194°
ABGELAUFEN
[Amazon.it] Wiko Rainbow Dual-SIM (5'' HD IPS, 1,3 GHz Quadcore, 1GB RAM, 4GB intern + microSD, 2MP + 8MP, 2000 mAh wechselbar, Android 4.4) für 88,64€

[Amazon.it] Wiko Rainbow Dual-SIM (5'' HD IPS, 1,3 GHz Quadcore, 1GB RAM, 4GB intern + microSD, 2MP + 8MP, 2000 mAh wechselbar, Android 4.4) für 88,64€

Handys & TabletsAmazon.it Angebote

[Amazon.it] Wiko Rainbow Dual-SIM (5'' HD IPS, 1,3 GHz Quadcore, 1GB RAM, 4GB intern + microSD, 2MP + 8MP, 2000 mAh wechselbar, Android 4.4) für 88,64€

Preis:Preis:Preis:88,64€
Zum DealZum DealZum Deal
Servus.

Amazon.it verkauft gerade das Wiko Rainbow Dual-SIM in weiß und gelb zum Bestpreis: für 88,64€.


PVG [Idealo]: 129€

Ihr benötigt eine Kreditkarte, Login mit dt. Accountdaten.


Ich denke, gerade für Einsteiger und Wenig-App-Nutzer ein sehr gutes Smartphone. Ein HD-Display für unter 90€ ist sehr selten.


Das Wiko Rainbow zeichnet sich durch folgende spezifische Produkteigenschaften aus:
Display: 12,7 cm (5") TFT, IPS-Panel, kapazitiver Touchscreen
Auflösung: 1280 x 720 Pixel (HD)
Prozessor: ARM Cortex-A7 Quad-Core (1,3 GHz)
Speicher: 4 GB
Arbeitsspeicher: 1 GB RAM
Speicherkartenleser: microSD-Kartenleser (max. 32 GB)
Kommunikation: WLAN, Bluetooth 4.0
Mobilfunk: HSPA+, H+/WCDMA 900/1900/2100 MHz, 2G GSM, GPRS, EDGE 850/900/1800/1900 MHz
Navigation: GPS / A-GPS
Anschlüsse: Micro-USB (OTG), Kopfhörerausgang
Kameras / Sensoren: 8-Megapixel-Kamera (hinten), 2-Megapixel-Kamera (vorne), E-Kompass, Beschleunigungssensor, Annäherungssensor
Besonderheiten: Dual-SIM
Abmessungen/ Gewicht: (L x B x H) 146 x 74 x 9,3 mm / 167 g
Farbe: Schwarz / gelb
Betriebssystem: Google Android 4.4 Kitkat

8 Kommentare

hab das handy seit einfuehrung und moechte kurz sagen, dass es an sich super ist, aber die probleme folgende sind:
* kein update auf lollipop
* kein lte
* interner speicher zu gering, bei vielen apps problematisch
* nur 1 gb ram, bei viel multitasking problematisch

es macht schon sinn sich das neuere rainbow up zu kaufen. ich behalte mein rainbow noch aber jetzt wuerde ich mir ein staerkeres handy kaufen wenn ich eine neuanschaffung machen wuerde.

"* nur 1 gb ram, bei viel multitasking problematisch"

Was hindert den User daran, die anderen Apps zu schließen. ERNSTHAFT, wer macht Multitasking an einem 5" Gerät. Wir reden hier nicht von einem Notebook.

Die Daten entsprechen dem, wofür man bei einem (ähnlichen) China Handy in 2013 knapp 200 Euro bezahlt hat. Also wirklich vollkommen okay!

sound67

"* nur 1 gb ram, bei viel multitasking problematisch" Was hindert den User daran, die anderen Apps zu schließen. ERNSTHAFT, wer macht Multitasking an einem 5" Gerät. Wir reden hier nicht von einem Notebook. Die Daten entsprechen dem, wofür man bei einem (ähnlichen) China Handy in 2013 knapp 200 Euro bezahlt hat. Also wirklich vollkommen okay!



RAM ist wie Hubraum beim Auto: durch nichts zu ersetzen, ausser durch noch mehr RAM.
Bezüglich Multitasking: es gibt sicher genug Leute, die nutzen Facebook, WhatsApp, Pinterest und auch noch den Browser parallel. Wie nennst du das?
Davon abgesehen hast du natürlich angesichts des Preise trotzdem recht. Und Wiko hat m.W. ein ziemlich cleanes Android drauf ohne Schnickschnack, und wenn man nicht gerade Poweruser ist (s.o.), sollte es langen.

Die 4GB Interner Speicher sind natürlich so eine Sache.
Klar geht vlt. per Link2SD zu beheben, aber es nervt.
Einige Apps wollen ja auch penetrant alles auf den indirekten Speicher schieben (Aamazon Video)
Da ist das formatieren der SD und verlinken auf SD nicht unbedingt angenehm.

Um eins zu sagen: Mir sind selbst z.B. 8GB intern lieber aber die Möglichkeit per MicroSD zu erweitern, als einige Modelle z.B. Samsung die nur den bekloppten internen Speicher (meist ab 16GB) haben.

>>Ein HD-Display für unter 90€ ist sehr selten.
Die wichtigsten Schwächen des Handies wurden ja bereits genannt (nur Android 4.4; 4 GB Speicher usw...)

Wer keinen Druck hat, jetzt sofort ein neues Handy zu benötigen, der sollte die Zeit für sich arbeiten lassen.
Es gibt aktuell bereits viele interessante Artikel (z. B. Ulefone Be Pro; Doogee X5 Pro) für kleineres Geld bei besserer Ausstattung.

Wer entspannt bis in das Jahr 2016 warten kann (also das tendenziell eher teure Weihnachtsgerummelgeschäft vermeiden kann),
kriegt viele interessante neue Eigenschaften:
- 64bit-Architektur (Apps dazu trudeln in den nächsten Wochen/Monaten sicher ein...)
- Android 5 bzw. 6 (u.a. bessere Akkuleistung-Verwaltung...)
- 2 GB Arbeitsspeicher
- externe Speicherkarte bis 64 GB-Unterstützung oder höher
- bessere Kameras (> 13 echte MP oder Sony-Objektiv)

Mein Fazit: Preisersparnis bei diesen Deal hier "hot" - Produkt an sich eher "not"!

für 88 Euro ist das Handy nicht schlecht.
Auch wenn ich kein Handy mit 1 GB Ram mehr kaufen würde. (Kein Android)

Ein ein HOT von mir.

sound67

"* nur 1 gb ram, bei viel multitasking problematisch" Was hindert den User daran, die anderen Apps zu schließen. ERNSTHAFT, wer macht Multitasking an einem 5" Gerät. Wir reden hier nicht von einem Notebook.



Ich mache das.

Mal abgesehen davon, dass man Android Apps nicht richtig beenden kann, zumindest wüsste ich nicht wie. Selbst wenn man sie per Task Manager rausschiebt bleiben sie im Hintergrund aktiv.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text