Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Amazon.fr] Sigma 18-35mm 1.8 Canon EF-S Mount für 583,20€ + Versand
178° Abgelaufen

[Amazon.fr] Sigma 18-35mm 1.8 Canon EF-S Mount für 583,20€ + Versand

590€717€-18%Amazon.fr Angebote
18
eingestellt am 15. Jul

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Halöle,

das legendäre und universelle 18-35mm 1.8 überall adaptiert und überall gesehen.

APS-C geeignet,
Hyper Sonic Motor (Ultraschall)

Reviews:

dpreview.com/reviews/sigma-18-35-1-8

Ich muss leider weiter stöbern
Zusätzliche Info

Gruppen

18 Kommentare
Bevor Fragen dazu aufkommen:
Es ist NICHT geeignet für Vollformat.
An Canon APS-C entspricht es demnach 29-56mm.
Kein EF nur EFS.
Universell?
Legendär?
Pesimann15.07.2019 04:21

Bevor Fragen dazu aufkommen: Es ist NICHT geeignet für Vollformat. An …Bevor Fragen dazu aufkommen: Es ist NICHT geeignet für Vollformat. An Canon APS-C entspricht es demnach 29-56mm.


gott sei dank, ich hab schon gedacht ich werd wieder arm
blubbi15.07.2019 08:59

gott sei dank, ich hab schon gedacht ich werd wieder arm


Du besitzt eine Kleinbildkamera und dachtest tatsächlich, man bekäme ein 18-35 Zoom mit Blende 1.8 für unter 600€?
Wie komme ich denn als Amazon.de-Primekunde an den Preis? Bei mir sagt Amazon.fr, ich müsste mir erst einmal Prime zulegen...
hamburg_heiner15.07.2019 08:06

Legendär?


doch, ist es. Durchgängig 1.8 ist ein spektakuläres Design. Auch noch Jahre nach der Einführung. Analog dazu das 50-100 1.8.
Bashing15.07.2019 10:07

Du besitzt eine Kleinbildkamera und dachtest tatsächlich, man bekäme ein 1 …Du besitzt eine Kleinbildkamera und dachtest tatsächlich, man bekäme ein 18-35 Zoom mit Blende 1.8 für unter 600€?


Ich gebe zu, ich hoffte das auch. Wenn es schon nur an APS-C geht, hätte der der Crop schon eingerechnet sein können.
Hab schon das 17-50 2.8 von Sigma, da wäre nach unten noch Luft gewesen.
Eni_EF15.07.2019 10:46

Ich gebe zu, ich hoffte das auch. Wenn es schon nur an APS-C geht, …Ich gebe zu, ich hoffte das auch. Wenn es schon nur an APS-C geht, hätte der der Crop schon eingerechnet sein können. Hab schon das 17-50 2.8 von Sigma, da wäre nach unten noch Luft gewesen.


Den Crop einzurechnen macht überhaupt keinen Sinn und stiftet nur unnötig Verwirrung. Es gibt immer noch ständig Leute, die das nicht verstehen und immer wieder nachfragen. Meines Wissens nach gibt es keinen einzigen Systemkamera-Hersteller, der den Crop einrechnet. Zumindest keinen der namhaften. Das wird nur teilweise bei den Kompakten mit Minisensor gemacht, vermutlich weil (ausgedachtes Beispiel) "24-600mm äquivalent" besser klingt als die 3,5-90mm Brennweite, die die Linse tatsächlich hat
Eni_EF15.07.2019 10:46

Ich gebe zu, ich hoffte das auch. Wenn es schon nur an APS-C geht, … Ich gebe zu, ich hoffte das auch. Wenn es schon nur an APS-C geht, hätte der der Crop schon eingerechnet sein können. Hab schon das 17-50 2.8 von Sigma, da wäre nach unten noch Luft gewesen.


Ist das Sigma 17-50 f2.8 wirklich mit EF-Bajonett?
Oder hab aus deiner Aussage falsche Schlüsse gezogen?
sigma-foto.de/obj…en/
DC meint für APS-C und EF Bajonett steht auf der Webseite
22309596-dmAwt.jpg
Heutistdonnerstag15.07.2019 12:21

Ist das Sigma 17-50 f2.8 wirklich mit EF-Bajonett?Oder hab aus deiner …Ist das Sigma 17-50 f2.8 wirklich mit EF-Bajonett?Oder hab aus deiner Aussage falsche Schlüsse gezogen?


Ihr redet aneinander vorbei.
Alle Drittanbieter-Linsen haben EF-Bajonette, in dem Sinne, dass sie auch an EF passen. Die mechanische Einschränkung wie bei EF-S, dass die sich nicht an EF schrauben lassen, gibt es bei Drittanbietern nicht. Deswegen ist es aber trotzdem für APS-C gerechnet, und wenn du das Ding an eine KB schraubst, hast du halt schwarze Ränder.
Bashing15.07.2019 14:55

Ihr redet aneinander vorbei.Alle Drittanbieter-Linsen haben EF-Bajonette, …Ihr redet aneinander vorbei.Alle Drittanbieter-Linsen haben EF-Bajonette, in dem Sinne, dass sie auch an EF passen. Die mechanische Einschränkung wie bei EF-S, dass die sich nicht an EF schrauben lassen, gibt es bei Drittanbietern nicht. Deswegen ist es aber trotzdem für APS-C gerechnet, und wenn du das Ding an eine KB schraubst, hast du halt schwarze Ränder.


Vielen herzlichen Dank für deine Klarstellung! Hat mir wirklich sehr weiter geholfen!

Ich war bei Sigma und der EF Bezeichnung auf deren Homepage nicht sicher, ob das einfach eine Ungenauigkeit seitens Sigma ist oder ob trotz APS-C ein EF-Anschluss besteht. Wie es ja offensichtlich ist.
Bearbeitet von: "Heutistdonnerstag" 15. Jul
Leider nicht mehr verfügbar
Bashing15.07.2019 10:07

Du besitzt eine Kleinbildkamera und dachtest tatsächlich, man bekäme ein 1 …Du besitzt eine Kleinbildkamera und dachtest tatsächlich, man bekäme ein 18-35 Zoom mit Blende 1.8 für unter 600€?


man darf ja wohl träumen. aber jetzt wo du das sagst, mit 1.8 gibts ja eh nichts ^^
Aber lustig, dass es Leute gibt die FF Kleinbild nennen. So von der Terminologie war mir das gar nicht bekannt
blubbi15.07.2019 21:05

man darf ja wohl träumen. aber jetzt wo du das sagst, mit 1.8 gibts ja eh …man darf ja wohl träumen. aber jetzt wo du das sagst, mit 1.8 gibts ja eh nichts ^^Aber lustig, dass es Leute gibt die FF Kleinbild nennen. So von der Terminologie war mir das gar nicht bekannt


Kleinbild ist richtig. Vollformat ist der Trivialbegriff, und der ist einfach irreführend, weil er suggeriert, es wäre das Ende der Fahnenstange. Dabei geht's da noch mit Mittelformat und (zumindest analog) mit Großformat weiter.
Bisschen wie bei "Full HD" damals, und dann kam 4K
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text