Feb 2017
...leider nur in Farbe champagner. WHD ("Muy bueno") für 285,45€. Afaik kann man die aber nicht bei amazon.es nach Deutschland schicken lassen.

PVG Deutschland: 399€












Bauart: Kopfhörer (Over-Ear) • Bauform: Kopfbügel •

Prinzip: geschlossen • Mikrofon: integriert • Schnittstelle: Bluetooth,

3.5mm • Betriebsdauer: 20h (aktiv) • Frequenzbereich: 4Hz-40kHz •

Impedanz: 46? • Empfindlichkeit: 103dB • Treiber: 40mm • Kabel: 1.5m,

einseitig, austauschbar, Winkelstecker • Gewicht: 275g • Farbe: braun •

Besonderheiten: aktive Geräuschunterdrückung, LDAC, Ohrmuschel drehbar,

faltba

Und für Leute mit heise-Abo:

shop.heise.de/arc…00x




Zusätzliche Info

Gruppen

24 Kommentare
Verfasser
Edit: PVG eingefügt
"Afaik" = man lernt immer etwas zu dazu
für den Preis kriegst ja den QC35. cold
Ein Deal für den spanischen Teil unserer Community?
Verfasser
Guten Morgen,

da es nicht allen klar zu sein scheint:
Neuware = bestellbar
WHD = nicht bestellbar

...
Bearbeitet von: "ok_computer" 16. Feb 2017
Gebannt
Hmm, den Sennheiser wieder verkaufen und hier zuschlagen? Bose ist eben fehlendem Apt-X raus.
Bearbeitet von: "Copyright" 16. Feb 2017
Copyright16. Feb 2017

Hmm, den Sennheiser wieder verkaufen und hier zuschlagen? Hmm, den Sennheiser wieder verkaufen und hier zuschlagen? Bose ist eben fehlendem Apt-X raus.



Nein, NC ist bei Bose besser.
Darauf kommt es doch an, oder nicht? Man kauft sich keinen Bose, weil man den Sound so toll findet. Deswegen ist es vollkommen egal, dass Bose kein Apt-X hat. Punkt. Natürlich finde ich das auch nicht gut, aber das ist bei einem ANC-Kopfhörer eben nur nebensächlich.

Zum Sennheiser kann ich leider nichts sagen.

Aber zum Sound des Sony kann ich nur sagen: Es ist ein Paradoxon. Er hat ein absolutes neutrales Klangbild m.E., klingt für mich aber ein bisschen langweilig, aber das erwartet man ja eigentlich von einem guten Kopfhörer^^ Das NC war gut und die verschiedenen Modi fand ich auch recht interessant, obwohl es welche gibt, die das gar nicht gut fanden.
Ich war mit dem Sony per se doch zufrieden. Habe ihn aber aus anderen Gründen zurückgeschickt.
CiCihua16. Feb 2017

für den Preis kriegst ja den QC35. cold

Bloß das der QC35 nur im Komfort punkten kann, alle anderen Punkte (klang, nc, usw) ist der sony besser
CiCihua16. Feb 2017

für den Preis kriegst ja den QC35. cold


lol
Guter Preis. Nur wenn es ihn schwarz gebe...
Gebannt
Schalker190416. Feb 2017

Nein, NC ist bei Bose besser.Darauf kommt es doch an, oder nicht? Man …Nein, NC ist bei Bose besser.Darauf kommt es doch an, oder nicht? Man kauft sich keinen Bose, weil man den Sound so toll findet. Deswegen ist es vollkommen egal, dass Bose kein Apt-X hat. Punkt. Natürlich finde ich das auch nicht gut, aber das ist bei einem ANC-Kopfhörer eben nur nebensächlich.Zum Sennheiser kann ich leider nichts sagen.Aber zum Sound des Sony kann ich nur sagen: Es ist ein Paradoxon. Er hat ein absolutes neutrales Klangbild m.E., klingt für mich aber ein bisschen langweilig, aber das erwartet man ja eigentlich von einem guten Kopfhörer^^ Das NC war gut und die verschiedenen Modi fand ich auch recht interessant, obwohl es welche gibt, die das gar nicht gut fanden.Ich war mit dem Sony per se doch zufrieden. Habe ihn aber aus anderen Gründen zurückgeschickt.



Beim Golem.de Testbericht ist aber der Sennheiser Testsieger...

golem.de/new…tml
Copyright16. Feb 2017

Beim Golem.de Testbericht ist aber der Sennheiser …Beim Golem.de Testbericht ist aber der Sennheiser Testsieger...https://www.golem.de/news/anc-kopfhoerer-im-praxistest-mit-der-schnoeseltaste-seine-ruhe-finden-1612-125072.html



Das ist wohl ein alternativer Fakt?

Aus dem Artikel, nach einer Minute Recherche: "Einen eindeutigen Testsieger können wir nicht ausmachen - zwei der von uns getesteten Geräte teilen sich die Spitzenposition gerade in den zwei genannten Bereichen: der MB 660 von Sennheiser und Sonys MDR-1000X."
Gebannt
Muckael16. Feb 2017

Das ist wohl ein alternativer Fakt?Aus dem Artikel, nach einer Minute …Das ist wohl ein alternativer Fakt?Aus dem Artikel, nach einer Minute Recherche: "Einen eindeutigen Testsieger können wir nicht ausmachen - zwei der von uns getesteten Geräte teilen sich die Spitzenposition gerade in den zwei genannten Bereichen: der MB 660 von Sennheiser und Sonys MDR-1000X."



Der MB 660 ist baugleich mit dem PXC 550.
Copyright16. Feb 2017

Der MB 660 ist baugleich mit dem PXC 550.

​In der CT hat auch der Sennheiser PXC 550 am besten abgeschnitten.
Muckael16. Feb 2017

Das ist wohl ein alternativer Fakt?


Du hast aber schon Verstanden was Fakt bedeutet? Oder blubberst du einfach nur irgendwas nach, weil es gerade "cool" ist? Ich wüsste nicht, dass es einen Konsens bezüglich ACN Kopfhörer gibt.
mactron16. Feb 2017

Du hast aber schon Verstanden was Fakt bedeutet? Oder blubberst du einfach …Du hast aber schon Verstanden was Fakt bedeutet? Oder blubberst du einfach nur irgendwas nach, weil es gerade "cool" ist? Ich wüsste nicht, dass es einen Konsens bezüglich ACN Kopfhörer gibt.


Alternativer Fakt: "Beim Golem.de Testbericht ist aber der Sennheiser Testsieger"
Fakt: "Einen eindeutigen Testsieger können wir nicht ausmachen"
Lange Leitung: mactron
Copyright16. Feb 2017

Der MB 660 ist baugleich mit dem PXC 550.



Ich fasse es zusammen. Der Bose QC35 ist besser als der Sony MDR-1000x, da
* in einem Golem.de Artikel ein Sennheiser der Testsieger ist (laut dir), und
* in dem genannten Artikel der Sony MDR-1000x zusammen mit einem Sennheier Kopfhörer der Testsieger ist.
Alles klar
Gebannt
robpou16. Feb 2017

Ich fasse es zusammen. Der Bose QC35 ist besser als der Sony MDR-1000x, da …Ich fasse es zusammen. Der Bose QC35 ist besser als der Sony MDR-1000x, da * in einem Golem.de Artikel ein Sennheiser der Testsieger ist (laut dir), und* in dem genannten Artikel der Sony MDR-1000x zusammen mit einem Sennheier Kopfhörer der Testsieger ist.Alles klar



Schon geil wenn Abiturienten heutzutage nicht mal in der Lage sind einen Artikel zu lesen oder gar Postings.

Zitat:
Der Sennheiser MB 660 ist baugleich mit dem PXC 550, hat aber mehr Softwarefunktionen. (Foto: Martin Wolf/Golem.de)

Der Test des Produkts ist sogar mit "Sennheiser MB 660 und PXC 550" überschrieben

golem.de/new…tml


Ich habe hier übrigens nirgendwo das Wort Bose benutzt. Siehst Du Geisterwörter?
Bearbeitet von: "Copyright" 16. Feb 2017
Copyright16. Feb 2017

Schon geil wenn Abiturienten heutzutage nicht mal in der Lage sind einen …Schon geil wenn Abiturienten heutzutage nicht mal in der Lage sind einen Artikel zu lesen oder gar Postings.Zitat: Der Sennheiser MB 660 ist baugleich mit dem PXC 550, hat aber mehr Softwarefunktionen. (Foto: Martin Wolf/Golem.de)Der Test des Produkts ist sogar mit "Sennheiser MB 660 und PXC 550" überschriebenhttps://www.golem.de/news/anc-kopfhoerer-im-praxistest-mit-der-schnoeseltaste-seine-ruhe-finden-1612-125072-2.htmlIch habe hier übrigens nirgendwo das Wort Bose benutzt. Siehst Du Geisterwörter?


Große Wörter von jemandem, der die Aussage "Einen eindeutigen Testsieger können wir nicht ausmachen - zwei der von uns getesteten Geräte teilen sich die Spitzenposition gerade in den zwei genannten Bereichen [...]" als "Beim Golem.de Testbericht ist aber der Sennheiser Testsieger..." interpretiert
Copyright16. Feb 2017

Hmm, den Sennheiser wieder verkaufen und hier zuschlagen? Hmm, den Sennheiser wieder verkaufen und hier zuschlagen? Bose ist eben fehlendem Apt-X raus.



Ich habe beide (Sony und Senn) ausführlich getestet und mich nach ein bisschen hin und her (danke Amazon) für den Sennheiser entschieden. Beide haben Vor- und Nachteile und da jeder andere Aspekte unterschiedlich wichtig bewertet, kannst du dir 100 Meinungen durchlesen, aber wirklich helfen wird dir keine. Also am besten selber testen und ignorieren was andere meinen. Will sich eh nur jeder in seiner Meinung / seinem Kauf bestätigen..

Edit: Ach so, den B&W P7 Wireless habe ich auch getestet, aber letzten Endes wieder zurück gesendet. Ist aber definitiv ein hübsches Biest, auf das ich in einer nächsten Version bestimmt nochmal zurück komme.
Bearbeitet von: "za666" 16. Feb 2017
Gebannt
za66616. Feb 2017

Ich habe beide (Sony und Senn) ausführlich getestet und mich nach ein …Ich habe beide (Sony und Senn) ausführlich getestet und mich nach ein bisschen hin und her (danke Amazon) für den Sennheiser entschieden. Beide haben Vor- und Nachteile und da jeder andere Aspekte unterschiedlich wichtig bewertet, kannst du dir 100 Meinungen durchlesen, aber wirklich helfen wird dir keine. Also am besten selber testen und ignorieren was andere meinen. Will sich eh nur jeder in seiner Meinung / seinem Kauf bestätigen..Edit: Ach so, den B&W P7 Wireless habe ich auch getestet, aber letzten Endes wieder zurück gesendet. Ist aber definitiv ein hübsches Biest, auf das ich in einer nächsten Version bestimmt nochmal zurück komme.



Yoo, Du hast wieder nicht gründlich gelesen. Meine Aussage, dass Sennheiser Testsieger ist, bezog sich auf die Aussage meines Vorredners, dass NC bei Bose sei besser. In der Diskussion ging es um Bose - Sennheiser nicht Bose - Sony - Sennheiser. Einfach mal gründlich lesen, bitte. Danke!
Copyright16. Feb 2017

Yoo, Du hast wieder nicht gründlich gelesen. Meine Aussage, dass …Yoo, Du hast wieder nicht gründlich gelesen. Meine Aussage, dass Sennheiser Testsieger ist, bezog sich auf die Aussage meines Vorredners, dass NC bei Bose sei besser. In der Diskussion ging es um Bose - Sennheiser nicht Bose - Sony - Sennheiser. Einfach mal gründlich lesen, bitte. Danke!



Ich glaube das gründlich lesen (und verstehen) solltest du mal selber anwenden. Du hast geschrieben: "Hmm, den Sennheiser wieder verkaufen und hier zuschlagen?" Darauf habe ich mich bezogen. Der andere Quatsch interessiert mich nicht.

Edit: Ich bin auch nicht robpou, falls du das vercheckt haben solltest
Bearbeitet von: "za666" 16. Feb 2017
Gebannt
za66616. Feb 2017

Ich glaube das gründlich lesen (und verstehen) solltest du mal selber …Ich glaube das gründlich lesen (und verstehen) solltest du mal selber anwenden. Du hast geschrieben: "Hmm, den Sennheiser wieder verkaufen und hier zuschlagen?" Darauf habe ich mich bezogen. Der andere Quatsch interessiert mich nicht.Edit: Ich bin auch nicht robpou, falls du das vercheckt haben solltest



Die Zitierfunktion hier beim MyDealz ist einfach mega mies programmiert und total verbuggt.
Bearbeitet von: "Copyright" 16. Feb 2017
za66616. Feb 2017

Ich habe beide (Sony und Senn) ausführlich getestet und mich nach ein …Ich habe beide (Sony und Senn) ausführlich getestet und mich nach ein bisschen hin und her (danke Amazon) für den Sennheiser entschieden. Beide haben Vor- und Nachteile und da jeder andere Aspekte unterschiedlich wichtig bewertet, kannst du dir 100 Meinungen durchlesen, aber wirklich helfen wird dir keine. Also am besten selber testen und ignorieren was andere meinen. Will sich eh nur jeder in seiner Meinung / seinem Kauf bestätigen..Edit: Ach so, den B&W P7 Wireless habe ich auch getestet, aber letzten Endes wieder zurück gesendet. Ist aber definitiv ein hübsches Biest, auf das ich in einer nächsten Version bestimmt nochmal zurück komme.



Sehr wahre Worte. Jeder hat eine andere Meinung. Also immer selber testen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text