199°
ABGELAUFEN
@Amazon.fr: VAUDE 2-Personen-Zelt Taurus UL 2P, Green, 15741 für 183,28€ inkl. Versand

@Amazon.fr:  VAUDE 2-Personen-Zelt Taurus UL 2P, Green, 15741   für 183,28€ inkl. Versand

Dies & DasAmazon.fr Angebote

@Amazon.fr: VAUDE 2-Personen-Zelt Taurus UL 2P, Green, 15741 für 183,28€ inkl. Versand

Preis:Preis:Preis:183,28€
Zum DealZum DealZum Deal
Hallo Leute,

aktuelles Blitzangebot in Frankreich:

VAUDE 2-Personen-Zelt Taurus UL 2P, Green, 15741


Mit Code: TOPSPORT bekommt ihr das Zelt für nur: EUR 183,28 inkl. Versand.

Idealo ab 280€

Produktbeschreibung:

Geräumiges Leichtgewicht, bei dem das Gestänge einfach in den außenliegenden Netz-Gestängekanal eingeschoben wird. Zwei extra eingearbeitete Pins im Fußbereich schaffen zusätzlich Platz. Wie auch bei den anderen VAUDE-Zelten mit einem laminiertem Polyamid Boden von 10.000 mm Wassersäule.

17 Kommentare

61CqztZm7fL._SL1181_.jpg

unbenanntgrrrk.jpg

....

Guter Preis, aber da war jemand leider schneller...

Nachtrag:

hier aber wesentlich günstiger zu bekommen.


Das ist doch mit Gutscheincode und ein besserer Preis. Kein Doppelt!
Und HOT !

Top Zelt, hat mich mehrere Wochen auf einsamen Wandertouren durch Skandinavien begleitet und starkem Regen und Sturm getrotzt. Tolles Packmaß, angenehm leicht und: Lässt sich superschnell aufbauen, selbst wenn es regnet und stürmt. Allerdings eher ein 1-Mann-Zelt, sonst wird es arg kuschlig und die Rucksäcke müssen in die Apsis, wo ja auch noch Stiefel etc. unterkommen müssen. Würde es daher nur für 1-Mann(oder Frau)-Touren empfehlen.

Mglw. sollte man, je nach Untergrund, über eine zusätzliche Zeltbodenunterlage nachdenken.

Bon de réduction: -EUR 63,27
Klappt irgendwie nicht..

the_hunny

Bon de réduction: -EUR 63,27 Klappt irgendwie nicht..



Blitzangebot ist vorbei.

Sehr gutes Angebot für so ein gutes Zelt. Gewicht und Packmaß sind, wenn's nicht grad ein Festival ist, immer ein wichtiges Kriterium. 1900g hat dieses.
Schade, dass es schon weg ist, Vaude hat eine hervorragende Qualität.

Ich habe ein Salewa Micra II und mein Vorgänger hat Recht, zu zweit ist es in diesen Zelten schon sehr, sehr kuschelig, Geht aber zur Not.
idealo.de/pre…tml

Als Ergänzung kann ich ein Tarp empfehlen, die Stangen kann man ggf. zuhause lassen
decathlon.de/sch…tml

Was bedeutet dieses Wassersäule?

chugg

Sehr gutes Angebot für so ein gutes Zelt. Gewicht und Packmaß sind, wenn's nicht grad ein Festival ist, immer ein wichtiges Kriterium. 1900g hat dieses.



was nicht wirklich wenig ist....
es gibt freistehende 1-2 personen günstigzelte (30€) um 2,1kg herum. nur als vergleich. die sind sicherlich weniger sturmresistent... oder auch nicht...


http://www.trekking-lite-store.com/Zelte/Gram-Counter-Gear-LiteHouse-Solo::338.html
viel platz für 1 person

dudeness

was nicht wirklich wenig ist.... es gibt freistehende 1-2 personen günstigzelte (30€) um 2,1kg herum. nur als vergleich. die sind sicherlich weniger sturmresistent... oder auch nicht... http://www.trekking-lite-store.com/Zelte/Gram-Counter-Gear-LiteHouse-Solo::338.html viel platz für 1 person



Da steht 169€, nich 30€. Außerdem hat das weder Stangen, noch Heringe dabei. Bei einwandigen Zelten wäre ich generell immer vorsichtig, wobei es bei dem Preis möglicherweise ok ist.

das ist mir klar dass es nicht 30€ kostet und auch nicht 2,1kg wiegt

Ja, wo is denn dann das 2,1kg-Zelt für 30€?

chugg

Ja, wo is denn dann das 2,1kg-Zelt für 30€?




da haste:
erlebnisladen.de/fre….00
doorout.com/Hig…tml
outdoor-planet24.de/Zel…nen
hitmeister.de/pro…AMw
doorout.com/Hig…AFg
rakuten.de/pro…tml
etc.


und erspar mir die nachteile von den dingern. ich weiß aus erfahrung dass die regendicht sind.
auf tour mit hohen winden würde ich die aber wohl nicht mitnehmen. wobei ich denen auch etwas zutraue da ich sowas schon jahre genutzt habe und weiß dass sowas nicht auseinanderfällt.
es ging mir darum zu zeigen dass 1,9kg nicht wirklich wenig ist. siehste ja an dem litehouse solo für 170€. die geübte wandersperson hat nen stock dabei (zählt nicht ins gewicht). die strippen + heringe + silikon machen keine 300g. selbst mit ner seperaten stange ist man da noch deutlich unter 1,3kg. ich bevorzuge mein (teureres) contrail. sonst hab ich noch genügend tarps für sul, haha.

Du bist echt 'n toller Hecht. Du behauptest, es gäbe Zelte für 30€ unter 2,1kg, die vllt. (oder auch nicht) genauso sturmresistent sind. Jetzt schlägst du endlich welche vor und man sieht: Das sind die totalen kackzelte. Die sind alle einwandig und die Qualität ist kompletter Mist. Man kann nur hoffen, dass hier keiner von deinen Links eins davon kauft.
Es ist sogar bezeichnend. Ich habe in dem High-Peak-Minilite (3. Link) mal ganze 3 Wochen lang gepennt und mir daraufhin was besseres gekauft, weil _das_ geht überhaupt nicht klar. Sowas darf man echt nicht Zelt nennen.

Und zu deinem Litehouse-Zelt. 170€ ist vielleicht erstmal günstig, aber es kommen halt noch die Kosten für Heringe, Schnüre und den Stange dazu. Und zu behaupten, so'n Stock würde nicht mit ins Gewicht oder den Preis zählen finde ich erstmal nur bedingt richtig. Gute, leichte Heringe haben auch ihren Preis.
Versteh mich nicht falsch, dein Vorschlag ist sicherlich nicht schlecht und man sieht daran, dass es günstige Solo-Zelte mit wenig Gewicht gibt, aber man kann halt nicht alles über einen Kamm scheren.

chugg

Du bist echt 'n toller Hecht. Du behauptest, es gäbe Zelte für 30€ unter 2,1kg, die vllt. (oder auch nicht) genauso sturmresistent sind. Jetzt schlägst du endlich welche vor und man sieht: Das sind die totalen kackzelte. Die sind alle einwandig und die Qualität ist kompletter Mist. Man kann nur hoffen, dass hier keiner von deinen Links eins davon kauft. Es ist sogar bezeichnend. Ich habe in dem High-Peak-Minilite (3. Link) mal ganze 3 Wochen lang gepennt und mir daraufhin was besseres gekauft, weil _das_ geht überhaupt nicht klar. Sowas darf man echt nicht Zelt nennen.



du schrammst einfach dran vorbei. du feierst ein 1,9kg zelt dass es zu solchen preisen auch deutlich leichter gibt. und wenn du es willst auch für 30€. "kackzelte"... so so. ich will mal das vaude sehen wie es 7x besser im sturm ist. dir ist hoffentlich klar dass ich ein 400€ zelt nich tmit einem 30€ zelt vergleiche.

und ja der (trekking)stock fällt nicht mit in die gewicht-rechnung weil sowas hat man als wirklicher hiker dabei. da verzichten ja sogar einige trailrunner nicht drauf. die heringe und schnüre sind bei dem zelt (so wie auch bei anderen) dabei. und sind gut und leicht. du wirst bestimmt keine felsnägel für das vaude brauchen da es sicherlich nicht für stürme im hochgebirge taugt.
versteh mich nicht falsch aber das vaude kann man per se schon mal schlechter abspannen weil es ein iglu ist. mit einem stock/pfosten kann man mehr spannung drauf bringen und es verliert dabei nicht sofort an flexibilität im wind. dann sind andere shelter auch schneller aufgestellt. preis ist gut gewesen aber es gibt leichtere alternativen auf denen nicht vaude drauf steht.

Ich denke wir meinen eigentlich dasselbe. Ich will dennoch drauf hinweisen, dass man mit 30€-Zelten am Besten nirgendwo hinfährt, außer auf ein Festival, wo man 3 Tage mit allem Leben kann. Für längere Reisen sind solche Zelte einfach nicht geeignet. Vor allem einwandige, wo sich innen Kondenswasser bildet und man so auch bei gutem Wetter im Regen schläft. Ich habe da lieber ein Zelt dabei, bei dem das nicht passiert, gleiches gilt für Regen und Wind (ich sag jetzt absichtlich nicht Sturm).
Ich bin kein Hiker, ich will einfach ein solides Zelt, das leicht aufzubauen ist und in dem ich bequem pennen kann. Ich habe keinen Wanderstock dabei und kann/will mich auch nicht mit den besten Heringen auseinandersetzen (Die sind bei deinem Zlet nicht dabei "Lieferung erfolgt ohne Heringe und Poles."), sondern einfach ein gutes Zelt.
Ich gebe dir Recht, wenn man sich mit der Materie auseinandersetzt und eine Reise im Gebirge vorhat, dann sollte man sich damit auseinandersetzen, auch damit, wie man richtig abspannt. Für solche Leute ist dein Zelt-Tipp sicherlich sehr ordentlich.
--
Dieser Deal hier bietet ein leichtes Zelt für jedermann, das ohne Kenntnisse zu erwerben, aufzubauen und abzuspannen ist. Ich habe eine Alternative gepostet, die etwas günstiger ist und vllt. nicht ganz die Qualität bietet um beim Thema zu bleiben. Mit deiner Argumentation zum Litehouse gebe ich dir Recht, aber es hat, wie die 30€-Zelte einfach einen anderen Anwendungsbereich und eine andere Zielgruppe.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text