141°
[amazon.it] Le Creuset Bratreine 3ply-Mehrschicht-Aufbau

[amazon.it] Le Creuset Bratreine 3ply-Mehrschicht-Aufbau

Home & LivingAmazon.it Angebote

[amazon.it] Le Creuset Bratreine 3ply-Mehrschicht-Aufbau

Preis:Preis:Preis:126,48€
Zum DealZum DealZum Deal
Was Feines für die gute Küche: Komplett aus einem Stück gefertigte Bratreine von Le Creuset.

• Größe: 35 x 25 cm rechteckig - Ø Auflagefläche: 32 x 22 cm - Höhe: 6,7 cm
• auf allen Herdarten, inklusive Induktion, Backofenfest bis 260°C
• hochwertiges Dreischichtmaterial: außen Edelstahl (18/10), dazwischen ein Aluminiumkern und innen Chromstahl (18/0) - komplett aus einem Stück gefertigt
• gleichmäßige Hitzeverteilung vom Boden bis zum Rand
• vollflächig hochglänzende Polierung, umlaufender, praktischer Schüttrand
• aufrecht stehende, genietete Griffe zum einfachen Anheben

Kreditkarte notwendig. Günstigster Idealo-Vergleichspreis liegt bei 166,45 €.

Beliebteste Kommentare
11 Kommentare

huihuihui

CoachVoBa

Die Ausgabe für Hobbyköche



Bei mir ist Problem bei den ikea Edelstahl teilen, dass durch die glänzende Oberfläche zu viele Wärmestrahlung reflektiert wird und das zeug unten matschig wird.
Ich kann natürlich nicht sagen ob die 10mal so teure Bratreine nicht genau das gleiche Problem hat. Oder ist das sogar so gewollt?

CoachVoBa

Die Ausgabe für Hobbyköche



Ist sowas möglich? Physik ist lange her und ich war eine Niete darin. Bei so etwas wie Rettungsdecken ist es nachvollziehbar, dass Feuer oder die Sonne allein schon durch seine Lichtquelle aufhitzen. Aber beim Ofen?
Wenn man Umluft hat, verteilt sich die Luft im Ofen gleichmäßig und nichts strahlt irgendwohin. Zumindest wenn ich logisch drüber nachdenke.

Erleuchtet mich bitte!

Eine Wärmequelle kann auch nicht sichtbare Infrarotstrahlung sein. Dennoch verstehe ich in dem zusammenhang auch nicht wie das gehen soll?

Beides außen Edelstahl.
Sollte dann wohl das gleiche "Problem" sein.
Nur in dem einen Fall halt ein Luxus Problem ;-)

Der Preis ist schon so seit ca. Mitte Dezember und der war auch schon 10€ günstiger. Schwank da immer: soll ich oder lieber doch Betriebsfrieden?

Das Teil hat einen in der Mitte leicht erhöhten Boden, so dass sich außen herum eine Saftrinne ergibt. Unten ist dann in der Mitte ca. 3 mm Luft, da konstante Materialdicke.

Daher für alles was im Öl schwimmen soll eher nicht geignet. Eher für was, was festbraten soll und wo der Saft ablaufen soll.

Hat schon jmd Erfahrungen damit?

CoachVoBa

Die Ausgabe für Hobbyköche



Einfach mal ordentlich auf dem Grill verwenden, dann ist das Teil dunkler. Kann auch am Ofen liegen. Ich leg gerne einen dicken Backstein beim Vorheizen ein und stell da dann die Backform drauf. Dann wird das von Unten richtig cross.

CoachVoBa

Die Ausgabe für Hobbyköche



Klar warum nicht? Man legt ja auch alufolie auch nen kuchen wenn er zu dunkel wird. Jeder Körper gibt Wärmestrahlung ab. Je nach Oberfläche und Temperatur unterschiedlich stark. Wenn die Luft im Ofen steht (bei ober/unterhitze) würde ich davon ausgehen, dass die Strahlungswärme überwiegt. Ich könnte mir sogar vorstellen dass das Gargut zumindest zeitweise Wärmer ist als die Luft. Wenn jetzt ein großer Teil der Strahlung zurück geworfen wird kommt weniger Wärme an. Bei Umluft ist die Temperatur sicher deutlich gleichmäßiger und der Effekt verringert sich aber ich denke schon, dass man es noch bemerkt.

[quote=jaygr1]/quote]

Irgendwie kann ochs um die Uhrzeit besser nachvollziehen. Danke.

Aber der 10-fache Preis für ein solches Produkt wirkt schon ziemlich utopisch. Nach deiner Aussage müsste man ja nur mit groben Schleifpapier die Unterseite des IKEA-Teils zerkratzen und schon ist sie matt und schirmt die Wärme nicht so ab :P

seansteinfeger

[quote=jaygr1]/quote] Irgendwie kann ochs um die Uhrzeit besser nachvollziehen. Danke. Aber der 10-fache Preis für ein solches Produkt wirkt schon ziemlich utopisch. Nach deiner Aussage müsste man ja nur mit groben Schleifpapier die Unterseite des IKEA-Teils zerkratzen und schon ist sie matt und schirmt die Wärme nicht so ab :P



ganz so einfach ist es dann doch nicht. Vom Adsoptionsgrad sind Heizkörper auch "schwarze Körper" obwohl sie so gut wie immer weiß sind Ich hab aber ehrlich gesagt keine Ahnung was der Unterschied ist bzw. den Preis rechtfertigt und habe gehofft es schaltet sich jemand ein der es mir sagen kann.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text