221°
ABGELAUFEN
[Amazon.fr] Motorola Moto Stream Bluetooth Adapter (Multipair bis 5 Geräte, NFC) für 17,72€

[Amazon.fr] Motorola Moto Stream Bluetooth Adapter (Multipair bis 5 Geräte, NFC) für 17,72€

ElektronikAmazon.fr Angebote

[Amazon.fr] Motorola Moto Stream Bluetooth Adapter (Multipair bis 5 Geräte, NFC) für 17,72€

Preis:Preis:Preis:17,72€
Zum DealZum DealZum Deal
Servus.

Den Motorola Moto Stream Bluetooth Adapter gibt es jetzt nochmal günstiger - für 17,72€ inkl. Versand.


PVG [Idealo]: 31,80€

Ihr benötigt eine Kreditkarte, Login mit dt. Accountdaten.


Vereine dein Soundsystem
Verbinde bis zu fünf Geräte gleichzeitig mit jeder Soundanlage - und das komplett ohne Kabelsalat. Smartphone, Tablet oder Computer - was Du verbindest und wie Du es verwendest ist allein Deine Sache.

Antippen zum Verbinden. So einfach.
Einfach antippen, um ein kompatibles Gerät mit dem Moto Stream via NFC zu verbinden. Ganz einfach, damit Du schneller zum spaßigen Teil kommst.

Perfekt für die Party
Der HEIST MODE™ erlaubt es bis zu fünf Geräten gleichzeitig die Soundanlage zu kontrollieren - ohne lästige Installation. Kompatibel mit allen Bluetooth®-fähigen Geräten, kann jeder jederzeit einspringen und einen Song spielen. Dir gefällt der Song nicht? Grätsch dazwischen und spiel Deinen eigenen! Egal ob vom integrierten mp3-Player, Spotify oder anderen Apps.


Spezifikationen
• Kompatibel mit allen Bluetooth®-fähigen Geräten - egal ob Android, iOs oder Windows
• Abmessungen (HxBxT): 57mmx60mmx69mm
• Gewicht: 100g
• Reichweite: Bis zu 90m
• 3,5mm Klinke zu Cinch-Kabel im Lieferumfang enthalten
• Ebenfalls kompatibel mit 3,5mm Klinke zu 3,5mm Klinke / NFC

43 Kommentare

Frage. Funktioniert das Teil auch am Aux Eingang im KFZ und bietet dann Spotify Connect mit nicht-moto Geräten?
Edit: Sollte wohl funktionieren, cool

Endlich komm ich auch mal zum Zuge

Ich bin wirklich heute morgen aufgestanden und dachte mir, ich brauch dringend einen A2DP-Adapter. Hurra, zwei bestellt!

und ich dachte WTF was haben die mit dem mini senso gemacht

Ich weiß die Frage ist etwas speziell - ich hoffe nur, dass sich jemand damit auskennt

Ausgangssituation :MB C Klasse Radio - Kein USB Anschluss , kein SD Kartenanschluss

ABER Aux Anschluss im Handschuhfach

Überlegung : Motorola Moto Stream Bluetooth Adapter an den Aux Anschluss - Spotify vom Smartphone auf das Gerät

Problem / Frage : Stromversorgung ... Ich wollte wahrscheinlich eine Power Bank rein legen , die ich dann immer mal wieder komplett Auflade -
Die Frage ist nur, wieviel Strom verbraucht denn so ein Teil ?
Kennt jemand ein Gerät mit der gleichen Funktion ( Z.B neuer Chromecast Audio ) welches vielleicht weniger Strom verbraucht ?

Eine Frage meiner Frau: Funktioniert das auch mit Youtube? Sie fragt, weil Youtube ja nicht von Chromecast Audio unterstützt wird.
Danke im Voraus

dealornodeal_

Ich weiß die Frage ist etwas speziell - ich hoffe nur, dass sich jemand damit auskennt Ausgangssituation :MB C Klasse Radio - Kein USB Anschluss , kein SD Kartenanschluss ABER Aux Anschluss im Handschuhfach Überlegung : Motorola Moto Stream Bluetooth Adapter an den Aux Anschluss - Spotify vom Smartphone auf das Gerät Problem / Frage : Stromversorgung ... Ich wollte wahrscheinlich eine Power Bank rein legen , die ich dann immer mal wieder komplett Auflade - Die Frage ist nur, wieviel Strom verbraucht denn so ein Teil ? Kennt jemand ein Gerät mit der gleichen Funktion ( Z.B neuer Chromecast Audio ) welches vielleicht weniger Strom verbraucht ?


Wie viel es verbraucht ich dir nicht sagen, aber du könntest das Teil ja auch per KfZ Adapter am Zigarettenanzünder verwenden, oder du benutzt eine Powerbank und falls die zu neige geht zum Notfall so mit dem Anzünder, sieht ja eigentlich auch doof aus, wenn da ständig ein Kabel rumhängt.

multiroom?

Perfekt für die Party Der HEIST MODE™ erlaubt es bis zu fünf Geräten gleichzeitig die Soundanlage zu kontrollieren - ohne lästige Installation. Kompatibel mit allen Bluetooth®-fähigen Geräten, kann jeder jederzeit einspringen und einen Song spielen. Dir gefällt der Song nicht? Grätsch dazwischen und spiel Deinen eigenen!



Oh ja, das ist ein Spaß. Erinnert mich an die Garagenparties wo jeder in WinAmp die Playliste gecrasht hat. Zum Glück bin ich aus dem Alter raus

Mokkakopf

Eine Frage meiner Frau: Funktioniert das auch mit Youtube? Sie fragt, weil Youtube ja nicht von Chromecast Audio unterstützt wird. Danke im Voraus



Das funktioniert ja nicht wie beim chromecast per WLAN sondern mit Bluetooth. D.h. er gibt jeden Ton raus, den Du ihm per Bluetooth schickst. Kompatibilitätsproblem auf Grund einer nicht unterstützten App oder eines nicht unterstützten Dienstes kann es nicht geben.

Kampari

multiroom?



Kommt drauf an, was Du dahinter für eine Anlage anschließt. Das Gerät kann das natürlich nicht, außer Du verlegst das Klinkenkabel in verschiedene Räume

Seit dem ich meine Chromecast Audio habe ist Bluetooth für mich gestorben. Dieses ewige nervige Geräte verbinden. Mieses...wirklich miese Soundqualität! Kaum entfernt man sich drei Schritte bricht die Verbindung ab. Sobald ich eine App Starte und irgendein Datenverkehr statt findet, stockt die Wiedergabe. Zusätzlich saugt mir die BT Funktion den Handyakku leer. BT ist eine halbgare Lösung, die irgendwie funktioniert, aber nicht zuverlässig.

Wie viel es verbraucht ich dir nicht sagen, aber du könntest das Teil ja auch per KfZ Adapter am Zigarettenanzünder verwenden, oder du benutzt eine Powerbank und falls die zu neige geht zum Notfall so mit dem Anzünder, sieht ja eigentlich auch doof aus, wenn da ständig ein Kabel rumhängt.



Genau das ist das Problem - verschiedene Varianten vom W204 haben auch im Handschuhfach den Zigarettenanzünder - ich leider nicht, der ist in der Mittelkonsole - und diesen Kabelsalat wollte ich vermeiden.

Aber ich dachte mir schon, dass das schwierig zu sagen ist - Ich werde es wohl einfach mal mit ner dicken Powerbank probieren und mir angucken wie lange die den Spaß mitmacht.


Ich finde den Klang sehr überragend. Da kommt der Klinkenausgang vom Laptop längst nicht mit!

WiGenau das ist das Problem - verschiedene Varianten vom W204 haben auch im Handschuhfach den Zigarettenanzünder - ich leider nicht, der ist in der Mittelkonsole - und diesen Kabelsalat wollte ich vermeiden. Aber ich dachte mir schon, dass das schwierig zu sagen ist - Ich werde es wohl einfach mal mit ner dicken Powerbank probieren und mir angucken wie lange die den Spaß mitmacht.



Du kannst doch sicher ein Kabel durchs Armaturenbrett ins Handschuhfach legen, oder?

dealornodeal_

Problem / Frage : Stromversorgung ... Ich wollte wahrscheinlich eine Power Bank rein legen , die ich dann immer mal wieder komplett Auflade - Die Frage ist nur, wieviel Strom verbraucht denn so ein Teil ? Kennt jemand ein Gerät mit der gleichen Funktion ( Z.B neuer Chromecast Audio ) welches vielleicht weniger Strom verbraucht ?



Wie wärs mit am Zigarettenanzünder anstecken, solltest aber auch dein Handy da anstecken, da Streamen über Bluetooth auf den Akku geht. Den Stromverbrauch kannst du evtl im datenblatt nachschaun, sollte sich aber in grenzen halten und über ne Powerbank (je nach größe) n paar Stunden laufen. Die Dinger gibts auch mit Stadard-Batterie-Betrieb (zB. mi AAA) und da halten die auch ein paar Stunden.

Ein Chromecast Audio funktioniert über WLAN, somit im Auto schwerer umzusetzen und ist auch sonst nicht unbedingt vergleichbar.

Mokkakopf

Eine Frage meiner Frau: Funktioniert das auch mit Youtube? Sie fragt, weil Youtube ja nicht von Chromecast Audio unterstützt wird. Danke im Voraus



Bluetooth Empfänger wie dieser hier empfangen immer das komplette Tonsignal des Senders (Smartphone etc.), d.H. alle Töne die auf deinem Handy laufen kommen dann über das Ding aus der Anlage, also auch YouTube aber gleichzeitig auch alle anderen Töne wie Anrufe, Signaltöne oder Tastentöne. Was sich auch nicht trennen lässt.

Der CCA streamt ja selbst und streamt nur das was er soll. YouTube funktioniert damit im übrigens schon, man muss dafür aber alle Geräte Töne Streamen (geht mittels Chromecast App oder Chrome Browser am PC/Mac). Dies hat dann aber die gleichen Nachteile wie bei Bluetooth zu Folge.
Kampari

multiroom?



nein, da Bluetooth

kri

Wie wärs mit am Zigarettenanzünder anstecken, solltest aber auch dein Handy da anstecken, da Streamen über Bluetooth auf den Akku geht. Den Stromverbrauch kannst du evtl im datenblatt nachschaun, sollte sich aber in grenzen halten und über ne Powerbank (je nach größe) n paar Stunden laufen. Die Dinger gibts auch mit Stadard-Batterie-Betrieb (zB. mi AAA) und da halten die auch ein paar Stunden. Ein Chromecast Audio funktioniert über WLAN, somit im Auto schwerer umzusetzen und ist auch sonst nicht unbedingt vergleichbar.



Ähm danke für den Hinweis - ich habe den Chromecast Audio dann schon grunsätzlich falsch verstanden

Ich werde es wohl mal mit der Powerbank ausprobieren - ich meine wenn die es schaffen ein Handy Akku ein paar Mal voll zu Laden sollte auch das gehen - wobei die Frage ist, ob das Gerät weiterhin Strom verbraucht, selbst wenn es nicht streamt

jajasoso

Du kannst doch sicher ein Kabel durchs Armaturenbrett ins Handschuhfach legen, oder?



Der Zigarettenanzünder ist in meiner Aussstattung hinter einer Holzverkleidung mit Schiebemechanik versteckt - deswegen wollte ich den im Endeffekt gar nicht dauerhaft benutzen ( Ich weiß , dadurch mache ich es mir umso schwieriger ^^ )

mazterofpuppets

Ich finde den Klang sehr überragend. Da kommt der Klinkenausgang vom Laptop längst nicht mit!


Das wusste ich noch nicht. Habe gleich mal eins gekauft für mein Laptop, dass auch Bluetooth besitzt. Danke für die Info

mazterofpuppets

Ich finde den Klang sehr überragend. Da kommt der Klinkenausgang vom Laptop längst nicht mit!



Klinkenausgang Kaputt?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text