[Amazon.it] Huawei Mate 8 LTE + Dual-SIM (6'' FHD IPS, Kirin 950 Octacore, 3GB RAM, 32GB intern, 16MP + 8MP Kamera, Metallgehäuse, Fingerabdrucksensor, 4000mAh mit Quick Charge, Android 6) für 493,95€
358°Abgelaufen

[Amazon.it] Huawei Mate 8 LTE + Dual-SIM (6'' FHD IPS, Kirin 950 Octacore, 3GB RAM, 32GB intern, 16MP + 8MP Kamera, Metallgehäuse, Fingerabdrucksensor, 4000mAh mit Quick Charge, Android 6) für 493,95€

Deal-Jäger 58
Deal-Jäger
eingestellt am 28. Mär 2016
Moin.

Auf Amazon.it erhaltet ihr das Huawei Mate 8 in grau für 493,95€ (nicht wundern: die Reduzierung erfolgt im Warenkorb durch die Mehrwertsteueranpassung).

Ggf. könnt ihr noch weitere 10€ durch die Gutschein-Aktion sparen (Link im 1. Kommentar).


PVG [Idealo]: 556,95€

Ihr benötigt eine Kreditkarte, Login mit dt. Accountdaten.


Die Tests fallen ziemlich gut aus, und die Hardwarezusammenstellung des Mate 8 ist wirklich sinnvoll. Nun könnte man sich am FHD-Display stören - allerdings hat es mit 367 ppi genug, damit das menschlichte Auge keinen Unterschied zu QHD erkennen kann.

Der Kirin 950 Octacore kommt auf ~90.000 Antutu-Punkte - und ist damit potenter als der Exynos im Samsung Galaxy S6.

Alternative wäre wohl das LG V10, welches aber "nur" mit einem Snapdragon 808 bestückt ist, einen 25% kleineren Akku hat (3000mAh), dafür jedoch mit einem QHD-Display aufwarten kann und 1GB mehr RAM hat (4GB). Weiterhin hat das V10 kein Dual-SIM (einschränkend muss hier erwähnt werden, dass das Mate 8 auch nur einen Shared Slot hat - was bei 32GB aber noch akzeptabel ist).

Das Moto X Style ist etwas kleiner (5,7''), ist aber durchaus auch einen Blick wert, genauso natürlich wie das Google Nexus 6. Interessant ist definitiv auch das Archos Diamond Note 2 (jedoch "nur" mit Helio X10 ausgestattet).


• Format: Barren
• Netze: GSM (850/900/1800/1900), UMTS (850/900/1900/2100), LTE (B1/B2/B3/B4/B5/B6/B7/B8/B12/B17/B18/B19/B20/B26/B28)
• Netzstandards: GPRS, EDGE, HSDPA, HSUPA, HSPA+, LTE-A
• Bandbreite (Download/Upload): 300Mbps/50Mbps (LTE), 42Mbps/5.76Mbps (UMTS) • Navigation: A-GPS, GLONASS, BeiDou
• OS: Android 6.0
• CPU: 4x 2.30GHz Cortex-A72 + 4x 1.80GHz Cortex-A53 (HiSilicon Kirin 950, 64bit)
• GPU: Mali-T880 MP4
• RAM: 3GB
• Display: 6.0", 1920x1080 Pixel, 16 Mio. Farben, IPS, kapazitiver Touchscreen
• Kamera: 16.0MP, f/2.0, Phasenvergleich-AF, OIS, Dual-LED-Blitz, Videos @1080p/60fps (hinten); 8.0MP, f/2.4, Videos @1080p/30fps (vorne)
• Schnittstellen: Micro-USB 2.0, 3.5mm-Klinke, WLAN 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.2, NFC
• Sensoren: Bewegungssensor, Lichtsensor, Annäherungssensor, Kompass, Barometer, Fingerabdrucksensor
• Speicher: 32GB, microSD-Slot (shared, bis 128GB)
• Standby-Zeit: 636h/614h/456h (GSM/UMTS/LTE)
• Gesprächszeit: 42h/28h (GSM/UMTS)
• Akku: 4000mAh, fest verbaut
• Abmessungen: 157.1x80.6x7.9mm
• Gewicht: 185g
• SIM-Formfaktor: Nano-SIM (1x shared)
• Besonderheiten: Dual-SIM, UKW-Radio

Beste Kommentare
Avatar

GelöschterUser348546

Mega-Smartphone. Mir leider einen halben Zoll zu groß und auch zu teuer.

Grandiose Akkulaufzeit, grandioses Display, grandioser Fingerabdrucksensor, gepaart mit einer formidablen Verarbeitung/Haptik.

Im übrigen ist es von der Größe her vergleichbar mit einem Iphone 6Plus (sogar ein wenig kürzer)

58 Kommentare

Super Smartphone.

Wow 90.000 in Antutu sind schon ne Zahl

Avatar

GelöschterUser348546

Mega-Smartphone. Mir leider einen halben Zoll zu groß und auch zu teuer.

Grandiose Akkulaufzeit, grandioses Display, grandioser Fingerabdrucksensor, gepaart mit einer formidablen Verarbeitung/Haptik.

Im übrigen ist es von der Größe her vergleichbar mit einem Iphone 6Plus (sogar ein wenig kürzer)

Avatar

GelöschterUser348546

menace23

Wow 90.000 in Antutu sind schon ne Zahl


Antutu ist "nur" eine Zahl und sagt nicht wirklich alles aus zur Performance. Laut dem was ich mitbekommen habe, ist es aber das einzige Handy bislang, was nie ruckelt oder sich mal ne Gedenksekunde gönnt.

Verfasser Deal-Jäger

the watcher

Super Smartphone.


Nachher ist das Lumia 950 im Blitzangebot auf Amazon.fr - wenn der Preis gut genug ist, wird zugeschlagen

menace23

Wow 90.000 in Antutu sind schon ne Zahl



Sofort nach Erscheinen habe ich mir das Mate 8 besorgt. Vorher hatte ich das Mate 7. Ich kann die sehr positiven Testberichte aus meiner Erfahrung heraus bestätigen. Die Testberichte sind also keine Reklame. Der Akku hält bei mir etwa 2 - 3 Tage, je nachdem, wie oft ich im Internet unterwegs bin.

Ruckler oder Hänger oder "einfrieren" - das gab es alles nicht. Ich habe die Firmwareversion B152 (also Andoid 6.0 und EMUI 4.0 von Huawei). Beim Internet ist es extrem schnell. Eine Webseite baut sich in etwa 2 - 3 Sekunden auf.

Bezahlt hatte ich übrigens 540 Euro ohne irgendwelche Locks. Die guten 490 Euro sind also schon etwa 50 Euro günstiger als normal.

Kommentar

menace23

Wow 90.000 in Antutu sind schon ne Zahl



Und was ist mit den Huawei Standardproblem "Push" . Emails, threema etc.??
Avatar

GelöschterUser348546

MartinL

Und was ist mit den Huawei Standardproblem "Push" . Emails, threema etc.??



Sorry für OT aber: Ich hatte ein Huawei Honor G615, Honor 3C, aktuell besitze ich ein Honor 5X. Hatte mal kurz sogar ein Honor 7...

Meine Schwester hat ein G-Play mini, mein Bruder ein Y6 und ein guter Freund ein Holly. Noch nie hatte ich ein Problem mit den Pushbenachrichtigungen... App schützen, Pushbenachrichtigungen zulassen, fertig.

Habe ich jetzt einfach nur Glück gehabt Unter jedem Huawei oder Honor-Deal kommt obligatorisch diese Frage. Da scheint ja wirklich was irgendwo schiefzulaufen. Die einzigen Pushprobleme hatte ich bei meinen Lumias :s

Tolles Handy, aber auch mir etwas zu groß.
Das in 5,2-5,5" mit 3000+ mAh Akku und ich wäre dabei.

Avatar

GelöschterUser348546

beepo

Tolles Handy, aber auch mir etwas zu groß. Das in 5,2-5,5" mit 3000+ mAh Akku und ich wäre dabei.


Vielleicht wird das P9 in dieser Richtung gehen.

MartinL

Und was ist mit den Huawei Standardproblem "Push" . Emails, threema etc.??



Ich habe mal Honor 7 im Dezember für meine Frau gekauft. Und es hatte nämlich diese Probleme. Aber lt. Android Forum und Huawei Blog sollten diese Probleme behoben werden.... Kann das jemand bestätigen??
Avatar

GelöschterUser348546

MartinL

Kann das jemand bestätigen??


Also ein Kollege hat auch das Gerät seit erscheinen und hat sich nie beschwert. Denke nicht, dass so etwas aktuell vorliegt.

Super Preis!! hab für meines Mitte Februar 599,-- bezahlt und kann das Mate 8 nur empfehlen! Lediglich die Größe von 6" wird nicht jedem zusagen...

Steff99

Super Preis!! hab für meines Mitte Februar 599,-- bezahlt und kann das Mate 8 nur empfehlen! Lediglich die Größe von 6'' wird nicht jedem zusagen...

Avatar

GelöschterUser348546

Steff99

Super Preis!! hab für meines Mitte Februar 599,-- bezahlt und kann das Mate 8 nur empfehlen! Lediglich die Größe von 6" wird nicht jedem zusagen...


Das Gerät ist sehr kompakt gebaut und vergleichbar mit vielen 5,5 Zöllern. Nur ist mir am Ende des Tages 6 Zoll als Bedienfeld für ein Smartphone (trotz Einhandsbedienungsmodus) zu groß. Finde das irgendwie Schade :D, sonst hätte ich mir das Gerät definitiv in einigen Monaten wenn es bei ~ 350 € ankommt gekauft

Ich hoffe die Schwächen des mate 7 sind überarbeitet. So könnte es ein tolles Smartphone werden.

Steff99

Super Preis!! hab für meines Mitte Februar 599,-- bezahlt und kann das Mate 8 nur empfehlen! Lediglich die Größe von 6" wird nicht jedem zusagen...


In einigen Monaten? Huaweis Oberklasse ist im Vergleich echt wertstabil

Super Smartphone!

Hatte es eine Woche (vor zwei Wochen) getestet, aber wieder zurückgegeben, weil die Kameraqualität ein Nogo war. Umstieg sollte vom iPhone geschehen, aber die Kameraqualität war so ernüchternd.. Wer damit leben kann, dem rate ich: zuschlagen.

An die 6" habe ich mich superschnell gewöhnt und fand es sogar total toll.
Der Akku hielt bei mir in intensiver Nutzung länger als 1 1/2 Tage bei Dual-SIM Nutzung.

Ich bin gespannt auf das nächste Flagschiff von Huawei und hoffe auf eine noch bessere Kamera.
Aber das Kamera Modul im Mate 8 war nicht das Problem, eher die Software.

Avatar

GelöschterUser348546

JartySharky

mir das Gerät definitiv in einigen Monaten wenn es bei ~ 350 € ankommt gekauft


In einigen Monaten? Huaweis Oberklasse ist im Vergleich echt wertstabil[/quote]

War jetzt auch kein konkreter Zeitraum. Ich habe mir eigentlich "geschworen" niemals mehr als 250 € für ein SP zu zahlen, aber beim Mate8 würde ich eine Ausnahme machen. Ich hofe echt, dass das P9 das kleinere M8 sein wird.

MartinL

Kann das jemand bestätigen??




Ok, ist bestellt! Endlich kann mein Schrott-iPhone 6 verkauft werden... (6 Austauschgeräte per Express bekommen und alle hatten wackelige Displays!!!!)

Es gab die PSUH-Probleme. Die Nachrichten kamen erst an, wenn man das Display einschaltete. Nur Whatsapp ging Problemlos durch. Lag scheinbar daran, dass man Huawei bereits vor Andoird 6 (Doze) Berechtigungen vergeben konnte.

Das Mate 7 (mit andoird 6) sowie das Mate 8 hatten diese Probleme. Vielen fällt es im alltag gar nicht auf, da man das Display eh ehr höufig einschaltet und gerade die benachrichtigungen von Whatsapp ja problemlos durchgingen.

Kam eine Push -Nachricht druch, bspw Whatsapp, wurde das telefon aktiv und hat natürlich gleichzeitig auch die anderen Benachrichtigungen angezeigt.

Mit dem letzten Update sind die Push-Probleme behoben worden. Update B170

Habe das Gerät hier und bin einfach nur begeistert.

menace23

Wow 90.000 in Antutu sind schon ne Zahl



Bei mir funktioniert das. Es liegt an den Energieeinstelloptionen. Wenn man die wegläßt, geht es bei mir.

LoXor

Es gab die PSUH-Probleme. Die Nachrichten kamen erst an, wenn man das Display einschaltete. Nur Whatsapp ging Problemlos durch. Lag scheinbar daran, dass man Huawei bereits vor Andoird 6 (Doze) Berechtigungen vergeben konnte. Das Mate 7 (mit andoird 6) sowie das Mate 8 hatten diese Probleme. Vielen fällt es im alltag gar nicht auf, da man das Display eh ehr höufig einschaltet und gerade die benachrichtigungen von Whatsapp ja problemlos durchgingen. Kam eine Push -Nachricht druch, bspw Whatsapp, wurde das telefon aktiv und hat natürlich gleichzeitig auch die anderen Benachrichtigungen angezeigt. Mit dem letzten Update sind die Push-Probleme behoben worden. Update B170 Habe das Gerät hier und bin einfach nur begeistert.



B170 ist aber nicht für das Mate 8, sondern für das Mate P8...

Das ist falsch, die B170 ist sehr wohl für das Mate 8, habe Sie selbst bei mir auf einem Mate 8 laufen. Mit dieser Version wurden auch die Pushprobleme behoben und man kann durch nach unten streichen am Fingerabdrucksensor die Benachrichtigunsgleiste aufrufen.

Habe das Gerät die Woche bei Saturn gesehen und ausprobiert. Ich war sofort begeistert, fühlt sich richtig gut an und die schmalen Ränder sehen super aus. Von der Größe ist es mit dem Xperia Z5 zu vergleichen.
Würde gerne zuschlagen, ist mir aber noch zu teuer.

Welche besser ?P9 oder Mate 8?

DeH

Super Smartphone! Hatte es eine Woche (vor zwei Wochen) getestet, aber wieder zurückgegeben, weil die Kameraqualität ein Nogo war. Umstieg sollte vom iPhone geschehen, aber die Kameraqualität war so ernüchternd.. Wer damit leben kann, dem rate ich: zuschlagen. An die 6" habe ich mich superschnell gewöhnt und fand es sogar total toll. Der Akku hielt bei mir in intensiver Nutzung länger als 1 1/2 Tage bei Dual-SIM Nutzung. Ich bin gespannt auf das nächste Flagschiff von Huawei und hoffe auf eine noch bessere Kamera. Aber das Kamera Modul im Mate 8 war nicht das Problem, eher die Software.



Das wird sich dann aufgrund des Leica-Deals bessern. Auch die zweite Kamera wird etwas besonderes bieten.

LoXor

Es gab die PSUH-Probleme. Die Nachrichten kamen erst an, wenn man das Display einschaltete. Nur Whatsapp ging Problemlos durch. Lag scheinbar daran, dass man Huawei bereits vor Andoird 6 (Doze) Berechtigungen vergeben konnte. Das Mate 7 (mit andoird 6) sowie das Mate 8 hatten diese Probleme. Vielen fällt es im alltag gar nicht auf, da man das Display eh ehr höufig einschaltet und gerade die benachrichtigungen von Whatsapp ja problemlos durchgingen. Kam eine Push -Nachricht druch, bspw Whatsapp, wurde das telefon aktiv und hat natürlich gleichzeitig auch die anderen Benachrichtigungen angezeigt. Mit dem letzten Update sind die Push-Probleme behoben worden. Update B170 Habe das Gerät hier und bin einfach nur begeistert.



Da liegst du leider falsch. Habe es direkt OTA bekommen. Ist definitv fürs Mate 8.

Ich hatte ebenfalls etwas Angst vor der Kamera, aber meine Sorge war unbegründet. Ich bin absolut zufrieden ohne die rosarote brille auszuhaben.


Bin sehr beigeistert vom Mate 8
Unterschied zum Mate 7 ist enorm ! X)

Hatte bei release 594€ gezahlt, deal ist sehr hot!

xxxardixxx

Bin sehr beigeistert vom Mate 8 Unterschied zum Mate 7 ist enorm ! X)


Habe das Mate 7 und bin sehr zufrieden, ist der Unterschied beim Mate8 so groß? Wo?

menace23

Wow 90.000 in Antutu sind schon ne Zahl



Xiaomi Mi 5 schafft 140.000 .
Und kostet jetzt im Preorder 480€ inkl. USt.

menace23

Wow 90.000 in Antutu sind schon ne Zahl


In der Praxis interessiert das doch eh nicht

allerdings hat es mit 367 ppi genug, damit das menschlichte Auge keinen Unterschied zu QHD erkennen kann.

Stimmt imho so nicht ! Ich kann hier direkt das S5 (431 ppi) und das S7 Edge (534 ppi) vergleichen und ich sehe einen Unterschied. Dieser wird dann im Vergleich zu 367 ppi noch größer sein. Ein Smartphone zu dem Preis sollte schon ein QHD Display haben, erst recht eins mit 6 Zoll Display.

Keine 4k Videos möglich?

Tolles Gerät, aber leider zu klein

djHouseMouse

Stimmt imho so nicht ! Ich kann hier direkt das S5 (431 ppi) und das S7 Edge (534 ppi) vergleichen und ich sehe einen Unterschied.


Liegt eher an den 2 verschiedenen Displaygenerationen als an der Auflösung..

Marvin2k

Tolles Gerät, aber leider zu klein


Hab noch ein Sony Xperia Z Ultra.. Willst du haben.. Schön groß und Top Smartphone

Und mit etwas Geschick lassen sich 2 SIMs + MicroSD nutzen....

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text