445°
ABGELAUFEN
[Amazon.it] Motorola Moto G 3 LTE (5" HD IPS, Snapdragon 410 Quadcore 1,4 GHz, 2GB Ram, 16GB intern, 13MP Kamera, IPX7, Android 5.1.1) ab 204,79€
[Amazon.it] Motorola Moto G 3 LTE (5" HD IPS, Snapdragon 410 Quadcore 1,4 GHz, 2GB Ram, 16GB intern, 13MP Kamera, IPX7, Android 5.1.1) ab 204,79€
Handys & TabletsAmazon.it Angebote

[Amazon.it] Motorola Moto G 3 LTE (5" HD IPS, Snapdragon 410 Quadcore 1,4 GHz, 2GB Ram, 16GB intern, 13MP Kamera, IPX7, Android 5.1.1) ab 204,79€

Deal-Jäger

Preis:Preis:Preis:214,79€
Zum DealZum DealZum Deal
Update: Nochmal 2€ günstiger geworden - Endpreis mit Gutschein: 204,79€


------------------


Servus.

Amazon.it hat das Motorola Moto G 3 mit 2GB RAM und 16GB intern im Preis gesenkt. Ihr erhaltet es für 216,56€. Weitere 10€ könnt ihr durch die Gutschein-Aktion sparen - Endpreis: 206,56€.


PVG [Idealo]: ~240€ in DE (ab ~233€ auf anderen Amazon-Plattformen)

Ihr benötigt eine Kreditkarte, Login mit dt. Accountdaten.


Technische Daten:

Betriebssystem AndroidTM Lollipop 5.1.1
Prozessor Qualcomm® Snapdragon(TM) 410 (1,4-GHz-Quad-Core-CPU, Adreno 306 mit 400-MHz-GPU
Arbeitsspeicher (RAM) / Speicher 1 GB / 8 GB - 2 GB / 16 GB
Erweiterbarer Speicher unterstützt microSD-Karten bis 32 GB (separat erhältlich)
Gewicht 155 g
Display 5”, 720p-HD (1280 x 720), 294 ppi, Corning® Gorilla® Glass 3
Akkutyp† 2470 mAh, bis zu 24 Stunden gemischte Nutzung
Wassergeschützt* Ja, IPX7
Netze GSM/GPRS/EDGE, UMTS/HSPA+, 4G LTE
Frequenzbereiche LTE (1, 3, 7, 8, 20) UMTS/HSPA+ (900, 2100 MHz)
GSM/GPRS/EDGE (850, 900, 1800, 1900 MHz)
Rear Camera 13 MP
Front Camera 5 MP
Videoaufnahme 1080p-HD-Video, 30 fps (MPEG4, H.264)
SIM-Karte Micro-SIM
Bluetooth-Version 4.0 LE
Wi-Fi 802.11 b/g/n (2,4 GHz)

Beste Kommentare

karl5564

[ Hatte gestern mit der Hotline von Amazon.de telefoniert: Garantiefälle müssen im Kaufland geltend gemacht werden. D. h.: Kauf in Italien, Garantie Italien, Kauf in Spanien, Garantie über Amazon Spanien usw.


Dieses hier?
Kaufland.png

Die Motos werden in Europa ja immer teurer

74 Kommentare

Top, hat jemanden einen 10€ IT Gutschein für mich?

Die Motos werden in Europa ja immer teurer

dealr

Die Motos werden in Europa ja immer teurer



Nicht wirklich.

Außerdem ist das 2/16 Modell offiziell eigentlich nur im motomaker verfügbar und nicht im freien Handel, was günstige Preise verhindert.

Hot für das 16gb Modell !

super preis, ich bin geneigt es zu bestellen :-)
Warum steht hinter der Artikelbezeichnung bei amazon "[Italia]" ? Vermutlich wg. Verpackung/Handbuch, aber bei Amazon.fr steht ja auch nicht [France] ?!?


edit: hab's bestellt

VerfasserDeal-Jäger

aLiEnHeAd

super preis, ich bin geneigt es zu bestellen :-) Warum steht hinter der Artikelbezeichnung bei amazon "[Italia]" ? Bei Amazon.fr steht ja auch nicht [France] ?!?


M.E. wird damit nur die Herkunft der Geräte gekennzeichnet. Z.B. gibt es auch französische oder deutsche Importe, da steht dann was anderes dahinter. Hat keinerlei Auswirkung jedenfalls.

Hier auch noch ein Test bei notebookcheck mit dem Fazit:

Das Moto G bietet ein gutes Gesamtpaket mit einer tollen Kamera und starken Laufzeiten. In puncto Konnektivität herrscht aber noch Nachholbedarf.



Ich würde eine Fünfziger drauflegen für ein schnelleres SOC, vielleicht für ein bq M5 oder sowas, das hat auch noch NFC, dual SIM, Full-HD und einen um 500mAh stärkeren Akku.

Wie verhält sich das mit Garantie-/Gewährleistungsansprüchen im Ausland? Wenn einem hier das Smartphone kaputt geht, gibts bei Amazon-Deutschland schnell Ersatz bzw. sogar das Geld zurück...

motorola.de/pro…o-g auf der website selber zusammenstellen und selbst dann kommt man bei 2gb/16gb auf 260€, verstehe also nicht idealo 264

VerfasserDeal-Jäger

voellig_egal

Wie verhält sich das mit Garantie-/Gewährleistungsansprüchen im Ausland? Wenn einem hier das Smartphone kaputt geht, gibts bei Amazon-Deutschland schnell Ersatz bzw. sogar das Geld zurück...


Identisch zu Amazon.de. Hast ebenfalls die vollen 2 Jahre, Service unterscheidet sich nicht. Kann auch sein, dass du es im Garantie- oder Gewährleistungsfall nicht nach Amazon.it zurückschicken musst, sondern an ein deutsches Fulfillment Center.

alexistdochncoolername

https://www.motorola.de/products/moto-g#widerstandsfhigkeit auf der website selber zusammenstellen und selbst dann kommt man bei 2gb/16gb auf 260€, verstehe also nicht idealo 264


Korinthenscheisserei... wegen 4€ machst du son Wind?

alexistdochncoolername

https://www.motorola.de/products/moto-g#widerstandsfhigkeit auf der website selber zusammenstellen und selbst dann kommt man bei 2gb/16gb auf 260€, verstehe also nicht idealo 264



"korintehnscheisserei" ist mehr wind als ein informativer kommentar aber ok, vielen dank

zu teuer, wie ich finde

voellig_egal

Wie verhält sich das mit Garantie-/Gewährleistungsansprüchen im Ausland? Wenn einem hier das Smartphone kaputt geht, gibts bei Amazon-Deutschland schnell Ersatz bzw. sogar das Geld zurück...



Hatte gestern mit der Hotline von Amazon.de telefoniert: Garantiefälle müssen im Kaufland geltend gemacht werden. D. h.: Kauf in Italien, Garantie Italien, Kauf in Spanien, Garantie über Amazon Spanien usw.

ich warte auf die Dual-Sim-Variante

noggerlein

ich warte auf die Dual-Sim-Variante


Es gibt keine

Das Moto G bietet ein gutes Gesamtpaket mit einer tollen Kamera und starken Laufzeiten. In puncto Konnektivität herrscht aber noch Nachholbedarf.



Tja, aber nicht Wasserdicht und deutlich dunkleres Display, und als draussen Zocker (ingress) und Wassersportler, sehr wichtig.
Gekauft.

und genau deswegen warte ich

Avatar

GelöschterUser348546

Moto Gs sind definitiv keine schlechten Geräte. So haben Sie sich eine ordentliche Reputation in meinen Augen sogar Hype aufgebaut.

Das Dingen ist einfach kein Budget-Produkt mehr und hat meiner Meinung nach kein gutes PL-Verhältnis. Es ist ein wenig Schade, dass der Grundgedanke ein bezahlbares und kompates Telefon mit guten Specs anzubieten. untergegangen ist.

In dieser Preisklasse bekommt man sehr gute Geräte mit 2 GB-Ram (und sogar Dual-Sim wenn mans braucht). Wie einer meiner Vorsprecher gesagt hat: Für 50 € mehr bekommt sogar man mit dem M5 ein Wahnsinnsgerät.

natuerlichdieter

Für 50 € mehr bekommt sogar man mit dem M5 ein Wahnsinnsgerät.



Und mit etwas Glück auch Betriebssystem-Updates Aber die sind ja nicht so wichtig, Hauptsache die Hardware stimmt, die gehackt wird

karl5564

[ Hatte gestern mit der Hotline von Amazon.de telefoniert: Garantiefälle müssen im Kaufland geltend gemacht werden. D. h.: Kauf in Italien, Garantie Italien, Kauf in Spanien, Garantie über Amazon Spanien usw.


Dieses hier?
Kaufland.png

Schade in WEISS leider nicht in der 2GB/16GB-Variante erhältlich.

Avatar

GelöschterUser348546

natuerlichdieter

Für 50 € mehr bekommt sogar man mit dem M5 ein Wahnsinnsgerät.


Immer wieder dasselbe Argument. BQ hat eine sehr ordentliche Updatepolitik.

Ich frage mich, warum hier nicht jeder ein Nexus-Gerät benutzt, wenn das einzige was zählt. so viele Updates wie möglich zu bekommen. Für den Preis bekommt man bei Kleinanzeigen auch sehr oft refurbished Nexus 5. Das ist auch ein deutlich besseres Gerät als das Moto G.

"Akku nicht selbst wechselbar"
Das Teil wäre so genial, wenn sich nur der Akku selbst wechseln ließe.

wie sieht es denn im vergleich von diesem hier, dem Huawei P8 Lite und dem BQ Aquaris M5 aus?
Für mich wäre besonders die Kamera und LTE Band 20 + Dual SIM wichtig. Habe mir gerade das P8 Lite für 180€ bestellt, überlege, aber ob ich nicht eins der anderen beiden holen soll?

natuerlichdieter

Für 50 € mehr bekommt sogar man mit dem M5 ein Wahnsinnsgerät.



Refurbished ist aber auch was deutlich anderes als neu (und 2 Jahre Garantie). Ob die Kamera des Nexus 5 besser ist, wage ich zu bezweifeln. Ich würde die beiden Geräte in einem Satz so zusammenfassen: Entscheide dich, ob du eine etwas bessere Kamera haben möchtest (Moto G 3rd Gen) oder ein besseres Display (Nexus5). Ansonsten nehmen sich die beiden Geräte IMHO nicht viel.

Avatar

GelöschterUser348546

egghat

. Ansonsten nehmen sich die beiden Geräte IMHO nicht viel.



Ich wollte damit nur zum Ausdruck bringen, dass man für das Geld auch bessere Smartphones mit einer noch besseren updatepolitik bekommt.

Das du das Nexus 5 mit nem Moto G gleichsetzt werde ich nicht kommentieren.

egghat

. Ansonsten nehmen sich die beiden Geräte IMHO nicht viel.



Dass du ein 2013er Smartphone mit einem 2015er gleichsetzt, kommentiert ich auch nicht

Gut, dass Nexus ist schneller, das Moto 3G wasserdicht. Es ist trotzdem refurbished. Und das Moto ist neu und wird wahrscheinlich länger Updates bekommen als das Nexus 5. OK, Spekulation, aber garantiert sind auch beim Nexus (von 2013(!) die Updates nicht mehr.

Abmessungen: 142.1 x 72.4 x 11.6 mm

Kann auch ein >>schlagendes<< Argument sein.

Avatar

GelöschterUser348546

egghat

Dass du ein 2013er Smartphone mit einem 2015er gleichsetzt, kommentiert ich auch nicht




Das 2013er Moto G was ich am Releasetag für 160 € beim Saturn gekauft habe und sechs Monate benutzt habe ist nicht unbedingt langsamer als das 2015er Moto G. Das läuft auch flüssig und das jetzige wird es auch tun. Es ist mir auch ein Rätsel warum Motorola den Prozessor nur vom 400er auf 410er updatet und dan nichtmal mit 64 Bit arbeiten lässt. Das Wileyfox hat den gleichen Prozessor mit niedrigerer Taktung und ist in der Perfomance mindestens ebenbürtig.

Dafür wurde es einfach teurer.

Wenn der Nach-nachfolger eines Gerätes auf den Markt kommt und darüberhinaus teurer geworden ist, erwarte ich auch einfach ein anderes Package.

Ich leugne doch gar nicht, dass das Gerät unabhängig vom Preis gut ist oder das es eine gute Updatepolitik hat. Ich finde nur den Preis für das Gesamtpackage schlichtweg zu teuer.

Und das ein gerät teuerer wird ohne großartig verbessert wird und trotzdem immer gut ankommt kenne ich halt nur von Apple (was unabhängig vom Preis auch ein gutes Gerät ist )

Egal einigen wir uns darauf, dass wir uns nicht einigen

Imho finde ich das Wileyfox zumindest auf dem Papier das deutlich attraktivere Angebot da:

-gleicher Prozessor der mit 64 bit arbeitet
-2 Gb Ram
-Dual Sim mit LTE UND Seicherkartenslot
-offizielles Cyanogen OS, dass auch regelmäßig Updates erhält
-laut den Tests eine sehr gute Kamera hat

Ich werde mal erste Hand-Ons abwarten und evtl da zuschlagen. Vlt ist es ja eine alternative zum Moto G

egghat

Dass du ein 2013er Smartphone mit einem 2015er gleichsetzt, kommentiert ich auch nicht



Jetzt ziehst du das dritte Gerät Nexus 5, M5 und jetzt Wileyfox. Wenn das schon erhältlich wäre, bin ich (wahrscheinlich) bei dir. Wobei man z.B. die Kamera auch erst abwarten muss. Ich könnte jetzt ketzerisch sagen, dass ich das Moto G4 abwarten würde; who cares, dass es das auch noch nicht gibt

Außerdem ist das G3 bei der Kamera *massiv* besser geworden und im 16GB Modell mit den 2GB RAM an einer entscheidenden Stelle auch. Ich sage es mal anders: Otto-Normal-User ist mit einer Kamera vom Schlage des Moto G3 im Alltag mehr geholfen als mit 64 Bit oder schnellerer GPU.

Es mag ja sein, dass die 270€, die Motorola selber haben will, zu viel sind. Bei 216 aber schätze ich das P/L-Verhältnis durchaus als gut ein.

Wileyfox mit einem offiziellen Cyanogenmod wird auf jeden Fall spannend, wobei ich mir auch nicht sicher bin, ob Cyanogenmod für Otto N. wirklich besser ist als ein offizielles Android.

noggerlein

ich warte auf die Dual-Sim-Variante


Sicher gibts die: XT1550, nur leider wie so häufig (noch?) nicht in Europa, sondern in Indien.

fsck_mfs

Abmessungen: 142.1 x 72.4 x 11.6 mm Kann auch ein >>schlagendes


manche mögen ein etwas robuster wirkendes smartphone. hatte mal ein s5 in der hand und ein video abgespielt und die komplette akkudeckel vibrierte mit, einfach nicht mein fall.

preis ist gut, aber ich warte noch.

OK bestellt.... 210,56€ ist suuuper - nun kann mein Moto G first gen. auch mal in Rente gehen.... ;-D

noggerlein

ich warte auf die Dual-Sim-Variante


LTE klappt mit dem DualSim aber nicht auf dem Land.... also bei uns auf dem Land:
4G bands LTE band 1(2100), 3(1800), 7(2600), 8(900), 28(700), 40(2300) - XT1550
Quelle:
http://www.gsmarena.com/motorola_moto_g_dual_sim_(3rd_gen)-7469.php

dafür aber 2 Slots *thumbup*

Ist das auch für 216€ ein gutes Angebot? Ich habe ein EVO 3D und brauche etwas mit einer besseren Kamera... Bei mir geht der 10€ GUtschein aber nicht, warum auch immer...


Das OnePlus One wäre auch eine Alternative, oder ein LG... ??? Ein bißchen warten könnte ich auch noch.

toby_

wie sieht es denn im vergleich von diesem hier, dem Huawei P8 Lite und dem BQ Aquaris M5 aus? Für mich wäre besonders die Kamera und LTE Band 20 + Dual SIM wichtig.



Wenn dual SIM wichtig, dann geht es mit diesem Moto G nicht.
Das Huawei ist vermutlich schneller nicht zuletzt wegen der geringeren Bildschirmauflösung. Der SIM-Slot und µSDHC sind shared also entweder oder. Auf updates würde ich bei Huawei nicht unbedingt warten, der Akku ist 30% kleiner als beim bq M5. den M5 gib es auch mit 32GB Speicher und 3GBRAM, CM12.1 gibt es auch bereits, dafür kostet das M5 mehr - du musst für dich entscheiden welche Eigenschaften dir wichtiger sind.

STOPP DIESES Moto G (XT1541) von Amazon unterstützt die DE LTE Kanäle !!!
LTE band 1(2100), 3(1800), 7(2600), 8(900), 20(800) - XT1541
http://www.gsmarena.com/motorola_moto_g_(3rd_gen)-7247.php

die DUAL SIM aber NICHT (XT1550) .... welche hier kurz angesprochen wurde...

drchaos

Ist das auch für 216€ ein gutes Angebot? Ich habe ein EVO 3D und brauche etwas mit einer besseren Kamera... Bei mir geht der 10€ GUtschein aber nicht, warum auch immer... Das OnePlus One wäre auch eine Alternative, oder ein LG... ??? Ein bißchen warten könnte ich auch noch.


. . . wenn du keine LTE auf dem Lande brauchst, da LTE B20 nicht unterstützt wird.
Wie eben beim XT1550 Dual SIM beschrieben wurde.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text