34°
ABGELAUFEN
[amazon.fr] Philips Bodygroom TT2040/32

[amazon.fr] Philips Bodygroom TT2040/32

ElektronikAmazon.fr Angebote

[amazon.fr] Philips Bodygroom TT2040/32

Preis:Preis:Preis:51,10€
Zum DealZum DealZum Deal
Falls jemand den den Deal Mitte Januar

mydealz.de/243…ck/

für den Philips Bodytrimmer verpasst hat, hier ein nicht ganz so gutes, aber immernoch recht günstiges Angebot bei Amazon Frankreich.

Idealopreis: ca. 60€

Man kann sich mit seinem deutschen Account auch bei Amazon.fr einloggen. Der angezeigte Preis von 45,33€ wird im letzten Schritt noch leicht auf 45,10€ reduziert. Der Versand nach Deutschland ist dann aber nicht kostenlos, sondern kostet 6€. Damit landet man bei 51,10€, was ~15% günstiger als der beste Idealo-Preis ist.

Wer noch Bonayou-Karten rumliegen hat, kann bei Amazon.fr damit auch Gutscheine kaufen, sein Konto dort aufladen und so nochmal 10% sparen. Guthaben von amazon.de oder bei amazon.de generierte Gutscheine gehen nicht auf amazon.fr. Wichtig: Bei amazon.fr dauert der Gutscheinversand nach dem Kauf ca. 5-10 Minuten. Also nicht nervös werden

9 Kommentare

Bodytrimmer...OMG
ich benutze ein Feuerzeug.

Ledermann

Bodytrimmer...OMGich benutze ein Feuerzeug.



Jo, merkt man am Nick...

Ledermann

Bodytrimmer...OMGich benutze ein Feuerzeug.


hehe, das Du sowas hast, zeigt Dein Nick.

Die Philips gehen immer kaputt, Aufnahme leiert aus und wenn ich mich nicht irre, kann man diesen auch nicht an der Steckdose betreiben. Wenn die Batterie alle ist, wars das erstmal. Da ist der von Babyliss viel besser und lässt sich auch am Netz betreiben.

Unter der Dusche und "am Netz" zu benutzen könnte ernsthaft die Gesundheit gefährden.

Habe den Rasierer. Im allgemeinen sehr gut zu benutzen, auch unter der Dusche. Problem ist aber der Akku bzw. die Akkus. Sind wohl 2 verbaut, da ich den Bartschneider deutlich öfter benutze als den "normalen" Rasierer, hat hier die Batterie mittlerweile so stark nachgelassen, dass es schon zügiges ARbeiten braucht, damit man fertig wird, bevor der Akku leer ist.
Interessanterweise läuft er kurze Zeit nochmal deutlich stärker / schneller, wenn man ihn kurz unter fliessendes Wasser hält. Keine Ahnung. Werd ihn wohl mal auf Garantie austauschen lassen.

Von den übrigen Problemen, die oben so genannt wurden (z.B. ausgeleierte Buchse) kann ich nicht berichten.

Ich denke mal, die haben da - wie auch Braun bei den Elektrozahnbürsten - die billigeren NiMH Akkus mit Memory-Effekt eingebaut.

Weil die nach 2-3 Jahren immer schwach auf der Brust werden, gibt es für die Braun-Dinger sogar Wechsel-Anleitungen im Netz. Weiss nicht, ob es das hier auch gibt.

Wichtig ist aber, dass man das Gerät dann möglichst immer voll entlädt, bevor man es wieder in die Ladeschale stellt. Ich lade mein elektr. Zahnbürste so nur, wenn sie wirklich runter ist. Danach steht sie nicht auf der Ladeschale. Über 2 Jahre haben die Akkus nun schon zumindest gut durchgehalten.

Produkttester

Die Philips gehen immer kaputt, Aufnahme leiert aus und wenn ich mich nicht irre, kann man diesen auch nicht an der Steckdose betreiben. Wenn die Batterie alle ist, wars das erstmal. Da ist der von Babyliss viel besser und lässt sich auch am Netz betreiben.



Welcher grnau ist das? Link?

Babyliss E838XE


iBen83

Unter der Dusche und "am Netz" zu benutzen könnte ernsthaft die Gesundheit gefährden.



Dummheit wird durch das darwinistische Prinzip glücklicherweise bestraft. Entweder am Netz oder unter Wasser. Da wir nicht in den USA sind, braucht es auch nicht 1000 Ausschlüsse und Erklärungen was man damit nicht machen sollte.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text