157°
ABGELAUFEN
(Amazon.fr) Philips AirFryer HD 9220/20 Heißluftfritteuse für 108,92€

(Amazon.fr) Philips AirFryer HD 9220/20 Heißluftfritteuse für 108,92€

Home & LivingAmazon.fr Angebote

(Amazon.fr) Philips AirFryer HD 9220/20 Heißluftfritteuse für 108,92€

Moderator

Preis:Preis:Preis:108,92€
Zum DealZum DealZum Deal
Vergleichspreis 134,89 €

Bei Amazon Frankreich erhaltet ihr die Philips HD9220/20 Friteuse für 108,92€ inkl. Versand.

Mit Rapid Air Heißluft-Technologie für ein perfektes Ergebnis! Durch die patentierte Rapid Air Heißluft-Technologie des airfryers können Sie leckere Pommes Frites mit bis zu 80 % weniger Fett zubereiten. Genießen Sie köstliche Pommes Frites, Snacks und Gerichte auf schnelle und gesunde Art. Rapid Air erzeugt weniger Geruch und ist für den täglichen Gebrauch leicht zu reinigen!

30-Minuten-Timer
Verstellbares Thermostat
Automatische Abschaltung
Cool-Touch-Handgriff
Kabelaufwicklung
Integrierter Ein-/Ausschalter
Anti-Rutsch-Füße
Patentierte Rapid Air-Technologie
Betriebsanzeige

6 Kommentare

PHILIPS Airfryer HD9238/54 (1400 Watt, also 50Watt weniger als oben genanntes Modell) gibt es bei Ebay immer mal wieder als B-Ware für schlanke 69 Euro (Vergleichspreis Amazon: 160 Euro):

ebay.de/itm…AIT

Hab meinen dort selbst geholt, die Verpackung hatte eine Macke und war schonmal geöffnet, das Gerät selbst unbenutzt und wie neu. Die Unterschiede zu dem oben genannten Modell sind minimal, dafür ist das Gerät nochmal ~40 Euro günstiger.

nobody0705

Hab meinen dort selbst geholt


Wie ist das Pommes-Ergebnis? Ich würde mir liebend gerne aus frischen Kartoffeln selber Pommes stanzen
Hast du das mal ausprobiert?



Ich hab bisher nur die TK-Pommes probiert (und noch nicht sehr oft). Kommt auf die Pommes-Sorte an, aber die Ergebnisse werden meiner Meinung nach echt gut. Hatte neulich die "dünnen" TK-Pommes von Tegut, die schmeckten wie die von McDoof. Auch selbstgemachte Pommes (aus frischen Kartoffeln) sollen laut vieler Rezepte und Rezensionen im Netz super gehen. Aber: Es ist halt ein anderer Geschmack (Etwas schwächer) als aus der Fritteuse, da eben deutlich weniger Fett benutzt wird. Fett ist halt ein Geschmacksträger

Man muss anfangs etwas rumexperimentieren mit der Laufzeit, damit man das für sich perfekte Ergebnis bekommt.

Es ist (zumindest bei dem von mir verlinkten) ein recht dickes Rezeptbuch dabei, welches ziemlich interessante Rezepte für Gerichte (fast komplett) aus dem Airfryer enthält. Von Vorspeisen über Hauptgerichte bishin zu Desserts. Da kriegt man schon Lust, das Ein oder Andere mal auszutesten.

Hier das aktuelle Angebot. Die andere Auktion war abgelaufen:

ebay.de/itm…472?hash=item51e538a038:g:7zYAAOSwmc1XPXFf

Zum Glück habe ich Dank eines Produkttests das aktuellste Philips Gerät gratis bekommen.
Pommes jeglicher Art werden darin echt genial, schmecken quasi wie Fritteusenfritten, aber haben nur einen Bruchteil des Fetts.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text