40°
(AmazonPrime) Stanley Kubrick's Uhrwerk Orange, A Clockwork Orange (Blu-ray) IMDb: 8,4

(AmazonPrime) Stanley Kubrick's Uhrwerk Orange, A Clockwork Orange (Blu-ray) IMDb: 8,4

EntertainmentAmazon Angebote

(AmazonPrime) Stanley Kubrick's Uhrwerk Orange, A Clockwork Orange (Blu-ray) IMDb: 8,4

Preis:Preis:Preis:8,97€
Zum DealZum DealZum Deal
Uhrwerk Orange bei amazon für € 8,97 - IMDb: 8,4 / Amazon: 4,4 (188 Rezensionen)
€ 14,00 ist der nächste Preis: idealo.de/pre…tml

Wie immer gilt: Eine Prime-Mitgliedschaft ist nicht zwingend erforderlich:
1) versandkostenfrei für amazon Prime-Mitglieder
2) versandkostenfrei bei Lieferung an eine Hermes-Paketstation
3) versandkostenfrei bei Mitbestellung eines Buches (ab € 0,66) goo.gl/NenwKT

"Stanley Kubricks (Full Metal Jacket, Shining) bemerkenswerte visuelle Interpretation des berühmten Romans von Anthony Burgess ist ein wahres Meisterwerk. Malcolm MacDowell liefert eine clevere, nicht ganz ernst gemeinte Performance als Alex, Anführer eines Quartetts von "Droogs", eine bösartige Clique junger Rowdys, die ihre Nächte damit verbringen, Autos zu stehlen, Schlägereien mit rivalisierenden Gangs zu suchen, Einbrüche zu behgehen und Frauen zu vergewaltigen. Wo andere Regisseure vermutlich das immense Gewalt-Potential der Geschichte ohne den enthaltenen Subtext ausbeuten würden, legt Kubrick großen Wert darauf, Burgess düster satirischen und sozialkritischen Kommentar auch in seinem Film zu berücksichtigen. Uhrwerk Orange erzählt Alex' Transformation vom vogelfreien Bösewicht zum Sträfling, der in einem Experiment der Regierung mit dem Ziel, Kriminelle zu resozialisieren, unorthodoxen medizinischen Methoden ausgeliefert ist und so seinerseits zum Opfer wird. Die Therapie soll als Allheilmittel für eine kaputte Gesellschaft dienen, die immer mehr unter einer überhand nehmenden Verbrechensrate zu leiden hat, welche eben dieses Gesellschaftssystem hervorbringt. Die Katze beißt sich also in den Schwanz. Uhrwerk Orange funktioniert auf vielen unterschiedlichen Ebenen -- auf visueller, sozialer, politischer und sexueller -- und ist einer der wenigen Filme, die auch nach mehrmaligem Ansehen ihrem Anspruch gerecht werden und nichts von ihrer Aussagekraft einbüßen. Kubrick arbeitet mit farbenfrohen Bildern und setzt darüber hinaus die klassische Musik (auch Wendy Carlos klassich elektronisches Werk) speziell zur Untermalung der Gewaltszenen geschickt als Stilmittel ein, um den Zuschauer emotional gefangen zu nehmen. Szenen, die als Abbild reinsten Nihilismus auch heute noch verstörend wirken. Ironischerweise ist genau das der Punkt, der vielen Fans des Films, die die dargestellte Brutalität leider nicht etwa abstoßend, sondern höchst unterhaltsam finden, verborgen bleibt und so häufig zu Missinterpretationen führt. -Bryan Reesman"

Darsteller: Malcolm McDowell, Patrick Magee, Adrienne Corri, Warren Clarke
Regisseure: Stanley Kubrick
Format: Blu-ray
Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1), Englisch (PCM 5.1), Italienisch (Dolby Digital 5.1), Französisch (Dolby Digital 5.1), Spanisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel: Deutsch, Englisch, Niederländisch, Spanisch, Italienisch, Portugiesisch, Dänisch, Norwegisch, Schwedisch, Finnisch, Französisch
Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
Studio: Warner Home Video - DVD
Erscheinungstermin: 6. Dezember 2007
Produktionsjahr: 1971
Spieldauer: 137 Minuten

Beliebteste Kommentare

mothball

Im Februar schon mal für 7,97€. Also nicht so toll...



tumblr_mfrsbtJ4gl1s1viq9o1_500.gif

7 Kommentare

PUDu1DQ.png

Im Februar schon mal für 7,97€. Also nicht so toll...

mothball

Im Februar schon mal für 7,97€. Also nicht so toll...



tumblr_mfrsbtJ4gl1s1viq9o1_500.gif

KULT ... aber wenn ich das deutsche Wort "Uhrwerk" höre und lese, sträuben sich bei mir die Nackenhaare.

Falls jemand mit dem "Upgrade" von DVD liebäugelt, sollte er diesen Test lesen. Scheint sich nicht so richtig zu lohnen: blurayreviews.ch/rev…htm

DonCorleone

Falls jemand mit dem "Upgrade" von DVD liebäugelt, sollte er diesen Test lesen. Scheint sich nicht so richtig zu lohnen: http://www.blurayreviews.ch/reviews/clockwork-orange-a-blu-ray-review.htm



Mal abgesehen davon gibts den auch in der Instant Video Collection. Für viele sicher keine Alternative, aber brauchts heut noch nen SChrank voller Plastik mit Filmen drauf, die man sowieso nur alle zwei Jahre mal anschaut? Für 9 EUR kriegt man auch 10.000 Filme, zumindest für ein Monat lang.

Kauft doch direkt die Kubrick-Box, die es aktuell für 30 Euro, immer wieder mal unter 25 Euro gibt -> 6 weitere Filme.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text