458°
ABGELAUFEN
[Amazon.fr Tagesangebot] Auna MIC-900S USB Kondensator Mikrofon inkl. Spinne (silber) für 55,66 €

[Amazon.fr Tagesangebot] Auna MIC-900S USB Kondensator Mikrofon inkl. Spinne (silber) für 55,66 €

ElektronikAmazon.fr Angebote

[Amazon.fr Tagesangebot] Auna MIC-900S USB Kondensator Mikrofon inkl. Spinne (silber) für 55,66 €

Preis:Preis:Preis:55,66€
Zum DealZum DealZum Deal
49,58 € + 6,08 € VK = 55,66 €

Vergleichspreis 74,90 €

Beschreibung:

USB-Kondensator-Mikrofon | integrierte 16mm Elektretmikrofonkapsel | ausgeprägte Nierencharakteristik
inkl. Mikrofonspinne mit 16mm (5/8'') Gewinde für Stativmontage und 3/8” zu 5/8”-Adapter | stabiles, matt-silbernes Metall-Gehäuse
Anschluss: USB Typ B-Anschluss | Frequenzbereich: 30 Hz - 18 KHz | Sample Rate: 16 bit/48KHz
Das auna MIC-900S ist ein auf digitale Anwendungsanforderungen hin konzeptioniertes Kondensatormikrofon. So bindet es ein zeitgenössisches USB-Kabel an PC oder Laptop, die das Mikrofon nach Anschluss mit sofortiger Einsatzbereitschaft in Plug&Play-Manier entgegennehmen.
Spezialisiert auf Gesang und Sprache ermöglicht das auna Mic, mit einer Sample Rate von 16 bit/48kHz und einer ausbalancierten Nierencharakteristik, Vocalrecordings in bester Klangqualität und erschafft somit perfektes Ausgangsmaterial für Audio-Mastering in der Songproduktion, Podcasts oder auch Moderationen für den eigenen Radio-Stream.

68 Kommentare

Hab hier noch nie ein Mikrofon Deal gesehen, zufällig hab ich mir genau das gekauft, als es die 40€ bei Otto gab (Ende letzten Jahres).
Kann bis jetzt nichts schlechtes berichten, aber hängt wahrscheinlich stark davon ab, wofür man es benutzt. Bei mir ist es ganz normal für Voicechat und Streaming im Einsatz, und dafür ist es auf jeden Fall sein Geld wert. Man braucht unbedingt eine Halterung, da das Mikro von alleine nicht steht, aber ich denke es kann vom Klang gut mit den gängigen Mikrofonen in der Preisklasse mithalten. Das Yeti ist wahrscheinlich nen Tick besser, aber kostet schließlich auch >100€. Also von mir gibt es eine Kaufempfehlung, ich habe bei Otto trotz der insgesamt 40€ Abzug immernoch 36€ gezahlt. Und bei Kleinanzeigen gehen die Dinger sowieso für 60-80€ weg.

Hab ich im Einsatz + Superlux HD681. Macht sich sehr gut als Headset Ersatz. Habe es am Schwenkarm + Popschutz hängen.

Apropos Popschut, jemand ne günstige Alternative parat? Bis auf diesen einen auf Amazon, mit gemixten Reviews und 4 Wochen Lieferzei kosten die alle 20€..

Übrigens, wenn man die Möglichkeit hat, XLR anzuschließen und wirklich das Mikrofon für Vocalrecordings braucht, würde ich mir eher in dieser Preisklasse das Behringer C1 kaufen.

Achtung: das Mikrofon funktioniert ab Windows 8 nicht mehr!!!

@gizemo

Absoluter Blödsinn und unqualifizierte Äußerung.
Funktioniert unter Windows Server 2012R2 / 2016 sowie Windows 8.1 / 10 einwandfrei.

Cloudyworlds

Apropos Popschut, jemand ne günstige Alternative parat? Bis auf diesen einen auf Amazon, mit gemixten Reviews und 4 Wochen Lieferzei kosten die alle 20€..


Ich bin von einem popschutz auf so einen kleinen überzieher aus schaumstoff gewechselt, man hat viel weniger vorm gesicht rumhängen und es klingt genau so.
Die Dinger gibt's ja schon für wenige Euro

Cloudyworlds

Apropos Popschut, jemand ne günstige Alternative parat? Bis auf diesen einen auf Amazon, mit gemixten Reviews und 4 Wochen Lieferzei kosten die alle 20€..



Aus Draht eine Schlinge formen und nen Strumpf drüber

mal nur aus interesse gefragt. ich seh in den youtube videos immer irgendwelche singenden leute in ihren kinderzimmern vor solchen mikrofonen mit popschutz (danke, jetzt weiß ich wie das heißt) stehen.

Meine vorstellung war immer, dass man für so klare aufnahmen ein schalisoliertes studio oder so braucht. sind die mikros heute so gut, dass sie umgebungsgeräusche und hall rausfiltern können oder tricksen die youtuber da?

Hintergrundgeräusche lassen sich mit Bearbeitungsprogrammen wie z.B. Audacity entfernen. Aber man sollte für gute Aufnahmen schon ein bisschen drauf achten, dass etwas Ruhe ist.

gizemo

Achtung: das Mikrofon funktioniert ab Windows 8 nicht mehr!!!



Ach so, deshalb habe ich es seit 8.1 und jetzt auch mit Windows 10 im Einsatz.

Ich nutze es ausschließlich für Teamspeak und kann bisher nur positives berichten. Keine Ausfälle oder sonstige Probleme.

Hallo182

Übrigens, wenn man die Möglichkeit hat, XLR anzuschließen und wirklich das Mikrofon für Vocalrecordings braucht, würde ich mir eher in dieser Preisklasse das Behringer C1 kaufen.



Hab mir vor 2-3 Wochen das Superlux E205 gekauft und bin bisher super zufrieden damit. Auch sehr zu empfehlen.

Könnte mir hier jemand ein vernünftiges USB-Mikrofon mit Stummschalter empfehlen? Habe im Moment ein Samson Go Mic und das Muten per Tastenkombination in Teamspeak und Skype ist SEHR nervig.

Die Aufnahmequalität sollte zum Chatten reichen, mehr wird nicht benötigt.

gizemo

Achtung: das Mikrofon funktioniert ab Windows 8 nicht mehr!!!


Läuft bei mir unter Windows 8.1 und unter Windows 10 ohne Probleme.

Cloudyworlds

Hab hier noch nie ein Mikrofon Deal gesehen


Gibts hier aber schon öfters. Erst vor drei Tagen ein Deal hier gewesen:
mydealz.de/dea…822

Ja, dass das Mikrofon nicht mehr ab Win8 funktionieren soll ist völliger humbug. Ich betreibe das Mikrofon auch an einem Win 8.1 Pro 64bit System. Hier gibt es absolut keine Probleme. Das Gerät wird automatisch erkannt, dann stellt man noch in den Mikrofoneinstellungen den Pegel richtig ein und gut ist.
Ich habe das Mikrofon auch an einem Schwenkarm hängen und einen Popschutz davor. Lt. meiner Gesprächspartner(innen) kann man mich klar und deutlich verstehen.
Die Kombination mit einem Beyerdynamic Custom One Pro ist ein super Headsetersatz.
Für professionelle Studioaufnahmen ist es jetzt eher nicht geeignet - aber wenn man lediglich ein wenig quatschen möchte à la Skype oder Teamspeak, ist es völlig ausreichend. Auch fürs Streamen mit nicht zu hohem Anspruch sollte es ausreichend sein.

Hefe21

mal nur aus interesse gefragt. ich seh in den youtube videos immer irgendwelche singenden leute in ihren kinderzimmern vor solchen mikrofonen mit popschutz (danke, jetzt weiß ich wie das heißt) stehen. Meine vorstellung war immer, dass man für so klare aufnahmen ein schalisoliertes studio oder so braucht. sind die mikros heute so gut, dass sie umgebungsgeräusche und hall rausfiltern können oder tricksen die youtuber da?



Brauchst du nicht.
Bei den Studioaufnahmen, die du meinst, gehts z.B. um die Mikrofonierung vom Schlagzeug. Das machst du zum Teil mit Overheads, also kleinen Mikros,die oben drüber hängen. Die fangen auch Raumklang ein, deshalb ist der Raum dann ausschlaggebend. Bei mehreren Sängern ist das dass Selbe.
Beim Gesang hast du eigentlich so viel Direktschall, dass das für ne tolle Aufnahme nicht unbedingt nötig ist.

Ein gutes Mikrofon aber schon. Und das ist das Auna ganz sicher nicht.

Bei den Mikrofonen hat sich in den letzten 40 Jahren nicht allzu viel getan.
Das Beyerdynamic M69 oder Neumann U87 sind in vielen Studios Standart, wobei die 70er Jahre Exemplare des Neumanns besonders begehrt sind. Das Shure SM58 kommt ja auch aus den 50ern..

Und sorry, aber dass hier jeder wie verrückt Großmembraner empfiehlt, zeugt auch nicht gerade von Fachwissen.
Ein Sennheiser E835 (oder ein E825 S, wenns eh nur auf Sprache ankommt) mit Poppschutz klingt deutlich besser als irgendeins dieser billig Mikros. Und rauscht vor allem nicht.

linuxpro

Und sorry, aber dass hier jeder wie verrückt Großmembraner empfiehlt, zeugt auch nicht gerade von Fachwissen. Ein Sennheiser E835 (oder ein E825 S, wenns eh nur auf Sprache ankommt) mit Poppschutz klingt deutlich besser als irgendeins dieser billig Mikros. Und rauscht vor allem nicht.


Also das E835 habe ich nie benutzt, jedoch hatte ich ein Shure SM58 und ein Behringer C1 und T1. Ja, zum Live-Betrieb sind die Großmembran Mikrofone nicht wirklich zu gebrauchen, aber bei Aufnahmen (Gesang, Gitarre) erzielte ich mit dem T1 die besten Ergebnisse. Und was für ein Rauschen meinst du? Auch dynamische Mikrofone rauschen, wenn du den Preamp aufdrehst.

Man kann auch gute Aufnahmen mit eher günstigem Equipment anfertigen, siehe zum Beispiel hier (da nutzt Graham von Recordingrevolution ein Samson C01) für 60€

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text