135°
[amazon.es] Philips Hue Starter Set (GU10) inklusive Bridge, 3-er Set für 153,40€

[amazon.es] Philips Hue Starter Set (GU10) inklusive Bridge, 3-er Set für 153,40€

ElektronikAmazon.es Angebote

[amazon.es] Philips Hue Starter Set (GU10) inklusive Bridge, 3-er Set für 153,40€

Preis:Preis:Preis:153,40€
Zum DealZum DealZum Deal
Vergleichspreis: 184,99€
Ersparnis: ~ 17%

inkl. Versand

- Wählen Sie eine aus 16 Millionen Farben in der Hue App - passend zu Ihrer Stimmung
- Synchronisieren Sie Licht mit Musik und Filmen
- Hochwertiges, weißes Licht zum Konzentrieren, lesen, Energie tanken und entspannen-
- Licht, dass Ihre täglichen Routinen unterstützt: entspannt aufwachen und einschlafen
- Programmieren Sie das automatische An- und Ausschalten Ihrer Heimbeleuchtung
- Steuern Sie Ihre Beleuchtung mit Ihrem Smartphone oder Tablet mithilfe der Philips Hue App

19 Kommentare

jqz428nt.jpg

hqdefault.jpg

gibt es das nicht in Deutschland? Morgens Frankreich , Abends Spanien

Der Preis ist auf jeden Fall HOT. Nachdem das E27 Set gerade bei Amazon.fr im Angebot war, geht es jetzt mit dem GU10 Set in Spanien weiter.




Brauchte noch GU10 Birnen, die kosten 59€ das Stück bei amzon.de. Daher meine Suche ...

Nach Verkauf der Basisstation (ca. 30€) kostet die einzelne Birne so nur noch ~ 30,85€ ... fast 50% weniger ...




deine Rechnung passt so aber nicht

2 bestellt danke!

Gab es ebenso bei amazon.fr. Genau einen Tag vor den E27 HUE Birnen.


Habe meine heute zurückgeschickt. 134€ inkl Versand.



Die GU10 gab es dort auch für 134€ ...

mydealz.de/dea…379


... wobei das Konditionen aus Tagesangeboten waren ... die gibt es nicht soooo häufig.

Kommentar


Warum zurück geschickt ?

Die GU10 sind gute 2cm länger als vergleichbare Halogenspots, sehen in Deckenlampen total beschissen aus.

Kommentar


So ein ähnliches Problem hab ich auch mit den E27. Die sind schon etwas länger als normale.



Habe mit Adaptern spielen müssen, gerade bei E14 Fassungen ist das schon ziemlich knapp geworden mit den Maßen.

Die Lampen selber sind klasse. Aber insgesamt finde ich die E27er Lampen wärmer. Kann aber auch nur Einbildung seil.

Es wäre toll wenn philips endlich mal e14 Birnen für hue rausbringen würde.


HOT , bestellt ... Auch wenn trotzdem extrem teuer...

Kam schon am 24. an und es waren die neuen Birnen drin,...


Danke einfach geil im Bad ... Dazu hue Dimmer..

Mit dem Teuer gehts eigentlich, wenn man berücksichtig, das man die Lampen ja auch dimmen kann. So ein normaler Wanddimmer kostet zB. auch nicht weniger als 30-40€ und dazu muss man sich dann auch wieder ne dimmbare Lampe kaufen.

Ich finde die Hue klasse, da ich sie an meine Hausautomatisierung eingebunden habe, zB. pulsieren die Lampen blau wenn einer klingelt, oder blinken Rot bei Feueralarm mit sofortigem einschalten der Beleuchtung, kurz hellblaues pulsieren bei schnee, TV Lichtsimulierung, Licht bei Abwesenheit automatisch an- ausschalten, Kodi integrierung der Hue --> Beleuchtung passt sich dem TV Bild an, und und und...

Die möglichkeiten sind schon super und nachdem man das Update bzgl. Sperrung dritthersteller zurückgenommen hat, kann man das System auf jeden Fall weiterempfehlen.

basilisk

Ich finde die Hue klasse, da ich sie an meine Hausautomatisierung eingebunden habe, zB. pulsieren die Lampen blau wenn einer klingelt, oder blinken Rot bei Feueralarm mit sofortigem einschalten der Beleuchtung, kurz hellblaues pulsieren bei schnee, TV Lichtsimulierung, Licht bei Abwesenheit automatisch an- ausschalten, Kodi integrierung der Hue --> Beleuchtung passt sich dem TV Bild an, und und und...


Klingt super! Mich würde interessieren, wie du das umgesetzt hast.

basilisk

Ich finde die Hue klasse, da ich sie an meine Hausautomatisierung eingebunden habe, zB. pulsieren die Lampen blau wenn einer klingelt, oder blinken Rot bei Feueralarm mit sofortigem einschalten der Beleuchtung, kurz hellblaues pulsieren bei schnee, TV Lichtsimulierung, Licht bei Abwesenheit automatisch an- ausschalten, Kodi integrierung der Hue --> Beleuchtung passt sich dem TV Bild an, und und und...



Die Hue Lampen habe ich in meine RWE Smarthome eingebunden und steuere damit alles mögliche an, die Klingel habe ich mit einem umgebauten Fenstersensor gekoppelt und den Rest macht der "virtuelle Bewohner".

Mehr dazu, zB. die Klingeleinbindung hier

Die Wettergeschichte läuft mit IFTTT, kann man als App aufs Handy laden und dann konfigurieren.

Und hier die Anleitung für Kodi

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text