(Amazon.fr) Lenovo Y700 34ISH - Intel Core i5-6500, 4x 3.20GHz, 8GB Ram, GeForce GTX 960, 1008 GB SSHD, Wlan ac, 8x USB 3.0, DVD Brenner, Win 10 für 708,18€
233°Abgelaufen

(Amazon.fr) Lenovo Y700 34ISH - Intel Core i5-6500, 4x 3.20GHz, 8GB Ram, GeForce GTX 960, 1008 GB SSHD, Wlan ac, 8x USB 3.0, DVD Brenner, Win 10 für 708,18€

Deal-Jäger 28
Deal-Jäger
eingestellt am 29. Apr 2016heiß seit 29. Apr 2016
Vergleichspreis 892,99 €

Bei Amazon Frankreich gibt es den Lenovo Ideacentre Y700-34ISH Gaming Rechner momentan für 708,18€ inkl. Versand. Für den Kauf wird eine Kreditkarte benötigt und einloggen könnt ihr euch mit dem Amazon.de Account.

Testberichte
computershopper.com/des…700
tomsguide.com/us/…tml

Review: youtube.com/wat…gSk

Technische Daten:

CPU: Intel Core i5-6500, 4x 3.20GHz
• RAM: 8GB (2x 4GB)
• Festplatte: 1TB SSHD (8GB SSD-Cache)
• optisches Laufwerk: DVD+/-RW DL
• Grafik: NVIDIA GeForce GTX 960, 2GB, VGA, DVI, HDMI
• Anschlüsse: 8x USB 3.0, 6x USB 2.0, 1x Gb LAN, 5x Klinke, 1x S/PDIF (optisch), Cardreader
• Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.0
• Betriebssystem: Windows 10 Home 64bit
• Monitor: N/A
• Abmessungen (BxHxT): 207x479x500mm
• Besonderheiten: inkl. Maus und Tastatur
• Herstellergarantie: zwei Jahre

Beste Kommentare

Wer nicht selber bauen kann/mag und noch ein OS braucht, liegt hier preislich gar nicht mal so schlecht. Aufgrund der GTX 960 mit lediglich 2 GB Speicher dennoch nur eingeschränkt empfehlenswert (von den üblichen Fallstricken bei Fertigsystemen mal abgesehen).

JoeD

Wer nicht selber bauen kann/mag und noch ein OS braucht, liegt hier preislich gar nicht mal so schlecht. Aufgrund der GTX 960 mit lediglich 2 GB Speicher dennoch nur eingeschränkt empfehlenswert (von den üblichen Fallstricken bei Fertigsystemen mal abgesehen).

Also ich finde es schlecht. Ich habe ähnliche Komponenten bzw. vermutlich im Großen und Ganzen sogar bessere Komponenten bei Mindfactory in den Warenkorb gelegt und komme letztlich ohne Windows Lizenz und Zusammenbau auf 620€. Und da liegt schon eine SSHD für 70€ im Warenkorb, die aus meiner Sicht vollkommen überflüssig ist bzw. sowieso durch eine SSD ersetzt werden muss.

Da gibt es hier auf Mydealz regelmäßig bessere Deals, wo der Preis inkl. Windows Lizenz auf Niveau der Einzelteile liegt. Da "spart" man dann wirklich das Geld für Zusammenbau und Lizenz. Hier jedenfalls nicht.
28 Kommentare

Verfasser Deal-Jäger

Wer nicht selber bauen kann/mag und noch ein OS braucht, liegt hier preislich gar nicht mal so schlecht. Aufgrund der GTX 960 mit lediglich 2 GB Speicher dennoch nur eingeschränkt empfehlenswert (von den üblichen Fallstricken bei Fertigsystemen mal abgesehen).

JoeD

Wer nicht selber bauen kann/mag und noch ein OS braucht, liegt hier preislich gar nicht mal so schlecht. Aufgrund der GTX 960 mit lediglich 2 GB Speicher dennoch nur eingeschränkt empfehlenswert.


sollte aber reiche. Ich verstehe diesen Grafikhype eh nimmer. Beim zocken fällt doch eh kaum auf ob nun ultra hight oder medium

JoeD

Wer nicht selber bauen kann/mag und noch ein OS braucht, liegt hier preislich gar nicht mal so schlecht. Aufgrund der GTX 960 mit lediglich 2 GB Speicher dennoch nur eingeschränkt empfehlenswert (von den üblichen Fallstricken bei Fertigsystemen mal abgesehen).


Für mehr als 2 GB Speicher ist die Karte eh zu langsam.
youtube.com/wat…QX0

JoeD

Wer nicht selber bauen kann/mag und noch ein OS braucht, liegt hier preislich gar nicht mal so schlecht. Aufgrund der GTX 960 mit lediglich 2 GB Speicher dennoch nur eingeschränkt empfehlenswert (von den üblichen Fallstricken bei Fertigsystemen mal abgesehen).

Also ich finde es schlecht. Ich habe ähnliche Komponenten bzw. vermutlich im Großen und Ganzen sogar bessere Komponenten bei Mindfactory in den Warenkorb gelegt und komme letztlich ohne Windows Lizenz und Zusammenbau auf 620€. Und da liegt schon eine SSHD für 70€ im Warenkorb, die aus meiner Sicht vollkommen überflüssig ist bzw. sowieso durch eine SSD ersetzt werden muss.

Da gibt es hier auf Mydealz regelmäßig bessere Deals, wo der Preis inkl. Windows Lizenz auf Niveau der Einzelteile liegt. Da "spart" man dann wirklich das Geld für Zusammenbau und Lizenz. Hier jedenfalls nicht.

Gegenüber dem Vergleichspreis hot, aber aus der Vernunft heraus finde ich das System überteuert.

JoeD

Wer nicht selber bauen kann/mag und noch ein OS braucht, liegt hier preislich gar nicht mal so schlecht. Aufgrund der GTX 960 mit lediglich 2 GB Speicher dennoch nur eingeschränkt empfehlenswert.

Du hast vollkommen recht, wenn du deine Spiele auf 720p spielst. Alle aktuellen Spiele mit einer höheren Auflösung sind mit 2GB unterversorgt.
Wenn man sich einen aktuellen Rechner kauft, dann möchte man auch eine vernünftige Auflösung mit ansehnlicher Grafik haben.

Crythar

Also ich finde es schlecht. Ich habe ähnliche Komponenten bzw. vermutlich im Großen und Ganzen sogar bessere Komponenten bei Mindfactory in den Warenkorb gelegt und komme letztlich ohne Windows Lizenz und Zusammenbau auf 620€. Und da liegt schon eine SSHD für 70€ im Warenkorb, die aus meiner Sicht vollkommen überflüssig ist bzw. sowieso durch eine SSD ersetzt werden muss. Da gibt es hier auf Mydealz regelmäßig bessere Deals, wo der Preis inkl. Windows Lizenz auf Niveau der Einzelteile liegt. Da "spart" man dann wirklich das Geld für Zusammenbau und Lizenz. Hier jedenfalls nicht.



Völlig richtig, da brauchen wir gar nicht zu diskutieren. Ich wollte darauf hinaus, dass Fertigsysteme für gewöhnlich preislich völlig überteuert sind, dieses hier - unabhängig von seiner sicherlich diskussionswürdigen Konfiguration - aber preislich zumindest einigermaßen fair ist. Du sagst es selbst: Zusammenbau und (originale) Lizenz fehlen bei Deiner Zusammenstellung, und gerade das sind nicht zu vernachlässigende Kostenfaktoren - wenn man denn darauf angewiesen ist.

Crythar

Also ich finde es schlecht. Ich habe ähnliche Komponenten bzw. vermutlich im Großen und Ganzen sogar bessere Komponenten bei Mindfactory in den Warenkorb gelegt und komme letztlich ohne Windows Lizenz und Zusammenbau auf 620€. Und da liegt schon eine SSHD für 70€ im Warenkorb, die aus meiner Sicht vollkommen überflüssig ist bzw. sowieso durch eine SSD ersetzt werden muss. Da gibt es hier auf Mydealz regelmäßig bessere Deals, wo der Preis inkl. Windows Lizenz auf Niveau der Einzelteile liegt. Da "spart" man dann wirklich das Geld für Zusammenbau und Lizenz. Hier jedenfalls nicht.



ich finde ers hat vollkommen recht als fertigpc gesehen ist das ganze echt sehr attraktiv .

musste mein senf dazu geben

Wer vordergründig spielt kann die Kiste hier vergessen, die Grafikkarte passt einfach nicht zum Gesamtbudget sondern ist zu Schwach. Unabhängig davon kommt ja bald auch von beiden Herstellern die neue Grafikgeneration - und die hat es in sich! Lieber 3 Monate warten und dann einen vernünftigen Rechner kaufen.

Sorry, aber wer soll den die Zielgruppe für dieses System sein?

Für Gamer eher ungeeignet weil entweder zu teuer (Casual Gaming) oder nicht Leistungsgerecht...da nützt aus meiner Sicht auch das "schönrechnen" der Lizenz und des Zusammenbaus nichts.

- 2GB GPU-Speicher
- keine SSD
- zumal Amazon.fr + KK notwendig

Auch wenn der Deal von Search ist, dass ist aber wirklich keines "Deals" würdig, zumal neben dem PVG auch der realistische (besser) Nachbau eines vernünftigen Systems fehlt...da waren die Rechner von stolpi aus meiner Sicht effektiv interessanter...

Wer auf minderwertige Komponenten steht (besonders Netzteil und Mainboard) und niemals aufrüsten will darf hier zuschlagen 9513549-MNTJQ

Ganz ehrlich selbst wenn ich selbst nichts zusammenbauen könnte, würde ich mir jemanden Suchen der das für mich macht.
Gibt genug die das für 25-50€ machen.
Und zu den Komponenten falls man sich da nicht auskennt, gibt es mehr als genug Foren in denen man beraten werden kann.

Nichts für mich. Aber wer jetzt einen mittelmäßigen Gaming-PC sucht und keine Ahnung vom zusammenbauen hat, könnte hier schon zuschlagen. Von daher finde ich den deal gar nicht mal so schlecht.

Kleinigkeit aber die SSHD hat nicht 1008GB sondern 1000GB/1TB.

Sorry, aber diese Kiste hat gar nichts was es für ~700€ toll machen würde.




Viele Grüße,
stolpi

Viel zu teuer für die Hardware!!!
Jeder der Hot votet kauft auch bei Kik nen Abendkleid...

JTH1p573r

Kleinigkeit aber die SSHD hat nicht 1008GB sondern 1000GB/1TB.


Nur ne Kleinigkeit, aber 1000 GB sind nicht gleich 1 TB.....

JTH1p573r

Kleinigkeit aber die SSHD hat nicht 1008GB sondern 1000GB/1TB.



Der Punkt ist, dass sich die 8gb nicht zu den 1000gb addieren. da die ssd nur als cache fungiert und man den Speicher nicht zusätzlich hat.

scinaty

Wer vordergründig spielt kann die Kiste hier vergessen, die Grafikkarte passt einfach nicht zum Gesamtbudget sondern ist zu Schwach.



Was für ein absoluter Unfug. Die GTX960 ist eine der leistungsstärksten
Mittelklasse GPUs, weshalb sollte die nicht zum i5 passen?

Ich hatte eine Gigabyte GTX960 in Verbindung mit einem 2500K, zwar mit 4GB, aber ich zocke ja auch auf 34".

Dia3, BF3, BF Hardline, RS Siege, The Division, Tomb Raider RotTR

> Alles problemlos, flüssig & äußerst ansehnlich spielbar.

Ich kann es wirklich nicht mehr hören/lesen, wie hier regelmäßig realitätsfremde Aussagen zu eigentlich spieletauglicher Hardware gemacht werden. Der Erfahrungsschatz jeder Kommentar-Verfasser begründet sich wahrscheinlich überwiegend auf Benchmark-Ergebnisse & hören-sagen, oder es handelt sich um die Experten mit 16GB RAM im Spielerechner, anders kann ich mir das nicht erklären.

JoeD

Wer nicht selber bauen kann/mag und noch ein OS braucht, liegt hier preislich gar nicht mal so schlecht. Aufgrund der GTX 960 mit lediglich 2 GB Speicher dennoch nur eingeschränkt empfehlenswert.


Quelle ?

Ist nämlich kompletter Unsinn. Mit 2gb kann man sehr wohl auf 1080p zocken.
Ich spiele mit meiner 7870 XT ( also eine 7950 mit 2gb ) sowohl Witcher 3 als auch Gta 5 in hoch bzw. sehr hoch ( ohne hairwork ).

7 von 8 Spielen haben Fps im Bereich von 50. Absolut unspielbar. http://www.eurogamer.net/articles/digitalfoundry-2015-nvidia-geforce-gtx-960-2gb-vs-4gb-review

MeMyselfand1

]Du hast vollkommen recht, wenn du deine Spiele auf 720p spielst. Alle aktuellen Spiele mit einer höheren Auflösung sind mit 2GB unterversorgt. Wenn man sich einen aktuellen Rechner kauft, dann möchte man auch eine vernünftige Auflösung mit ansehnlicher Grafik haben.



Da hast du zum Glück nicht so ganz recht.
Es gibt ein paar Spiele bei denen es eng wird unterversorgt ist man, aber noch lange nicht.
Spiele jede Menge Games in WQHD mit ner GTX 680 und die hat nur 2GB und es klappt prima, aber natürlich nicht in ultra aber das schafft die Karte ja eh nicht.
Auf lange sicht vielleicht etwas wenig 2GB, aber für die Leistung der Karte angemessen!

T_i_m

Nur ne Kleinigkeit, aber 1000 GB sind nicht gleich 1 TB.....


Doch sind es du meinst vermutlich das 1024GiB 1TiB sind, aber 1000 Gigabyte (=1 000 000 000) sind in der tat ein Terabyte (=10^12)

JoeD

Wer nicht selber bauen kann/mag und noch ein OS braucht, liegt hier preislich gar nicht mal so schlecht. Aufgrund der GTX 960 mit lediglich 2 GB Speicher dennoch nur eingeschränkt empfehlenswert (von den üblichen Fallstricken bei Fertigsystemen mal abgesehen).


2gb sind absolut unzureichend. Ich habe von 1 1/2 Jahren einen PC selbst zusammen gebaut bzw. lassen und hab (denke ich) einen besseren, für damals knapp 50€ mehr

ToVo

2gb sind absolut unzureichend.



Sorry, aber wenn man sich noch nicht mal entscheiden kann ob man die Kiste nun selbst zusammengebaut hat , oder bauen lassen hat, sollte man sich evtl. zurückhalten.
Das du nur denkst er sei besser, dir aber wohl nicht sicher bist, spricht ebenfalls für sich.

Meine Meinung: Wenn man nichts konkretes beitragen kann, sollte man sich und anderen den eigenen Beitrag sparen.


..nichts für ungut...

scinaty

Wer vordergründig spielt kann die Kiste hier vergessen, die Grafikkarte passt einfach nicht zum Gesamtbudget sondern ist zu Schwach.



Meine Güte, lesen ist aber auch nicht jedermanns Sache? Ich habe nie gesagt, dass man mit einer 960 nicht spielen könne. Vielmehr lässt sich mit 700€ deutlich mehr rausholen, wenn das einzige Ziel die Spieleperformance sein soll. Da kann man schon mal zu einer 300€ GPU greifen. Da kannst du auch noch so viele Spiele aufzählen, die du ohne "Probleme" mit deiner 960 gespielt hast - besser als eine 970 wird sie dadurch auch nicht. Die 960 sehe ich in einem 500-600 Euro System.

ToVo

2gb sind absolut unzureichend.



Ich habe ihn zusammen mit einem Freund zusammengebaut. Mein Satz ist so absolut korrekt.
Ich sage "denke ich" da:
Mein Prozessor ist der FX 8320 hochgetaktet entspricht einem FX 8350. Der i5 scheint etwas besser zu sein. Außer für Anwendungen die alle 8 Kerne wirklich nutzen können.
Graka: R9 270 X 4gb gddr 5 OC von Gigabyte. Diese verbraucht mehr Strom und ist minimal schwächer, hat aber für Spiele wichtige 4 GB VRam. Daher stelle ich sie über die GTX 960. Jemand der weniger Vram benötigt und Strom sparen will der greift dann lieber zur GTX 960.

Ich habe lieber eine 2TB HDD + eine 128GB SSD. Jemand der sich nicht mit speicherorten auseinandersetzen kann/will für den ist vielleicht eine SSHD besser geeignet.

Ich habe kein Wlan und nur 4 USB 3.0 Plätze was mir reicht, jemand der aber darauf wert legt sieht das anders.

Noch dazu sind mir 16gb ram einfach lieber, und ein Bluray Laufwerk für mich wichtiger.

Du solltest vielleicht lernen mal nicht nur deinen Standpunkt zu sehen und diesen als pauschal richtig anzunehmen sondern auch über andere nachdenken. Deshalb habe ich (denke ich) geschrieben.

valadian

Meine Meinung: Wenn man nichts konkretes beitragen kann, sollte man sich und anderen den eigenen Beitrag sparen.


Mein Beitrag war: Ich rate vom Kauf ab, da es in meinen Augen kein Schnäppchen ist.

scinaty

Meine Güte, lesen ist aber auch nicht jedermanns Sache?


Dein Kommentar beginnt mit Wer vordergründig spielt kann die Kiste hier vergessen .. was hast Du erwartet ?

scinaty

Die 960 sehe ich in einem 500-600 Euro System


Ein Komplettsystem mit i5-6500 + 8GB RAM + GTX970 + Hybridplatte (oder jeweils besser) und Betriebssystem inkl. Versand für rdb. 710,- das wiederum sehe ich nicht.
Mag ja sein das dass deine Preis-Vorstellungen sind, entsprechen halt nur nicht den Gegebenheiten des aktuellen Marktes.

ToVo

[ Mein Beitrag war: Ich rate vom Kauf ab, da es in meinen Augen kein Schnäppchen ist.



Mal abgesehen davon, dass es natürlich wenig Zielführend ist, einen Komplett-PC mit Eigenbau zu vergleichen,
ist mMn. der Vergleich zwischen R9 270 4GB und GTX960 2GB sinnfrei.
Bei aktivieren von Grafikfeatures, aufgrund dessen 2GB VRAM nicht mehr ausreicht, bieten beide Karten nicht genug Leistung sodass ein solches Setup ohnehin nicht vernünftig gefahren werden kann.


Deine letzten beide Kommentare haben jedenfalls nichts mehr mit Deiner ursprünglichen getätigten Aussage "2gb sind absolut unzureichend" gemein, im Kern ging es mir auch nur darum, denn das ist definitiv nicht korrekt.








Ich, als Casual Gamer, hab immernoch ne Radon 4770 mit 512 MB und komme klar.
100 Spiele via Steam installiert +paar nonSteam Games (Origin, GOG, UPlay...)

Wo ich nicht klar komme ist Videobearbeitung und große Panoramen bei der Bildbearbeitung. Da merk ich die Grenze schnell. Ist auch der einzige Grund warum ich n neuen PC will. Das rumgelahme geht mir auf'n Keks.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text