562°
ABGELAUFEN
[amazon.fr] Sennheiser PC 360 Special Edition Gaming Headset für 104,06€ (PVG 149€)

[amazon.fr] Sennheiser PC 360 Special Edition Gaming Headset für 104,06€ (PVG 149€)

ElektronikAmazon.fr Angebote

[amazon.fr] Sennheiser PC 360 Special Edition Gaming Headset für 104,06€ (PVG 149€)

Preis:Preis:Preis:104,06€
Zum DealZum DealZum Deal
Aktuell gibt es bei amazon.fr, mal wieder, das Sennheiser PC 360 Special Edition Headset für 104,06€ inklusive Versand. Wie üblich wird für die Bestellung bei Amazon Frankreich eine



Kreditkarte benötigt.

Bestpreis bei idealo derzeit 149,90€

Beschreibung:

  • Auch in heißen Gefechten immer einen kühlen Kopf bewahren – die offene Bauweise lässt Luft einströmen und bietet einen natürlichen Hörgenuss
  • Superber Sennheiser-Sound – ausgezeichnete Hi-Fi-Klangqualität und Geräuschkulisse für Spiele,Musik und Filme
  • Noise-Cancelling-Mikrofon – Das Mikrofon dämpft Umgebungsgeräusche und sorgt für kristallklare Unterhaltungen
  • Ultrakomfortabel – XXL-Samtohrpolsterund ein gepolsterter Kopfbügel, damit Sie einen kühlen Kopf bewahren
  • PCV 07 Combo Audio-Adapter – für Kompatibilität mit Mac, PS4™ und Konsolen mit 3,5-mm-Klinkenbuchsen

32 Kommentare

haaawtes teil!

Hot!
Hab das Teil bei dem Deal für 99 Euro mitgenommen.
Super Tragekomfort, guter Klang und gutes Mikro. Die Verarbeitung ist auch sehr hochwertig. Das Mikro lässt sich via hochklappen muten. An der Ohrmuschel lässt sich von außen die Lautstärke regeln.
Das Kabel hat eine Gewebeummantlung und verdreht sich so gut wie gar nicht.
104 Euro sind also die Investition wert

Hab das Ding seit 4-5 Jahren, vor 1 Woche die Ohrmuscheln getauscht, alles wunderbar.

"Aktuell gibt es bei amazon.fr, mal wieder, das Sennheiser PC 360 Special Edition Heatset für 104,06€ inklusive Versand. Wie üblich wird für die Bestellung bei Amazon Frankreich eine
Kreditkarte benötigt."

...guter Preis fürs HEATSET
Dabei wollte ich keine heisse Ohren mehr beim Gaming.
Bearbeitet von: "Westside1971" 29. Dezember 2016

Timer65vor 3 h, 25 m

http://prosettings.net/cs-go-pro-settings-gear-list/http://prosettings.net/overwatch-pro-settings-gear-list/Wird von einem Overwatch und einem CS:GO Profi benutzt, super P/L-Verhältnis.

​Ist zwar ganz interessant was pros so nutzen. Jedoch werden die meisten gesponsert was die Aussage wieder etwas hinfällig macht.
Aber sicherlich ein vernünftigs Headset.

sennheiser Headsets sind überbewertet.

phlovervor 1 h, 28 m

sennheiser Headsets sind überbewertet.



Es sind einfach die besten Headsets.
Ich habe noch das gute alte PC 151

Vergleich mit Beyerdynamic DT 770? Natürlich bis auf das Mikrofon...
Bearbeitet von: "ArminFlavus" 29. Dezember 2016

mensch! wäre es doch mit bluetooth...

Leider recht Bass arm ansonsten alles Top

dodo2vor 2 h, 16 m

Es sind einfach die besten Headsets.Ich habe noch das gute alte PC 151

​Hätte ich gerne mal getestet aber meine GraKa erzeugt unter Last ein magnetisches Feld was meine Stimme im TS mit einem Grundrauschen, -brummen überträgt. So habe ich zu einem USB Mikro mit Bayerdynamic KH gegriffen. Die sind echt der Hammer und können als HS auch bei den Sennheisern mithalten. Wüsste nicht was die Sennheiser da besser machen

Geiles Angebot aber leider interessieren mich diese kleinen Modelle bei Beats nicht. Warte auf die großen Modelle. HOT

phlovervor 4 h, 30 m

sennheiser Headsets sind überbewertet.


hab mein pc350 nun mindestens 6-8 jahre...hab zwischendurch auch andere gehabt (Hyper x cloud, Soundblaster h7, Playstation Wireless) aber immer wieder beim Sennheiser gelandet. Für mich sind es in dieser Preisregion die besten.

So ein Beyerdynamics würd mich dennoch mal reizen.

Dr.Klausvor 1 h, 23 m

Leider recht Bass arm ansonsten alles Top


Beim pc350 hab ich den "hero mod" durchgeführt. Hat jetzt satten Bass. Allerdings in der Garantiezeit nicht ganz so cool ^^

Hab das Ding letzte Woche für 99€ bei Amazon gekauft. Geiles Teil und um viele Welten besser als das Tritton was ich bis jetzt genutzt habe.

ohman mit Bluetooth hätt ichs gekauft..

Dr.Klausvor 2 h, 14 m

Leider recht Bass arm ansonsten alles Top


Wahrnehmung ist ja immer subjektiv - ich persönlich halte deine Aussage trotzdem für Unsinn.

Ich habe des öffteren auch mal gelesen, dass das PC360 Headset wenig Bass haben soll. Kann das so gar nicht unterschreiben. Nutze das Headset am PC und an der PS4 mit externer Soundkarte im 7.1 Modus. In Battlfield 4 klingend die Explosionen sehr basslastig und satt. Auch in anderen Spielen stimmt der Bass. Bassfetischisten können in den Soundeinstellung nochmal an Bass nachlegen. Ich persönlich bin geflasht wie satt und sauber der Bass des Headsets ist und wie klar trotzdem die Höhen präsent sind. Von daher ideal zum Zocken. Trotz Explosionen hört man die Teammates bzw. Schritte der Gegner klar raus. Super um Gegener zu orten.

Um Musik zu hören eigent sich das PC360 hingegen nicht wirklich. Für meinen Geschmack zuviel Bass (kommt auf die Musik an, für die meisten Musikrichtungen aber nicht geeignet) und die Höhen sind überbetont. Klinkebuchse ist übrigens besser als die USB Version. So kann man das Headset wirklich überall betreiben.

Wie gesagt, wer mehr Bass braucht kann sich ja ein verkacktes Turtlebeach Headset zulegen. Dann hat man ein dröhnendes Klangerlebnis wie bei einem gepimpten Opel Corsa mit Bassröhre an der Pommesbude.

Habe mir das Headset auch letztens gekauft im Sale.
Bin schon sehr zufrieden. KlasseR räumlicher klarer Sound!

Booman989vor 2 h, 58 m

Wahrnehmung ist ja immer subjektiv - ich persönlich halte deine Aussage trotzdem für Unsinn. Ich habe des öffteren auch mal gelesen, dass das PC360 Headset wenig Bass haben soll. Kann das so gar nicht unterschreiben. Nutze das Headset am PC und an der PS4 mit externer Soundkarte im 7.1 Modus. In Battlfield 4 klingend die Explosionen sehr basslastig und satt. Auch in anderen Spielen stimmt der Bass. Bassfetischisten können in den Soundeinstellung nochmal an Bass nachlegen. Ich persönlich bin geflasht wie satt und sauber der Bass des Headsets ist und wie klar trotzdem die Höhen präsent sind. Von daher ideal zum Zocken. Trotz Explosionen hört man die Teammates bzw. Schritte der Gegner klar raus. Super um Gegener zu orten.Um Musik zu hören eigent sich das PC360 hingegen nicht wirklich. Für meinen Geschmack zuviel Bass (kommt auf die Musik an, für die meisten Musikrichtungen aber nicht geeignet) und die Höhen sind überbetont. Klinkebuchse ist übrigens besser als die USB Version. So kann man das Headset wirklich überall betreiben.Wie gesagt, wer mehr Bass braucht kann sich ja ein verkacktes Turtlebeach Headset zulegen. Dann hat man ein dröhnendes Klangerlebnis wie bei einem gepimpten Opel Corsa mit Bassröhre an der Pommesbude.



Naja mit der Creative X 7 hatte ich natürlich auch mehr Bass und mit dem SBX Sound erste Sahne. Aber die Möchtegern 7.1 Soundkarten (Sennheiser usb zb. ( Taucherglocken Sound ) Astro Gaming und Logitech G930 Rotz . Da bleibe ich bei mein Sennheiser 185RS. Und ja es ist natürlich subjektiv . Die Sennheiser PC 360 sind auf jeden Fall klasse nur leider ein bissel Bass arm für mich

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text