210°
ABGELAUFEN
[Amazon.it] Canon EF 100mm f2.8 USM Makro für 354,51 €

[Amazon.it] Canon EF 100mm f2.8 USM Makro für 354,51 €

ElektronikAmazon.it Angebote

[Amazon.it] Canon EF 100mm f2.8 USM Makro für 354,51 €

Preis:Preis:Preis:354,51€
Zum DealZum DealZum Deal
Noch mehr für Canon, diesmal bei Amazon Italien: Das Canon EF 100mm f2.8 USM Makro für 354,51 € inkl. Versand. Idealo 444,00 €.

Zur Zahlung benötigt ihr eine Kreditkarte. Login mit dt. Accountdaten.
Lieferbar ab 23. April.

Technische Daten:

• Brennweite (mm): 100
• Bildwinkel (hor., vert., diag.): 20°, 14°, 24°
• Optischer Aufbau (Linsen/Glieder): 12/8
• Anzahl Blendenlamellen: 8
• Kleinste Blende: 32
• Naheinstellgrenze (m): ca. 0,31
• Größter Abbildungsmaßstab: 1,00
• AF Motor: USM (Jederzeitige manuelle Fokuskorrektur)
• Filter Durchmesser (mm): 58
• Max. Durchmesser x Länge (mm): ca. 79 x 119
• Gewicht (g): ca. 600
• Abbildungsmaßstab mit Zwischenring EF12: 1,19 - 0,12
• Abbildungsmaßstab mit Zwischenring EF25: 1,39 - 0,26
• Gegenlichtblende: ET-67
• Beutel: LP1219

16 Kommentare

warte immer noch auf E-Mount deal

Ist gerade Tamron/Canon Sale bei Amaton.es oder was?

appleandy3

Ist gerade Tamron/Canon Sale bei Amaton.es oder was?


Eher Tamron/Sony, da hatte ich schon 4 Objektive gepostet

Hm, lohnt sich das auch ohne Image Stabilizer?

Cashback von Canon Deutschland möglich? Da läuft gerade eine Aktion bis Ende April. Wären hier 60 Euro.

Ist jetzt bei 490 Euro.

Eher nicht, Sigma 105mm OS ist viel besser. Die Canon ist ne Uralt-Konstruktion.

Canon macht ein Altglas-Abverkauf scheint mir.oO

Geodaet

Ist jetzt bei 490 Euro.


Ne, immer noch bestellbar für den Dealpreis. Du musst Amazon als Händler auswählen.
Wobei jetzt keine mehr vorrätig sind.

svendev

Hm, lohnt sich das auch ohne Image Stabilizer?

Kommt darauf an, was man damit machen will. Für Macros genial (da benutzt man eh eher ein Stativ als den Stabi), für Portraits aus der Hand vielleicht schon etwas schwieriger (kommt auf die Situation an, für Innenräume ist das nichts, aber dafür ist auch die Brennweite zu lang), aber bei gutem Licht noch problemlos handhabbar - die 2.8 Offenblende kann man tatsächlich nutzen. Am VF ist dann naturgemäß die Schärfentiefe zwar sehr, sehr gering, aber wenn man es weiß, kann man damit ja umgehen. Und wenn man genug Licht hat (oder eine Kamera mit genügend Reserven im ISO-Bereich), kann man auch kurz genug belichten und trotzdem abblenden. Die 85-mm-Linsen von Canon haben ja auch keinen Stabi und da geht es ja auch.
Ich habe die Linse und sie ist richtig gut. Knackscharf und tolles Bokeh, ich finde sie insbesondere für den Preis absolut empfehlenswert und würde auf den Stabi verzichten. Der ist keine 3-400 Euro mehr wert.

waldmann

Eher nicht, Sigma 105mm OS ist viel besser. Die Canon ist ne Uralt-Konstruktion.


Na und? Ich würde diese Uralt-Konstruktion dem Sigma immer wieder vorziehen. In meiner Erfahrung schärfer (geringere Serienstreuung), kompakt und für meinen Zweck die bessere Linse. Die Aussage ist gelinde gesagt unbrauchbar.


Die Aussage ist meine eigene Erfahrung, die Sigma ist dem Canon überlegen. Diese Ammenmärchen von Serienstreuung ist nur ein Mythos.

Sigma 105mm OS ist von der ich schreibe nicht von der alten non-OS!

Guter Preis, aber das IS ist wesentlich besser, da es u.a. mehr Blendenlamellen aufweist und ein besseres Bokeh und Bildschärfe liefert. Ansonsten sicher ein sehr guter Preis.
Das Märchen von der Serienstreuung ist leider keines. Wer etwas anderes behauptet hat Tomaten auf den Augen und keine Kompetenz.

blablator

warte immer noch auf E-Mount deal



Wird nie passieren bei den 5 Objektiven dies dafür gibt. *shots fired*

Hessenpower

Guter Preis, aber das IS ist wesentlich besser, da es u.a. mehr Blendenlamellen aufweist und ein besseres Bokeh und Bildschärfe liefert. Ansonsten sicher ein sehr guter Preis. Das Märchen von der Serienstreuung ist leider keines. Wer etwas anderes behauptet hat Tomaten auf den Augen und keine Kompetenz.



canonversteher.de/Sof…ens

Kompetenz muss man erwerben, ebenso eine Bildung. Kopieren und Einfügen von Inhalten ist eine schwache Leistung.

Hessenpower

Kompetenz muss man erwerben, ebenso eine Bildung. Kopieren und Einfügen von Inhalten ist eine schwache Leistung.



Ja, Meister des Lichts, wer ist schon Roger Cicala, schreibst was von Kompetenz, Bildung, dein Beitrag ist jetzt schon eine Witzrunde im Forum.

Hessenpower, ja ne is klar.sti2mfapa.png

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text