208°
ABGELAUFEN
[Amazon.fr] Asus Zenpad S 8.0 Z580C (8'' 2048x1536 IPS, Intel Moorefield Z3560, 2GB RAM, 16GB intern, PowerVR G6430, WLAN ac, GPS, USB Type-C, Android 5.0) für 174,35€ *** mit 4GB RAM + Stylus-Support + 64GB eMMC für 245€
[Amazon.fr] Asus Zenpad S 8.0 Z580C (8'' 2048x1536 IPS, Intel Moorefield Z3560, 2GB RAM, 16GB intern, PowerVR G6430, WLAN ac, GPS, USB Type-C, Android 5.0) für 174,35€ *** mit 4GB RAM + Stylus-Support + 64GB eMMC für 245€
Handys & TabletsAmazon.fr Angebote

[Amazon.fr] Asus Zenpad S 8.0 Z580C (8'' 2048x1536 IPS, Intel Moorefield Z3560, 2GB RAM, 16GB intern, PowerVR G6430, WLAN ac, GPS, USB Type-C, Android 5.0) für 174,35€ *** mit 4GB RAM + Stylus-Support + 64GB eMMC für 245€

Redaktion

Preis:Preis:Preis:174,35€
Zum DealZum DealZum Deal
Moin.

Das Asus Zenpad in der etwas abgeschwächten Konfiguration - Intel Z3560, 2GB RAM, kein Stylus Support - erhaltet ihr auf Amazon.fr in weiß oder schwarz für 174,35€.

Die 4GB-Variante mit 64GB eMMC sowie Active Stylus Support gibt es weiterhin für ~70€ mehr. Der Deal ist verlinkt.


PVG [Idealo / 2GB mit 32GB]: 246,50€ (auf den anderen Amazon-Seiten zwischen 25 und 30€ mehr)

Ihr benötigt eine Kreditkarte, Login mit dt. Accountdaten.


Display: QXGA IPS 8 Zoll Display mit 1536 x 2048 Pixeln, 10 finger multi-touch support und Corning® Gorilla® Glass3
Prozessor: Intel® Atom™ Z3560 Quad-Core, 64bit
Arbeitsspeicher: 2 GB
Interner Speicher: 16 GB per MicroSD erweiterbar
Konnektivität: Bluetooth 4.1, W-Lan b/g/n/ac, Miracast
Kamera: 8 Megapixel Rückkamera und 5 Megapixel Frontkamera
Maße: 203.2 x 134.5 x 6.6 mm (LxWxH) bei 298 g


CPU: Intel Atom Z3560, 4x 1.83GHz • RAM: 2GB • Festplatte: 16GB Flash • Grafik: PowerVR G6430 (IGP) • Display: 8", 2048x1536, Multi-Touch, glare, IPS • Anschlüsse: 1x USB 3.0 (Typ-C) • Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.1, Miracast • Navigation: GPS, GLONASS • Mobilfunk: N/A • Cardreader: microSDXC • Webcam: 5.0 Megapixel (vorne), 8.0 Megapixel, AF (hinten) • Betriebssystem: Android 5.0 • Akku: Li-Polymer, 8h Laufzeit • Abmessungen: 203.2x134.5x6.6mm • Gewicht: 298g • Besonderheiten: Gyroskop, Beschleunigungssensor, E-Compass, Lichtsensor

24 Kommentare

Hot

Kann man sich eigentlich Amazon fr oder it Gutscheine auch außerhalb Amazon kaufen, und ggf. mit Paypal zahlen?

Wie sieht es mit Zoll aus?!

VerfasserRedaktion

s3bii

Wie sieht es mit Zoll aus?!


Kommt doch aus der EU = Frankreich.

VerfasserRedaktion

Smithers

Kann man sich eigentlich Amazon fr oder it Gutscheine auch außerhalb Amazon kaufen, und ggf. mit Paypal zahlen?


Wie meinst du das? Habe die Frage nicht genau verstanden.

"Angebot" besteht eigentlich durchgehend. Der 1. Kommentar ist auch 1:1 aus dem alten Thread kopiert ^^

VerfasserRedaktion

casiragi

"Angebot" besteht eigentlich durchgehend. Der 1. Kommentar ist auch 1:1 aus dem alten Thread kopiert ^^


Finde den Fehler. Angebot ist nicht identisch.

Sehr geile Hardware

Smithers

Kann man sich eigentlich Amazon fr oder it Gutscheine auch außerhalb Amazon kaufen, und ggf. mit Paypal zahlen?


Er möchte Gutscheinkarten mit PayPal kaufen, um damit zu zahlen. Anscheinend hat Smithers keine Kreditkarte.

VerfasserRedaktion

Smithers

Kann man sich eigentlich Amazon fr oder it Gutscheine auch außerhalb Amazon kaufen, und ggf. mit Paypal zahlen?


Nein, ist mir nicht bekannt. Da müsstest du jemanden bemühen, der über eine KK verfügt.

casiragi

"Angebot" besteht eigentlich durchgehend. Der 1. Kommentar ist auch 1:1 … "Angebot" besteht eigentlich durchgehend. Der 1. Kommentar ist auch 1:1 aus dem alten Thread kopiert ^^



Der zuverlinkende Text

Ok, 10€ weniger. Zarte 5%. Cold!

VerfasserRedaktion

casiragi

"Angebot" besteht eigentlich durchgehend. Der 1. Kommentar ist auch 1:1 aus dem alten Thread kopiert ^^


Du hast gesagt, es wäre identisch. Ist es aber nicht^^

Und ich erachte das Angebot angesichts des Preises i.V.m. Hardware und Garantie / Gewährleistung und mangels Alternative (von China-Tablets mal abgesehen) als gut, daher war mir der Hinweis auf die (erneute) Preissenkung einen Deal wert.

Weiß jemand wie das mit der Rückgabe bei amazon.fr als deutscher Kunde ist?
- Wie lange kann ich zurück senden?
- Wer trägt die kosten für die Rücksendung?

Und merkt man die 4GB Ram im alltag? Die 32GB Speicher würden mir ausreichen. Aber wenn die Performance mit 4GB Ram deutlich besser ist würde ich zu dem größeren greifen.

VerfasserRedaktion

tevionrocks

Weiß jemand wie das mit der Rückgabe bei amazon.fr als deutscher Kunde ist? - Wie lange kann ich zurück senden? - Wer trägt die kosten für die Rücksendung? Und merkt man die 4GB Ram im alltag? Die 32GB Speicher würden mir ausreichen. Aber wenn die Performance mit 4GB Ram deutlich besser ist würde ich zu dem größeren greifen.


Zu 1: Ich glaube, ebenfalls 30 Tage, bin mir aber grad nicht sicher; geh mal von 14 aus.
Zu 2: Du.
Zu 3: Jein, 4GB sind insgesamt deutlich besser, obwohl Android auch mit 2GB RAM läuft. Je mehr Multitasking, desto mehr RAM.

casiragi

"Angebot" besteht eigentlich durchgehend. Der 1. Kommentar ist auch 1:1 aus dem alten Thread kopiert ^^



Ja man, Angebot ist echt in Ordnung Wobei mich das Tablet reizt, aber die unterirdische Update Politik abschreckt. Außerdem gibt es Null CFW dafür. Da ist kacke. Ansonsten mega Leistung

VerfasserRedaktion

casiragi

Ja man, Angebot ist echt in Ordnung Wobei mich das Tablet reizt, aber die unterirdische Update Politik abschreckt. Außerdem gibt es Null CFW dafür. Da ist kacke. Ansonsten mega Leistung


Ja, die Updatepolitik ist nicht besonders - und obwohl das Produkt jetzt schon länger auf dem Markt ist, gibt es von Asus noch immer keine Aussage bzgl. Marshmallow. Dafür sind die zu hochpreisig, als dass Asus sich den Verbleib auf Lollipop erlauben könnte.

SIM Karte kann keine rein gesteckt werden richtig?

VerfasserRedaktion

Alex303

SIM Karte kann keine rein gesteckt werden richtig?


Nein, ist ohne UMTS- oder LTE-Modul.

Wenn die das doch bloß mal auf nen aktuellen SOC und zeitgemäße Speicherausstattung updaten würden könnte das so ein interessantes Gerät sein...

VerfasserRedaktion

highwind

Wenn die das doch bloß mal auf nen aktuellen SOC und zeitgemäße Speicherausstattung updaten würden könnte das so ein interessantes Gerät sein...


Mir missfällt eher die Update-Politik. Mehr Speicher gibts ja (recht hoher Aufpreis, klar); der SoC ... ja, gut, schlecht ist er jetzt nicht.

Trotzdem ist im Tablet-Bereich der preisliche Unterschied zwischen "hiesigen" und China-Tablets sehr eklatant. Ich bin ja eher nicht so der Verfechter - aber wenn ich aktuell vor der Wahl stünde, würde ich zu einem China-Tablet greifen (Onda oder Teclast z.B.).

Xeswinoss

Mir missfällt eher die Update-Politik. Mehr Speicher gibts ja (recht hoher Aufpreis, klar); der SoC ... ja, gut, schlecht ist er jetzt nicht. Trotzdem ist im Tablet-Bereich der preisliche Unterschied zwischen "hiesigen" und China-Tablets sehr eklatant. Ich bin ja eher nicht so der Verfechter - aber wenn ich aktuell vor der Wahl stünde, würde ich zu einem China-Tablet greifen (Onda oder Teclast z.B.).



Ajo, "Update Politik" ist mir persönlich vollkommen wumpe.. die Android Versionen bringen seit Kitkat nur so nebensächliche Neuerungen mit sich und das meiste davon konnte man auch vorher schon per App realisieren.
Generell finde ich den "Update-Hype" auch komplett lächerlich, vor allem wenn man in dieser Hinsicht die allgemein vorherrschenden Doppelmoral zwischen Windows und Android betrachtet (Ich hab seit 20 Jahren Windows 7 auf meinem Rechner, weil ich damit so toll klar komme, denn das ist fast wie Windows XP, was ich die 50 Jahre davor hatte... aber bei Android brauche ich jede Woche die neuste Nachkommastelle, weil - sonst habe ich ja nicht das neuste!!!!).

Der SOC ist ok, aber 2016 kaufe ich mir keinen Baytrail mehr, zumal da der 64bit UEFI Bootloader fehlt (und der wäre für Dual-Boot essentiell)

Ja, das ist er, aber gerade im 8" Bereich gibt es selbst auf China eben nur ein einziges aktuelles Gerät mit 4:3 und der gleichen Auflösung, nämlich das MiPad 2... das hat sogar einen richtig guten Z8500 aber auf der Speicherseite genau das gleiche Problem wie das Zenpad: die preislich attraktive Version hat nut 2/16GB und die "große" Version kostet einfach zu viel (und hat nicht mal 4GB RAM)

Wenn du dir was aus China holst, tu dir selber einen gefallen und nimm kein Onda... die QC ist generell unter aller Sau und viele Geräte haben Bugs ohne Ende.
Teclast ist gut (selber schon X98 Air und X98 Pro hier gehabt, X98 Plus habe ich aktuell und das X80 Pro ist gerade im Zulauf), Cube von der Verarbeitung sogar noch etwas besser (aber idR auch ein paar Dollar teurer). Chuwi geht auch, wobei das Hi8 Pro in der ersten Revision eine Katastrophe war und ich seitdem etwas misstrauisch geworden bin.

Xeswinoss

Mir missfällt eher die Update-Politik. Mehr Speicher gibts ja (recht hoher Aufpreis, klar); der SoC ... ja, gut, schlecht ist er jetzt nicht. Trotzdem ist im Tablet-Bereich der preisliche Unterschied zwischen "hiesigen" und China-Tablets sehr eklatant. Ich bin ja eher nicht so der Verfechter - aber wenn ich aktuell vor der Wahl stünde, würde ich zu einem China-Tablet greifen (Onda oder Teclast z.B.).

Könnt ihr ein paar gute bzw preiswerte "China Tablets" empfehlen?
Suche schon länger was für unterwegs im 8 Zoll Bereich für Mangas lesen (hochauflösende Scans) und Video Playback von 60fps Material. Display bräuchte daher mindestens 1080p. Multitasking ist kein Kriterium, daher sollten 2gb RAM reichen. OLED wäre auch interessant.

Zack117

Könnt ihr ein paar gute bzw preiswerte "China Tablets" empfehlen? Suche … Könnt ihr ein paar gute bzw preiswerte "China Tablets" empfehlen? Suche schon länger was für unterwegs im 8 Zoll Bereich für Mangas lesen (hochauflösende Scans) und Video Playback von 60fps Material. Display bräuchte daher mindestens 1080p. Multitasking ist kein Kriterium, daher sollten 2gb RAM reichen. OLED wäre auch interessant.



Im 8" Bereich gibt es aus China mMn aktuell drei interessante Geräte:

"Preiswert" sind das Teclast X80 Pro und das Chuwi Hi8 Pro (wichtig ist jeweils das Pro am Ende) die sich beide von der Ausstattung und vom Preis her nur minimalst unterscheiden... für ~90€ bekommt man da ein 1920x1200er Display, 2GB RAM, 32GB Flash, den bekannten Atom Z8300, HDMI Out und Dual-Boot. Das Teclast ist dabei wohl minimal besser verarbeitet, das Chuwi sieht dafür etwas edler aus mit dem Metalrahmen und hat USB Type-C (aber nur 2.0 Speed).
Für das Teclast habe ich aktuell n Deal offen:
mydealz.de/dea…408


Das dritte Gerät wäre das Xiaomi MiPad 2. Das ist mit Alu-Unibody Gehäuse und voll laminiertem Display (2048x1536er Auflösung) deutlichbesser verarbeitet und optisch wirklich sehr schön (ohne Übertreibung auf iPad Niveau), aber dafür auch fast doppelt so teuer. Es gibt eine Version mit 16GB Flash und eine mit 64GB Flash und ich würde in jedem Fall die größere kaufen, da das Teil keinen SD-Slot hat. Als CPU kommt der schnellere Atom Z8500 zum Einsatz aber auch hier -leider nur- 2GB (das mMn einzige Manko an dem Gerät). Nativ gibt es entweder Windows oder Android, wobei vor ein paar Tagen auch eine Anleitung für Dual-Boot aufgetaucht ist.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text