199°
(Amazon.fr) Acer V Nitro VN7 - 15,6" 4K IPS, Intel Core i5-4210H, 8GB Ram, 1TB HDD + 8GB SSD, Nvidia GeForce GTX 960M (4GB), Wlan ac, Gb LAN, Win 10 für 998,06€

(Amazon.fr) Acer V Nitro VN7 - 15,6" 4K IPS, Intel Core i5-4210H, 8GB Ram, 1TB HDD + 8GB SSD, Nvidia GeForce GTX 960M (4GB), Wlan ac, Gb LAN, Win 10 für 998,06€

ElektronikAmazon.fr Angebote

(Amazon.fr) Acer V Nitro VN7 - 15,6" 4K IPS, Intel Core i5-4210H, 8GB Ram, 1TB HDD + 8GB SSD, Nvidia GeForce GTX 960M (4GB), Wlan ac, Gb LAN, Win 10 für 998,06€

Moderator

Preis:Preis:Preis:998,06€
Zum DealZum DealZum Deal
Vergleichspreis 1199€

Bei Amazon Frankreich gibt es gerade den die neue Version des Acer V Nitro VN7 mit 4K Display derzeit für 998,06€ inkl. Versand. Für den Kauf wird eine Kreditkarte benötigt.Einziges Manko ist die AZERTY Tastatur, wer damit nicht umgehen kann sollte nicht bestellen. In der Beschreibung steht auch dass man Overwatch gratis dazu bekommt.

CPU: Intel Core i5-4210H, 2x 2.90GHz
• RAM: 8GB DDR3
• Festplatte: 1000GB + 8SSD
• optisches Laufwerk: N/A
• Grafik: NVIDIA GeForce GTX 960M, 4GB, HDMI
• Display: 15.6", 3840 x 2160, non-glare, IPS
• Anschlüsse: 3x USB 3.0, Gb LAN
• Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n,ac, Bluetooth 4.0
• Cardreader: 5in1
• Webcam: 1.3 Megapixel, Intel RealSense
• Betriebssystem: Windows 10 Home 64bit
• Akku: Li-Ionen, 3 Zellen, 4605mAh
• Gewicht: 2.40kg
• Besonderheiten: Nummernblock, beleuchtete Tastatur
• Herstellergarantie: zwei Jahre (Pickup&Return)

16 Kommentare

4k für 1000 Euro.... Taugt das Display was? Schon geil...

4K = Cold. Was soll ich mit einem 4K Display auf einem Laptop....1080p reicht aus. Zudem muss die GraKa das auch mitmachen bei Spielen etc...und dann eine 4K Auflösung. Viel Spaß mit dem geruckel

Auf dem Bild ist eine qwerty abgebildet, sich das azerty geliefert wird? Google Translate hat mir nicht sonderlich geholfen).

Moderator

Blulub

Auf dem Bild ist eine qwerty abgebildet, sich das azerty geliefert wird? Google Translate hat mir nicht sonderlich geholfen).

Steht in der Beschreibung dass es eine azerty Tastatur hat.

Schogette

4K = Cold. Was soll ich mit einem 4K Display auf einem Laptop....1080p reicht aus. Zudem muss die GraKa das auch mitmachen bei Spielen etc...und dann eine 4K Auflösung. Viel Spaß mit dem geruckel


wenn man die auflösung auf full hd stellt hat man doch überhaupt keinen nachteil zu anderen full hd displays.
4k sind optimal für programme bei denen man viel platz braucht, z.b. photoshop oder premiere

8gb ssd ? lächerlich

bei 15 zoll bringt ein 4 k
überhaupt nichts

ratsche2

bei 15 zoll bringt ein 4 k überhaupt nichts


begründung??

Schogette

4K = Cold. Was soll ich mit einem 4K Display auf einem Laptop....1080p reicht aus. Zudem muss die GraKa das auch mitmachen bei Spielen etc...und dann eine 4K Auflösung. Viel Spaß mit dem geruckel



Jo ist nur keine native Auflösung...und dann ists gestreckt, verzogen usw...

Einfach Ausprobieren. Mal nen FULL-HD Gerät nehmen und mal auf 1200x800 oder andere Auflösung stellen. Dann sieht man es direkt...

Bei nem 4K Gerät braucht man meiner Meinung nach auch passende 4K Hardware...und die gibts für Laptops einfach nicht, außer man gibt 2000€+ mit GTX980 etc... aus

Schogette

4K = Cold. Was soll ich mit einem 4K Display auf einem Laptop....1080p reicht aus. Zudem muss die GraKa das auch mitmachen bei Spielen etc...und dann eine 4K Auflösung. Viel Spaß mit dem geruckel


was ist das denn bitte fürn argument?
1200x800 ist 3:2. ich kenne keinen full hd laptop mit 3:2 ratio, die meisten haben 16:9 und manche 16:10. das ratio muss man natürlich beibehalten dann sieht es auch nicht verzogen aus.

Schogette

4K = Cold. Was soll ich mit einem 4K Display auf einem Laptop....1080p reicht aus. Zudem muss die GraKa das auch mitmachen bei Spielen etc...und dann eine 4K Auflösung. Viel Spaß mit dem geruckel


4k ist exact 4x Auflösung von 1080p, da werden einfach 4 Pixel zu einem zusammengefasst, da sieht man nix an Unterschied

Schogette

4K = Cold. Was soll ich mit einem 4K Display auf einem Laptop....1080p reicht aus. Zudem muss die GraKa das auch mitmachen bei Spielen etc...und dann eine 4K Auflösung. Viel Spaß mit dem geruckel



zu so kommentaren kann ich nur sagen: geh mal zum optiker ;-)
oder stell dich mal vor eiin FHD 15zoll und dannn vor ein apple retina 15zoll.
bei smartphones heulen sie alle rum "mindestens full hd" und bei notebook soll 4k auf 15zoll nichts bringen?
schonmal was von PPI gehört?
ich warte seit JAHREN darauf, dass monitore und notebooks mit >1080p standard werden

Ich denke es Siran meint, wie AlfredDogo, dass die Behauptung 4K ist bei nem Laptop quatsch unsinnig ist. Wo sie auch beide recht haben., da man bei Spielen einfach 1080p einstellen kann und dann absolut keinen Unterschied zu nativen 1080p-Bildschirmen hat, weil (wie Siran richtig angemerkt hat) 4 Pixel zu einem zusammengefasst werden. Ob man also einen Pixel hat der 1 mm² groß ist (1080p) oder 4 Pixel hat die alle gleich leuchten und zusammen auch 1 mm² groß sind (1080p auf nem 2160p-Bildschirm) ist völlig egal. Bei nem 4k-Bildschirm hat man halt noch außerhalb von Spielen die Benefits von viel schärferen Bildern und ner größeren Arbeitsfläche.

Schogette

4K = Cold. Was soll ich mit einem 4K Display auf einem Laptop....1080p reicht aus. Zudem muss die GraKa das auch mitmachen bei Spielen etc...und dann eine 4K Auflösung. Viel Spaß mit dem geruckel


Musst Du gleich beleidigend werden?
Außerdem bin ich ja genau Deiner Meinung, es ging mir um die Aussage von Schogette, dass man bei 1080p Spielen auf einem 4k Display Verzerrungen etc. bekommt weil es nicht die native Auflösung ist, was eben nicht stimmt. Danke auch an Phener, der es nochmal ausführlicher erklärt hat.

15 zoll 4 k ins hirn geschissen

Schogette

4K = Cold. Was soll ich mit einem 4K Display auf einem Laptop....1080p reicht aus. Zudem muss die GraKa das auch mitmachen bei Spielen etc...und dann eine 4K Auflösung. Viel Spaß mit dem geruckel



tut mir leid liest sich nur so aggro^^ :-)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text