229°
ABGELAUFEN
[amazon.fr] Netatmo Wetterstation für iPhone, Android und Windows Phone

[amazon.fr] Netatmo Wetterstation für iPhone, Android und Windows Phone

ElektronikAmazon.fr Angebote

[amazon.fr] Netatmo Wetterstation für iPhone, Android und Windows Phone

Preis:Preis:Preis:110,09€
Zum DealZum DealZum Deal

Preis inkl. Versand: 110,09
Ersparnis: 21,30 %
Vergleichspreis: 139,90€

  • Die erste für iOS, Android und Windows Phone entwickelte, persönliche Wetterstation: Zugriff auf die Sensoren der Station von überall zu jedem Zeitpunkt
  • Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Luftdruck, CO2-Gehalt und Geräuschpegel (Regenmesser und Windmesser separat erhältlich)
  • Echtzeitmitteilungen & Datengraphen (Rekordfrequenz: alle 5 Minuten), wasserdichtes Außenmodul
  • Verbinden Sie bis zu 3 zusätzliche Innenmodule (separat erhältlich) und mehrere Smartphones mit Ihrer Station
  • Lieferumfang: Innenmodul, Außenmodul, USB-Kabel, USB-Netzteil, Set zur Wandmontage für das Außenmodul, 2 AAA-Batterien

Unterstützt u.a.:


817980.jpg817980.jpg817980.jpg

Beliebteste Kommentare

Palmer78

Hmmm.... brauch man sowas? Was ist mit dem klassischen Blick aus dem Fenster um zu erfahren wie das Wetter ist? Und wenn ich 1000Km von den Sensoren weg bin, was interessiert mich dann das Wetter um die Sensoren?


Der Bedarf wird da wohl unterschiedlich sein ... der eine braucht es nicht, für den nächsten ist es ein Gadget, der nächste steuert damit sein "Smarthome". Netatmo wird z.B. durch openhab unterstützt. Heizung, Rollanden, Markisen, Klimaanlage können z.B. damit gesteuert werden. Alternative Sensoren kosten ähnlich viel, bringen aber keine eigene App mit.

Schön ist eigentlich, dass Netatmo offene Schnittstellen wie z.B. auch IFTTT.com unterstützt.
Wenn Dir das alles nichts sagt, dann ist es für Dich nur ein Gadget bzw. Du brauchst es nicht ...
Nichts für ungut ...

18 Kommentare

.
Bearbeitet von: "xdxoxkx" 4. September

Hmmm.... brauch man sowas? Was ist mit dem klassischen Blick aus dem Fenster um zu erfahren wie das Wetter ist? Und wenn ich 1000Km von den Sensoren weg bin, was interessiert mich dann das Wetter um die Sensoren?

Palmer78

Hmmm.... brauch man sowas? Was ist mit dem klassischen Blick aus dem Fenster um zu erfahren wie das Wetter ist? Und wenn ich 1000Km von den Sensoren weg bin, was interessiert mich dann das Wetter um die Sensoren?


Der Bedarf wird da wohl unterschiedlich sein ... der eine braucht es nicht, für den nächsten ist es ein Gadget, der nächste steuert damit sein "Smarthome". Netatmo wird z.B. durch openhab unterstützt. Heizung, Rollanden, Markisen, Klimaanlage können z.B. damit gesteuert werden. Alternative Sensoren kosten ähnlich viel, bringen aber keine eigene App mit.

Schön ist eigentlich, dass Netatmo offene Schnittstellen wie z.B. auch IFTTT.com unterstützt.
Wenn Dir das alles nichts sagt, dann ist es für Dich nur ein Gadget bzw. Du brauchst es nicht ...
Nichts für ungut ...

Kompatibel zu SmartHome 2.0

Service ist unter aller Sau

Der link geht auf die deutsche Amazon Seite

Schlaufuchsvor 7 m

Der link geht auf die deutsche Amazon Seite


Korrigiert. Vielen Dank!
Bearbeitet von: "xdxoxkx" 4. September

Also wenn es die Teile mal für ca. 30€ gibt, kauf ich sie.:D

überteuert für das was sie können. Regensensor den man auch zukaufen kann Schrott und Windmesser bescheiden.

Rainer00712

überteuert für das was sie können. Regensensor den man auch zukaufen kann Schrott und Windmesser bescheiden.



Wieso ist der Regenmesser bescheiden?

Bei mir funktioniert der Regenmesser seit 2 Jahren tadellos, der Windmesser ist allerdings Schrott und kann nur davon abraten diesen zu kaufen. Ansonsten habe ich ein altes Tablet als Display im Wohnzimmer zum ablesen.

xdxoxkx

Schön ist eigentlich, dass Netatmo offene Schnittstellen wie z.B. auch IFTTT.com unterstützt. Wenn Dir das alles nichts sagt, dann ist es für Dich nur ein Gadget bzw. Du brauchst es nicht ... Nichts für ungut ...



Oder er kennt bessere/andere Lösungen

coole Sache....

netatmo.com/de-…map

jeder Pin steht für eine verkaufte Station
Bearbeitet von: "desaint" 4. September

desaint

coole Sache....https://www.netatmo.com/de-DE/weathermap# jeder Pin steht für eine verkaufte Station



Nicht ganz...nur jede station die 'mitmacht'. Man muss seine daten nicht teilen

Wenn es mal unter hundert ist, dann werd ich zuschlagen.....

ich habe mir eine von privat gebraucht erworben, neu sind sie mir dann doch etwas zu teuer und ausserdem auch ordentlich preisstabil....wer eine neue für nen guten Preis sucht sollte hier zuschlagen, so Preise sind leider eher die Ausnahme für die Dinger. Da ich ein kleiner Technikfreak bin wollte ich schon immer mal eins haben

sehr guter Deal.
Leider abgelaufen....

Schade. Ich finde das Teil sehr interessant

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text