Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[amazon.fr] AKG K702 Kopfhörer bei Amazon Frankreich - Update: in IT noch günstiger!
1011° Abgelaufen

[amazon.fr] AKG K702 Kopfhörer bei Amazon Frankreich - Update: in IT noch günstiger!

97,47€110,25€-12%Amazon.it Angebote
97
eingestellt am 6. Dez 2019Lieferung aus ItalienBearbeitet von:"maulwurfmann"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Update 2: Bei amazon.it jetzt sogar noch günstiger:
92,65 (erst im Warenkorb) + 4,82 Vsk = 97,47€! Das ist ein richtig guter Preis für den K702!

Update:
Lieferung/Lagerstatus ist mittlerweile nicht mehr „ab 20.12.“ sondern sofort verfügbar / auf Lager.


Bei amazon.fr gibt es gerade den guten und beliebten AKG K702 Kopfhörer für 95,99€ im Angebot. Mit Versand kommt man auf insg. 100,01€. Ein sehr guter Preis.

Vergleichspreis in D liegt derzeit bei 110,25€ bei amazon.de
Zusätzliche Info
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

Beste Kommentare
Nur was hat der n700nc mit diesem Deal zu tun? Der n700nc ist wohl eher für mobile Zwecke gemacht, der K702 eher für die heimische Anlage. Ein Hifi-Freund ist meist weniger für Wireless-KH zu begeistern. Für mich jedenfalls ist der n700nc keine Alternative zum K702.
Ich kann auch eine Empfehlung für gamer aussprechen. Die Ortung der Gegner ist PHENOMENAL!!!
Es gab so oft Situationen in zb CSGO wo ich details gehört habe die meine Mitspieler einfach nicht mitbekommen haben. Und die nutzen Hochpreisige Headsets. Der 702er ist JEDEM Headset überlegen (abgesehen von MX300 vlt).
dkbxtxlx06.12.2019 23:40

Was habt ihr alle für gute Ohren das ihr diese Unterschiede raushört


Was hast du für Schlechte?
Übrigens: wer die Aktion noch nicht genutzt hat kann nochmal 8,-€ sparen: amazon.fr/b?n…0-8
Damit käme man auf einen sensationellen Preis von 92,01€!
Ich habe das mit dem Guthaben beim Fidelio X2 Angebot genutzt. Der Code für die 8,-€ kam nach wenigen Minuten.
97 Kommentare
Übrigens: wer die Aktion noch nicht genutzt hat kann nochmal 8,-€ sparen: amazon.fr/b?n…0-8
Damit käme man auf einen sensationellen Preis von 92,01€!
Ich habe das mit dem Guthaben beim Fidelio X2 Angebot genutzt. Der Code für die 8,-€ kam nach wenigen Minuten.
hat sich erledigt, lohnt nicht sich wegen 8€ mit französisch rumzuschlagen
Bearbeitet von: "Ironnic" 6. Dez 2019
Google Translate
Hätte ich nicht den k701, und ein Beyerdynamic 990 mit 600 ohm hätte ich den hier auch geordert
Ist dann mein dritter Kopfhörer nach dem DT880 und seit Kurzem dem Fidelio X2/HR.
Absolut Top Preis für einen Wahnsinns Kopfhörer. Man sollte aber wissen das der Bass sehr natürlich abgebildet wird und daher vielen als "zu wenig" erscheint.
Ich kann den 702 nur empfehlen, einer der ehrlichsten Kopfhörer unter 250€.
Muss jedem nur bewusst sein, dass dies ist ein offener Kopfhörer ist, der nichts verheimlicht oder verschönert.
Bearbeitet von: "Castor1" 6. Dez 2019
epikom06.12.2019 22:25

Absolut Top Preis für einen Wahnsinns Kopfhörer. Man sollte aber wissen d …Absolut Top Preis für einen Wahnsinns Kopfhörer. Man sollte aber wissen das der Bass sehr natürlich abgebildet wird und daher vielen als "zu wenig" erscheint.


Natürlich wird der leider nicht abgebildet, aber dafür klingt der Rest des Kopfhörers äußerst brilliant. Wirklich sehr viel besser wurde es bei mir erst mit dem K812.
Was habt ihr alle für gute Ohren das ihr diese Unterschiede raushört
dkbxtxlx06.12.2019 23:40

Was habt ihr alle für gute Ohren das ihr diese Unterschiede raushört


Was hast du für Schlechte?
dkbxtxlx06.12.2019 23:40

Was habt ihr alle für gute Ohren das ihr diese Unterschiede raushört


Kommt immer auch drauf an was du hörst. Ich höre sehr viel gemischt und auch viel Klassik. Da hörst du das sofort.
Als Beispiel: Ich habe gestern den DT880 und den Fidelio X2 gegeneinander getestet. Da hört man den Unterschied doch schon deutlich! Dazu muss man auch keine „Goldohren“ haben, sondern einfach etwas genauer hinhören. Der Fidelio hat eine etwas größere und offenere Bühne. Der Bass ist deutlich präsenter und geht ziemlich tief. Der DT880 lässt hingegen ein wenig mehr Details zu und klingt etwas präziser. Je nach Musikrichtung haben somit beide Ihre Daseinsberechtigung (bei mir). Ich bin schon gespannt auf den K702 und hoffe, dass der wieder etwas anders klingt...
@team
Ich finde der Preis ist echt gut! Soweit ich weiß, gab es den Kopfhörer in D noch nie so günstig. Wäre das nicht etwas für die Hauptseite? Ist schließlich ziemlich beliebt der K702...
maulwurfmann07.12.2019 16:03

@team Ich finde der Preis ist echt gut! Soweit ich weiß, gab es den …@team Ich finde der Preis ist echt gut! Soweit ich weiß, gab es den Kopfhörer in D noch nie so günstig. Wäre das nicht etwas für die Hauptseite? Ist schließlich ziemlich beliebt der K702...


Ja klar wieso nicht. Hab ihn mir mal auf die Liste gesetzt, danke!
Oder man holt sich die akg n700nc auf ebay für denselben Preis (NP 270€). Die wollen alle für ein Appel und ein Ei verkaufen, nachdem sie die Verträge abgeschlossen haben.
Nur was hat der n700nc mit diesem Deal zu tun? Der n700nc ist wohl eher für mobile Zwecke gemacht, der K702 eher für die heimische Anlage. Ein Hifi-Freund ist meist weniger für Wireless-KH zu begeistern. Für mich jedenfalls ist der n700nc keine Alternative zum K702.
was ist das für ein Baujahr?

ich meine nur, weil ich kenne die Dinger von den guten 80gern und 90gern...damals war Qualität halt noch ein Standart...
ist das heute immer noch so?

ich kenne die Dinger nur von Revox her,da ich meine Ausbildung in den 80gern zum Radio&Fernsehtechniker in Löffingen machte...
epikom06.12.2019 22:25

Absolut Top Preis für einen Wahnsinns Kopfhörer. Man sollte aber wissen d …Absolut Top Preis für einen Wahnsinns Kopfhörer. Man sollte aber wissen das der Bass sehr natürlich abgebildet wird und daher vielen als "zu wenig" erscheint.


Akg hat schon immer natürlich und neutral gespielt. Und deswegen sind die auch so gut. Alles andere verfälscht nämlich und man kann dann die kleinen Details nicht hören weil der stupide Bass so dominant ist. Wer Bass benötigt kann auch den eq nehmen.
Bearbeitet von: "hurtig" 7. Dez 2019
Ich kann auch eine Empfehlung für gamer aussprechen. Die Ortung der Gegner ist PHENOMENAL!!!
Es gab so oft Situationen in zb CSGO wo ich details gehört habe die meine Mitspieler einfach nicht mitbekommen haben. Und die nutzen Hochpreisige Headsets. Der 702er ist JEDEM Headset überlegen (abgesehen von MX300 vlt).
maulwurfmann06.12.2019 22:25

Ist dann mein dritter Kopfhörer nach dem DT880 und seit Kurzem dem Fidelio …Ist dann mein dritter Kopfhörer nach dem DT880 und seit Kurzem dem Fidelio X2/HR.


Klingt wie ein Konsumopfer in seiner Endform.
raidmaX07.12.2019 19:23

Ich kann auch eine Empfehlung für gamer aussprechen. Die Ortung der Gegner …Ich kann auch eine Empfehlung für gamer aussprechen. Die Ortung der Gegner ist PHENOMENAL!!!Es gab so oft Situationen in zb CSGO wo ich details gehört habe die meine Mitspieler einfach nicht mitbekommen haben. Und die nutzen Hochpreisige Headsets. Der 702er ist JEDEM Headset überlegen (abgesehen von MX300 vlt).


Kann ich nur zustimmen sehr genaues orten möglich.
Hatte vorher die Dt 990 und die wurden zurück geschickt kein vergleich zu den Akg.
Frage mich ob die Dt 880 noch besser wären zum orten jemand erfahrung?
Guter Kopfhörer wenn man mit einem Lötkolben umgehen kann.
maulwurfmann07.12.2019 10:07

Als Beispiel: Ich habe gestern den DT880 und den Fidelio X2 gegeneinander …Als Beispiel: Ich habe gestern den DT880 und den Fidelio X2 gegeneinander getestet. Da hört man den Unterschied doch schon deutlich! Dazu muss man auch keine „Goldohren“ haben, sondern einfach etwas genauer hinhören. Der Fidelio hat eine etwas größere und offenere Bühne. Der Bass ist deutlich präsenter und geht ziemlich tief. Der DT880 lässt hingegen ein wenig mehr Details zu und klingt etwas präziser. Je nach Musikrichtung haben somit beide Ihre Daseinsberechtigung (bei mir). Ich bin schon gespannt auf den K702 und hoffe, dass der wieder etwas anders klingt...


Der K702 ist für mich irgendwo in der Mitte, eher Detailverliebt, dafür klingt er manchmal im Vergleich fast langweilig.
Aber nachdem mein X1 mittlerweile gelitten hat - gibt es ein gutes Angebot für den X2 oder warum hat man ihn sich hier so oft gegönnt?
62 Ohm Impedanz ist ja auch für den PC geeignet nicht wahr?
hobbicon07.12.2019 19:30

Klingt wie ein Konsumopfer in seiner Endform.


...sagte er und schrieb als angemeldetes Mitglied eine Shopping-Community Kommentare auf mydealz.
Es gibt Menschen die besitzen mehrere Sportwagen, andere haben mehrere Smartphones oder hundert Paar Schuhe. Da finde ich drei Kopfhörer für verschiedene Musikrichtungen/Verwendungszwecke noch recht moderat. Und du lebst asketisch?
TenDance07.12.2019 19:48

Der K702 ist für mich irgendwo in der Mitte, eher Detailverliebt, dafür k …Der K702 ist für mich irgendwo in der Mitte, eher Detailverliebt, dafür klingt er manchmal im Vergleich fast langweilig.Aber nachdem mein X1 mittlerweile gelitten hat - gibt es ein gutes Angebot für den X2 oder warum hat man ihn sich hier so oft gegönnt?


Den X2 gab's um den Black Friday für 119€ auf Amazon.
Habe mir da auch einen gegönnt.
AngryDaddy07.12.2019 19:53

Den X2 gab's um den Black Friday für 119€ auf Amazon.Habe mir da auch ei …Den X2 gab's um den Black Friday für 119€ auf Amazon.Habe mir da auch einen gegönnt.


verdammt, ist für mich irgendwie untergegangen
maulwurfmann07.12.2019 19:52

Und du lebst asketisch?


Ja, seit 8 Jahren mit einem DT 880 verheiratet.
philsan07.12.2019 19:49

62 Ohm Impedanz ist ja auch für den PC geeignet nicht wahr?


Würde aber dennoch eine "richtige" Soundkarte empfehlen anstatt des Mainboards. Die werben immer mit den Chipsätzen, dabei ist das Entscheidende - und auf Mainboards physikalisch bedingt vernachlässigte - die analoge Signalverstärkung.
An vielen Mainboards wird er kraftlos klingen, die Dynamik nicht vollständig rüberbringen können.
HD-681 von Superlux immer noch ein Geheimtipp für jeden der nicht bereit ist bis zu 150€ für Kopfhörer auszugeben. Die Superlux kosten 20€ und die Velourspolster am Besten zusätzlich ordern die kosten nochmal etwa 8€ und man hat für unter 30€ spitzen Kopfhörer
maulwurfmann07.12.2019 16:03

@team Ich finde der Preis ist echt gut! Soweit ich weiß, gab es den …@team Ich finde der Preis ist echt gut! Soweit ich weiß, gab es den Kopfhörer in D noch nie so günstig. Wäre das nicht etwas für die Hauptseite? Ist schließlich ziemlich beliebt der K702...


Funktioniert das nun so? @team schreiben und ab auf die Hauptseite? Frage für einen Freund...
Macht es Sinn, vom DT 990 Pro zu wechseln?
Hanzayger07.12.2019 20:08

Funktioniert das nun so? @team schreiben und ab auf die Hauptseite? Frage …Funktioniert das nun so? @team schreiben und ab auf die Hauptseite? Frage für einen Freund...


Klar, wer nett ist und lieb fragt, wir sehen ja nicht immer alles.
El_Lorenzo07.12.2019 20:18

Klar, wer nett ist und lieb fragt, wir sehen ja nicht immer alles.


Ich gehe nicht weiter auf das ein, sonst werden wieder alle meiner Beiträge moderiert (inkl.Kommentare).
Hat der auch eine Badewannenabstimmung?
Bandou07.12.2019 20:00

HD-681 von Superlux immer noch ein Geheimtipp für jeden der nicht bereit …HD-681 von Superlux immer noch ein Geheimtipp für jeden der nicht bereit ist bis zu 150€ für Kopfhörer auszugeben. Die Superlux kosten 20€ und die Velourspolster am Besten zusätzlich ordern die kosten nochmal etwa 8€ und man hat für unter 30€ spitzen Kopfhörer


Die scheinen ja tatsächlich ein absoluter Geheimtipp zu sein. Unabhängig vom Preis tatsächlich auf dem Niveau eines Sony MDR-1a, Beyerdynamic KH oder dem AKG hier?
zxParanoia07.12.2019 19:35

Kann ich nur zustimmen sehr genaues orten möglich.Hatte vorher die Dt 990 …Kann ich nur zustimmen sehr genaues orten möglich.Hatte vorher die Dt 990 und die wurden zurück geschickt kein vergleich zu den Akg.Frage mich ob die Dt 880 noch besser wären zum orten jemand erfahrung?


702 > 880 in Sachen Gegnerortung.
solution8507.12.2019 20:26

Hat der auch eine Badewannenabstimmung?


702 ist eher neutral abgestimmt, wenn dann mit leichter Höhenbetonung, aber ganz sicher keine Badewanne.
24Jackmusic_07.12.2019 20:13

Macht es Sinn, vom DT 990 Pro zu wechseln?


Verschiedene Abstimmungen. 990 hat eher die V-Abstimmung (oder Badewannenabstimmung), 702 nicht. Beyerdynamic kommt am nächsten mit dem 880 an den 702, aber der 702 hat eine viel weitere Bühne.

Mich wundert es, dass niemand den 712 erwähnt hat. Imho nochmals ein Upgrade zum 702. Bühne etwas zurückgenommen und natürlicher im Vergleich, dafür aber auch präzisere Tiefe.
Letiberto07.12.2019 20:32

Die scheinen ja tatsächlich ein absoluter Geheimtipp zu sein. Unabhängig v …Die scheinen ja tatsächlich ein absoluter Geheimtipp zu sein. Unabhängig vom Preis tatsächlich auf dem Niveau eines Sony MDR-1a, Beyerdynamic KH oder dem AKG hier?


Schau dir mal paar Reviews an. Ich kann nur positives Berichten und am PC mit meiner Soundkarte habe ich einen echt geilen Bass. Was die Ortung angeht sind dienauch spitze. Besser als alle Headsets die ich je hatte
Letiberto07.12.2019 20:32

Die scheinen ja tatsächlich ein absoluter Geheimtipp zu sein. Unabhängig v …Die scheinen ja tatsächlich ein absoluter Geheimtipp zu sein. Unabhängig vom Preis tatsächlich auf dem Niveau eines Sony MDR-1a, Beyerdynamic KH oder dem AKG hier?


Beim Superlux drauf achten, dass man den 681 kauft, nicht den 681 B, 681 Evo, 681 WH oder sonstwas. Die sind alle anders abgestimmt. Der KH von Superlux, der sich als Geheimtipp (ist er das überhaupt noch?!) herausgestellt hat, ist der ganz normale 681. Velourpads für 9,- EUR dazu und man hat für ~ 30,- EUR eine Preis/Leistungsbombe. Das Design des Kopfhörers ist übrigens vom AKG K240 "inspiriert".

Ob er genau so gut klingt, wie ein 100,- EUR aufwärts Sennheiser, Beyer, AKG, Sony muss jeder für sich selber entscheiden. Diese Kopfhörer kosten ja das dreifache, eigentlich vierfache oder noch mehr als der Superlux. Ich persönlich tu mich schwer damit, zu sagen, dass diese Kopfhörer dann auch 4x oder 5x so gut klingen. Ich finde sie klingen besser und gebe trotzdem mehr Geld aus weil mir der Klang eines z.B. Beyerdynamic trotzdem einfach besser gefällt. Aber ob 4-5x besser muss jeder selber entscheiden.
TenDance07.12.2019 19:54

verdammt, ist für mich irgendwie untergegangen


Den gab es vor gut einer Woche ebenfalls bei amazon.fr sogar für ~103,-€. Dort habe ich den 8,-€ Gutschein genutzt und somit ca. 95,-€ bezahlt.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text