-21°
ABGELAUFEN
[Amazon.it] Motorola Moto X Force LTE (5,4'' QHD Amoled 5-Schicht-Display [bruchfest], Snapdragon 810 Octacore 2GHz, 3GB RAM, 32GB intern [erweiterbar], 21MP + 5MP, 3760 mAh Qi/Quickcharge, Android 5.1 -> 6) inkl. 4 Jahren Garantie für 588,26€

[Amazon.it] Motorola Moto X Force LTE (5,4'' QHD Amoled 5-Schicht-Display [bruchfest], Snapdragon 810 Octacore 2GHz, 3GB RAM, 32GB intern [erweiterbar], 21MP + 5MP, 3760 mAh Qi/Quickcharge, Android 5.1 -> 6) inkl. 4 Jahren Garantie für 588,26€

Handys & TabletsAmazon.it Angebote

[Amazon.it] Motorola Moto X Force LTE (5,4'' QHD Amoled 5-Schicht-Display [bruchfest], Snapdragon 810 Octacore 2GHz, 3GB RAM, 32GB intern [erweiterbar], 21MP + 5MP, 3760 mAh Qi/Quickcharge, Android 5.1 -> 6) inkl. 4 Jahren Garantie für 588,26€

Preis:Preis:Preis:588,26€
Zum DealZum DealZum Deal
Servus.

Auf Amazon.it erhaltet ihr das Motorola Moto X Force für 588,26€. Nicht wundern: der reduzierte Preis kommt auch durch die MWSt.-Anpassung zustande.


PVG [Idealo]: 673,98€

Ihr benötigt eine Kreditkarte, Login mit dt. Accountdaten. Ihr müsst "Amazon.it" als Verkäufer auswählen.

Besonderheit ist das bruchfeste Display. Dafür erhaltet ihr von Motorola 4 Jahre Garantie auf die Unversehrtheit des Displays. Einen Test der Bruchfestigkeit findet ihr im 1. Kommentar. Damit sollte die Spider-App der Vergangenheit angehören


• Format: Barren
• Netze: GSM (850/900/1800/1900), UMTS (850/900/1700/1900/2100), LTE (B1/B2/B3/B4/B5/B7/B8/B12/B17/B20/B25/B28/B40)
• Netzstandards: GPRS, EDGE, HSDPA, HSUPA, HSPA+, LTE-A
• Bandbreite (Download/Upload): 300Mbps/50Mbps (LTE)
• Navigation: A-GPS, GLONASS
• OS: Android 5.1 -> Android 6
• CPU: 4x 2.00GHz Cortex-A57 + 4x 1.50GHz Cortex-A53 (Qualcomm MSM8994 Snapdragon 810, 64bit)
• GPU: Adreno 430
• RAM: 3GB
• Display: 5.4", 2560x1440 Pixel, 16 Mio. Farben, AMOLED, kapazitiver Touchscreen
• Kamera: 21.0MP, Phasenvergleich-AF, Dual-LED-Blitz, Videos @2160p/30fps (hinten); 5.0MP, Videos @1080p/30fps (vorne)
• Schnittstellen: Micro-USB 2.0, 3.5mm-Klinke, WLAN 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.1, NFC, Infrarot-Port
• Sensoren: Bewegungssensor, Lichtsensor, Annäherungssensor, Kompass
• Speicher: 32GB, microSD-Slot (bis 2TB)
• Akku: 3760mAh, fest verbaut, kabelloses Laden (Qi)
• Abmessungen: 149.8x78x9.2mm
• Gewicht: 169g
• SIM-Formfaktor: Nano-SIM
• Besonderheiten: Qualcomm Quick Charge 2.0

17 Kommentare

geiles Teil. Leider jedoch ohne Fingerabdrucksensor.

Die 4 Jahre Garantie beziehen sich übrigens nur auf das Display bzw. dessen Bruchfestigkeit

krass überteuert das Teil^^

sehe den Mehrwert zum Xplay nicht

artless

sehe den Mehrwert zum Xplay nicht


1. Snapdragon 810 >>> Snapdragon 615
2. bruchfestes Display
3. QHD-Display
4. Kamera
5. Akku

usw. usf.

artless

sehe den Mehrwert zum Xplay nicht



Das X Force ist eigentlich das perfekte Smartphone. Mega Akku, SD Kartenschacht, QI Laden, bruchsicheres Display, Vanilla Android... nur eben der Fingerprintsensor fehlt

Xeswinoss

3. QHD-Display


Ich hab aber auch schon mehrfach von dir gelesen, dass du den Vorteil bei Auflösungen > Full HD nicht mehr siehst. Dann musst du schon so konsequent sein und darfst das hier nicht nennen. Ich denke, dass du einfach ausdrücken wolltest, dass es ein besseres Display hat. Leider bekommt man ja nur noch gute Displays bei hohen Auflösungen, Ausnahmen gibt es glaube ich nur bei Sony mit der Z-Compact-Reihe oder bei Apple. Die haben ja auch gute, niedrig auflösende Displays. Ansonsten haben ja wirklich nur die hochauflösenden Displays eine gute Qualität bei anderen Herstellern.

Crythar


Selbstverständlich. Ob nun QHD Not tut ... sei dahingestellt. Aber hier wurde die Frage nach dem "Mehr" zwischen X Play und X Force gestellt. Und da gibts dann doch schon einiges, was erwähnt werden muss.

Wer hier cold votet, das versteh ich nicht. Das sind 13,5% Ersparnis. Naja, seis drum. Mydealz halt.

Hier noch die Details zur Display-Garantie:
Für das Display und das integrierte Glas gilt eine Garantie gegen Bruch und Sprünge für die Dauer von vier (4) Jahren ab dem ursprünglichen Kaufdatum; Kratzer oder andere Beschädigungen der austauschbaren Schutzfolie sind von dieser Garantie ausgenommen. Das Smartphone ist nicht stoßfest oder darauf ausgelegt, allen Sturzschäden standzuhalten. Es gelten weitere Garantieausschlüsse, darunter Kratzer und andere optische Beeinträchtigungen, vorsätzliche Beschädigung oder unsachgemäßer Gebrauch sowie normale Abnutzung.

hört sich spannend an, mir persönlich wohl zu groß und teuer, aber abgesehen davon *thumbs up*

Nach Definition eines Deals, hot. Persönliches Empfinden sagt aber Winter.

Ich persönlich finde das beste Gerät der Moto X Reihe. Habe es mir die Verizon Version geholt ( Droid Turbo 2)

Crythar

Hier noch die Details zur Display-Garantie: Für das Display und das integrierte Glas gilt eine Garantie gegen Bruch und Sprünge für die Dauer von vier (4) Jahren ab dem ursprünglichen Kaufdatum; Kratzer oder andere Beschädigungen der austauschbaren Schutzfolie sind von dieser Garantie ausgenommen. Das Smartphone ist nicht stoßfest oder darauf ausgelegt, allen Sturzschäden standzuhalten. Es gelten weitere Garantieausschlüsse, darunter Kratzer und andere optische Beeinträchtigungen, vorsätzliche Beschädigung oder unsachgemäßer Gebrauch sowie normale Abnutzung.



Wie kulant ist denn Motorola?
Deswegen so teuer um gleich eine Reparatur damit zu finanzieren?

Finde den Preis auch hot, ich warte noch bis die das Teil in den Moto Maker für 400-450 Euro werfen

klar, das Ding ist schon ne Kachel, aber Preis ist hot und mit dem Display hat das Gerät ein Alleinstellungsmerkmal. Wem Datensicherheit so wichtig ist muss zu Apple, die punkten damit ja gerade beim Konsumenten

hot

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text