[AMAZON.FR] Transcend TS1TMTS800 1TB
137°Abgelaufen

[AMAZON.FR] Transcend TS1TMTS800 1TB

9
eingestellt am 4. Aug 2017
bei amazon.fr gibt es gerade noch ein paar Transcend TS1TMTS800 SSDs

PVG Idealo ab 400€

Preis bereits inkl. Versand

techn. Daten können über eine Suchmaschine eurer Wahl gefunden werden
Zusätzliche Info
Bauform: Solid State Module (SSM) • Formfaktor: M.2 2280 • Schnittstelle: M.2/B-M-Key (SATA 6Gb/s) • lesen: 550MB/s • schreiben: 460MB/s • IOPS 4K lesen/schreiben: 70k/75k • Speicherzellen: 2D-NAND MLC • Protokoll: AHCI • Verschlüsselung: N/A • Leistungsaufnahme: keine Angabe (Betrieb), keine Angabe (Leerlauf) • Abmessungen: 80x22x3.5mm • Besonderheiten: N/A • Herstellergarantie: drei Jahre

Gruppen

Beste Kommentare
techn. Daten können über eine Suchmaschine eurer Wahl gefunden werden

Nett.
9 Kommentare
techn. Daten können über eine Suchmaschine eurer Wahl gefunden werden

Nett.
MLC Speicher aber keine Angabe zu TBW -.-
habe eine samsung 850 evo 500gb m.2 rumliegen, passt leider nicht an mein mainboard ohne adapter und brauche sie auch nicht so sehr, falls jemand braucht
Bearbeitet von: "Erdnussbutterkugel" 4. Aug 2017
Bei den Werten braucht es keine M.2 Schnittstelle, hat aber dafür MLC.
Alex1234567894. Aug 2017

Bei den Werten braucht es keine M.2 Schnittstelle, hat aber dafür MLC.

Was haben die Leistungswerte mit der Schnittstelle zu tun? Für 16 Mbit DSL brauchst Du dann auch keinen RJ45 Stecker oder was?
Cold für das Ding mit der Suchmaschine. Ob SATA oder PCIe hätte man wenigstens noch erwähnen können
zu langsam für m2
bloedsinn12124. Aug 2017

Was haben die Leistungswerte mit der Schnittstelle zu tun? Für 16 Mbit DSL …Was haben die Leistungswerte mit der Schnittstelle zu tun? Für 16 Mbit DSL brauchst Du dann auch keinen RJ45 Stecker oder was?


Was er damit sagen wollte ist vermutlich, dass man diese M2-Karte mit der Leistungsklasse von herkömmlichen SSDs vergleichen kann, da die Schnittstelle keinen wesentlichen Vorteil bei den Transferraten bietet.
Somit wäre auch ein Vergleich mit einer Crucial MX300 - 1 TB legitim, diese liegt preislich bei ca. 259 Euro und daher diesem Angebot vorzuziehen. (Ich habe dabei bewusst den unterschiedlichen Speichertyp ignoriert, da in der Praxis der laut c't Bericht kaum Relevanz auf die Lebensdauer zu haben scheint .)
housetrek4. Aug 2017

Was er damit sagen wollte ist vermutlich, dass man diese M2-Karte mit der …Was er damit sagen wollte ist vermutlich, dass man diese M2-Karte mit der Leistungsklasse von herkömmlichen SSDs vergleichen kann, da die Schnittstelle keinen wesentlichen Vorteil bei den Transferraten bietet. Somit wäre auch ein Vergleich mit einer Crucial MX300 - 1 TB legitim, diese liegt preislich bei ca. 259 Euro und daher diesem Angebot vorzuziehen. (Ich habe dabei bewusst den unterschiedlichen Speichertyp ignoriert, da in der Praxis der laut c't Bericht kaum Relevanz auf die Lebensdauer zu haben scheint .)

Nur wie schließe ich die crucial an meinen M2 Anschluss an?

Es ist etwas kurz gedacht, den Bedarf nach einem Anschluss an der Performance auszumachen. Und dann nur aufgrund der Performance mit dem Preis einer SATA SSD zu vergleichen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text