-25°
ABGELAUFEN
[Amazon.fr] Warehouse Dealz und neu: QNAP 251 NAS ohne HDDs
[Amazon.fr] Warehouse Dealz und neu: QNAP 251 NAS ohne HDDs
ElektronikAmazon.fr Angebote

[Amazon.fr] Warehouse Dealz und neu: QNAP 251 NAS ohne HDDs

Preis:Preis:Preis:173,29€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Amazon.fr habe ich mir Gestern ein gebrauchtes QNAP 251 zu einem guten Kurs gekauft, ein paar sind noch zu haben. Aber auch neu ist das Gerät hier billiger als in Deutschland:

Zustand "gebraucht, sehr gut":
165,99 + 7,30 Versand = 173,29 Gesamtpreis

Zustand "gebraucht, wie neu":
171,35 + 7,30 Versand = 178,65 Gesamtpreis

Zustand "neu":
188,41 + 6,96 Versand = 195,37 Gesamtpreis

PVG (idealo): 224,89 inkl. Versand

Es handelt sich hier um die Variante mit dem Dual Core Celeron und nur 1GB RAM. Letzteres empfinde ich sogar als Vorteil gegenüber den anderen TS-251 Varianten mit mehr Speicher, da ich den vorhandenen RAM sowieso ausbauen und durch 2x4GB Module ersetzen werde.

Achtung: Es werden DDR3L RAM Module benötigt, diese laufen nur mit 1,35V. Neben dem (üblichen) PC3L-12800 mit 1600MHz sollte auch PC3L-10667 Speicher mit 1333MHz funktionieren, da die CPU sowieso nur 1333MHz unterstützt.

QNAP 251 Varianten im Vergleich: Klick

Edit: Preise der Warehouse Artikel wurden jetzt erhöht, nur der Neupreis bleibt gleich, daher mache ich den Deal jetzt mal zu.

2 Kommentare

Zu dem Unterschied zur 251+ (mit welcher du offensichtlich vergleichst) sollte aber auch bedacht werde das der Unterschied zwischen den CPU´s nicht gerade ohne ist.
TS-251
cpubenchmark.net/cpu…167
TS-251+
cpubenchmark.net/cpu…131

Zumal die 251+ 18 Monate später auf den Markt kam was sich über kurz oder lang auch im Lifecycle und damit verbunden Updates wiederspiegeln könnte.


Dennoch guter Preis und HOT, nur sollte man eine 2014er NAS nicht mit einer von Ende 2015 vergleichen.

Verfasser

K0ssivor 44 m

Zu dem Unterschied zur 251+ (mit welcher du offensichtlich vergleichst) …Zu dem Unterschied zur 251+ (mit welcher du offensichtlich vergleichst) sollte aber auch bedacht werde das der Unterschied zwischen den CPU´s nicht gerade ohne ist.


Der Passmark ist nur ein Benchmark von vielen, in einigen hat der J1800 sogar die Nase vorn. Insgesamt ist der Unterschied zwischen den CPUs weitaus geringer, als die beiden Zahlen des Passmark vermuten lassen könnten...

Was den Product Lifecycle angeht, könntest Du Recht haben, wobei die CPUs fast zeitgleich auf den Markt kamen und auch die Ausstattung/Funktion der beiden NAS ziemlich ähnlich ist. Insofern habe ich die Hoffnung, dass die Dual Core 251 genausolange supported wird, wie die 251+.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text