[Amazon.fr] Sony FE 24-105mm 4.0 G OSS schwarz (SEL24105G) für E-Mount Vollformat
371°Abgelaufen

[Amazon.fr] Sony FE 24-105mm 4.0 G OSS schwarz (SEL24105G) für E-Mount Vollformat

1.163,48€1.349€-14%Amazon.fr Angebote
35
eingestellt am 6. MaiBearbeitet von:"HangSeng"
Bei Amazon.fr gibt es vielleicht eines der besten "Immerdrauf" Zoom-Objektive, das Sony FE 24-105mm 4.0 G OSS schwarz (SEL24105G) für unglaubliche 1.146,29€ inkl. Versand.

Momentan aber leider temporär nicht auf Lager.

Vergleichspreis bei Idealo

Als Bonus gibt es auch nen guten Test.

Technische Daten:

• Typ: Universal-Zoom-Objektiv
• Brennweite: 24-105mm
• Lichtstärke: 1:4.0
• Optischer Aufbau (Linsen/Gruppen): 17/14
• Blendenlamellen: 9 (abgerundet)
• Bildstabilisator: OSS • Fokussiermotor: DDSSM
• Naheinstellgrenze: 0.38m
• Kleinste Blende: 22
• Blickwinkel max.: 84°-23°
• Abbildungsmaßstab: 1:3.23
• Objektivbajonett: Sony E
• Sensorkompatibilität: APS-C/Kleinbild
• Filterdurchmesser: 77mm
• Abmessungen (ØxL): 83.4x113.3mm
• Gewicht: 663g
• Besonderheiten: abgedichtet
Zusätzliche Info
Wieder zu diesem Preis bestellbar. Wäre schön, wenn auch mal was geliefert wird...

Gruppen

35 Kommentare
Schade das nicht Cashback berechtig ist
Bearbeitet von: "navier." 6. Mai
Hot
navier.vor 8 m

Schade das nicht Cashback berechtig ist


Wäre über Amazon Fr doch eh nicht drin oder?
Dacocovor 14 m

Wäre über Amazon Fr doch eh nicht drin oder?


Die diskussion gibts immer. Meistens lässt sich das Land nicht an der Rechnung erkennen oder amazon gibt sogar eine deutsche Rechnung
Kiinasuvor 18 m

Die diskussion gibts immer. Meistens lässt sich das Land nicht an der …Die diskussion gibts immer. Meistens lässt sich das Land nicht an der Rechnung erkennen oder amazon gibt sogar eine deutsche Rechnung


Wäre schon ne wichtige Frage, vor allem auch wegen der Umsatzsteuer, diese in Frankreich einzutreiben lohnt sich nicht. Weiß hier jemand Genaueres?
Cashback!? Kann jemand etwas dazu sagen?
linuswuevor 10 m

Cashback!? Kann jemand etwas dazu sagen?


Ist nicht mit dabei. Google: Cashback Sony, erster Link unten objektive anklicken und a mount ausklicken dann siehst du alles. LG
viel zu teuer für Standard Universal ....f4.0
Berlinhousevor 10 m

viel zu teuer für Standard Universal ....f4.0


Qualität kostet nun einmal. Ist nicht umsonst so ziemlich mit das Beste Standardzoom
hornhauer94vor 10 m

Qualität kostet nun einmal. Ist nicht umsonst so ziemlich mit das Beste …Qualität kostet nun einmal. Ist nicht umsonst so ziemlich mit das Beste Standardzoom


Jau, erst Recht mit ner Kombi wie der A7 III. Locker flockige 3300 für beides. Ich weiß das es derzeit das Nonplusultra ist was Zoom und Body betrifft, aber irgendwo fehlt da die Relation :s Habe für meine a6300 mit Sel 18-135 ca 1200 bezahlt. Was ca nen Drittel ist... Ich weiß, Äpfel und Birnen aber dennoch
FF-Mirrorless ist ja sooo kompakt.

Ganze 5mm ist das SEL24105G kürzer im Vergleich zum EF24-105II.
Und seit die a7 den IS drin hat, ist die a7 auch nicht mehr so schlank, gelle.
Bearbeitet von: "Prenzlauer_Berg" 6. Mai
hornhauer94vor 44 m

Qualität kostet nun einmal. Ist nicht umsonst so ziemlich mit das Beste …Qualität kostet nun einmal. Ist nicht umsonst so ziemlich mit das Beste Standardzoom



Genau. Das macht Canon nur deutlich!günstiger und da bekomme ich ne L Linse. Was Sony qualitativ mit seinen G Linsen da bietet, ist „spannend“.
Bei Zeiss würde ich das ja nich verstehen...(Aufpreis für den Namen)
Der Begriff Standard und Universal sagt da eigtl alles...
Mir wäre die Bildwirkung mit Vollformat einfach zu wenig.
Ab f2,8 wird spannend.
Mit nem 135mm f1,8 + 35 + 85 f1,4, erst richtig gut.
Das wäre mir dann auch der Aufpreis von 24-105 zu 35 allemal wert.
Muss ja jeder selbst wissen...
Berlinhousevor 13 m

Genau. Das macht Canon nur deutlich!günstiger und da bekomme ich ne L …Genau. Das macht Canon nur deutlich!günstiger und da bekomme ich ne L Linse. Was Sony qualitativ mit seinen G Linsen da bietet, ist „spannend“.Bei Zeiss würde ich das ja nich verstehen...(Aufpreis für den Namen)Der Begriff Standard und Universal sagt da eigtl alles...Mir wäre die Bildwirkung mit Vollformat einfach zu wenig.Ab f2,8 wird spannend.Mit nem 135mm f1,8 + 35 + 85 f1,4, erst richtig gut.Das wäre mir dann auch der Aufpreis von 24-105 zu 35 allemal wert.Muss ja jeder selbst wissen...


Canon 24-105 f4 bei Geizhals: 899€. Gelistet seit 2 Jahren.
Das Objektiv hier gibt es seit relativ kurzer Zeit erst. Das Canon war zu Release auch nicht günstiger.....
der-andreasvor 2 h, 28 m

Wäre schon ne wichtige Frage, vor allem auch wegen der Umsatzsteuer, diese …Wäre schon ne wichtige Frage, vor allem auch wegen der Umsatzsteuer, diese in Frankreich einzutreiben lohnt sich nicht. Weiß hier jemand Genaueres?


Ich weiß jetzt nicht, worauf du hinaus willst, aber Amazon Frankreich weist beim Verkauf an Privatpersonen nach Deutschland deutsche Umsatzsteuer aus, weil die Lieferschwelle nach § 3c UStG von denen überschritten wird und der Umsatz im Empfängerland umsatzbesteuert wird ...
(Ansonsten für Gewerbetreibende vereinfacht gesagt igL/ igE und somit auch deutsche Umsatzsteuer)
Ich habe es vor 2W von Amazon fr erworben: einfach super aber ein Tick zu groß auf der A7RII/A7III
hornhauer94vor 33 m

Canon 24-105 f4 bei Geizhals: 899€. Gelistet seit 2 Jahren.Das Objektiv h …Canon 24-105 f4 bei Geizhals: 899€. Gelistet seit 2 Jahren.Das Objektiv hier gibt es seit relativ kurzer Zeit erst. Das Canon war zu Release auch nicht günstiger.....


Das stimmt zwar, macht das Objektiv dennoch nicht besser.
Muss ja jeder selbst wissen, wohin mit der Kohle...
Grundsätzlich ist es jedoch Fakt, dass Sony Objektive zu teuer sind!
Man nehme mal die Standard Zeiss 85 f1,8 oder 35 f2,8 Linsen.
Da fehlen mir nach wie vor die Worte...
Da greift auch das Argument „Alter“ nicht mehr
Bearbeitet von: "Berlinhouse" 6. Mai
Prenzlauer_Bergvor 1 h, 50 m

FF-Mirrorless ist ja sooo kompakt. Ganze 5mm ist das SEL24105G kürzer …FF-Mirrorless ist ja sooo kompakt. Ganze 5mm ist das SEL24105G kürzer im Vergleich zum EF24-105II.Und seit die a7 den IS drin hat, ist die a7 auch nicht mehr so schlank, gelle.


Wiegt dafür einiges weniger. Und schlanker ist der Body trotzdem noch als jede FF Canon
Berlinhousevor 1 h, 39 m

Genau. Das macht Canon nur deutlich!günstiger und da bekomme ich ne L …Genau. Das macht Canon nur deutlich!günstiger und da bekomme ich ne L Linse. Was Sony qualitativ mit seinen G Linsen da bietet, ist „spannend“.Bei Zeiss würde ich das ja nich verstehen...(Aufpreis für den Namen)Der Begriff Standard und Universal sagt da eigtl alles...Mir wäre die Bildwirkung mit Vollformat einfach zu wenig.Ab f2,8 wird spannend.Mit nem 135mm f1,8 + 35 + 85 f1,4, erst richtig gut.Das wäre mir dann auch der Aufpreis von 24-105 zu 35 allemal wert.Muss ja jeder selbst wissen...


Weil Canon L drauf schreibt und nicht G macht das die Linse besser? Vom optischen sind die sehr nah, Canon sogar noch etwas schlechter im vergleich. Und Sony bietet dafür schönere ergonimie. Klar 250€ mehr mag jetzt nicht 100% angemessen sein für den mehrwert aber sobald es etwas mehr konkurenz gibt und das Objektiv nicht quasi grad erst auf dem Markt ist wird sich das auch immer mehr angleichen.
Das L sagt etwas über die Eigenschaften aus und viele lassen sich davon blenden. Es gibt ja auch ein nettes günstiges 24-105 STM. Auch ok...However f4 kommt mir nicht an Vollformat.
Angleichen tut sich da eher kaum was. Siehe der Zeiss Vergleich...
Das Canon 85 f1,8 kostet 285-330€ und ist prima!!
Ich find das A7 Konzept absolut klasse und es wird sich bald ne A7(R) III dazugesellen.
CaNikon verschlafen das mal entspannt
Bearbeitet von: "Berlinhouse" 6. Mai
Berlinhousevor 27 m

Das L sagt etwas über die Eigenschaften aus und viele lassen sich davon …Das L sagt etwas über die Eigenschaften aus und viele lassen sich davon blenden. Es gibt ja auch ein nettes günstiges 24-105 STM. Auch ok...However f4 kommt mir nicht an Vollformat.Angleichen tut sich da eher kaum was. Siehe der Zeiss Vergleich...Das Canon 85 f1,8 kostet 285-330€ und ist prima!!Ich find das A7 Konzept absolut klasse und es wird sich bald ne A7(R) III dazugesellen.CaNikon verschlafen das mal entspannt


Was willst du eigentlich mit deinem ganzen Rumgemeckere hier bloß sagen? Leute davon abhalten sich Objektive von Sony zu kaufen? Und übrigens, die meisten E-Mount Objektive sind NICHT überteuert. Man bekommt auch was dafür.
Während die meisten Canon Objektive technisch längst obsolet sind, sind Sony's E-Mount Objektive ziemlich aktuell und technisch gesehen auf dem neuesten Stand.

Nehmen wir doch zum Beispiel paar Modelle:
70-200 f/2.8: Sony Feb 2016 vs Canon Jan. 2010 für die IS II
Obwohl das Canon Modell an ner 5DS R (50MP) getestet wurde, wird es vom Sony, die mit ner alpha 7R II (nur 42MP) getestet wurde, in puncto Schärfe klar geschlagen...Vom UVP nehmen sich beide kaum was. Sony's Objektiv ist halt nur wertstabiler.

Dasselbe bei 16-35 f/2.8 und vielen weiteren Modellen

Bei diesem Objektiv hier 24-105mm ist es genauso, dass beim Sony die Qualität besser ist. Ich habs selber schon und es ist UNGLAUBLICH gut.

Canon's High-End uralte Festbrennweiten bei 50mm 1.2L (1300€) und 85 mm 1.2L II (1800€) sind ja noch von 2007 bzw 2006. Diese Modelle werden doch schon Sony's supergünstigen, aber guten Objektiven 50mm 1.8 (250€) und 85mm 1.8 (600€) locker geschlagen.
Bearbeitet von: "HangSeng" 6. Mai
Geschlagen in was? Bokeh? Lichtstärke? Verzeichnung? wohl kaum...abblenden kann jeder.
Aber ich bin echt froh, dass wir dich und dein Gemeckere haben;)
Bearbeitet von: "Berlinhouse" 6. Mai
Vorbei, Preis wieder bei 1349eur
Berlinhousevor 51 m

Geschlagen in was? Bokeh? Lichtstärke? Verzeichnung? wohl kaum...abblenden …Geschlagen in was? Bokeh? Lichtstärke? Verzeichnung? wohl kaum...abblenden kann jeder.Aber ich bin echt froh, dass wir dich und dein Gemeckere haben;)


Während ich hier auf einen Schlag schon ziemlich viele Infos auf einmal geliefert habe, weiß ich immer noch nicht was deine Intention hier rumzutrollen ist? Hast du an nem schönen Sonntag denn nichts zu tun? Wie arm.
Und wenn du die beste Vergleichsseite für Objektive nicht mal kennst, wo man alles genau nachlesen kann, dann weiß ich ja bereits was für nen Kenntnisstand du hast
Pauschalisierungen zu stellen kann echt jeder Idiot a la "Sony's Objektive sind überteuert"
HangSengvor 48 m

Während ich hier auf einen Schlag schon ziemlich viele Infos auf einmal …Während ich hier auf einen Schlag schon ziemlich viele Infos auf einmal geliefert habe, weiß ich immer noch nicht was deine Intention hier rumzutrollen ist? Hast du an nem schönen Sonntag denn nichts zu tun? Wie arm. Und wenn du die beste Vergleichsseite für Objektive nicht mal kennst, wo man alles genau nachlesen kann, dann weiß ich ja bereits was für nen Kenntnisstand du hast Pauschalisierungen zu stellen kann echt jeder Idiot a la "Sony's Objektive sind überteuert"


Die Intention scheint leider hauptsächlich dich zu trollen. Einfach weiter Fakten präsentieren und nicht angreifen lassen.
HangSengvor 1 h, 26 m

Während ich hier auf einen Schlag schon ziemlich viele Infos auf einmal …Während ich hier auf einen Schlag schon ziemlich viele Infos auf einmal geliefert habe, weiß ich immer noch nicht was deine Intention hier rumzutrollen ist? Hast du an nem schönen Sonntag denn nichts zu tun? Wie arm. Und wenn du die beste Vergleichsseite für Objektive nicht mal kennst, wo man alles genau nachlesen kann, dann weiß ich ja bereits was für nen Kenntnisstand du hast Pauschalisierungen zu stellen kann echt jeder Idiot a la "Sony's Objektive sind überteuert"



Ich danke dir!(shock)
Ich will hier nicht trollen, ich stelle lediglich für meine! Person fest...mehr nicht.
Und so toll auch das 24-105 ist als Allround Reiseobjektiv, für mich ist es „nichts“.
Ich nutze für „flache“ Bilder immer öfter meinen Apfel 🍎
Ich sage ja nicht, dass es schlecht ist, nur dass ich es zu teuer finde...s. Post 1.

Dennoch interessant, dass du keine Antwort auf obige Frage parat hast;)

Wie auch immer:
Ich habe div Systeme durch und nutze aktuell eine 5DIII mit allen wichtigen L Linsen + eine gute A7 an einem Novoflex Adapter für div. hochlichtstarke Nikon f1,4 G Objektive.
Das 35er G mag ich am meisten davon.
Die D500 und Sony 6500 mit Zeiss 16-70 habe ich grad verkauft für eine A7(R)III.
Bin mir da aktuell nicht ganz schlüssig welche es wird.
Tendenz derzeit A7III.

Das Canon 50L + 85LII nenne ich ua mein Eigen und ich kenne kein! 85er was besser in obigen Disziplinen ist.
Daher kann ich nicht nur Behauptungen aufstellen...

Letztendlich schrieb ich ja schon: Muss ja jeder selbst wissen, was er mit seinem Geld macht...
Nix für ungut.
VG aus Berlin(angel)
Bearbeitet von: "Berlinhouse" 6. Mai
Berlinhousevor 28 m

Ich danke dir!(shock) Ich will hier nicht trollen, ich stelle lediglich …Ich danke dir!(shock) Ich will hier nicht trollen, ich stelle lediglich für meine! Person fest...mehr nicht.Und so toll auch das 24-105 ist als Allround Reiseobjektiv, für mich ist es „nichts“.Ich nutze für „flache“ Bilder immer öfter meinen Apfel 🍎 Ich sage ja nicht, dass es schlecht ist, nur dass ich es zu teuer finde...s. Post 1.Dennoch interessant, dass du keine Antwort auf obige Frage parat hast;) Wie auch immer:Ich habe div Systeme durch und nutze aktuell eine 5DIII mit allen wichtigen L Linsen + eine gute A7 an einem Novoflex Adapter für div. hochlichtstarke Nikon f1,4 G Objektive.Das 35er G mag ich am meisten davon.Die D500 und Sony 6500 mit Zeiss 16-70 habe ich grad verkauft für eine A7(R)III.Bin mir da aktuell nicht ganz schlüssig welche es wird.Tendenz derzeit A7III.Das Canon 50L + 85LII nenne ich ua mein Eigen und ich kenne kein! 85er was besser in obigen Disziplinen ist.Daher kann ich nicht nur Behauptungen aufstellen...Letztendlich schrieb ich ja schon: Muss ja jeder selbst wissen, was er mit seinem Geld macht...Nix für ungut.VG aus Berlin(angel)


Positiv, dass du auch tiefer in die Materie eintauchen kannst Habe paar deiner Posts oben gelesen und hatte halt den Eindruck gehabt, dass du vieles schlecht machen wolltest, wenn das nicht stimmt, dann hatte ich den falschen Eindruck gehabt, sry.

Hier kannst du halt die Bewertung für fast alle erhältlichen Objektive einsehen, falls dus noch nicht kennst. Das 24-105 von Sony ist da leider noch nicht dabei...
Schärfe, Verzerrung, Vignettierung, Lichttransmission, und CAs sind auch inklusive. Das sieht man, dass Canon's 85 1.2 L II im direkten Vergleich mit Sony 85 1.4 GM kein Land mehr sieht, außer von f/0.2 weniger, aber drauf geschissen, da ja beide extrem lichtstark sind und es dann auf weitere Dinge ankommt.
Ich habe momentan die Alpha 7 III + 24-105 f4 und bin sehr glücklich für den Anfang. Nun warte ich, bis das Sigma 85 Art 1.4 E-Mount verbreiteter und erschwinglicher wird, dies wird höchstwahrscheinlich sogar Sonys GM 85 1.4 schlagen und ist günstiger, aber leider auch noch etwas länger und schwerer
HangSengvor 1 h, 51 m

Positiv, dass du auch tiefer in die Materie eintauchen kannst Habe …Positiv, dass du auch tiefer in die Materie eintauchen kannst Habe paar deiner Posts oben gelesen und hatte halt den Eindruck gehabt, dass du vieles schlecht machen wolltest, wenn das nicht stimmt, dann hatte ich den falschen Eindruck gehabt, sry.Hier kannst du halt die Bewertung für fast alle erhältlichen Objektive einsehen, falls dus noch nicht kennst. Das 24-105 von Sony ist da leider noch nicht dabei...Schärfe, Verzerrung, Vignettierung, Lichttransmission, und CAs sind auch inklusive. Das sieht man, dass Canon's 85 1.2 L II im direkten Vergleich mit Sony 85 1.4 GM kein Land mehr sieht, außer von f/0.2 weniger, aber drauf geschissen, da ja beide extrem lichtstark sind und es dann auf weitere Dinge ankommt. Ich habe momentan die Alpha 7 III + 24-105 f4 und bin sehr glücklich für den Anfang. Nun warte ich, bis das Sigma 85 Art 1.4 E-Mount verbreiteter und erschwinglicher wird, dies wird höchstwahrscheinlich sogar Sonys GM 85 1.4 schlagen und ist günstiger, aber leider auch noch etwas länger und schwerer


Von Sigma kann ich dir aus div. Canon Erfahrungen sagen: Finger weg!
Sind ja immer ganz nett die reinen technischen Daten auf dxo und Co. aber das hat halt nix mit der Realität zu tun. Wenn der AF dann zickt und nicht passen will, dann greift man gern tiefer in die Tasche und holt das Canon 85LII.
my 2 Cents
Berlinhousevor 33 m

Von Sigma kann ich dir aus div. Canon Erfahrungen sagen: Finger weg!Sind …Von Sigma kann ich dir aus div. Canon Erfahrungen sagen: Finger weg!Sind ja immer ganz nett die reinen technischen Daten auf dxo und Co. aber das hat halt nix mit der Realität zu tun. Wenn der AF dann zickt und nicht passen will, dann greift man gern tiefer in die Tasche und holt das Canon 85LII. my 2 Cents


​ja, denke ich würde das unbedingt testen wollen. Gerade, weil es nativ für E-Mount kommt, soll es ja sehr gut wie ein Sony Objektiv sein. Bisher brauchte man ja den mc-11 Adapter um nen Canon Objektiv an das E-Mount anzuschließen und man hat Geschwindigkeits- und Funktionseinbußen hingenommen. Ich würde aber kein Adapter verwenden. Mehr Objektive werden mit Sicherheit ja kommen. Ich weiß ja nicht welche Sigma Objektive du meinst, aber Sigma Art hat ja nen sehr guten Ruf?
Bearbeitet von: "HangSeng" 6. Mai
„HangSeng schrieb:
​...
Ich weiß ja nicht welche Sigma Objektive du meinst, aber Sigma Art hat ja nen sehr guten Ruf?“

——-

Naja. In den hiesigen Canon Foren, kann so manch einer ein Lied von singen.
Das erhältliche USB Dock, macht das ganze eh nicht besser und ist mE eher ein Zugeständnis, dass man die AF Protokolle nicht im Griff hat.
Getestet hab ich selbst seinerzeit das 24-105 / 50 / 85 EX DG. Danach hatte ich die Nase voll.
Mit den L Linsen hab ich kaum Ausschuss, bei Sigma war es genau umgekehrt.
Schade denn die Objektive sind echt gut!!
Bearbeitet von: "Berlinhouse" 7. Mai
abgelaufen?
jocupingvor 30 m

abgelaufen?


Ja, bereits seit gestern Abend
wieder erhältlich
Wieder erhältlich
Egal was man über Sigmas in den Foren liest... wenn der Fokus korrekt eingestellt ist, dann nur die ART Serie! Top! Ich hab damit an 5DIII und 7DII absolut keine Probleme (85er Art + 24-35 2.0). Mittlerweile mit MC-11 an Sony. Niemals würde ich die gegen Canons tauschen... evtl. irgendwann mal gegen Sony
Gerade Versandbestätigung erhalten... nach nur 2 und halb Monate!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text