[amazon.fr] Sony Alpha 5100 im Kit mit 16-50mm f3.5-5.6 und 55-210mm f4.5-6.3 für 600,46€ (idealo.de ab 762€)
620°Abgelaufen

[amazon.fr] Sony Alpha 5100 im Kit mit 16-50mm f3.5-5.6 und 55-210mm f4.5-6.3 für 600,46€ (idealo.de ab 762€)

28
eingestellt am 29. Dez 2016
Bei amazon.fr gibt es Heute im Tagesangebot die Sony Alpha 5100 mit 16-50mm f3.5-5.6 und 55-210mm f4.5-6.3 für 600,46€ inklusive Versand.

Bei idealo.de beginnen die Vergleichspreise bei 762€.

Für den Kauf beim Amazon Frankreich wird wie üblich eine Kreditkarte benötigt.

Beschreibung:

Erleben Sie ein neues Niveau der Fotografie dank des phänomenalen Fokus. Die erweiterte und intuitive Fokussteuerung der Sony Alpha 5100 sorgt für Klarheit und hervorragenden Kontrast bei Fotos und Videos, sodass Sie nie wieder eine Fotogelegenheit verpassen. Ein schnelles Hybrid-AF-System mit 179 Punkten sowie intuitiven Berührungsfokus verleiht den Aufnahmen den professionellen Schliff.
Besondere Eigenschaften der Sony Alpha 5100

APS-C CMOS-Sensor mit 24,3MP
Schneller Hybrid-Autofokus mit 179-Punkte-Phasendetektion
Neigbares 3“ Touch LC-Display
WLAN und One-Touch NFC
ISO 100-25.600
BIONZ X Prozessor
Reihenaufnahmen mit bis zu 6 B/s

Erfassung von sich schnell bewegenden Motiven dank 179 AF-Punkten

Das schnelle Hybrid-Autofokus-System ist mit einer höchst präzisen AF-Phasendetektion mit 179 Punkten ausgestattet, die beinahe den gesamten Bildbereich abdeckt. Damit können Motive noch genauer verfolgt und schnell bewegende Objekte besser erfasst werden. Außerdem sorgen diese Funktionen für eine intelligente Motiverkennung und Detektion der Motivgröße. In Kombination mit einem schnellen und äußerst präzisen Kontrastdetektions-AF mit 25 Punkten gelingen Ihnen Ihre Aufnahmen nahezu mühelos.
Integrierter Ausklappblitz für erweiterte Belichtungen

Der integrierte Ausklappblitz (GN4, ISO 100 m) ist hilfreich für Aufnahmen bei schwachem Licht, für Aufnahmen von Motiven in nächtlichen Landschaften (Slow Sync) und Porträtaufnahmen bei Gegenlicht (Tageslichtblitz). Bei Porträtaufnahmen kann der Blitz wunderschöne Chatchlights in den Augen der fotografierten Personen erzeugen. Im Rear Sync Modus (Synchronisierung auf 2. Vorhang) kann die Bewegung eines Motivs sehr natürlich festgehalten werden.
Um 180º neigbares LC-Display für kreative Freiheit

Dank eines 3"-LC-Displays, das sich um bis zu 180° neigen lässt, profitieren Sie von einem erhöhten Aufnahmekomfort. So werden sowohl Aufnahmen aus niedrigem als auch hohem Winkel möglich. Diese Flexibilität sowie die Kompaktheit und Mobilität der Kamera erweitern Ihre Aufnahmemöglichkeiten deutlich.

Im Lieferumfang

  • Sony Alpha 5100
  • Sony E 16-50mm
  • Sony E 55-210mm
  • Akku NP-FW50
  • Netzadapter (AC-UB10)
  • Tragegurt

28 Kommentare

Brenne, oh Deal.

nice price

Würde wegen des EVF zur A6000 greifen, Deal ist trotzdem sehr gut!



Warum ist die eigentlich noch so teuer? Die ist schon fast 3 Jahre alt und kostet immer noch 500€…

Der Autofokus der Sonys ist genial schnell. Da kann selbst meine Canon 7D kaum mithalten.

nitruxvor 6 h, 46 m

Warum ist die eigentlich noch so teuer? Die ist schon fast 3 Jahre alt und kostet immer noch 500€…Der Autofokus der Sonys ist genial schnell. Da kann selbst meine Canon 7D kaum mithalten.

​Weil es keinen Nachfolger (in dieser Preisklasse) gibt.

nitruxvor 6 h, 50 m

Warum ist die eigentlich noch so teuer? Die ist schon fast 3 Jahre alt und kostet immer noch 500€…Der Autofokus der Sonys ist genial schnell. Da kann selbst meine Canon 7D kaum mithalten.


wie kommst Du auf 3 Jahre? Die gibt es erst seit knapp 2 Jahre...und nicht zu verwechseln mit der A5000...die A5100 ist schon eine andere Klasse und für den Preis immer noch unschlagbar gut - besonders der Autofokus ist schnell und sicher! - Preis ist TOP!

nerivor 5 m

Die gibt's doch gerade für 299€ bei Media Markt (allerdings ohne das große objektiv?)


What? Wo denn??

Laut Seite steht die bei 485.- OHNE Objektiv. Von daher ist das Angebot hier mehr als Ultra Hot
Bearbeitet von: "hundsboog" 29. Dez 2016

nerivor 8 m

Die gibt's doch gerade für 299€ bei Media Markt (allerdings ohne das große objektiv?)



5000 != 5100

chris9vor 1 m

5000 != 5100

Sorry verwechselt

Gabs vor 2 Jahren schon um 535,- auch bei Amazon fr

Schnapp des Tages:
mediamarkt.de/de/…tml 299,- incl. Tasche
+
bestcheck.de/182…tml 264,- EUR
nicht billiger?? Oder ist das eine andere Kamera?
Bearbeitet von: "Freddi61" 29. Dez 2016

Freddi61vor 16 m

Schnapp des Tages:http://www.mediamarkt.de/de/shop/schnapptages2812.html 299,- incl. Tasche+https://www.bestcheck.de/182274/Sony-55-210mm-f-4-5-6-3-SEL-55210.html 264,- EURnicht billiger?? Oder ist das eine andere Kamera?


Ist eine andere. Hier 5100. Mediamarkt: 5000.

hab meine 5100 in weiß beim saturn ebay shop für 379€ mit objektiv bekommen. neupreis und bin mehr als zufrieden mit dem teil

DonWojvor 22 m

hab meine 5100 in weiß beim saturn ebay shop für 379€ mit objektiv bekommen. neupreis und bin mehr als zufrieden mit dem teil


Ich selbst hab die A6000 aus dem 499€ Saturn Deal (inkl. Tasche/Karte/Objektiv) und bin super zufrieden. Die beste Cam die ich bisher hatte ...

Die zum Preis von Alpha 5000

Hat übrigens genau den gleichen genialen Bildsensor wie die a6000.

Besonders cool ist die Moeglichkeit alte manulle Objektive mit den Sony Kameras zu nutzen.
Man muss zwar manuell fokussieren, aber das macht eigetnlich sogar richtig Spass. Dafür bekommt man Objektive Die Bildqualitativ mit 500-1500€ Objektiven locker mithalten koennen fuer 30-150€.
Man muss sich nur Adapter kaufen zd minolta - md-nex oder canon fd - nex fuer ca. 12€ und dann kann es los gehen.

phillipreeve.de/blo…he/

alle objetktive die zur a7 passen, gehen auch an der a5100/6000. der bils ausschnitt ist nur 1.5 fach rangezoomt, da der Sensor nicht so gross ist.




Wie funktioniert das denn mit Amazon.fr? Gilt da auch mein Account und Prime Zugang?

Ich warte ja immernoch auf einen anständigen A6000 Deal.

Die A5100 unterscheidet sich in wesentlichen Punkten drastisch von der A6000.
- kein EVF
- deutlich langsamere Serienbildgeschwindigkeit
- langsamerer Autofokus
- fehlende elementare Bedienelemente gegenüber der A6000
- kein Zubehörschuh
(kann sein, da fehlt noch einiges)

Der Preis für das Paket ist nicht verkehrt.
Nur wer eine DSLM mit Wechselobjektiv kauft, hat i.d.R. auch Ansprüche an o.g. Funktionalität der Kamera, die die A5100 nicht bieten kann. Trotz reichlich 200 € mehr ist da die A6000 das wesentlich bessere Gesamtpaket.
Alle anderen sind sicher mit einer Edelkompaktkamera oder einer Bridge-Kamera (je nach Nutzung) besser beraten.


nitruxvor 10 h, 2 m

Warum ist die eigentlich noch so teuer? Die ist schon fast 3 Jahre alt und kostet immer noch 500€…Der Autofokus der Sonys ist genial schnell. Da kann selbst meine Canon 7D kaum mithalten.


Was hast du für Objektive? Bei mir ist Canon (70D, auch 600D) schneller.

Verfasser

Leitplankevor 3 h, 11 m

Wie funktioniert das denn mit Amazon.fr? Gilt da auch mein Account und Prime Zugang?



Du kannst dich mit deinem Deutschen Account anmelden und wenn bereits eine Kreditkarte hinterlegt ist direkt bestellen. Prime von amazon.de gilt nur innerhalb von Deutschland.

EndOfSilencevor 25 m

Du kannst dich mit deinem Deutschen Account anmelden und wenn bereits eine Kreditkarte hinterlegt ist direkt bestellen. Prime von amazon.de gilt nur innerhalb von Deutschland.

​Danke für die Antwort. Wieviel Versandkosten kommen denn auf mich zu?

Verfasser

Leitplankevor 8 m

​Danke für die Antwort. Wieviel Versandkosten kommen denn auf mich zu?



Ich glaube es waren rund 6€. Sind im Dealpreis aber schon mit drin.

PeterSchwabvor 3 h, 51 m

Hat übrigens genau den gleichen genialen Bildsensor wie die a6000.Besonders cool ist die Moeglichkeit alte manulle Objektive mit den Sony Kameras zu nutzen.Man muss zwar manuell fokussieren, aber das macht eigetnlich sogar richtig Spass. Dafür bekommt man Objektive Die Bildqualitativ mit 500-1500€ Objektiven locker mithalten koennen fuer 30-150€.Man muss sich nur Adapter kaufen zd minolta - md-nex oder canon fd - nex fuer ca. 12€ und dann kann es los gehen. http://phillipreeve.de/blog/2015/11/17/bezahlbare-manuelle-objektive-fur-die-alpha-7-reihe/alle objetktive die zur a7 passen, gehen auch an der a5100/6000. der bils ausschnitt ist nur 1.5 fach rangezoomt, da der Sensor nicht so gross ist.[Video]


Cooler link zu den alten objektiven!

Super Teil, hab sie seit nem halben jahr mit dem 16-50er Objektiv. Macht echt geniale Bilder. Hatte die Wahl zwischen der 6000er und dieser. Bereue es kein bisschen diese gekauft zu haben. ultra kompaktes Ding, touch Display nach oben klappbar.
Bearbeitet von: "Heff87" 29. Dez 2016

theotestvor 8 h, 8 m

wie kommst Du auf 3 Jahre? Die gibt es erst seit knapp 2 Jahre...und nicht zu verwechseln mit der A5000



Ich meine die a6000, die gibt es seit April 2014.

bugvor 6 h, 48 m

Die A5100 unterscheidet sich in wesentlichen Punkten drastisch von der A6000.- kein EVF- deutlich langsamere Serienbildgeschwindigkeit- langsamerer Autofokus- fehlende elementare Bedienelemente gegenüber der A6000- kein Zubehörschuh(kann sein, da fehlt noch einiges)Der Preis für das Paket ist nicht verkehrt.Nur wer eine DSLM mit Wechselobjektiv kauft, hat i.d.R. auch Ansprüche an o.g. Funktionalität der Kamera, die die A5100 nicht bieten kann. Trotz reichlich 200 € mehr ist da die A6000 das wesentlich bessere Gesamtpaket.Alle anderen sind sicher mit einer Edelkompaktkamera oder einer Bridge-Kamera (je nach Nutzung) besser beraten.



Gut zusammengefasst. Ich habe beide und das fehlende Rad ist schon sehr nervig. Wer nur eine Kamera kauft, dem würde ich die A6000 ans Herz legen, sobald man aus dem Automodus rausgeht, weiß man warum. Als Zweitkamera mit z.B. dem Samyang 12mm aber ganz praktisch. Da stellt man nur einmal die Blende ein und scharf und muss danach nichts mehr verstellen.

Hatte die auch vor 2 Jahren bei nem Amazon Cyber Week Deal mal besorgt, auch inklusive aller Objektive.
Konnte mich aber mit der Bedienung nicht anfreunden, das fehlende Einstellrad stört mich doch gewaltig.
Habs dann aber mal mit der A6000 probiert (leihweise von nem Freund) und muss sagen, dass mich Sony bezüglich der Bedienung selbst mit Bedienrad überhaupt nicht überzeugen kann. Irgendwie alles ziemlich frickelig und auch versteckt.
Bin zur Samsung NX500 und inzwischen wirklich froh, das gemacht zu haben. Einzig der fehlende EVF stört manchmal. Sonst alles mindestens genauso gut.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text