73°
ABGELAUFEN
[Amazon.it] Warehousedeals - Kenwood Titanium Major KMM040 mit Timer ab EUR 377,13 inkl. Versand (Zustand gut bis sehr gut) - Neupreis 600 Euro
[Amazon.it] Warehousedeals - Kenwood Titanium Major KMM040 mit Timer ab EUR 377,13 inkl. Versand (Zustand gut bis sehr gut) - Neupreis 600 Euro
ElektronikAmazon.it Angebote

[Amazon.it] Warehousedeals - Kenwood Titanium Major KMM040 mit Timer ab EUR 377,13 inkl. Versand (Zustand gut bis sehr gut) - Neupreis 600 Euro

AvatarGelöschterUser118397

Preis:Preis:Preis:377,13€
Zum DealZum DealZum Deal
Hallo,

Amazon schmeisst scheinbar die Kenwood Küchenmaschine KMM040 (das ist die gleiche wie die KMM020, nur eben mit Timer, die KMM020 kostet derzeit 479 in den WHD ) zu einem echten Spottpreis raus. Die Maschine ist seit Jahreswechsel eigentlich ausgelaufen, aber teilweise wird sie von Amazon noch vertrieben. Jetzt versucht man, die Retourläufer an den Mann/Frau zu bekommen.

Man kann die Küchenmaschine, die NEU 600 Euro kosten würde, für nur 377 (Zustand GUT --> mit Gebrauchsspuren) bzw. 389 Euro (Zustand Sehr Gut - keine nennenswerten Gebrauchsspuren) inkl. Versand erwerben.

Details zur Maschine:

Leistung: 1500W • Farbe: silber • stufenlose Geschwindigkeitsregulierung • Fassungsvermögen Edelstahl-Schüssel 6.7l • Timer • planetarisches Rührsystem • Zubehör: Knethaken, K-Haken, Schneebesen, Spritzschutz, Spatel • alle abnehmbaren Teile spülmaschinengeeignet

Idealo:

idealo.de/pre…tml

Derzeit gibt es noch welche in gutem bzw. auch sehr gutem Zustand, ab 370 Euro plus Versand. Rasch sein, das wird nicht lange dauern. Hab mir auch eine geordert, wenn sie mir nicht gefällt, geht sie halt retour....

27 Kommentare
Avatar

GelöschterUser118397

5727545-geqgM
5727545-OYfUS

Hab mir auch eine geordert, wenn sie mir nicht gefällt, geht sie halt retour....



Die Rücksendekosten müssen in diesem Fall selbst getragen werden. Vielleicht ist die Info ja interessant für den ein oder anderen...

Avatar

GelöschterUser118397

Hab mir auch eine geordert, wenn sie mir nicht gefällt, geht sie halt retour....



Ja das ist klar, aber ich gehe davon aus, dass ich eine intakte bekomme, dann behalte ich sie sowieso. Ich bestelle sie nicht aus Jux... Und die paar Euro zum Zurückschicken hab ich auch noch.

War nur als Info für die Unwissenden gedacht. Die Frage nach (kostenloser) Rücksendung taucht ja in vielen Amazon.ausland Deals auf.

Zitat eines redaktionellen Beitrags von Mydealz.de:

Mit dem Kauf eines gebrauchten Produkts, hat man offiziell keine Herstellergarantie mehr. In Deutschland gibt Amazon zwar 24 Monate Gewährleistung, aber im Ausland gibt es diese Regelung ja nicht. Ihr verzichtet also komplett auf die Garantie und müsst euch auf das 30-tägige Rückgaberecht von Amazon verlassen, wobei oft die Hersteller trotzdem kulant sind und auch die Warehousedeals trotzdem austauschen.
mydealz.de/286…en/

Bei einem Gerät für viele hundert Euro sollte man sich da nach Erfahrungen erkundigen, in wie fern Kenwood eine italienische WHD-Rechnung für die Hersteller-Garantie akzeptiert.

Avatar

GelöschterUser118397

Michalala

Hier stand Schwachsinn....



Bitte gib nicht Informationen weiter, die nachweislich falsch sind! Es gibt in der ganzen EU ein Gewährleistungsrecht, auch in Italien. Genau gleich wie in Deutschland gelten dort 24 Monate Gewährleistung, ergo kannst Du 2 Jahre lang das Teil an Amazon Italien retour senden, und Du wirst entweder das Geld retour erhalten oder ein repariertes Gerät.

Für Dich herauskopiert:

Fristen

Die gesetzliche Gewährleistungsfrist wird auf zwei Jahre ab Lieferung der Ware verlängert (bisher 1 Jahr).
Die KonsumentInnen haben jetzt 60 Tage (bisher 8 Tage) ab Feststellung des Mangels Zeit den Mangel beim Händler oder Handwerker anzuzeigen.
Die Möglichkeit einer Klage verjährt 26 Monate nach dem Kauf.

Und das seit 13 Jahren.... 2002....


konsument.at/art…ien

Es ist direkt unglaublich, was für Schwachsinn hier im Forum für bare Münze weitergegeben wird (ich meine damit den anderen Thread).... Bitte editier Dein Posting, denn es suggeriert etwas, das nachweislich nicht der Wahrheit entspricht.

Die Kritik kannst Du gerne an den Admin oder Mydealz - Mitarbeiter weitergeben, den ich zitiere, den Link kannst Du nicht übersehen haben.

Avatar

GelöschterUser118397

Closed - Alle KMM040 haben Ihre Käufer gefunden.

Avatar

GelöschterUser118397

Michalala

Die Kritik kannst Du gerne an den Admin oder Mydealz - Mitarbeiter weitergeben, den ich zitiere, den Link kannst Du nicht übersehen haben.



Denkst Du eigentlich noch selber mit, oder macht das auch der Admin oder MyDealz - Mitarbeiter für Dich? Ich frag bloß aus dem Grund, da ich den von Dir zitierten Mist innerhalb einer Minute widerlegt habe, und Du es trotzdem nicht kapierst - oder einfach nicht willst, kann ja auchs ein. Aber verzapf den Blödsinn nur brav weiter, mir soll es egal sein... Ich kann nämlich Quellen prüfen und bewerten, und sie im Fall des Falles als falsch erkennen. Dir fehlt diese Gabe scheinbar.

Händlergewähr und Herstellergarantie sind völlig unterschiedliche Sachverhalte. So betrachtet haben beide Recht.

Haha herrlich, Du hast ja eine Tube Kriegsbemalung geschluckt

Avatar

GelöschterUser118397

Michalala

Haha herrlich, Du hast ja eine Tube Kriegsbemalung geschluckt



Ok, dann eben Ignore. Einen dämlichen Troll weniger.

Herrlich hier. Woanders werden sie gesucht :-)

Avatar

GelöschterUser118397

SixX

Herrlich hier. Woanders werden sie gesucht :-)



Hier gibt es nichts zu sehen, bitte gehen sie weiter....

Quantisierungsfehler

Ok, dann eben Ignore. Einen dämlichen Troll weniger.


Da muss viel los sein, wenn Du jeden so bepöbelst wie oben geschehen, der die Unverschämtheit besitzt einen Text von mydealz.de zu zitieren
köstlich, danke dass ich zu diesem Kreis gehören darf

Michalala

Die Kritik kannst Du gerne an den Admin oder Mydealz - Mitarbeiter weitergeben, den ich zitiere, den Link kannst Du nicht übersehen haben.



Das könnte man auch in einem anderen Ton sagen. oO
Irgendwie reagierst du agressiv auf jeden Kommentar in diesem Thread, den du als kritisch dir bzw. dem Deal gegenüber ansiehst, zumindest kann man diesen Eindruck gewinnen so wie du versuchst andere abzuwerten.

Redaktion

Sorry, Quantisierungsfehler, ich möchte Dich bestimmt nicht reizen, aber der zitierte Text von michalala ist korrekt, bezieht er sich doch auf die Herstellergarantie. Dein zitierter Text zu Gewährleistungsansprüchen ist inkorrekt bzw. nicht bindend, denn bei B-Ware, um die es hier geht, muss die Gewährleistungsfrist nur mind. 1 Jahr betragen.

Avatar

GelöschterUser118397

che_che

Sorry, Quantisierungsfehler, ich möchte Dich bestimmt nicht reizen



Ich bin überhaupt nicht gereizt. Für mich ist das eine Diskussion, wie jede andere auch.

che_che

der zitierte Text von michalala ist korrekt, bezieht er sich doch auf die Herstellergarantie..



Noch einer, der augenscheinlich nicht lesen kann:

In Deutschland gibt Amazon zwar 24 Monate Gewährleistung, aber im Ausland gibt es diese Regelung ja nicht



Das ist erwiesener Schwachsinn, und wurde widerlegt. Es gibt in der ganzen EU Gewährleistung, und diese kann nicht ausgeschlossen werden - egal was verkauft wird. Wenn Du meinst, dass mein Link als Quelle nicht geeignet sei, dann wägen wir einmal ab:

Einerseits ein Haufen von zusammengewürfelten Figuren, die von Rechtswissenschaft und Gewährleistungsrecht wahrscheinlich soviel Ahnung haben werden, wie der Straßenkehrer von Atomphsyik - aber anderen gute Ratschläge in Sachen Recht erteilen.

Andererseits ein Portal einer staatlichen Verbraucherschutzorganisation, die lediglich EU-Recht zitiert bzw. übersetzt hat.

Ich habe keine großen Schwierigkeiten, wem ich mehr Vertrauen schenke und was ich als Geschwätz einstufe. Herstellergarantie kannst Du Dir übrigens an den Hut stecken, sie ist eine freiwillige Leistung des Herstellers, obliegt dem Gutdünken des Herstellers und kann auch nur im Land des Kaufs eingefordert werden. Ist also in diesem Fall komplett irrelevant, aber wenn man gerne am Thema vorbeidiskutieren möchte...

che_che

Dein zitierter Text zu Gewährleistungsansprüchen ist inkorrekt bzw. nicht bindend



oO X)

che_che

denn bei B-Ware, um die es hier geht, muss die Gewährleistungsfrist nur mind. 1 Jahr betragen.



MyDealz sollte Moderatoren nach Qualifikation und Fachwissen auswählen.... es wäre wirklich notwendig und an der Zeit. Für Rechtsauskünfte würde ich noch eher meine Putzfrau aufsuchen.

Und zu guter Letzt, die direkte Auskunft von Amazon Italien, damit man mir nicht nachsagt, ich würde hier nun trollen:

Hello, All Warehouse Deals items benefit from the same 24 month warranty as all other products shipped by Amazon. However, these items cannot be replaced even if there are other used ones in stock. So, whether you just want to return your Kenwood KMM040 Chef Timer within 30 days of received it, or if there is any defect within the 24 months after received it, you can return the item for a full refund. You can find further information about the scope, content and rules to exercise the Statutory Warranty, with example cases, on our help pages: https://www.amazon.it/garanzia_legale Let me know if you have any further questions by simply responding to this email. Warmest regards



War natürlich klar, dass Amazon diese 24 Monate Gewährleistung nicht nur in Deutschland anbietet, so wie Ihr es in Eurem Link wiedergebt. Und weil Du gemeint hast, die Gewährleistung bei B-Ware wäre ja auf 1 Jahr verkürzt: Auch hier sitzt Du leider einem Irrtum auf. Das KANN im Vertrag festgelegt werden, ist aber keine Pflicht. Sprich, ich kann Dir die Gewährleistung reduzieren, muss das aber eindeutig im Kaufvertrag erwähnen. Nachdem Amazon dies nicht macht, ist diese ganze Diskussion hier überflüssig wie ein Kropf. Nein, sie wird manche Leute sogar vom Kauf abhalten und verunsichern, weil manche hier Ihr Unwissen an andere Personen ausschütten.

Richtig wäre, den zitierten "Käuferschutz-Bericht" von MyDealz dahingehend zu überarbeiten, dass die Gewährleistung von Amazon auch in den anderen EU-Shops eingehalten wird. Man ist somit vor jeglichen technischen Problemen geschützt, da man den Artikel gegen Rückerstattung des Kaufpreises zurückgeben kann bei Defekt.

Meine Bitte: Mach Deinen Dienst als Mod werter Che_Che, aber spiel Dich nicht als Rechtsexperte auf. Da gibst Du zwangsweise eine lächerliche Figur ab. Das ist jetzt kein persönlicher Angriff, sondern nur ein ernst gemeinter Hinweis. Ein Mod sollte doch eine glaubwürdige Person sein, und niemand, der sein Halbwissen "als Mod" an andere weitergibt. Das ist nämlich genau das, was stört. Das hier Halbwissen von einem Mod noch als "Wahrheit" einzuzementieren versucht wird.

EOD.



Redaktion

Quatisierungsfehler

Ich bin überhaupt nicht gereizt. Für mich ist das eine Diskussion, wie jede andere auch.


Ich hoffe zum Wohle Deines Blutdrucks und der Mitmenschen in Deiner Umgebung, dass das nicht wahr ist.

Quatisierungsfehler

Noch einer, der augenscheinlich nicht lesen kann


Es war ja nicht böse gemeint, aber du bist eben leider auch weiterhin derjenige, der augenscheilich nicht lesen kann, du kritisierst Sachen, die da einfach nicht stehen bzw. besser gesagt Sachen, nach denen hier überhaupt nicht gefragt wurde.

Wenn man bei Amazon Warehouse-Deals einkauft, verzichtet man auf eine Garantie, das schließt Amazon aus. Der gesetzliche Gewährleistungsanspruch bleibt natürlich erhalten. Dieser beträgt allerdings nur 1 Jahr bei Gebrauchtware (muss aber auch vertraglich so angegeben sein, sonst sind es auch hier zwei Jahre). Amazon Deutschland gewährt auf die WHD immer zwei Jahre, auch wenn sie es nicht müssten. Der zitierte Artikel stammt aus 2013, vom Zeitpunkt als es erstmalig für deutsche Käufer möglich war, auch bei bei WHD im EU-Ausland einzukaufen. Zu dem Zeitpunkt war es anscheinend nicht klar, ob Amazon auch im EU-Ausland für deutsche Einkäufer freiwillig zwei Jahre Gewährleistung gibt (denn, wie gesagt: sie müssten ja gesetzlich nur ein Jahr) und daher wurde der Text wahrscheinlich auch eher konservativ geschrieben. Ob es trotzdem kulanterweise von Amazon.it, .co.uk & Co so gehandhabt wird, weiß ich nicht, ich habe mir die AGB nicht angeguckt, habe jedenfalls aber auch nicht behauptet, dass es anders wäre.

Aber darum ging es mir gar nicht, du hast vielleicht gemerkt, dass mein Post davor aus zwei Sätzen bestand und zwar wollte ich mich nur zur Kernaussage von michalala beziehen:

Michalala

Bei einem Gerät für viele hundert Euro sollte man sich da nach Erfahrungen erkundigen, in wie fern Kenwood eine italienische WHD-Rechnung für die Hersteller-Garantie akzeptiert.



Und hier gibt es eine eindeutige und klare Antwort: Nein, eine Herstellergarantie gibt es hier nicht.

Hier sind wir übrigens an der Stelle, wo du vollkommen abgleitest, denn nachfolgend kommst du mit EU-Richtlinien zu Gewährleistungsansprüchen, die gar nichts mit der Frage nach einer Herstellergarantie zu tun haben.

Quantisierungsfehler

Herstellergarantie kannst Du Dir übrigens an den Hut stecken, sie ist eine freiwillige Leistung des Herstellers, obliegt dem Gutdünken des Herstellers und kann auch nur im Land des Kaufs eingefordert werden. Ist also in diesem Fall komplett irrelevant, aber wenn man gerne am Thema vorbeidiskutieren möchte...


Wie gesagt, das ist nicht irrelevant, wenn es doch die Frage war. ^^ Und dass eine etwaige Garantie nur im Land des Kaufs eingefordert werden kann, kann man so pauschal nicht sagen, wie du schon sagst, "sie obliegt dem Gutdünken des Herstellers". Es gibt durchaus viele Hersteller, die eine EU-weite Garantie anbieten.

Quantisierungsfehler

Hello, All Warehouse Deals items benefit from the same 24 month warranty as all other products shipped by Amazon. However, these items cannot be replaced even if there are other used ones in stock. So, whether you just want to return your Kenwood KMM040 Chef Timer within 30 days of received it, or if there is any defect within the 24 months after received it, you can return the item for a full refund. You can find further information about the scope, content and rules to exercise the Statutory Warranty, with example cases, on our help pages: https://www.amazon.it/garanzia_legale Let me know if you have any further questions by simply responding to this email. Warmest regards



Neben Deinen Hasstiraden muss man sich schon etwas zusammenreissen, dass man die nützliche Botschaft auch noch erkennt. Danke, dass du nochmal nachgefragt hast (auch wenn, ich betone es in Deinem Fall so gerne, gar nicht danach gefragt wurde ).

Quantisierungsfehler

MyDealz sollte Moderatoren nach Qualifikation und Fachwissen auswählen.... es wäre wirklich notwendig und an der Zeit. Für Rechtsauskünfte würde ich noch eher meine Putzfrau aufsuchen.


In der Tat könnten Dir viele des hier anwesenden Haufens von zusammengewürfelten Moderatoren einiges über Atomphysik erzählen, aber eine Rechtsberatung können und dürfen wir hier nicht bieten (kannst dich ja mal informieren, warum nicht).

Aus medizinischen Gründen gebe ich Dir mal ein paar Tage Ruhe, ich hoffe, du kurierst Deinen aggressiven Umgangston bis dahin aus.

Admin

@quantisierungsfehler:
Der Artikel ist vom 1.8.2013 und war zu diesem Zeitpunkt nach besten Wissen und Gewissen erstellt und nicht aus den Fingern gesogen - ich hatte damals mit den Amazon Support in allen Ländern nochmal extra gesprochen um abzuklären, ob Amazon IT, FR und UK genau wie in .de 24 Monate oder 12 Monate Gewährleistung auf B-Ware geben (wie Du richtig erwähnt hast, müssten sie 12 Monate geben, es wurde wie gesagt aber vom Support ausgeschlossen (ob aus Unwissenheit oder bewußt, kann ich nicht sagen, aber da ich 3mal die gleiche Antwort bekommen habe, habe ich es so hingenommen)) und sie haben dies beneint, dass es lediglich das 30 tägige Rückgaberecht gibt.
Inzwischen hat sich dies aber scheinbar geändert, denn sie weisen jetzt ja sogar selber auf ihrer Homepage darauf hin (das war früher nicht so):
amazon.it/gp/…rns

Dass sich dies geändert hat, ist ein super Nachricht, aber das kann man auch anders kundtun als Du dies getan hast.

Michalala

Bei einem Gerät für viele hundert Euro sollte man sich da nach Erfahrungen erkundigen, in wie fern Kenwood eine italienische WHD-Rechnung für die Hersteller-Garantie akzeptiert.



"Erfahrungen" und "akzeptiert" war leider nicht deutlich genug, um auf Erfahrungen über die vertraglichen Rechte hinaus hinzuweisen:
In der Praxis wird die WHD-Rechnung mit dem nur dezenten Unterschied zur normalen Amazon-Rechnung gerne mal akzeptiert, bei mir hat es zuletzt mit Wiko und einem Gerät aus den französischen WHD gut geklappt. Und zuvor mit einem Milchaufschäumer von Philips.

Ob diese Unternehmen kulanterweise gehandelt haben oder den Unterschied nicht bemerken bleibt eine offene Frage, daher zählen hier wohl nur Erfahrungen.
Canon beispielsweise prüft extrem genau.

Quatisierungsfehler

Ich bin überhaupt nicht gereizt. Für mich ist das eine Diskussion, wie jede andere auch.

admin

Dass sich dies geändert hat, ist ein super Nachricht, aber das kann man auch anders kundtun als Du dies getan hast.




Also mal im Ernst: Ihr könnt ihn doch nicht für sowas gleich sperren und dann auch noch ein paar Tage!
Er postet wirklich gute Deals und ist mit Herz und Seele dabei und verteidigt seinen Standpunkt, der in diesem Fall ja anscheinend sogar korrekt war. Er hat halt eine etwas eigenwillige Art dabei, aber mit einer Sperre wird sich das auch nicht ändern und soll es meiner Meinung nach auch gar nicht.
Hier gibt es viel schlimmere Gesellen, die wirklich beschimpfen, nur keinen Moderator. Die werden dann nicht gesperrt. Ich finde es sowieso eine Unart, dass hier jeder Moderator gleich Sperren aussprechen kann. Da wird im Affekt sofort gesperrt. Die Konsequenz ist, dass die Leute, die gesperrt wurden, solche Deals dann irgendwann nicht mehr posten. Und das Ding hier war absolut Hot!



Redaktion

Quatisierungsfehler

Ich bin überhaupt nicht gereizt. Für mich ist das eine Diskussion, wie jede andere auch.



Also soll Deiner Meinung zufolge nach zweierlei Maß entschieden werden? Leute, die gute Deals posten, dürfen sich emotionale Aussetzer erlauben? Man muss sich die Lizenz zum Trollen und Haten verdienen, oder wie? Sorry, so läufts hier nicht ab, ich meine, hier wird immer noch sehr locker entschieden, in welchem anderen Forum kann man sich schon wegen Beleidigungen sechs Verwarnungen einfangen und wird immer noch nicht gesperrt?

Es geht ja auch gar nicht darum, dass er seinen Standpunkt verteidigt, Diskussionen dürfen oft und gerne hitzig werden, dabei sollte man jedoch darauf achten, dass man nicht auf Beleidigungen zurückgreift. Also im Prinzip muss man hier nur auf solche Sachen achten, die man schon im Kindergarten beigebracht bekommen hat, ist wirklich keine große Hürde.

Admin

@chriios:
Es ist ja auch nich so, als ob das die erste Verwarnung wäre die Quantisierungsfehler erhalten hat (die 4. in den letzten 12 Monaten). Wenn Du irgendwo Beleidigungen siehst, gerne direkt melden oder auch dazwischen gehen. Sowas muss einfach nicht sein. Wir können doch alle zivilisiert miteinander reden und ich behaupte mal, dass keiner von uns eine Memme ist, die auch mal einen "zackigeren" Ton abkann, aber man sollte das ganze doch auch einen am Ende freundschaftlichen Niveau diskutieren können.

P.S. Wenn Du irgendwo anders Beleidigungen siehst, gerne melden. Natürlich sieht man die Beleidigungen, die gegen einen selber gerichtet sind, direkt, weil man ja nunmal den Thread aktiv mitverfolgt.


P.P.S.
Ja, der Deal war super und ja, er hatte Recht!

Tatsächlich sehe ich es im allgemeinen so, dass hier durchaus an zweierlei Maß gemessen werden darf. "Eine Säule der Community" darf sich m.M. nach mehr erlauben als jemand neues. Aber das ist natürlich nur meine Meinung und betrifft jetzt nicht zwangsläufig das Thema hier.

Dass er schon viermal gesperrt wurde ist natürlich einerseits heftig, andererseits bestätigt es aber auch meine Aussage, dass es sowieso nichts bringt

Immerhin kommt er ja anscheinend immer wieder, also ist das Thema aus meiner Sicht erledigt

chriios

Dass er schon viermal gesperrt wurde ist natürlich einerseits heftig, … Dass er schon viermal gesperrt wurde ist natürlich einerseits heftig, andererseits bestätigt es aber auch meine Aussage, dass es sowieso nichts bringt Immerhin kommt er ja anscheinend immer wieder, also ist das Thema aus meiner Sicht erledigt


Hat jetzt einen neuen Namen: deletedUser118397 9160136-b6F8I

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text