[amazon.fr] Sony DSC-RX100 IV Digitalkamera (Stacked Exmor RS CMOS Sensor, 40-fach Super-Zeitlupe, 4K Video, Anti-Distortion Verschluss, Pop-Up-Sucher, 24-70 mm ZEISS Vario-Sonnar T) für 720€ statt 804€
266°Abgelaufen

[amazon.fr] Sony DSC-RX100 IV Digitalkamera (Stacked Exmor RS CMOS Sensor, 40-fach Super-Zeitlupe, 4K Video, Anti-Distortion Verschluss, Pop-Up-Sucher, 24-70 mm ZEISS Vario-Sonnar T) für 720€ statt 804€

21
eingestellt am 13. Mär 2017
PVG: 804,04€ @ idealo
Ersparnis: 10,46%

Zum Bezahlen ist eine Kreditkarte notwendig
974808.jpg
Eigenschaften:
  • Hochleistungsstarker (1 Zoll) Exmor RS CMOS Sensor mit 20.1 Megapixel Auflösung (effektiv); Elektronischer Verschluss erlaubt Aufnahmen auch gegen die Sonne - eingebauter XGA OLED Pop-up Sucher
  • 24-70 mm Carl Zeiss Vario Sonnar T* Objektiv (F1.8-F2.8)
  • 4K HD Videoaufnahme mit max. 100 Mbit/s (XAVC S)
  • Bis zu 40x Slow Motion Aufnahmen; 180° drehbares (3,0 Zoll) LCD Display mit 1.228.800 Punkten
  • Lieferumfang: Sony DSC-RX100M4 Digitalkamera schwarz, Akku NP-BX1, Netzteil AC-UB10, Micro-USB-Kabel, Handgelenkschlaufe, Schultergurt-Adapter, Bedienungsanleitung

Tests:
dkamera.de/tes…iv/
digitalkamera.de/Tes…spx
chip.de/art…tml
computerbild.de/art…tml

974808-p7OwU.jpg

Datenblatt: sony.de/ele…ons
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

21 Kommentare
Sehr geile Kamera. Ist auch ziemlich preisstabil der Hobel. hot
Ewig drauf gewartet das die IV mal unter 800,- geht. Hot!
Bin sehr zufrieden mit der Kamera. Die ist aufgrund ihrer Größe wirklich immer dabei und macht klasse Bilder! HOT
Tolle Kamera, aber leider auch sehr teuer.
Ich habe mich daher letztes Jahr die für "CANON PowerShot G7X II" entschieden. Die ist zwar einen Tick schlechter, erfüllt meine Anforderungen aber sehr gut. Ich habe sie bei der Amazon-Warehouse-Deals-Aktion für 460 EUR bekommen und konnte dann sogar noch Cash-Back nutzen (~30 EUR oder so).

Deal ist jedenfalls hot!
jan000sch13. Mär 2017

Tolle Kamera, aber leider auch sehr teuer.Ich habe mich daher letztes Jahr …Tolle Kamera, aber leider auch sehr teuer.Ich habe mich daher letztes Jahr die für "CANON PowerShot G7X II" entschieden. Die ist zwar einen Tick schlechter, erfüllt meine Anforderungen aber sehr gut. Ich habe sie bei der Amazon-Warehouse-Deals-Aktion für 460 EUR bekommen und konnte dann sogar noch Cash-Back nutzen (~30 EUR oder so).Deal ist jedenfalls hot!



Da hätte ich eher zur Rx100m3 geraten. Die hat wenigstens noch einen Sucher. War letztens im Zoo und ohne Sucher wäre ich verzweifelt. Bei Sonne erkennt man nichts auf dem Display.
Gerade froh darüber, dass die G7X keinen Sucher hat
Imadog13. Mär 2017

Da hätte ich eher zur Rx100m3 geraten. Die hat wenigstens noch einen …Da hätte ich eher zur Rx100m3 geraten. Die hat wenigstens noch einen Sucher. War letztens im Zoo und ohne Sucher wäre ich verzweifelt. Bei Sonne erkennt man nichts auf dem Display.


Nach der hatte ich ursprünglich Ausschau gehalten, aber letztes Jahr war das Angebot schon sehr gering und der Preis schien auch nicht weiter zu fallen -- lag dann immernoch um die 600 EUR. Auf den Sucher kann ich verzichten. Ich hatte einen bei meiner alten CANON Powershot G12 und den habe ich quasi nie benutzt.

Die G7Xm2 hat auch ein paar Vorteile gegenüber der RX100m3 -- z.B. ist sie etwas schneller, was mir ganz recht war.
Der Sensor ist einfach zu klein, vor allem bei der Auflösung..
sapientis13. Mär 2017

Der Sensor ist einfach zu klein, vor allem bei der Auflösung..




Du hast noch nie Bilder mit der RX100 gemacht. Der Sensor ist zwar klein aber die Zeiss Optik ist aller erste Sahne
sapientis13. Mär 2017

Der Sensor ist einfach zu klein, vor allem bei der Auflösung..



Für eine Kompaktkamera ist der Sensor spitze!
Imadog13. Mär 2017

Da hätte ich eher zur Rx100m3 geraten. Die hat wenigstens noch einen …Da hätte ich eher zur Rx100m3 geraten. Die hat wenigstens noch einen Sucher. War letztens im Zoo und ohne Sucher wäre ich verzweifelt. Bei Sonne erkennt man nichts auf dem Display.



Vielleicht solltest du den ausklappbaren Sucher nutzen. Die hat nämlich die 3 bis zur 5
maddig13. Mär 2017

Vielleicht solltest du den ausklappbaren Sucher nutzen. Die hat nämlich …Vielleicht solltest du den ausklappbaren Sucher nutzen. Die hat nämlich die 3 bis zur 5





Imadog13. Mär 2017

Du hast noch nie Bilder mit der RX100 gemacht. Der Sensor ist zwar klein …Du hast noch nie Bilder mit der RX100 gemacht. Der Sensor ist zwar klein aber die Zeiss Optik ist aller erste Sahne



Doch habe ich.. Raw ist zb bei der Rico GR 2 um Welten besser und die kostet nur halb soviel. Der Unterschied ist so groß, vor allem bei wenig Licht, dass ich nicht einmal darüber diskutieren würde.

Es ist nunmal so, dass ein 1-cmos nicht mit einem aps-c mithalten kann, außer die Technik ist 6-7-8 Jahre voraus.
Zeiss hin oder her die Linse ist übrigens beim Rico auch viel besser.

Die RX100 4 ist eine sehr gute Kompaktkamera aber den Preis nicht Wert finde ich.

Bearbeitet von: "sapientis" 13. Mär 2017
maddig13. Mär 2017

[Bild]



Ließ nochmal meinen Kommentar den du zuerst zitiert hast. "Ohne Sucher wäre ich verzweifelt..." hatte ich geschrieben.
Imadog13. Mär 2017

Ließ nochmal meinen Kommentar den du zuerst zitiert hast. "Ohne Sucher …Ließ nochmal meinen Kommentar den du zuerst zitiert hast. "Ohne Sucher wäre ich verzweifelt..." hatte ich geschrieben.



Wer lesen kann ist klar im Vorteil
Kann mich ärgern das ich zu lange überlegt habe, die Kamera war vor ein Paar min. im Deutschen Warehouse "Sehr gut" für 607€
sapientis13. Mär 2017

Doch habe ich.. Raw ist zb bei der Rico GR 2 um Welten besser und die …Doch habe ich.. Raw ist zb bei der Rico GR 2 um Welten besser und die kostet nur halb soviel. Der Unterschied ist so groß, vor allem bei wenig Licht, dass ich nicht einmal darüber diskutieren würde.Es ist nunmal so, dass ein cmos nicht mit einem aps-c mithalten kann, außer die Technik ist 6-7-8 Jahre voraus.Zeiss hin oder her die Linse ist übrigens beim Rico auch viel besser.Die RX100 4 ist eine sehr gute Kompaktkamera aber den Preis nicht Wert finde ich.


Ich würde es halt schon noch ein bisschen differenzierter sehen und stärker auf den Anwendungsbereich beziehen. Liegt die oberste Prio beim Fotografieren und steht die Qualität im Vordergrund dann ist die Ricoh als APS C Knipse natürlich vorne. Trotzdem muss das ja dadurch nicht für jeden die bessere Kamera sein. Legt jemand noch zusätzlich Wert auf Video oder "besondere Bedienelement", wie Sucher oder 180° Display, nutzt ihm der größere Sensor auch nichts. Die Ricoh ist eben mehr für Foto Enthusiasten und die RX100er Reihe mehr der Allrounder.
Bearbeitet von: "Rouven" 13. Mär 2017
coolheizer13. Mär 2017

Kann mich ärgern das ich zu lange überlegt habe, die Kamera war vor ein P …Kann mich ärgern das ich zu lange überlegt habe, die Kamera war vor ein Paar min. im Deutschen Warehouse "Sehr gut" für 607€



Aber bestimmt nicht die M4. Und wenn doch... ein wahrer Schnapper
Doch da hat er Recht, die für 607€ war eine M4, mal sehen ob die wirklich "sehr gut" ist, wird wohl die Tage kommen
ich hatte vor knapp 4 Monaten (war das ein cyber-week Angebot oder sowas...) bei Amazon Spanien für 595 Euro zugeschlagen, und bin bisher wieder sehr zufrieden. die A7 bleibt öfters mal zu Hause.
Ich war schon Besitzer der allerersten rx100 seit deren Erscheinen, und habe nun bei der Neuen insbesondere die 24mm Brennweite und die höhere Lichtstärke im Tele zu schätzen gelernt. dazu die Fähigkeit, 4k zu filmen.
aber ansonsten, es ist erstaunlich, wie wenig sich in Sachen Bildqualität in den letzten Jahren verändert hat... zarte Evolution, keine Revolution.

LG Willi!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text