291°
ABGELAUFEN
[amazon.es] Panasonic LUMIX DMC-LX100EGK Premium Digitalkamera (12,8 Megapixel, 24-75 mm Leica DC Vario Summilux F1,7 - F2.8 Objektiv , 4K, elektr. Sucher) schwarz
[amazon.es] Panasonic LUMIX DMC-LX100EGK Premium Digitalkamera (12,8 Megapixel, 24-75 mm Leica DC Vario Summilux F1,7 - F2.8 Objektiv , 4K, elektr. Sucher) schwarz

[amazon.es] Panasonic LUMIX DMC-LX100EGK Premium Digitalkamera (12,8 Megapixel, 24-75 mm Leica DC Vario Summilux F1,7 - F2.8 Objektiv , 4K, elektr. Sucher) schwarz

Preis:Preis:Preis:487€
Zum DealZum DealZum Deal
PVG: 579€ @ idealo (billigere Dritt-Shops haben ihren Sitz in China oder UK)
Ersparnis: 15,89%

Zum Bezahlen ist eine Kreditkarte erforderlich. Loggt Euch mit den dt. Amazon-Account-Daten ein.
980958-s9eUz.jpg
Eigenschaften:
  • FourThirds Hochempfindlichkeits-MOS Sensor mit 12,8 Megapixeln
  • Lichtstarkes F1,7-2,8 / 24-75mm LEICA DC VARIO-SUMMILUX Objektiv
  • Premium Ausstattung und Bedienung: Live-View-Sucher, Blenden- und Zeitenring, Belichtungskorrektur, Blitzschuh
  • Premium Video Funktionen: 4K Video, Full-HD 50p, 4K Foto, Fokus-Peaking
  • Lieferumfang: Digitalkamera LUMIX DMC-LX100EGK schwarz; Akkuladegerät; Lithium Ionen Akku; Netzkabel; USB-Kabel; Objektivdeckel; Gegenlichtblende; Blitzschuh-Abdeckung;externer Aufsteckblitz; Blitzspeichertasche; Schultergurt; DVD

980958.jpg
Tests:
dkamera.de/tes…00/
digitalkamera.de/Tes…spx
chip.de/art…tml
computerbild.de/art…tml

Pros: von digitalkamera.de
  • Hochwertig verarbeitetes Gehäuse
  • Dank vieler Tasten und Rädchen sehr gute Bedienung
  • Überkomplette Ausstattung mit fast allen Schikanen
  • Lichtstarkes Objektiv mit rasantem Autofokus
  • Sehr gute Bildqualität bis ISO 800, gute bei 1.600 und brauchbare bei 3.200

Cons: von digitalkamera.de
  • Objektiv mit deutlich abfallender Auflösung am Bildrand
  • Unbeweglicher Bildschirm ohne Touchfunktion
  • Keine Verriegelung von Blendenring und Belichtungszeitrad in Automatikposition

7 Kommentare

Hammer Preis und tolle Kamera

Ohhh ich muss stark bleiben

  • Unbeweglicher Bildschirm ohne Touchfunktion: ein NO GO!!

die Kamera und Preis ist sicher gut, daher hot, aber trotz des größeren Sensors nicht unbedingt besser als eine RX-100 III von Sony, die dafür deutlich kleiner aber auch etwas teurer ist - sollte man wie ich finde beim Kauf berücksichtigen.
Kamera ist bereits seit Ende 2014 auf dem Markt

13725919-vnUrs.jpg

13725919-dhanq.jpg
für immer dabei, wäre der Größenunterschied schon entscheidend

13725919-pd74Y.jpg
Bearbeitet von: "dlz95" 28. Mär

Stand vor 1,5 Jahren vor der selben Entscheidung, RX100 III oder LX100 und habe mich letztendlich wegen des Sensors (Freistellung), der Größe, der sehr guten Einstellmöglichkeiten und Rädchen und 4K Video für die LX100 entschieden.
Die Bilder bei HighIso haben mir bei der LX100 einfach besser gefallen, da nicht so weichgespült durch den Rauschfilter.
Außerdem kann man bzgl Rauschfilter, Schärfe, Kontrast etc. sehr viel einstellen bei der LX100.

Geniale Kamera. Die RX100 III mit der LX100 zu vergleichen ist wirklich unverständlich. Die LX100 (Fast baugleich mit der Leica D-Lux (Typ 109)) richtet sich an Nutzer, welche die Fähigkeiten, alle Einstellungen manuell zu steuern (ISO, Blende, Belichtungskorrektur, Belichtungsszeit, Bildseitenformate) schätzen. Die Sony richtet sich eher an Kunden, die bei all der Kompaktheit sich gerne auf die Automatiken verlassen. Die eine Kamera hat einen 1" Sensor, die andere einen Micro-Four-Thirds-Sensor. Die RX100 passt in die meisten Hosentaschen, die LX100 eher nicht. Die RX100 ist kaum als griffig zu bezeichnen, die LX100 schafft hier wesentlich mehr. Die Fokussierung der LX100 ist schnell, die RX100 braucht gefühlt fast das doppelte an Zeit.
Ich habe beide Kameras ausgiebig testen können und bin dann bei der LX100 geblieben. Die Haptik und die direkten Einstellmöglichkeiten waren ausschlaggebend. 4K Video wurde nie benutzt aber wäre in der Tat noch ein Plus gewesen. Ich habe damals 679 Euro bezahlt und die Kamera ist selbst diesen hohen Preis mehr als wert.

abgelaufen leider
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text