55°
ABGELAUFEN
[amazon.it] Philips Hue bulb E27 für 55,77 € und GU10 Starter-Set für 182,86 € inkl. Versand.
13 Kommentare

Alter Falter.... Ich frag mich warum sowas so teuer sein muss...

Naruto

Alter Falter.... Ich frag mich warum sowas so teuer sein muss...



Ich würde sagen, momentan ist das eine Mischung aus Entwicklungskosten, Monopol und der Apple-Factor (Muss gut sein, weils teuer ist). Die werden sicher in absehbarer Zeit günstiger.

Geil sind die Teile aber schon. Vor allem der einstellbare Weisston ist eine feine Sache.

Hab die seit einem Jahr und der Preis ist stabil

Hmm, die Osram Lightify Birne kostet 20€ weniger bei höherer Lichtstärke und soll, da Zigbee Standard, auch an einer Hue Bridge funktionieren.
Da warte ich lieber noch eine Weile.

iomer

Hmm, die Osram Lightify Birne kostet 20€ weniger bei höherer Lichtstärke und soll, da Zigbee Standard, auch an einer Hue Bridge funktionieren. Da warte ich lieber noch eine Weile.



Sicher, dass das geht?

FuXx

Sicher, dass das geht?


Wenn man den Amazon Bewertungen vertrauen kann z.B. amazon.de/dp/…13S
Derzeit aber nicht zu empfehlen, da die Osram Software eher Beta-Status hat und über die Hue-Bridge kein update für die Lampen möglich sein wird!

Dennoch hot.

Hoffe nur die Chinesen werfen die Dinger demnächst für 10 Euro auf den Markt.

iomer

Hmm, die Osram Lightify Birne kostet 20€ weniger bei höherer Lichtstärke und soll, da Zigbee Standard, auch an einer Hue Bridge funktionieren. Da warte ich lieber noch eine Weile.



Leider halten sich die Hersteller nicht an den Zigbee Standard bzw. ist der Standard sehr fragmentiert. Jeder erweitert die Funkprotokolle nach Bedarf und macht damit eine herstellerübergreifende Kompatibilität i.d.R. zunichte. So sichert man sich sein Öko System ...

chummer

Leider halten sich die Hersteller nicht an den Zigbee Standard bzw. ist der Standard sehr fragmentiert.



Gerade gesehen, dass es bei User number9_999 zu funktionieren scheint;
hukd.mydealz.de/dea…643
Wäre eine intelligente Idee von Osram und absolut machbar die Birnen kompatibel zu halten.

chummer

Leider halten sich die Hersteller nicht an den Zigbee Standard bzw. ist der Standard sehr fragmentiert.



Guter Hinweis! Hoffen wir mal, dass es Osram zum Ziel hat zu Hue kompatibel zu sein und zu bleiben. Wenn ja, erwächst daraus sicherlich ein guter Wettbewerb. Mir persönlich ist die Technologier noch zu teuer, aber der "haben wollen" Reiz ist schon vorhanden

Sagt mal, E14 gibt es irgendwie nicht oder? Weiss einer, was das für Gründe hat?

hat jemand einen Tipp, wo man günstig die GU10-Leuchtmittel für HUE kaufen kann?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text