[Amazon.fr] Arlo NETGEAR VMS3330-100EUS - 29% unter Idealo
672°Abgelaufen

[Amazon.fr] Arlo NETGEAR VMS3330-100EUS - 29% unter Idealo

57
eingestellt am 9. Aug 2017Bearbeitet von:"okolyta"
Bin kurz vorm pennen, darum kurz und knapp

bei Amazon.fr. bekommt ihr das Arlo NETGEAR VMS3330-100EUS System mit 3 Kameras für 278,12€ inkl. Versand

Ihr benötigt für den Kauf eine Kreditkarte

idealo 393,63€

Ihr spart also 29,34 Prozent

bester er bis jetzt bei Mydealz gemeldeter Preis 337,99€

Hier noch die Produktdetails für die ganz Faulen


Das Wichtigste im Überblick• 100 % kabellos
• HD-Video
• Für Außenbereiche
• Nachtsicht
• Bewegungsalarm
• Kostenlose App und Cloud-SpeicherAlle InformationenIntelligentere Sicherheit für ein einfacheres Leben

Arlo-Sicherheitssystem mit drei HD-Kameras


Mit einem Arlo-Sicherheitssystem haben Sie alles, was Sie für den Anfang brauchen. Verbinden Sie einfach die Basisstation mit Ihrem WLAN-Router, synchronisieren Sie Ihre Kameras, und starten Sie die kostenlose Arlo-App. Damit haben Sie die Einrichtung in wenigen Minuten abgeschlossen. Führen Sie ein Upgrade auf Ihren Plan durch, damit Sie mehr Kameras hinzufügen und Ihr System so optimal nutzen können.

Sicherheit leicht gemacht.
Mit Arlo haben Sie immer ein Auge auf alles, was geschieht. Die Konfiguration geht schnell. Und mit der kostenlosen mobilen Arlo-App müssen Sie nur einmal mit dem Finger tippen und schon können Sie sich von überall aus einschalten.

100 % kabellos
Sie können die IP-Kameras von Arlo wirklich überall einsetzen, um absolut alles zu überwachen. Keine Kabel bedeutet keine Beschränkungen.

HD-Video
Sehen Sie sich alles in kristallklarer 720p-HD-Videoauflösung an, die jedes Detail erfasst.

Für Außenbereiche
Setzen Sie Arlo-Kameras draußen ein, ohne darüber nachzudenken. Ob heiß oder kalt, Regen oder Schnee – sie sehen alles.

Nachtsicht
Mit Kameras, die kein Licht benötigen, sehen Sie, was in völliger Dunkelheit geschieht.

Bewegungsalarm
Sagen Sie Arlo, wann und wo auf Bewegungen geachtet werden soll, und lassen Sie sich benachrichtigen, wenn sich etwas bewegt.

Kostenlose App und Cloud-Speicher
Mit der Arlo-App können Sie von überall nach dem Rechten sehen. Sie können auch bis zu 1 GB kostenloser Cloud-Aufzeichnungen nachträglich auf verpasste Aktivitäten überprüfen.

Technische DatenKamera:

  • Videoauflösung: Konfigurierbar bis zu 1280 x 720
  • Videoformat: H.264
  • Imaging: Farbsensor, CMOS, Automatischer Schwarz-Weiß-Abgleich und automatische Belichtung
  • Bewegungserkennung: Einstellbare Empfindlichkeit, Automatische E-Mail- und Push-Benachrichtigungen
  • Digitales Schwenken und Zoomen: Ja
  • Nachtsicht: 850 nm LEDs: mit einer Reichweite von ca. 7-8 Metern, IR-Sperrfilter
  • Batterie: Vier (4) Lithium-CR123-Batterien
  • Batterieanzeige: Ja
  • Batterielebensdauer: 4 bis 6 Monate
  • Sichtfeld: Sichtfeld: 130 °
  • Fokusbereich (ST): Fixfokus (600 mm bis unendlich)
  • Betriebstemperatur: -10 bis 50 °C
  • Abmaße: 7,1x 4,1 x 6,3 cm
  • Gewicht: 0,11 kg

Basisstation:

  • Schnittstelle: Fast Ethernet
  • LED-Anzeige: Strom, Internet, Kamera, intelligentes Zuhause, USB
  • IP-Konfiguration: DHCP
  • Antenne: Intern
  • Drahtlos-Reichweite: Mehr als 100 m Sichtverbindung
  • Drahtlos: 2,4 GHz, 802.11n
  • Prozessor und Arbeitsspeicher: 500 MHz MIPS 74K-Prozessor, 128 MB Flash, 128 MB RAM
  • Zertifikate: FCC, IC, CE, UL
  • Betriebstemperatur: 0 bis 50 °C
  • Abmaße: 21,6 x 5,7 x 16,5
  • Gewicht: 0,11 kg

Voraussetzungen:

  • Hochgeschwindigkeitsinternetverbindung – mindestens 1 Mbit/s Upstream empfohlen. Verfügbarer Port an Ihrem Router
Lieferumfang
  • 3 100% kabellose HD-Kameras für den Innen-/Aussenbereich mit Nachtsichtfunktion
  • 1 Basisstation mit Netzteil für das intelligente Zuhause
  • 1 Netzwerkkabel
  • 3 Magnetischer Kamerahalter
  • 3 Schrauben für Montage
  • 12 Batterien
  • 1 Schnellstart-Anleitung
  • 1 Fensterklebebild




Wer sich für das System interessiert, sollte sich auch vorab mal über die Reolink Argus informieren, die meiner Meinung nach auch sehr gut ist und 1080p, Ton und direkte WLAN Einbindung anbietet.


Gute Nacht
Zusätzliche Info

Gruppen

57 Kommentare
Und bevor jemand meckert:

Ja hier kommen Batterien rein, ihr könnt aber auch 16340 Akkus kaufen.
Nutze in meinen Reolink Argus die Akkus von Olight und sie machen einen guten Dienst.

Im Winter und Ausseneinsatz sollte man dann auf Batterien setzen, da Akkus da schneller die Leistung verlieren.
Nutze dann erst die mitgelieferten Batterien


nutze um übrigen auch das Pro System von Arlo und finde es echt nicht schlecht, besonders die Reichweite ist nicht schlecht. Vorteil bei der Pro. Man hat einen Akku,ein wirklich gutes Micro und andere Kleinigkeiten . Nachteil, der überzogene Preis
Bearbeitet von: "okolyta" 9. Aug 2017
okolyta9. Aug 2017

Und bevor jemand meckert:Ja hier kommen Batterien rein, ihr könnt aber …Und bevor jemand meckert:Ja hier kommen Batterien rein, ihr könnt aber auch 16340 Akkus kaufen. Nutze in meinen Reolink Argus die Akkus von Olight und sie machen einen guten Dienst.Im Winter und Ausseneinsatz sollte man dann auf Batterien setzen, da Akkus da schneller die Leistung verlieren. Nutze dann erst die mitgelieferten Batterien nutze um übrigen auch das Pro System von Arlo und finde es echt nicht schlecht, besonders die Reichweite ist nicht schlecht. Vorteil bei der Pro. Man hat einen Akku und Micro, was wirklich richtig gut ist. Nachteil, der überzogene Preis


Wienlange hält so eine Batterieladung?
lonGa9. Aug 2017

Wienlange hält so eine Batterieladung?


Kommt immer auf die auslösungen und Temperaturen an. Schau da lieber selbst in den Arlo Foren, da will ich mich nicht aus dem Fenster lehnen und was falsches sagen. Jeder Zugriff auf die Kamera zieht natürlich ordentlich am Strom.

Batterien halten weitaus länger, aber das natürlich auf Dauer dann auch teuerer.
Ich lade bzw tausche die Akkus immer wenn mir danach ist, reize sowas nicht aus.
lonGa9. Aug 2017

Wienlange hält so eine Batterieladung?



unterschiedlich(Batterien bei mir), wenn du die Kamera ganze Zeit mit max. Einstellungen laufen lässt, vielleicht 1-2 Tage, ich nutze nur mit Zeitplan für nächtliche Überwachung oder halt wenn man für paar Tage wegfährt, nach 6 Monaten noch immer über 20%, wird aber selten Alarm ausgelöst(1-2 x pro Woche)

Sehr guter Preis für das 3 - er Set, habe mir 2-er auch bei amazon.fr für 219 Euro gekauft
Bearbeitet von: "X77777" 9. Aug 2017
Danke für den Deal
Fuck gekauft... @okolyta danke dir...
lonGa9. Aug 2017

Wienlange hält so eine Batterieladung?

Hatte auch nach Forndurchsicht die Befürchtung dass die Batterien alle 3 Monate leer sind.
Jetzt habe ich das System mit 3 Innenkameras knapp 1 Jahr und immer noch die ersten Batterien drin obwohl es täglich aktiviert wird und ca. 1-mal/Woche ein Fehlalarm ist..
Hot.jetzt noch einen Deal für einzelne Kameras
Peter_Griffin9. Aug 2017

Hot.jetzt noch einen Deal für einzelne Kameras


Dieser Deal hier lohnt sich, auch wenn man nur noch die Kameras benötigt.... klares HOT von mir.
Vorbei

Sorry war ein Anzeigefehler bei mir auf dem Phone
Bearbeitet von: "wumbo" 9. Aug 2017
konnte noch bestellen.
wumbo9. Aug 2017

Vorbei


Nö, neu noch da und auch sehr guter Zustand nochmals EUR 20 günstiger....
DirkHH9. Aug 2017

Nö, neu noch da und auch sehr guter Zustand nochmals EUR 20 günstiger....



wenn man arlo aus whd bestellt, sollte man wissen, dass meiste geräte(basisstation) schon mit einem account verbunden sind, bei deutschem account ist es kein problem den zu löschen(ein anruf bei netgear reicht), wie es bei einem ausländischen bzw französischen ist, das weiss ich nicht, sollte man auf jeden fall bedenken....
Bearbeitet von: "X77777" 9. Aug 2017
Ein HOT für den Preis.
Ich warte mal lieber noch, bis die Pro Variante im Angebot ist.
Ist die Cloud ein Muss oder kann man auch lokal speichern?
Die Lösung mit der Batterie fände ich gut, gerade wenn man in Miete wohnt.
SirCumalot9. Aug 2017

Ist die Cloud ein Muss oder kann man auch lokal speichern? Die Lösung mit …Ist die Cloud ein Muss oder kann man auch lokal speichern? Die Lösung mit der Batterie fände ich gut, gerade wenn man in Miete wohnt.



die cloud ist ein muss und umsonst
  • Videoauflösung: Konfigurierbar bis zu 1280 x 720
Damit erkennt man halt einfach nix...
Ich hab ne 1080p Trendnet Kamera mit 3MP und wenn man nur ein bisschen weiter weg etwas erkennen will wirds schon schwer... Man siehts aber mit "CSI Zoom wie im TV" hat das nix zu tun....
danke!
Mist, habe gerade bei Ebay für 88€ einen Kundenrückläufer(14 Tage Umtauschrecht) bei einem großen polnischen Händler gekauft, aber dieser Preis hier ist ja mal richtig geil. Ich wollte nur mein System um eine Kamera erweitern.

Jetzt hier trotzdem nochmal zugeschlagen. Den Router könnte man auch wieder vertickern. 60€ bekommt man bestimmt oder man verkauft den Router und 1 Kamera, dann hat man 2 Kameras zum Schnäppchenpreis. Super Sache. Vielen Dank.

Zum System selber:

Es fehlt zwar der Ton(die Pro kann das wohl), aber der Bewegungsmelder und auch die Nachtsicht funktioniert sehr gut. Ich betreibe das im Moment noch mit den Originalbatterien im Bewegungsmeldermodus Tag und Nacht und bei mir geht das Teil (Überwachung Carport) zischen 1-10 mal am Tag an. Für jeweils 30 Sekunden. Batterie nach 4 Monaten bei 58%.

Ich kann das Teil nur empfehlen.
LumiNeuz9. Aug 2017

die cloud ist ein muss und umsonst



SirCumalot9. Aug 2017

Ist die Cloud ein Muss oder kann man auch lokal speichern? Die Lösung mit …Ist die Cloud ein Muss oder kann man auch lokal speichern? Die Lösung mit der Batterie fände ich gut, gerade wenn man in Miete wohnt.




Cloud muss sein, sprich der Netgear Router ist am Internetrouter. Man erstellt sich einen kostenfreien Account und kann in der Cloud Version ohne Kosten 1 Woche auf das Videomaterial zu greifen, bei 1 GB Gesamtspeicher. Jedes Video kann heruntergeladen werden! Für den Heimeinsatz definitiv ausreichend.
Zero99. Aug 2017

Videoauflösung: Konfigurierbar bis zu 1280 x 720Damit erkennt man halt …Videoauflösung: Konfigurierbar bis zu 1280 x 720Damit erkennt man halt einfach nix...Ich hab ne 1080p Trendnet Kamera mit 3MP und wenn man nur ein bisschen weiter weg etwas erkennen will wirds schon schwer... Man siehts aber mit "CSI Zoom wie im TV" hat das nix zu tun....


Ja, die Auflösung ist gerade so ausreichend, ich kann aber Personen und auch Katzen(auch in der Nacht) erkennen oder einem Nachbarn zuordnen. ;-)
okolyta9. Aug 2017

Kommt immer auf die auslösungen und Temperaturen an. Schau da lieber …Kommt immer auf die auslösungen und Temperaturen an. Schau da lieber selbst in den Arlo Foren, da will ich mich nicht aus dem Fenster lehnen und was falsches sagen. Jeder Zugriff auf die Kamera zieht natürlich ordentlich am Strom. Batterien halten weitaus länger, aber das natürlich auf Dauer dann auch teuerer. Ich lade bzw tausche die Akkus immer wenn mir danach ist, reize sowas nicht aus.




Hängt auch davon ab wie oft eine Aufnahme gestartet wird.
Ich habe in einer Cam jetzt Akkus drin. In der anderen die normalen mitgelieferten Batterien.
Habe in beiden Cams noch über 40% Akku und die sind über gute 3 Monate bereits im Betrieb.
Bearbeitet von: "Memories2011" 9. Aug 2017
Sicherheitskameras und WLAN... mich schauderts
Für im Innenbereich seine Katzen zu beobachten oder ob die Oma wieder die Schränke durchsucht ist esok, aber um ernsthaft sein Hab & Gut zu überwachen, da sollte man bereit sein was ordenliches zu holen.
Muss ja keine Mobotix sein, aber auch von AXIS gibt es mittlerweile sehr gute und bezahlbare Lösungen (-> Companion Line)
Während ihr hier über das Produkt diskutiert ist der Deal längst abgelaufen....
doersam9. Aug 2017

Während ihr hier über das Produkt diskutiert ist der Deal längst ab …Während ihr hier über das Produkt diskutiert ist der Deal längst abgelaufen....

So ein Fromage
Eben gerade 10:16 immer noch verfügbar...
doersam9. Aug 2017

Während ihr hier über das Produkt diskutiert ist der Deal längst ab …Während ihr hier über das Produkt diskutiert ist der Deal längst abgelaufen....


nö, ist "Angebot des Tages" und sofern noch verfügbar noch über 13 Stunden am Laufen, lt. Amazon.fr Artikelseite.
Danke, stand noch auf meiner Liste. Sehr guter Preis.

Davon abgesehen, dass eine Kamera eine Tat nicht verhindert, ist es sicher auchzu 99% egal, ob sie per WLAN angebunden ist.
Der durchschnittliche crack Junkie wird genau so wenig wie die 0815 Roma Bande das WLAN hacken oder stören, bevor sie den Fernseher für einen Schwarzmarkt Wert von nem 100er klauen.

Dafür aber hat man was für die Versicherung und kann zusehen wie der Postbote die eigene Frau angräbt.

Im Innenbereich würde ich aber auch nichts mit WLAN haben wollen.
doersam9. Aug 2017

Während ihr hier über das Produkt diskutiert ist der Deal längst ab …Während ihr hier über das Produkt diskutiert ist der Deal längst abgelaufen....


Wir können fröhlich weiter diskutieren, ist immer noch problemlos verfügbar
Memories20119. Aug 2017

Hängt auch davon ab wie oft eine Aufnahme gestartet wird.Ich habe in einer …Hängt auch davon ab wie oft eine Aufnahme gestartet wird.Ich habe in einer Cam jetzt Akkus drin. In der anderen die normalen mitgelieferten Batterien.Habe in beiden Cams noch über 40% Akku und die sind über gute 3 Monate bereits im Betrieb.


Das meinte ich doch mit den Auslösungen. Wie oft eben die Kamera aufgenommen hat. Der PIR Sensor frisst jetzt nicht soviel Strom.

Übrigens ist Arlo auch mit IFTTT kompatibel, falls das jemanden interessiert, hatte ich oben vergessen zu erwähnen.

modus779. Aug 2017

Sicherheitskameras und WLAN... mich schauderts Für im Innenbereich …Sicherheitskameras und WLAN... mich schauderts Für im Innenbereich seine Katzen zu beobachten oder ob die Oma wieder die Schränke durchsucht ist esok, aber um ernsthaft sein Hab & Gut zu überwachen, da sollte man bereit sein was ordenliches zu holen.Muss ja keine Mobotix sein, aber auch von AXIS gibt es mittlerweile sehr gute und bezahlbare Lösungen (-> Companion Line)



Ja, gebe dir recht, aber leider hat man nicht immer und überall die Möglichkeiten die Kabel zu verlegen. Und um sie wiederum versteckt aufzubauen oder mal den Standort zu wechseln ist es schon super. Ich habe auch noch fest installierte, aber finde das system schon schön auch wenn ich zwecks Ton immer zur Pro oder Reolink greifen würde.
upps, mein Fehler...sorry! ;-)
Kauft's was G'scheits und von einer deutschen Marke - Instar Kameras sind topp! Und wer seine Sicherheit im und ums Haus nur halbwegs ernst nimmt, der installiert Netzwerkkameras an nicht leicht zugänglichen Orten bzw. schraubt sie richtig ordentlich ab. WLAN Kameras im Aussenbereich sind eher ein schlechter Scherz, oder nicht? Und Modelle mit Batterien oder Akkus auch (wie gesagt: schwer zugänglich sollten Sie sein!). Alles andere werden Euch (potentielle) Einbrecher danken...
Mrsurprise9. Aug 2017

Cloud muss sein, sprich der Netgear Router ist am Internetrouter. Man …Cloud muss sein, sprich der Netgear Router ist am Internetrouter. Man erstellt sich einen kostenfreien Account und kann in der Cloud Version ohne Kosten 1 Woche auf das Videomaterial zu greifen, bei 1 GB Gesamtspeicher. Jedes Video kann heruntergeladen werden! Für den Heimeinsatz definitiv ausreichend.


Kann ich an beiden Routern (normal und Pro) auch einen USB Stick oder Festplatte zum speichern anschließen? Weiß du vielleicht was der große Unterschied zur Pro ist und ob der Mehrpreis sich lohnt?
LumiNeuz9. Aug 2017

die cloud ist ein muss und umsonst


Ich dachte nur maximal 5 Kameras sind umsonst?
LumiNeuz9. Aug 2017

die cloud ist ein muss und umsonst


OK, danke. Schade
Einname9. Aug 2017

Kann ich an beiden Routern (normal und Pro) auch einen USB Stick oder …Kann ich an beiden Routern (normal und Pro) auch einen USB Stick oder Festplatte zum speichern anschließen? Weiß du vielleicht was der große Unterschied zur Pro ist und ob der Mehrpreis sich lohnt?


Habe ich doch oben geschrieben

-usb hat wohl nur die Pro - Eine Basis bekommt
man für ca 100€ in der Bucht
-Pro kann Ton (der wirklich mega gut ist)
-hat Akkus
-kann mit Netzteil (QC2.0) betrieben werden
-hat eine Alarm Sirene

Ist aber auch wirklich schwer mit Google zu finden und ob es für dich die Mehrkosten wert ist, musst du selbst entscheiden


community.netgear.com/t5/…785
Flex0899. Aug 2017

Kauft's was G'scheits und von einer deutschen Marke - Instar Kameras sind …Kauft's was G'scheits und von einer deutschen Marke - Instar Kameras sind topp! Und wer seine Sicherheit im und ums Haus nur halbwegs ernst nimmt, der installiert Netzwerkkameras an nicht leicht zugänglichen Orten bzw. schraubt sie richtig ordentlich ab. WLAN Kameras im Aussenbereich sind eher ein schlechter Scherz, oder nicht? Und Modelle mit Batterien oder Akkus auch (wie gesagt: schwer zugänglich sollten Sie sein!). Alles andere werden Euch (potentielle) Einbrecher danken...



Da stimm ich dir absolut zu... bis auf Instar das is lediglich OEM China ware mit deren Audruck drauf. Da is nix aus Deutschland Wenn Du wirklich ne Kamera aus dem Lande willst, dann bleibt dir nur Mobotix, die Entwickeln & Produzieren hier, da kommt (bis auf die chips selbst) nix aus Fernost
Flex0899. Aug 2017

Kauft's was G'scheits und von einer deutschen Marke - Instar Kameras sind …Kauft's was G'scheits und von einer deutschen Marke - Instar Kameras sind topp! Und wer seine Sicherheit im und ums Haus nur halbwegs ernst nimmt, der installiert Netzwerkkameras an nicht leicht zugänglichen Orten bzw. schraubt sie richtig ordentlich ab. WLAN Kameras im Aussenbereich sind eher ein schlechter Scherz, oder nicht? Und Modelle mit Batterien oder Akkus auch (wie gesagt: schwer zugänglich sollten Sie sein!). Alles andere werden Euch (potentielle) Einbrecher danken...




War absehbar das das Thema Instar bei einem heißen Deal aufkommt. Die fahren ja auch immer schön Werbung auf Mydealz.

Deutsche Marke hat mir am besten gefallen.....

Der Support soll wohl wirklich gut sein, aber da glaube ich auch nur 1/4 von dem was erzählt wird, da das meist immer von nicht aktiven/neuen Accounts kommt und wie oft braucht man den im Schnitt? Mit meinen Foscams, Arlo und Reolinks habe ich die noch nie benötigt.

Wie gesagt nicht jeden hat Lust auf Kabel usw usw

Ein bis zwei fest installierte an strategisch wichtigen Orten sind schon gut, aber zur Früherkennung oder zum flexiblen Einsatz ist sowas hier perfekt.


Letztendlich entscheidet jeder selber.
Vor allem muss man sich die Frage stellen, warum man seinen Bereich mit Kameras absichern möchte.
Wenn es um Einbruchschutz geht, bringt eine Attrappe mit einem roten Blinklicht vermutlich mehr, als ein 800EUR+ System.
Kapuze tief ins Gesicht ziehen und schon interessiert es niemanden mehr, ob das ne echte Kamera ist, oder eine Attrappe. Auch ein sichtbar platzierter Aufkleber "Alarmgesichert" bringt vergleichsweise mehr.
Der Preis mag echt gut sein, aber batteriebetriebene Kameras sind für mich ein nogo... Außerdem finde ich eine Cloudanbindung eher so...naja
Infar9. Aug 2017

Vor allem muss man sich die Frage stellen, warum man seinen Bereich mit …Vor allem muss man sich die Frage stellen, warum man seinen Bereich mit Kameras absichern möchte.Wenn es um Einbruchschutz geht, bringt eine Attrappe mit einem roten Blinklicht vermutlich mehr, als ein 800EUR+ System.Kapuze tief ins Gesicht ziehen und schon interessiert es niemanden mehr, ob das ne echte Kamera ist, oder eine Attrappe. Auch ein sichtbar platzierter Aufkleber "Alarmgesichert" bringt vergleichsweise mehr.


Schützen tut es auch nicht vor einem Einbruch
aber ich fand zum Bsp sehr interessant, wie mein Nachbar mit seiner Frau auf meinem Grundstück unterwegs sind und meine Terrasse ausmessen, um mich ein paar Tage später darauf anzusprechen, ob ich nicht mein Grundstück verkaufen möchte.
Als ich das verneinte, war sie noch zweimal drauf und planten fröhlich weiter.
Nun habe ich mal etwas aufgestockt, nicht das ausversehen demnächst ein warmer Abriss bevorsteht.
Sehe die Kameras eher als Bewegungsmelder mit Zusatzfunktion.
Bearbeitet von: "okolyta" 9. Aug 2017
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text