261°
ABGELAUFEN
[amazon.it] Sony Cyber-shot DSC-RX100 - 297,59 €
[amazon.it] Sony Cyber-shot DSC-RX100 - 297,59 €

[amazon.it] Sony Cyber-shot DSC-RX100 - 297,59 €

Preis:Preis:Preis:297,59€
Zum DealZum DealZum Deal
Über Nacht hat Amazon.it mal wieder den Preis für die DSC-RX100 kräftig gesenkt.
So ist diese per Standard-Versand nach DE für 297,59 Euro erhältlich.

Für 1,50 Euro Aufpreis ist der Italiener auch durchaus gewillt etwas schneller zu arbeiten, dadurch kommt die Kamera dann ein paar Tage früher bei euch an.

Die RX100 Kameras sind extrem preisstabil, teilweise haben sich die Preise sogar zeitweise erhöht. (beobachte die RX100 seit gut 2 Jahren...)

mydealz idealo Preisvergleich:
Ab 349 Euro bei einem mittelmäßig bewerteten Händler..

14 Kommentare

whd ab 278€

Es kann gut sein, dass Amazon aus Deutschland versendet und dann ist die Kamera viel schneller da als vorher angegeben. So meine Erfahrung.

Danke, bestellt

Gute Kamera und guter Preis. HOT

Krass das die M1 Generation immernoch so teuer ist
Gibt es nicht shcon die 4. oder 5.?

Das sind nur teilweise direkte Nachfolger. M1 und M2 wurden zum Beispiel parallel angeboten. Die M1 ist offensichtlich ja auch noch immer im Produktportfolio von Sony.

seit ich ein gutes smartphone habe liegt auch die sony nur noch in der schublade muss ich gestehen... überlegt es euch...
Bearbeitet von: "desaint" 23. Jan

lolzivor 30 m

Krass das die M1 Generation immernoch so teuer ist Gibt es nicht shcon …Krass das die M1 Generation immernoch so teuer ist Gibt es nicht shcon die 4. oder 5.?


Die Kosten aber auch etwa das doppelte.

Gibt's bei den Italienern auch zwei Jahre Gewährleistung?

desaintvor 2 h, 14 m

seit ich ein gutes smartphone habe liegt auch die sony nur noch in der …seit ich ein gutes smartphone habe liegt auch die sony nur noch in der schublade muss ich gestehen... überlegt es euch...



na dann machste wohl keine Tele oder bei Dämmerung (ohne Blitz ) Fotos, denn da kann das Smartphone, egal welches man nutzt, bestimmt nicht mithalten, bei Schönwetter fällt der Unterschied nicht so gravierend aus, aber, mit ner Blende von 1.8 sollte man bei der Sensorgröße auch schon ein Freistellungsunterschied bei Potraits sehen.
Bearbeitet von: "lobster09" 23. Jan

Lol

Kleiner, persönlicher Erfahrungsbericht: Fotomässig ist die RX100 M1 super, aber wer hier auf hochwertige Videos hofft, der wird enttäuscht. Der Autofocus kommt so gar nicht nach. Die Videos meiner wesentlich kleineren und günstigeren Sony TX30 sind da tatsächlich besser zu gebrauchen. Was nützt eine hohe Bitrate und gute Videoqualität, wenn der Autofocus einfach nicht nach kommt? Das ist wirklich eine Katastrophe bei der M1. Bei der M3 ist es zwar besser, aber leider auch bei weitem nicht perfekt. Auch ist der Zoom im Videomodus viel zu langsam, bei der TX30 ist ein nahezu echter "Handycam"-Zoom am Start: Schön schnell und es wird selten unscharf. Die RX100 M1 hat mir meinen ganzen USA-Urlaub videomässig versaut!
Bearbeitet von: "hoderer" 23. Jan

lobster09vor 6 h, 14 m

na dann machste wohl keine Tele oder bei Dämmerung (ohne Blitz ) Fotos, …na dann machste wohl keine Tele oder bei Dämmerung (ohne Blitz ) Fotos, denn da kann das Smartphone, egal welches man nutzt, bestimmt nicht mithalten, bei Schönwetter fällt der Unterschied nicht so gravierend aus, aber, mit ner Blende von 1.8 sollte man bei der Sensorgröße auch schon ein Freistellungsunterschied bei Potraits sehen.


nein, natürlich nicht, die "ich bin jetzt mal Photograph" Ambitionen habe ich nicht mehr. Ich knipse mit dem Eier-Phone, die Bilder finden ihren Weg über den Stream, ich schaue sie mir am TV oder ipad an und das wars... reicht für schöne konservierte Erinnerungen... seit dem SE sind die Bilder einfach ziemlich Klasse....dat langt... aber nochmal extra eine Kamera mitschleppen und darauf aufpassen habe ich einfach keine Lust mehr... auch wenn ich hin und wieder schon daran denke das man für diesen Moment mal was noch viel besseres dabei haben könnte... vielleicht bei der RX 100 XX ultra nano slim 360° Jubiläumsmodell im Jahr 2020 werd ich ggf. nochmal schwach
Bearbeitet von: "desaint" 23. Jan
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text