[amazon.fr - Kreditkarte notwendig] DJI Spark Fly More Combo mit 6% Rabatt vorbestellen
84°Abgelaufen

[amazon.fr - Kreditkarte notwendig] DJI Spark Fly More Combo mit 6% Rabatt vorbestellen

11
eingestellt am 11. Jul
"Nur so wenig Ersparnis?"

DJI ist (leider) so preisstabil wie Apple - von daher traue ich mich, einen Deal mit einer Ersparnis von 6% einzustellen (idealo liegt bei 799 Euro sprich dem UVP).

Produktbeschreibung (Kurzfassung vom Hersteller):
Die Spark ist die erste Drohne, die dank leistungsfähiger Software von DJI ausschließlich mit Gesten gesteuert werden kann. Selbst wenn der Pilot noch nie zuvor eine Drohne geflogen ist, die Steuerung per Hand ist kinderleicht. Sobald die DJI Spark aus der Hand gestartet ist, geht sie automatisch in den neuen Gestenmodus. Der ausgeklügelte Palm-Control-Modus erkennt Handbewegungen und wandelt diese in direkte Flugbefehle um. Im Gestenmodus stehen intelligente Manöver per Handsteuerung zur Verfügung, wie beispielsweise Rückwärtsfliegen, die automatische Aufnahme eines Selfies oder die Rückkehr der Spark zum Nutzer.

DJI Spark Fly More Combo
Es geht um die neue DJI Spark in der "großen" Ausführung (in Klammern dahinter die Einzelpreise)
- DJI Spark Drone mit Akku und USB Ladekabel (599 Euro)
- zweiter Akku (59 Euro)
- Fernbedienung (179 Euro)
- Tasche (69 Euro)
- externes Ladegerät zum Laden von bis zu 3 Akkus (79 Euro)
- Propellerschutz (25 Euro)
- Ersatzpropeller (9 Euro)

"In Kürze lieferbar" also erst mal nur eine Vorbestellung, aber die Drone ist - mit Ausnahme vom Hersteller aus China selbst - nirgends in dieser großen Ausführung derzeit lieferbar. Und der Preis wird - erfahrungsgemäß bei Neuheiten von DJI - erst mal eine ziemlich lange Zeit auf dem UVP verharren.

Es sollte für alle Farben gelten - einfach Amazon.fr als Verkäufer einstellen.

11 Kommentare

Redaktion

Preisstabil wie Apple? Das stimmt nicht bzw. meinetwegen nur bei Neuware, die aus Deutschland geliefert wird. Gebraucht und / oder aus China ist das alles andere als Preisstabil. Sämtliche meiner Quadrocopter verlieren 50% des Wertes in 1-2 Jahren..... das passiert bei Apple nicht

Was empfehlen denn die Experten ? Lohnt es sich noch zu warten ?

Ist die Lieferung eigentlich inklusive ?
Bearbeitet von: "Peko" 11. Jul

symonvor 2 m

Preisstabil wie Apple? Das stimmt nicht bzw. meinetwegen nur bei Neuware, …Preisstabil wie Apple? Das stimmt nicht bzw. meinetwegen nur bei Neuware, die aus Deutschland geliefert wird. Gebraucht und / oder aus China ist das alles andere als Preisstabil. Sämtliche meiner Quadrocopter verlieren 50% des Wertes in 1-2 Jahren..... das passiert bei Apple nicht


Doch mittlerweile schon. Ist den meisten nur noch nicht bewusst. Sieh dir z.B. den Preisverfall vom iPhone 6 an

Pekovor 3 m

Was empfehlen denn die Experten ? Lohnt es sich noch zu warten ?Ist die …Was empfehlen denn die Experten ? Lohnt es sich noch zu warten ?Ist die Lieferung eigentlich inklusive ?


Gibt noch einige Bugs in der Firmware.. ich würde warten

Im eben. Durch den krassen Preisverfall (und der stetigen Weiterentwicklung der Produkte) warte ich lieber noch ab. Eine Spark 2 dürfte alles können was ich will ohne Kompromisse

Produkttest vom Besten:


Fazit ab 09:10
Bearbeitet von: "Choex" 11. Jul

Verfasser

symonvor 1 h, 13 m

Preisstabil wie Apple? Das stimmt nicht bzw. meinetwegen nur bei Neuware, …Preisstabil wie Apple? Das stimmt nicht bzw. meinetwegen nur bei Neuware, die aus Deutschland geliefert wird. Gebraucht und / oder aus China ist das alles andere als Preisstabil. Sämtliche meiner Quadrocopter verlieren 50% des Wertes in 1-2 Jahren..... das passiert bei Apple nicht


Ja, es geht um Neuware...gerade in den ersten Monaten (Lieferengpässe) hat man auch bei DJI kaum eine Möglichkeit, günstiger an ein neues Modell zu kommen. Erst nach einer gewissen Zeit sinken die Preis - wenn ein Nachfolger bzw. ein indirekter Nachfolger vorgestellt wird und das alte Modell eingestellt wird.

Verglichen mit sämtlichen anderen Dronenherstellern sind die DJI deutlich weniger vom Wertverlust betroffen - das wollte ich mit dem "Applevergleich" zum Ausdruck bringen.

Ich habe 645€ bei Gearbest bezahlt. Drohne, Fernbedienung und zweiter Akku. Den Rest brauche ich nicht. Finde das Angebot cold.

luggelvor 11 m

Ich habe 645€ bei Gearbest bezahlt. Drohne, Fernbedienung und zweiter A …Ich habe 645€ bei Gearbest bezahlt. Drohne, Fernbedienung und zweiter Akku. Den Rest brauche ich nicht. Finde das Angebot cold.


Ich würde mir die Ladestation noch dazu kaufen.

Verfasser

Ist absolut legitim, nur Akku und Fernbedienung dazu zu kaufen - wobei das Ladegerät schon auch Sinn macht und die Rückabwicklung im Falle eines DoA oder kurzfristigen Defekts bei Amazon.fr doch deutlich weniger Risiko birgt als bei Gearbest...

mucflohvor 1 h, 50 m

Ist absolut legitim, nur Akku und Fernbedienung dazu zu kaufen - wobei das …Ist absolut legitim, nur Akku und Fernbedienung dazu zu kaufen - wobei das Ladegerät schon auch Sinn macht und die Rückabwicklung im Falle eines DoA oder kurzfristigen Defekts bei Amazon.fr doch deutlich weniger Risiko birgt als bei Gearbest...


Da gebe ich dir natürlich recht! Ich mag die "Amazon Garantie".
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text