-1°
ABGELAUFEN
[AMAZON.FR] Sapphire Radeon RX 480, 8192MB GDDR5, Referenzdesign

[AMAZON.FR] Sapphire Radeon RX 480, 8192MB GDDR5, Referenzdesign

ElektronikAmazon.fr Angebote

[AMAZON.FR] Sapphire Radeon RX 480, 8192MB GDDR5, Referenzdesign

Preis:Preis:Preis:244,09€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Amazon.fr gibt es momentan die Sapphire Radeon RX 480, 8GB GDDR5 im Referenzdesign für 237,99 EUR. Dazu kommen 6,10 Eur Versand nach Deutschland. Zur Zahlung wird eine Kreditkarte benötigt.

Die Karte ist momentan nicht lieferbar, aber wer ein bisschen Wartezeit mitbringt kann schon gut zum Vergleichspreis von 269,00 Euro sparen.

Die Referenzkarte hat ein hochwertiges PCB allerdings ist der Kühler eher von der billigen Sorte. Thermal Throttling ist ein Problem des Referenzdesigns.
Die Probleme mit der Stromversorgung über den PCI-E Port wurden per Treiberupdate komplett behoben, da bracuh man sich also keine Sorgen machen.
Für Leute, die einen Nachrüstkühler installieren wollen, oder für kompakte Gehäuse die ein Airblower benötigen, der die heiße Luft nach außen transportiert, sicher interessant.

Update : Amazon.fr hat auf 249 erhöht.
- ighupewfguzewfd

7 Kommentare

Wenn AMD das Teil kurz vor oder nach der 1080 oder 1070 veröffentlicht hätte, wäre das marketingtechnisch weitaus besser gewesen.

Die Karte ist an sich nicht schlecht - der Preis ist klasse.
Nur die Leistung ist heutzutage nur noch "(obere) Mittelklasse".

Bearbeitet von: "wossak" 26. August

wossak

Wenn AMD das Teil kurz vor oder nach der 1080 oder 1070 veröffentlicht hätte, wäre das marketingtechnisch weitaus besser gewesen.Die Karte ist an sich nicht schlecht - der Preis ist klasse.Nur die Leistung ist heutzutage nur noch "(obere) Mittelklasse".


Es war doch auch geplant, dass 480 in die obere Mittelklasse eingestuft wird?! Verstehe dein Problem nicht.(nerd)

gerade die Sapphire soll ja die beste custom 480 sein und nochmal ca 10% auf die Referenz draufpacken. Mit 8GB Speicher und besserer Dx10 Unterstützung für mich definitiv das beste Angebot in dieser Preisklasse.

Edit: Okay leider doch eiskalt. Preis hinter dem Link sind 292,80€ und der Verkäufer liefert NICHT nach Deutschland

Bearbeitet von: "Username321" 26. August

wossak

Wenn AMD das Teil kurz vor oder nach der 1080 oder 1070 veröffentlicht hätte, wäre das marketingtechnisch weitaus besser gewesen.Die Karte ist an sich nicht schlecht - der Preis ist klasse.Nur die Leistung ist heutzutage nur noch "(obere) Mittelklasse".



Ich hab damit absolut kein Problem.

Wollte nur sagen: Ein früherer Release hätte dem Verkauf besser getan.
Die meisten werden wohl draufzahlen (?) und die 1060 von nVidia nehmen, wegen Mehrleistung...

wossak

Wenn AMD das Teil kurz vor oder nach der 1080 oder 1070 veröffentlicht hätte, wäre das marketingtechnisch weitaus besser gewesen.Die Karte ist an sich nicht schlecht - der Preis ist klasse.Nur die Leistung ist heutzutage nur noch "(obere) Mittelklasse".


Wenn sie früher hätten releasen können, hätten sie es vermutlich getan.

Habe mir auch die 1060 gekauft, da sie am releasetag ca 20€ teurer war und es keine custom designs der 480 gab..

Sobald es diese gibt könnte die 480 wieder eine Überlegung wert sein.

Ich war in letzten 10 Jahren immer für ATI/AMD.
Aber die RX 480 muss massiv günstiger werden, sonst wird sie ein Flop.
Die 480 8GB-Version kostet etwa soviel wie die 6GB-GTX 1060. Und die ist deutlich schneller und verbraucht weniger Strom, generiert weniger Hitze.

Ausser mit 2GB mehr RAM ist die 480 in jeder Hinsicht deutlich unterlegen.

Bearbeitet von: "yoyoyoo" 26. August

definiere "deutlich"...das ist mal schnell dahingesagt...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text