[Amazon]Honeywell HO-5500RE Turmventilator oszillierend silber/schwarz 67,07 €
411°Abgelaufen

[Amazon]Honeywell HO-5500RE Turmventilator oszillierend silber/schwarz 67,07 €

43
eingestellt am 25. Jun 2016
Honeywell HO-5500RE Turmventilator oszillierend silber/schwarz

Kostet sonst fast immer über 80 Euro. Qualitativ sehr gut, habe ihn selber in Benutzung.

Lieferbar ab dem 30.Juni

Produktbeschreibung des Herstellers:

Praktisches, platzsparendes und modernes Design.
Maximale Luftzirkulation durch oszillierende Front.
Benutzerfreundliche Tasten mit LED Display
Großer Abdeckungsbereich durch oszillierende Front ohne Sicherheitsbedenken, da das Motorgehäuse stabil bleibt
Zeitschaltuhr zur Programmierung des Ventilators für bis zu 4 Stunden
3 Schaltstufen für dauerhaften Komfort
3 unterschiedliche Programme, perfekt für alle persönlichen Präferenzen: Standard, Natur (natürliche Briese durch Simulation unterschiedlicher Windstärken) und Nachtruhe (abnehmende Windstärke)
«Unsichtbares » Fach integriert die Infrarot Fernbedienung in den Ventilator
Seitenleise aus Aluminium für soliden Stand

43 Kommentare

Prime kannst Du aus dem Titel nehmen, kostet auch ohne 67,07€

Mich würde interessieren ob der wirklich viel leiser bei gleicher Luftmenge ist. Was ja durchaus durch Anzahl / Größe der Ventilatoren zb umsetzbar wäre. Derzeit habe ich einen einfachen von Clatronic.

Top Preis, daher Hot! Habe den gleichen und bin sehr zufrieden!

Verfasser

Jetzt sogar für 65,77 zu haben.
Auf neu und gebraucht klicken

Bearbeitet von: "Yavuz" 25. Jun 2016

Habs mitgenommen! Danke!

Lieferbar ab30.06.

Top Preis für luftige Abkühlung, daher Cold Deal natürlich Hot.

Hab den auch für Zuhause. Ich finde den top!

Hab den schon seit Jahren, wurde einmal auf Garantie getauscht, aber nur wegen der Fernbedienung

Meiner ist mir vor 3 Tagen kaputt gegangen Nach 2 Jahren und 2 Wochen. Immerhin gibt es 3 Jahre Garantie. Mal gucken wie einfach die abzuwickeln ist, aber das macht mich ein wenig nachdenklich, wie es allgemein um die Haltbarkeit steht.

Hab damals 65 Euro bezahlt, aber die Preise fluktuieren da schon häufig. War bisher ganz zufrieden, abgesehen vom defekt. Habe aber gehört, das von Lautstärke und bewegtem Luftvolumen die althergebrachten Lüfter ein wenig vorteilhafter sein sollen. Für mich war es aber recht zufriedenstellend und sieht ja als Tower Ventilator ganz nett aus.

Was ich gegen Ende ein paar mal hatte, war das beim Oszillationsmodus beim Ändern der Richtung der Ventilator ein lauteres Geräusch von sich gegeben hat. Ka ob das ein Vorzeichen war für den bevorstehenden Tod oder einfach so eine 'normale' Alterserscheinung. Bei Amazon gibt es ein Video wo man dieses Geräusch in sehr extrem hören kann.

@memberx: meine Fernbedienung ist in Ordnung (benutzte die aber selten bis nie). Bei mir ist der Ventilator selbst einfach tod.

Bearbeitet von: "Ralle85" 25. Jun 2016

@Ralle85

Sicher mit den 3 Jahren Garantie? Ich habe niergends eine Info dazu gefunden

Habe den seit 2 oder 3 Jahren. Sehr gutes Gerät, sehr zu empfehlen.

Perfekt! Habe mich gestern zu Standventilatoren erkundigt und mir den auf die Liste gesetzt - aber knapp 100€ war im Studentenbudget nicht drin X) Danke!

Habe den Ventilator auch seit 1 Jahr bin Top zufrieden

zum Einschlafen finde ich ihn deutlich zu laut (und zu hell). ansonsten ganz ok das Ding

@michel: Hatte auch ewig danach gesucht, weil einer auf Amazon das erwähnt hat. Hab aber auf der Verpackung dann einen Hinweis gefunden. Hab den Support kontaktiert und muss ihm nun die Seriennummer und ne Kopie der Quittung schicken. Mal schauen wann der Ersatz ankommt.

Fuck, hab den erst vor 2 Wochen bei Amazon bestellt, damals für 80€

kühlt besser als standard ventilator?

Luft Menge ist recht gering wo raus kommt, und zum Vergleich zu Rowenta Turbo Silence recht laut.
Für Wohnzimmer empfehl ich den rowenta Turbo silence der ist leiser und hat mehr power.

Ich habe diese Woche einen Test im Fernseher gesehen und der Turmventilator hat am schlechtesten abgeschnitten.

Fritee

Mich würde interessieren ob der wirklich viel leiser bei gleicher Luftmenge ist. Was ja durchaus durch Anzahl / Größe der Ventilatoren zb umsetzbar wäre. Derzeit habe ich einen einfachen von Clatronic.



​für mich ist er gering hörbar leiser, benutze aber bei Ventilatoren eh immer die geringste stufe

WBA

Top Preis, daher Hot! Habe den gleichen und bin sehr zufrieden!



hab den gleichen auch und bin unzufrieden. mieses teil das laut ist und vergleichsweise wenig luftdurchsatz hat. dazu klappert noch irgendwas da drin. hab den seit einem jahr erst und war nur in den ersten paar wochen zufrieden. dannach hat sich die große ernüchterung eingestellt und ich hab gemerkt das er nicht so toll ist wie die wertungen es einem weismachen wollen, daher möchte ich nun darauf hinweisen das er massivst überbewertet ist.

FritzMitz1

Ich habe diese Woche einen Test im Fernseher gesehen und der Turmventilator hat am schlechtesten abgeschnitten.



Und welcher wurde gut beurteilt?

gekauft für 65,77

Hatte grad' 7 Ventilatoren zum testen z.H. ...
Der war mir auch zu "laut" (wenn man's leise mag).
Luftdurchsatz kann sich systembedingt nicht mit 'nem "normalen" Ventilator messen, Design (Turmventilator vs. Standventilator) schon.
Hatte mich auch von den vielen guten Bewertungen auf amazon (ver-)leiten lassen, aber bei'm genaueren hinschauen, fällt doch zunehmend auf, dass die ganzen Toprezensenten und vine-Tester stark überhand nehmen und so die Meinungen "erstaunlicherweise" wenig Kritik enthalten ...
Schlecht war der Ventilator hier bestimmt nicht, aber wer mehr "Luft" oder Ruhe benötigt, der sollte lieber einen Standventilator nehmen ...

Aktueller Angebotspreis:\x09EUR 65,77

demSauronSeinBruder

Hatte grad' 7 Ventilatoren zum testen z.H. ...Der war mir auch zu "laut" (wenn man's leise mag).Luftdurchsatz kann sich systembedingt nicht mit 'nem "normalen" Ventilator messen, Design (Turmventilator vs. Standventilator) schon.Hatte mich auch von den vielen guten Bewertungen auf amazon (ver-)leiten lassen, aber bei'm genaueren hinschauen, fällt doch zunehmend auf, dass die ganzen Toprezensenten und vine-Tester stark überhand nehmen und so die Meinungen "erstaunlicherweise" wenig Kritik enthalten ... Schlecht war der Ventilator hier bestimmt nicht, aber wer mehr "Luft" oder Ruhe benötigt, der sollte lieber einen Standventilator nehmen ...



Würde mich auch nicht wundern, wenn hier im Thread etliche "Karteileichen" zu tollen "Angeboten" aufrufen, ist ja im Sinne des Betreibers, dass gekauft wird...

FritzMitz1

Ich habe diese Woche einen Test im Fernseher gesehen und der Turmventilator hat am schlechtesten abgeschnitten.



Ich hab es gefunden.
sat1.de/tv/…lip
Bearbeitet von: "FritzMitz1" 25. Jun 2016

Ich hab den Honeywell HO-1100RE Turmventilator seit 4 Jahren und damals bei Kauf mit einem Turboventilator verglichen welchen ich als schlechter empfand.

Meiner hat weit weniger Luftdurchsatz als der hier angebotene und finde ihn super. Kommt evtl. aber auch auf die Raumgröße an und "echt" kühlen tun die ja alle nicht.

Bearbeitet von: "HellsDelight" 25. Jun 2016

prenzlau

kühlt besser als standard ventilator?

Kühlt gar nicht, wedelt nur Luft durch die Gegen, was einem dann kühl vorkommt. Aber ja, Standardventilatoren sind bei gleicher Luftumwälzung leister als Turmventilatoren. Man sollte zudem auf einen möglichst großen Flügeldurchmesser holen.

Und letztendlich dann auch noch günstiger. Ein gescheiter Standventilator mit selbem Funktionsumfang wie der Turmventilator hier kommt keine 30€. Man zahlt wohl relativ viel für das "coole" Design.

FritzMitz1

Ich habe diese Woche einen Test im Fernseher gesehen und der Turmventilator hat am schlechtesten abgeschnitten.



Der scheint ja auch kein Honeywell zu sein Man kann ja nicht gleich auf alle Turmventilatoren schließen
Bearbeitet von: "HellsDelight" 25. Jun 2016

Cool danke

FritzMitz1

Ich habe diese Woche einen Test im Fernseher gesehen und der Turmventilator hat am schlechtesten abgeschnitten.


Das ist aber mit Sicherheit kein Honeywell, der da getestet wurde. Schaut auch ganz anders aus...

Peterli

zum Einschlafen finde ich ihn deutlich zu laut (und zu hell). ansonsten ganz ok das Ding



Die Lautstärke ist meiner Meinung nach okay. Die helle LED-Leiste unter den Knöpfen habe ich einfach mit schwarzem Klebeband abgedeckt.

Für mich erfüllt er damit beim Schlafengehen absolut seinen Zweck, vor allem wegen der eingebauten Option, nach einigen Stunden automatisch auszugehen.

Mal nen link zu den Ventilatoren vom FrühstückTV wäre nett! Danke

Brauch ich nicht. Hab 'ne Freundin.

Vorliebe

Brauch ich nicht. Hab 'ne Freundin.


Dann müsste es doch umso heißer sein... schreib nun nix falsches! oO

Vorliebe

Brauch ich nicht. Hab 'ne Freundin.




...im Sommer gibt sie Schatten im Winter hält sie warm......Elke ......:D

demSauronSeinBruder

Hatte grad' 7 Ventilatoren zum testen z.H. ...Der war mir auch zu "laut" … Hatte grad' 7 Ventilatoren zum testen z.H. ...Der war mir auch zu "laut" (wenn man's leise mag).Luftdurchsatz kann sich systembedingt nicht mit 'nem "normalen" Ventilator messen, Design (Turmventilator vs. Standventilator) schon.Hatte mich auch von den vielen guten Bewertungen auf amazon (ver-)leiten lassen, aber bei'm genaueren hinschauen, fällt doch zunehmend auf, dass die ganzen Toprezensenten und vine-Tester stark überhand nehmen und so die Meinungen "erstaunlicherweise" wenig Kritik enthalten ... Schlecht war der Ventilator hier bestimmt nicht, aber wer mehr "Luft" oder Ruhe benötigt, der sollte lieber einen Standventilator nehmen ...



10250983-nnKTTvia Imgflip Meme Generator

Bearbeitet von: "Sascha" 26. Jun 2016

Peterli

zum Einschlafen finde ich ihn deutlich zu laut (und zu hell). ansonsten ganz ok das Ding



Natürlich kann man die LEDs abkleben, daher war dieser Kritikpunkt auch eingeklammert. Ich habe einen 25€ Standventilator der auf niedrigster Stufe deutlich leiser ist. Was mich beim Honeywell auch stört, ist der angebliche "Nacht"modus: hier dreht der Ventilator immer wieder auf. FInd ich a) störender als ein durchgehendes Geräusch (Wroooom...Wroooom...Wroooom) und b) ist ein kratzendes Geräusch nach dem Hochdrehen zu höhren. Wie gesagt, ansich ganz nett nur zum Schlafen für mich persönlich (wohn in einer ruhigen wohnung) nicht zu gebrauchen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text