245°
(Amazon.fr) Godzilla - Steelbook Ultimate Edition: 3D Blu-ray + Blu-ray + DVD + Digitale Kopie (OT) für 11,80€

(Amazon.fr) Godzilla - Steelbook Ultimate Edition: 3D Blu-ray + Blu-ray + DVD + Digitale Kopie (OT) für 11,80€

EntertainmentAmazon.fr Angebote

(Amazon.fr) Godzilla - Steelbook Ultimate Edition: 3D Blu-ray + Blu-ray + DVD + Digitale Kopie (OT) für 11,80€

Moderator

Preis:Preis:Preis:11,80€
Zum DealZum DealZum Deal
Vergleichspreis 25€

Bei Amazon Frankreich erhaltet ihr die Godzilla - Steelbook Ultimate Edition mit 3D Blu-ray + Blu-ray + DVD + Digitale Kopie für 11,80€ inkl. Versand. Für den Kauf wird eine Kreditkarte benötigt. Diese Edition enthält eine Englische Tonspur.

Godzilla (2014) - IMDb Bewertung: 6,5/10
imdb.com/tit…87/

Die Menschheit befindet sich im Krieg gegen einen unmenschlichen Feind. Noch ahnen Soldat Ford (A. Taylor-Johnson) und seine Kameraden allerdings nicht, was sie erwartet, als sie ins Katastrophengebiet berufen werden. Erst da sehen sie sich dem gigantischen Ungetüm Godzilla gegenüber, das vor nichts und niemanden haltzumachen scheint. Wird es dem Militär gelingen, noch eine Waffe zu entwickeln, die die mutierte Urzeitechse aufhalten kann, oder sind Ford, seine Kameraden und der Rest der Menschheit endgültig verloren ...

9 Kommentare

Schade schade, jetzt noch mit deutschem Ton, dann hätte ich zugeschlagen. Insgesamt sind ein paar interessante Preise dabei, aber halt oft nur mit französischer oder englischer Tonspur. Für OT-Fans super. Ich gucke lieber auf Deutsch, aber das nächste Steelbook wird kommen

Das Einlösen ausländischer UV Kopien kann Probleme machen.

Der Film ist derart schlecht dass er geschenkt immer noch die Zeit nicht wert wäre ihn anzuschauen...
Geht in der Zeit spazieren, geißelt Euch mit nassen Handtüchern oder ... schaut die Godzilla Filme von 1954. Alles besser als dieser Schrott!

ROFL

Der Film ist derart schlecht dass er geschenkt immer noch die Zeit nicht wert wäre ihn anzuschauen...Geht in der Zeit spazieren, geißelt Euch mit nassen Handtüchern oder ... schaut die Godzilla Filme von 1954. Alles besser als dieser Schrott!



Echt ist der so mies? Ich kann mich irgendwie nicht mehr dran erinnern, ob ich ihn gesehen habe, schonmal kein gutes Zeichen stimmt Auf jeden Fall spielt Bryan Cranston mit, aber ob seine Rolle das rausreißen kann, wenn der Film so schlecht ist oO Naja, wie gesagt eh nur auf "ausländisch"

SGoodmanvor 25 m

Echt ist der so mies?


Ja, der ist so mies. Story ist bei Godzilla sowieso egal, also fange ich mit der Action an: Die meiste Zeit ist es zu dunkel um irgendwas zu erkennen. Die Monster wie sie die Stadt verwüsten sieht man kaum. Monster sehen auch lächerlich aus. Gefühlte 70% der Zeit läuft so ein "amerikanischer" GI-Soldaten--Helden-Nebenplot. Gähn!
Nein Walter White kann da auch nichts reißen. Spart Euch das Geld.

Immer wieder interessant, wie unterschiedlich doch die Geschmäcker sind. Ich finde den Film - für einen Godzilla Film wohlgemerkt - recht gut, vor allem weil man nicht ständig die Monster in Großaufnahme sieht. Das düstere Setting und das m. E. geniale Soundsetting (Eure Nachbarn werden den Film "lieben") tun ihr Übriges. Der Roland Emmerich Film ist in meinen Augen dagegen Sondermüll. Und die Klassiker sind halt einfach alte Filme für Fans...

Seelenlandschaftvor 56 m

Immer wieder interessant, wie unterschiedlich doch die Geschmäcker sind. Ich finde den Film - für einen Godzilla Film wohlgemerkt - recht gut, vor allem weil man nicht ständig die Monster in Großaufnahme sieht. Das düstere Setting und das m. E. geniale Soundsetting (Eure Nachbarn werden den Film "lieben") tun ihr Übriges. Der Roland Emmerich Film ist in meinen Augen dagegen Sondermüll. Und die Klassiker sind halt einfach alte Filme für Fans...




Sehe ich ähnlich ... ich fand ihn doch um einiges besser als den Emmerich Versuch. Wobei ich ROFL allerdings recht geben muss, dass man fast nichts sieht weil es so duster ist in dem Film.
Was man aber auf jeden Fall weglassen kann ist das 3D ... ich hatte den damals "in 3D" im Kino gesehen und ich musste stellenweise die Brille absetzen weil das alles so flach wirkte (nein ich spreche nicht von der Handlung, sondern der eigentlichen räumlichen Bildtiefe) dass ich dachte ich bin versehentlich in die 2D Version gegangen, aber dann sah man das leicht verschobene 3D Bild und wieder Brille auf und ... flach(er als Kate Moss - und dieser Witz)

Das schlechte 3D kann ich bestätigen.

K U L T !K U L T !K U L T !K U L T !K U L T !K U L T !K U L T !K U L T !K U L T !K U L T !K U L T !K U L T !K U L T !

ingentlich fand ich nur die Emmerich-Variante langweilig, sonst sind aber Godzilla-Filme cool, wenn mann/frau diese mit einer gewissen "Ernsthaftigkeit" anschautt und auch wirklich daran glaubt, dass Mothra im Weltraum existiert und Emi und Yumi Itō Gesang einem gefällt, dann machtGodzilla wirklich Spaß!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text