Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Amazon.es] WD Elements Portable, externe Festplatte 5 TB - USB 3.0
306° Abgelaufen

[Amazon.es] WD Elements Portable, externe Festplatte 5 TB - USB 3.0

107,57€129,98€-17%Amazon.es Angebote
13
eingestellt am 16. Dez 2019Lieferung aus Spanien

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Hi,
bei Amazon.es erhaltet ihr derzeit die WD Elements Portable 5 TB - USB 3.0 für 107,57 € incl. Versand.
Bezahlung z. B. per Bankeinzug oder Kreditkarte möglich.

PVG: 129, 98

1499035.jpg
Merkmale & Details
  • Kompatibel mit USB 3.0 und USB 2.0
  • Schnelle Datenübertragung
  • Steigern Sie die Leistung Ihres PCs
  • Enorme Kapazität
  • Qualität und Zuverlässigkeit von WD

Produktinformationen
  • Modell/Serie: WD Elements Portable
  • Produktabmessungen: 11 x 8.2 x 2.1 cm
  • Modellnummer: WDBU6Y0050BBK-WESN
  • Farbe: Black
  • Größe Festplatte: 5 TB
  • Festplatten-Technologie: Mechanische Festplatte
  • Festplatteninterface: USB 3.0
Zusätzliche Info
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

Beste Kommentare
Ich kann gar nicht genug vor externen 2,5“ Festplatten von WD warnen. Es stecken keine normalen 2,5“ Festplatten da drin, sondern der SATA Port wurde weg gelassen und der fragile usb Anschluss direkt an die Logik der Festplatte gelötet. Sollte der Anschluss mal kaputt gehen, könnte man denken einfach Platte raus und in ein anderes Gehäuse, aber das geht bei diesen Platten nicht. Im schlimmsten Fall seit ihr auf die evtl. teure Datenrettung von WD angewiesen. Lieber einen anderen Hersteller wählen, oder die Festplatte und das Gehäuse separat kaufen und zusammen stecken.
Hierzu ein aufklärender Bericht: zambullo.de/festplatte/western-digital-elements-portable-my-passport-ultra-metal-edition-und-wireless-im-vergleich-externe-festplatten.html


24283982.jpg




24283982.jpg
Bearbeitet von: "wubalubadubdub" 16. Dez 2019
13 Kommentare
PVG 131,94€ mit Versand.
Bearbeitet von: "DarkTexas" 16. Dez 2019
Was ist der Unterschied zur MyPassport? Sind doch beides 2,5", oder?
drogenbaron16.12.2019 03:57

Was ist der Unterschied zur MyPassport? Sind doch beides 2,5", oder?


Ja sind beide 2,5".Bei My Passwort ist Backup-Software und Passwortschutz mit dabei.
sparmichl16.12.2019 04:08

Ja sind beide 2,5".Bei My Passwort ist Backup-Software und Passwortschutz …Ja sind beide 2,5".Bei My Passwort ist Backup-Software und Passwortschutz mit dabei.


Hm... das hieße, die Elements ist nicht hardwareseitig verschlüsselt? ausbaubar?
drogenbaron16.12.2019 04:16

Hm... das hieße, die Elements ist nicht hardwareseitig verschlüsselt? ( …Hm... das hieße, die Elements ist nicht hardwareseitig verschlüsselt? ausbaubar?


Ja, ist ohne Verschlüsselungs-Chipsatz. Verschlüsselung per Software wie VeraCrypt möglich. Der Controller ist nach meinem Kenntnisstand fest verlötet, daher nicht ausbaubar.
Ich kann gar nicht genug vor externen 2,5“ Festplatten von WD warnen. Es stecken keine normalen 2,5“ Festplatten da drin, sondern der SATA Port wurde weg gelassen und der fragile usb Anschluss direkt an die Logik der Festplatte gelötet. Sollte der Anschluss mal kaputt gehen, könnte man denken einfach Platte raus und in ein anderes Gehäuse, aber das geht bei diesen Platten nicht. Im schlimmsten Fall seit ihr auf die evtl. teure Datenrettung von WD angewiesen. Lieber einen anderen Hersteller wählen, oder die Festplatte und das Gehäuse separat kaufen und zusammen stecken.
Hierzu ein aufklärender Bericht: zambullo.de/festplatte/western-digital-elements-portable-my-passport-ultra-metal-edition-und-wireless-im-vergleich-externe-festplatten.html


24283982.jpg




24283982.jpg
Bearbeitet von: "wubalubadubdub" 16. Dez 2019
wubalubadubdub16.12.2019 08:37

Ich kann gar nicht genug vor externen 2,5“ Festplatten von WD warnen. Es s …Ich kann gar nicht genug vor externen 2,5“ Festplatten von WD warnen. Es stecken keine normalen 2,5“ Festplatten da drin, sondern der SATA Port wurde weg gelassen und der fragile usb Anschluss direkt an die Logik der Festplatte gelötet. Sollte der Anschluss mal kaputt gehen, könnte man denken einfach Platte raus und in ein anderes Gehäuse, aber das geht bei diesen Platten nicht. Im schlimmsten Fall seit ihr auf die evtl. teure Datenrettung von WD angewiesen. Lieber einen anderen Hersteller wählen, oder die Festplatte und das Gehäuse separat kaufen und zusammen stecken. Hierzu ein aufklärender Bericht: zambullo.de/festplatte/western-digital-elements-portable-my-passport-ultra-metal-edition-und-wireless-im-vergleich-externe-festplatten.html[Bild] [Bild]

Vielen lieben Dank für die Aufklärung!
wubalubadubdub16.12.2019 08:37

Ich kann gar nicht genug vor externen 2,5“ Festplatten von WD warnen. Es s …Ich kann gar nicht genug vor externen 2,5“ Festplatten von WD warnen. Es stecken keine normalen 2,5“ Festplatten da drin, sondern der SATA Port wurde weg gelassen und der fragile usb Anschluss direkt an die Logik der Festplatte gelötet. Sollte der Anschluss mal kaputt gehen, könnte man denken einfach Platte raus und in ein anderes Gehäuse, aber das geht bei diesen Platten nicht. Im schlimmsten Fall seit ihr auf die evtl. teure Datenrettung von WD angewiesen. Lieber einen anderen Hersteller wählen, oder die Festplatte und das Gehäuse separat kaufen und zusammen stecken. Hierzu ein aufklärender Bericht: zambullo.de/festplatte/western-digital-elements-portable-my-passport-ultra-metal-edition-und-wireless-im-vergleich-externe-festplatten.html[Bild] [Bild]


Interessant, danke für die Info. Als Backup Platte die jeden Tag einfach nur Sicherungen bekommt dennoch gut denke ich. Wird ja kaum bewegt. Habe 6 von den externen 2.5” Platten von wd und mir ist noch keine ausgefallen. Insgesamt ist mir in 12 Jahren noch keine von wd ausgefallen.
wubalubadubdub16.12.2019 08:37

Ich kann gar nicht genug vor externen 2,5“ Festplatten von WD warnen. Es s …Ich kann gar nicht genug vor externen 2,5“ Festplatten von WD warnen. Es stecken keine normalen 2,5“ Festplatten da drin, sondern der SATA Port wurde weg gelassen und der fragile usb Anschluss direkt an die Logik der Festplatte gelötet. Sollte der Anschluss mal kaputt gehen, könnte man denken einfach Platte raus und in ein anderes Gehäuse, aber das geht bei diesen Platten nicht. Im schlimmsten Fall seit ihr auf die evtl. teure Datenrettung von WD angewiesen. Lieber einen anderen Hersteller wählen, oder die Festplatte und das Gehäuse separat kaufen und zusammen stecken. Hierzu ein aufklärender Bericht: zambullo.de/festplatte/western-digital-elements-portable-my-passport-ultra-metal-edition-und-wireless-im-vergleich-externe-festplatten.html[Bild] [Bild]


Pickle Rick saved us all!!!!
Sind in dem Gehäuse dann zwei 2,5 Zoll Festplatten verbaut?
debilhunter16.12.2019 11:35

Sind in dem Gehäuse dann zwei 2,5 Zoll Festplatten verbaut?


Nein.
Diese Festplatte ist der letzte Schrott! Erst heute ist mir eine _ nach nur 6 Monaten und 3 x benutzen verreckt.
Der aufgelötete Controller hat den Geist aufgegeben. Reklamation ist leider aus datenschutzrechtlichen Gründen keine Option.
Habe mir jetzt 2 Seagate 5TB bestellt - Platten sind zwar nicht so gut, jedoch ist hier wenigstens der Controller nur aufgestecktBeste Grüße
Harry
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text