778°
ABGELAUFEN
[amazon.it] Samsung 850 EVO 6,4 cm (2,5 Zoll) 500GB in­ter­ne SSD (SATA III) mit 5J. Garantie für 131,83€

[amazon.it] Samsung 850 EVO 6,4 cm (2,5 Zoll) 500GB in­ter­ne SSD (SATA III) mit 5J. Garantie für 131,83€

ElektronikAmazon.it Angebote

[amazon.it] Samsung 850 EVO 6,4 cm (2,5 Zoll) 500GB in­ter­ne SSD (SATA III) mit 5J. Garantie für 131,83€

Preis:Preis:Preis:131,83€
Zum DealZum DealZum Deal
Heute gibt es im Angebot des Tages bei amazon in Italien die Samsung MZ-75E500B/EU SSD 850 EVO, 500G B, 2.5" SATA III-Festplatte für EUR 131,83 inklusive Versand.

Preisvergleich: 154,90 EUR
Ersparnis: 14,89 %


Interne SSD-Festplatte: Samsung 850 Series, EVO Basic, MZ-75E500
Format: 2,5 Zoll
Performance Lesen: bis zu 540MB/Sek., max. 98.000 IOPS, Unterstützt TRIM, Garbage Collection, S.M.A.R.T. (Monitoring der Festplatte und Fehlerwarnung)
Schnittstelle: SATA mit 6Gbit/s (abwärtskompatibel zu SATA bis 1,5Gbit/s); für alle PCs und Notebooks; Sehr robust auch bei Stößen und Temperaturschwankungen; Performance
Schreiben: bis zu 520MB/Sek., max. 88.000 IOPS
Betriebsspannung: 5V +/- 5%
Maße: 100 x 70 x 6,8mm, 45 Gramm
Verschlüsselung: AES 256 Bit, TGC/Opal V2.0
Speicherkapazität: 500GB
Absolut geräuschlos: 0dB
Cache: 512MB Low Power DDR2-SDRAM
Leistungsaufnahme: Ø 2,4W, max. 4,4W
Samsung 32 layer 3D V-NAND Flash-Speicher
TurboWrite: schreibt wesentlich schneller als Standard-HDD
Herstellergarantie: 5 Jahre bei Verkauf und Versand durch Amazon.
Lieferumfang: Samsung MZ-75E500B/EU EVO 850 interne SSD 500GB schwarz, Verwaltungs-Software "Magician" und "Migration Assistant"

Beliebteste Kommentare

ronronron

Windows neuinstallieren


du hast Linux falsch geschrieben

49 Kommentare

Preisvergleich: idealo.deow6nc8ap.jpg

Hat wer auch Probleme mit den Samsung Evo Karten in Form von Bluescreens?

philippschuld

Hat wer auch Probleme mit den Samsung Evo Karten in Form von Bluescreens?


Karte = SSD?
Nein
Windows neuinstallieren

ronronron

Windows neuinstallieren


du hast Linux falsch geschrieben

blablabla ( über mir spam )


hot!!

Habe mir letztes Jahr ne 240 GB SSD zugelegt, die kostet heute nur noch die Hälfte..... die 500 GB werde ich mir daher dieses Jahr ersparen und nächstes Jahr lieber direkt bei 1TB weitermachen :-D

Guter Preis,aber ich brauche die 250er im Angebot

wie ist das wenn ich die jetzt in meinem Desktop PC einbauen will, geht das ohne weiteres habe noch ein paar SATA Steckplätze frei?

Brauchst wahrscheinlich noch einen Rahmen für 3,5". Evtl Strom und Datenkabel auch, falls nicht vorhanden?

Erstmal abwarten ob die nicht auch noch Fehler entwickelt. Meine 840 Evo basic hat nur noch 10 % Leistung (IOPS) trotz Updates.

schnapper1988

Erstmal abwarten ob die nicht auch noch Fehler entwickelt. Meine 840 Evo basic hat nur noch 10 % Leistung (IOPS) trotz Updates.


Daher hab ich damals sofort von der 840 auf die 850 aktualisiert und die 840 verkauft und die macht keine Probleme

schnapper1988

Erstmal abwarten ob die nicht auch noch Fehler entwickelt. Meine 840 Evo basic hat nur noch 10 % Leistung (IOPS) trotz Updates.


also wir haben die 840 evo (250gig version) noch 4 mal hier im Einsatz. Bis jetzt keine Ausfälle^^ wohl Glück gehabt...

Wie schaut es mit der Garantie, bei Amazon IT aus? wie schicke ich das im Falle des Falles zurück?

In relation zum gestrigen Angebot der crucial BX200 total heiß.
Die 10€ Aufpreis sind sehr gut investiert.

RogerG

In relation zum gestrigen Angebot der crucial BX200 total heiß. Die 10€ Aufpreis sind sehr gut investiert.



Nur weil Samsung auf dem Ding steht oder weil die 840 Evo SSD so zuverlässig war oder weil die Evo Micro sdxc Karten immer noch bei allen fehlerfrei laufen?
Oder ist es der erkennbare Unterschied in der Performance im Alltag?
Evtl ist es nur die Garantie die du meinst?

Bin erst bei 100€ für 500gb dabei..

Mein 850 Evo 500 GB habe ich vor 3 Wochen wegen Defekt zurück geschickt. Bei mir ist iOS und Windows immer eingefroren.

1martinez1

Nur weil Samsung auf dem Ding steht oder weil die 840 Evo SSD so zuverlässig war oder weil die Evo Micro sdxc Karten immer noch bei allen fehlerfrei laufen? Oder ist es der erkennbare Unterschied in der Performance im Alltag? Evtl ist es nur die Garantie die du meinst?


also ich habe noch 4 platten von der 840 Evo seit 2-3 Jahren im Einsatz... Bis jetzt ohne Probleme. (In der Zeit sind mir 4 von 6 OCZ Platten kaputt gegangen...)
Den "Performance" unterschied merkt man deutlich. Sobald du ein Spiel von einer Platte auf die andere ziehst, einen Film im LAN kopierst, oder sonstige größere Daten (>6GB) verschieben musst bricht bei den anderen Platten leider dir Performance stark ein. Mit dieser Begründung reicht dir auch eine HDD...
Die Garantie würde ich mir auf jeden Fall im Hinterkopf behalten. Wie schon erwähnt 4 von 6 OCZ platten sind in 2-3 Jahren bei mir kaputt gegangen.

Bloodraptor

also ich habe noch 4 platten von der 840 Evo seit 2-3 Jahren im Einsatz... Bis jetzt ohne Probleme. (In der Zeit sind mir 4 von 6 OCZ Platten kaputt gegangen...) Den "Performance" unterschied merkt man deutlich. Sobald du ein Spiel von einer Platte auf die andere ziehst, einen Film im LAN kopierst, oder sonstige größere Daten (>6GB) verschieben musst bricht bei den anderen Platten leider dir Performance stark ein. Mit dieser Begründung reicht dir auch eine HDD... Die Garantie würde ich mir auf jeden Fall im Hinterkopf behalten. Wie schon erwähnt 4 von 6 OCZ platten sind in 2-3 Jahren bei mir kaputt gegangen.




OCZ ist ein anderes Thema. Es ging ja um die Crucial. Ich wollte auch nicht behaupten, dass die EVOs grundsäztlich schlecht sind. Auch die haben / hatten ihre Fehler.

Die Evo hat auch nur einen begrenzt schnellen "Cache" der bei großen Datentransfers ebenfalls einbricht.
15 GB Datentransfer sind nicht unbedingt Alltagsereignisse für die meisten.
Ich habe SSDs von verschiedenen Herstellern über die letzten 5 Jahre und ich kann für mich festhalten, dass es keine Unterschiede im Alltag gibt.
Vorausgesetzt man hat keine Ultra-Low-SSD (z.B. V300).

Ich halte zwar nicht viel von den Computerbase Tests, aber deren "Alltagsperformance" Messungen sind für mich nachvollziehbar und reflektieren den geringen Vorsprung unter den meisten SSDs.

Erst unter 100 Euro hot

1martinez1

Nur weil Samsung auf dem Ding steht oder weil die 840 Evo SSD so zuverlässig war oder weil die Evo Micro sdxc Karten immer noch bei allen fehlerfrei laufen? Oder ist es der erkennbare Unterschied in der Performance im Alltag? Evtl ist es nur die Garantie die du meinst?


1. Der erkennbare performance Unterschied. Finde es eher zweifelhaft, das nun SSD entwickelt werden, die den Namen nicht verdienen bzgl der dauerhaften schreib Performance.
2. Garantie
3. War es nur in relation zum gestrigen Deal gemeint. Es kann auch eine andere, gute Alternative sein (z.b.MX100)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text