129°
ABGELAUFEN
[amazon.fr]Logitech G930 7.1 Headset PC und PS4 95,18 €

[amazon.fr]Logitech G930 7.1 Headset PC und PS4 95,18 €

ElektronikAmazon.fr Angebote

[amazon.fr]Logitech G930 7.1 Headset PC und PS4 95,18 €

Preis:Preis:Preis:95,18€
Zum DealZum DealZum Deal
amazon.fr bietet als Deal des Tages das Logitech G930 für 89,15 € an. Hinzu kommen 6,03 € Versandkosten. Gesamt 95,18 €.

Zahlung wie immer per Kreditkarte.

Laut idealo ist amazon.de in Deutschland der günstigste Anbieter mit 113,76 €.
Ersparnis 18,58 € oder 16,3 %.

Das Übliche:
Konnektivität: USB-Kabel und Wireless-Adapter (kabellose 2,4-GHz-Verbindung)
7.1-Surround-Sound
Verstellbarer Kopfbügel mit Memory-Schaumstoff
Lasergestimmte Antriebsspulen – Schluss mit Verzerrungen!
Drei programmierbare G-Tasten an der Hörmuschel
Mikrofon mit Rauschunterdrückung und automatischer Stummschaltung
Anpassbare Audioeinstellungen & Stimmen-Morphing in Echtzeit
Plug&Play-Installation
Funktioniert mit der PS4

amazon.de-Wertungen:
3,5 von 5 Sternen (394 Rezensionen)
amazon.fr-Wertungen:
3,7 von 5 Sternen (195 Rezensionen)

24 Kommentare

Es handelt sich um die zweite Revision.
s1_pricetrendFaceliftLarge.png

In den USA kostet es aktuell 69$. Wir sind zwar nich in den USA sondern in Deutschland aber für das Stück Plastik was mies verarbeitet ist und eine schlechte Tonqualität hat (für den Preis) würde ich nie 95€ ausgeben...

Kommentar

marvinschoe

In den USA kostet es aktuell 69$. Wir sind zwar nich in den USA sondern in Deutschland aber für das Stück Plastik was mies verarbeitet ist und eine schlechte Tonqualität hat (für den Preis) würde ich nie 95€ ausgeben...



Das der Preis in der USA besser ist, darüber brauchen wir uns nicht streiten, aber über die Verarbeitung gibt's nichts zu meckern, die ist gut.
Der Sound im Surround-Modus hört auch sehr gut an für ein Headset.
Natürlich ist da noch Luft nach oben, wir sind ja schließlich im Audiobereich, da liegen die Grenzen ganz woanders.

@marvinschoe
Hast du denn für uns eine Alternative die günstiger, besser verarbeitet und besseren Sound hat?

mmn ist nicht der Sound oder die Verarbeitung das Problem sondern der Akku und der Ladeanschluss, diese beiden Teile sind es die nun schon beim 3. G930 bei mir kaputt sind.

..... meins hält schon fast 2 Jahre ( gekauft 3/2014 in USA amazon.com für 69€ Mydealz-Deal ).

Ich bin Klanglich und Verarebitungstechnisch mit dem gerät sehr zufrieden, der Akku hält recht lange im betrieb - ist auch immernoch der erste. Auch mit dem normalen USB Ladeanschluss habe ich keine Probleme.

Wenn das mal die Grätsche macht hole ich es mir wieder oder es gibt bis dahin eine bessere kabelose alternative.

Ich kann es nicht empfehlen. Hat ab und an Verbindungsabbrüche und die Verarbeitung ist wirklich nicht die beste. Bei mir ist nach kurzer Zeit der Mikrofonbügel abgerissen, sodass ich den mit Tesa wieder ankleben musste. Die Polster der Ohrmuscheln lösen sich langsam auf. Hab das Ding allerdings auch schon 3 Jahre. Jedoch nutze ich es nicht so oft. Zudem stört das WLAN die Bluetooth Verbindung sodass man ab und an ein komisches rauschen hört

marvinschoe

In den USA kostet es aktuell 69$. Wir sind zwar nich in den USA sondern in Deutschland aber für das Stück Plastik was mies verarbeitet ist und eine schlechte Tonqualität hat (für den Preis) würde ich nie 95€ ausgeben...

Oha, du hast recht. Da hab ich gar keine Preise verglichen. Hätte ich berücksichtigen sollen. Danke für den Hinweis. Ich ändere das jetzt aber nicht mehr, wenn es ok ist.

Mallenow

Ich kann es nicht empfehlen. Hat ab und an Verbindungsabbrüche und die Verarbeitung ist wirklich nicht die beste. Bei mir ist nach kurzer Zeit der Mikrofonbügel abgerissen, sodass ich den mit Tesa wieder ankleben musste. Die Polster der Ohrmuscheln lösen sich langsam auf. Hab das Ding allerdings auch schon 3 Jahre. Jedoch nutze ich es nicht so oft. Zudem stört das WLAN die Bluetooth Verbindung sodass man ab und an ein komisches rauschen hört

Verbindungsabbrüche können behoben werden, indem du
1. die Logitech Gaming Software beendest,
2. folgenden Pfad öffnest: Windows -> Programme -> Logitech Gaming Software - Resources -> G930 -> Manifest,
3. Rechtsklick auf "Device_Manifest" und "Bearbeiten" auswählen,
4. den Punkt battery turnOffInterval="900" (dazu die Suche mit Strg+F öffnen und in das Suchfeld eingeben),
5. den Wert 900 auf 0 änderst,
6. die Datei speicherst,
7. die Logitech Gaming Software wieder öffnen und freuen.

Bei deinen anderen genannten Problemen kann ich nicht helfen. Ist ja nunmal so, dass je nach Alter und Pflege die Teile auch anfälliger werden. Ich hatte lediglich mal das Problem, dass der Mikrofonbügel nicht die Position hält. Ist aber mit dem Festschrauben der Schraube unter dem Polster erledigt.

Ich nutze es mittlerweile aber als Headset für die PS4. Am PC hat wieder Sennheiser Game One den Einzug gefunden.

das Review scheint nicht so gut

was MeMyselfand1 schreibt ist nicht die problemlösung des rauschens sondern des ständigen abschalten des headsets.




Mein headset ist 2,5 Jahre, habe vor weihnachten mit noch die g910 tastatur geholt.

Das headset funktioniert nicht vernünftig mit der aktuellen LGS version, welche die G910 tastatur aber braucht (brauchen bedeutet, dass ich die tastatur mit allen features nutzen kann, mit denen diese verkauft wird/wurde. Di tastatur funktioniert auch ohne treiber)




trotzdem gleich mal 10 für die gästetoilette bestellt

Super Headset mit gutem Tragekomfort. Ich würde es wieder kaufen.

Nicht zu empfehlen das Ding. Schon 2 mal zurück geschickt und selbst beim dritten headset habe ich ständig Verbindungsabbrüche. Besonders beim zocken ärgerlich da man im die Verbindung wieder herzustellen auf den connect Knopf drücken muss am headset.

Liegt wohl an der miesen Antenne an der gespart wurde. Bei einem headset in dem Preis Segment ein Unding

Der Preis ist okay, gabs ja mit der Warehousedeals Aktion deutlich günstiger. Zum Headset selbst:

Ich nutze seit Juni 2011 das G930 in der ersten Revision und kann Folgendes berichten:

Abbrüche der Verbindung gibt es definitiv, diese halten sich jedoch in Grenzen und irgendwann gewöhnt man sich daran.
Die Reichweite in meiner Wohnung ermöglicht es mir in jedem Raum (65qm) eine Verbindung zu haben um Musik zu hören oder über TS zu quatschen.
Über die Jahre ist der USB Ladeport am Headset ausgenudelt und der original mitgelieferte Empfänger mit USB Kabel hielt nicht mehr. Habe dann ein Standard USB auf Micro-USB Kabel von Amazon gekauft und lade seitdem damit problemlos. Im Sommer schwitzt man auch mal gut und gerne mit den originalen Schaumstoffpads an den Ohrmuscheln. Jetzt im Dezember festgestellt das die Pads sich auflösen, habe Ersatz bestellt: amazon.de/gp/…KUA

Zur Soundqualität kann ich soviel sagen: Für TS und Onlinegaming für mich vollkommen ausreichend. Ich höre alles was ich hören muss und kann von allen anderen gut verstanden werden. Auch funktioniert die Umgebungsgeräuschdämpfung gut.
Voice Activation Nutzer kennen die Plage derer, die es nicht gebacken kriegen die Sensibilität ihres Headsets korrekt einzustellen, sodass jeder den TV, den Hund und die Freundin unter der Dusche hören können.

Ich nutze das Headset nun auch schon mehrere Jahre. Bin nach wie vor sehr zufrieden.

Hatte auch ab und zu Verbindungsabbrüche, aber nachdem ich das Logitech Programm deinstalliert habe und nur noch mit Windows Treibern fahre funktioniert es problemlos.

Der Sound gefällt mir sehr gut, und vorallem die Möglichkeit mit Headset durch die Wohnung zu laufen ist ungeschlagen!

Danke an MeMyselfand1 für den Tipp, werde ich gleich mal ausprobieren.

Welche wireless headset ist denn stattdessen zu empfehlen

Ich erkenne anhand der Meinungen und Probleme mein Headset nicht wieder. Ich habe keine Verbindungsabbrüche, ausserdem ist es mir ein Rätsel wie man das Mikrofon abbrechen kann.


TBSTBS

Ich erkenne anhand der Meinungen und Probleme mein Headset nicht wieder. Ich habe keine Verbindungsabbrüche, ausserdem ist es mir ein Rätsel wie man das Mikrofon abbrechen kann.




Dito - hab keine verbindungsabrüche ( Halt stop, wenn ich ich in den Keller gehe zum Bier holen bricht die Verbindung kurz vorm Kühlschrank wieder ab, baut sich aber wieder auf sobald ich die treppe hochgehe )

USB Buchse vergrabbeln & Bügel abbrechen ist nur mit unsachgemässer Nutzung möglich - nutze meins tgl. und ziehe bzw. stecke es tgl. zum aufladen an!

Ich wollte das Headset einfach nicht schönreden wie es manche tun. Ich nutze es aber auch seit fast 5 Jahren täglich. Da kann es eben sein das der USB Anschluss leidet. Nichtsdestotrotz ist es ein gutes Headset. Das Wireless Headset von Corsair hatte ich auch, war aber einfach keine Alternative für mich. Ansonsten gibt es nur noch eine handvoll zur Auswahl. Und wenn das wichtigste Kriterium "kabellos" ist, dann würde ich definitiv zuschlagen.

Ich hab die Revision aus dem Jahr 2013. Gibt es da ein Unterschied zu der aus dem Jahre 2015? Würde mich mal so interessieren

Zain

Ich hab die Revision aus dem Jahr 2013. Gibt es da ein Unterschied zu der aus dem Jahre 2015? Würde mich mal so interessieren

Ähm, Revision 2013 ist doch die zweite Revision oder liege ich falsch? Da gab es doch noch eine davor. Und die 2015er müsste doch das G933 Artemis sein, was ja vollkommen anders aussieht und damit nicht Revision 3 ist oO

Zu den Unterschieden:

Version 1 (2010) hat etwas härtere Ohrmuscheln und disconnected ab und an einfach grundlos. Das Mic klingt heller als bei Version 2 (2013) (laut logitech wurde bei Version 1, mehr Prozent der Funkbandbreite an die Membranen gegeben als an das Mic) Außerdem wurde in Version 2 (2013) ein andere, leichterer Akku verbaut.

gefunden in den amazon-Foren. Das war auch der Grund, warum ich mich für die Revision 1 entschieden hatte. Die Verbindungsprobleme sind mit den obigen Schritten in meinem Kommentar (Nr. 7) Geschichte.

SpliffRichards

Ich wollte das Headset einfach nicht schönreden wie es manche tun. Ich nutze es aber auch seit fast 5 Jahren täglich. Da kann es eben sein das der USB Anschluss leidet. Nichtsdestotrotz ist es ein gutes Headset.



Nee nee, das wollte ich auch nicht sonst hätte ich es schon ersetzt. Naja vielleicht liegt es wirklich an der Generation.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text