330°
ABGELAUFEN
[Amazon]Raspberry Pi 3 Model B sofort lieferbar 37,97
[Amazon]Raspberry Pi 3 Model B sofort lieferbar 37,97

[Amazon]Raspberry Pi 3 Model B sofort lieferbar 37,97

Preis:Preis:Preis:37,97€
Zum DealZum DealZum Deal
Hab mir gedacht ich stell das mal hier rein.
Die letzten Wochen war der Pi3 auf Amazon nicht erhältlich bzw erst in 3-4 Wochen. Nun anscheinend sofort lieferbar und für knapp 38€ kein schlechtes Angebot würde ich behaupten.
Da Deals mit 40€ für den Pi3 bereits über 300 Grad heiß geworden sind dachte ich mir ich will euch nix vorenthalten.

Plattform: Raspberry Pi • Hersteller: Raspberry Pi • Typ: Hauptplatine • SoC: Broadcom BCM2837, 4x 1.20GHz (ARM Cortex-A53) • Speicher: 1GB LPDDR2 RAM • Stromversorgung: 1x USB 2.0 (Micro-USB), 5.0V/800mA • GPU: Broadcom VideoCore IV • Video Ausgänge: 1x HDMI, 1x MIPI DSI • Video Eingänge: 1x MIPI CSI2 • Audio: 1x Mini HDMI, 1x 3.5mm Klinke (Audio Out) • Anschlüsse extern: 4x USB 2.0, 1x Cardreader (microSDXC) • Anschlüsse intern: N/A • GPIO: 40-Pin • GPIO Standards: UART, SPI, I2C, I2S • Wireless: WLAN 802.11b/g/n (BCM43143), Bluetooth 4.1 • LAN: 1x LAN • Zusätzlicher Mikrocontroller: N/A • Abmessungen (BxHxT): 93x20x63.5mm • Gewicht: 40g

Bei mir verbraucht der Pi3 inkl DVB-T Stick und paar Rechenaufgaben 3,5Watt was absolut in Ordnung ist. Theoretisch sollte also auch ein 1,2A Netzteil oder sowas reichen. Wenn man nicht 10 USB Geräte anschließt.

37 Kommentare

Deal-Jäger

Hm. Kostet allerdings direkt im Raspishop sogar 0,04€ weniger und bei Vibu Online und Drive City ebenso. ...
geizhals.de/ras…v=e

Xeswinoss

Hm. Kostet allerdings direkt im Raspishop sogar 0,04€ weniger und bei Vibu Online und Drive City ebenso. ... http://geizhals.de/raspberry-pi-3-modell-b-a1400349.html?plz=&t=v&va=b&vl=de&hloc=at&hloc=de&v=e#filterform

Die sind dann halt mitgezogen. Dann wird es zum Deal ;). Nein mal Spaß beiseite. Preis ist wirklich gut und da ist ja schon was Wahres dran, was der Dealersteller schreibt. Da hatten wir schon über 400° für 40€ (sogar dein Deal^^).

Verfasser

Xeswinoss

Hm. Kostet allerdings direkt im Raspishop sogar 0,04€ weniger und bei Vibu Online und Drive City ebenso. ... http://geizhals.de/raspberry-pi-3-modell-b-a1400349.html?plz=&t=v&va=b&vl=de&hloc=at&hloc=de&v=e#filterform


Das stimmt hab ich nun garnicht wirklich nachgesehen
Aber auch das ist schon echt "billig" wie gesagt wollt nur den Hinweis auf mydealz loslassen. Vielleicht sollte man ja auch noch eher beim Raspishop bestellen man muss Amazon ja nicht jeden Cent in den Arsch stecken.

Deal-Jäger

Xeswinoss

Hm. Kostet allerdings direkt im Raspishop sogar 0,04€ weniger und bei Vibu Online und Drive City ebenso. ... http://geizhals.de/raspberry-pi-3-modell-b-a1400349.html?plz=&t=v&va=b&vl=de&hloc=at&hloc=de&v=e#filterform


Hehe, das ist eine gute Einstellung! Einwandfrei. Ich wollte den Deal auch wirklich nicht schlecht machen - aber ich prüfe den Preis vom Raspberry (fast) täglich, deswegen ...

Was nichts daran ändert, dass der absolute Preis wirklich nicht schlecht ist für den Pi 3. Ob der jetzt 2€ mehr oder weniger kostet ... fast egal.

Aber: im Raspishop kaufen!
rasppishop.de/Ras…CPU

Beim AVC-Shop kostet er 37,90€: avc-shop.de/Ras…l-B
Und die bieten gleich auch noch günstige Gehäuse mit an...

Serval

Beim AVC-Shop kostet er 37,90€: http://www.avc-shop.de/Raspberry-Pi-3-Modell-B Und die bieten gleich auch noch günstige Gehäuse mit an...



Aber zzgl. Versand!

mir machen irgendwie die Kundenrezensionen Sorgen. Habe wenig Lust nen banana PI zu erhalten

Avatar

GelöschterUser16533

cold, kein 4K! /s

deletedUser16533

cold, kein 4K! /s


ne ist klar, 37€ ohne 4k, was für eine Frechheit

hodenkuh

mir machen irgendwie die Kundenrezensionen Sorgen. Habe wenig Lust nen banana PI zu erhalten



Die haben nicht bei amazon gekauft sondern bei einem marketplace-händler...

hab ihn vor einer Woche bei Amazon gekauft, kam ein Rpi, keine Banane bei mir an..
jetzt ärger ich mich, 2€ zuviel bezahlt.. :-(

Avatar

GelöschterUser442217

NBB mach m.E. für Studenten am meisten Sinn (für die VSK-frei für 37,97€), weil man da noch CB kriegt.

mit Gehäuse und Netzteil 62 Euro.

oder kann ich jedes x-beliebige micro USB Netzteil verwenden?

Avatar

GelöschterUser16533


Erstens hat der Preis mal gar nichts damit zu tun, ob das Ding 4K unterstützt, zweitens ist das Ding ein Devboard für Leute mit Ahnung und drittens weißt du nicht, was "/s" bedeutet.

Was für eine Frechheit, dein Kommentar.

deletedUser16533

Erstens hat der Preis mal gar nichts damit zu tun, ob das Ding 4K unterstützt

der Preis hat immer mit "Leistung" zu tun

deletedUser16533

zweitens ist das Ding ein Devboard für Leute mit Ahnung

und das bedeutet dass das Ding 4k können soll, hab ich dich richtig verstanden?

deletedUser16533

und drittens weißt du nicht, was "/s" bedeutet.

Erzähle mir bitte, aber mit Nachweisen

deletedUser16533

Was für eine Frechheit, dein Kommentar.


76, 101, 99, 107, 32, 109, 105, 99, 104

Gibts für den Pi 3 ne Anleitung, wie man ihn zum anonymen Surfen übers TOR-Netzwerk nutzen kann, also als WLAN-Access-Point?

schon mal jemand einen plex Server darauf laufen lassen?

NeOdasTiEt

schon mal jemand einen plex Server darauf laufen lassen?


Soll laut Plex-Forum wohl schon Probleme mit 720p transcoding geben - also wahrscheinlich nicht zu empfehlen.
Wenn jemand mehr Infos darüber hat, würde ich mich auch freuen.

Nicolai

oder kann ich jedes x-beliebige micro USB Netzteil verwenden?


vom Prinzip her ja, es sollte aber ein Netzteil kein Ladegerät (Handy) sein. Und es sollte 1,2a bei 5v liefern

warum kein Handy Ladegerät?
Ladegeräte haben keinen stabilisierten (oder nur schwach) Ausgang, sprich bei Spannungsfeld spitzen vom rpi (z.b
usb Cam einstecken) kann es das Ladegerät nicht ausgleichen, und der rpi schmiert ab

Nicolai

oder kann ich jedes x-beliebige micro USB Netzteil verwenden?

Lohnt es sich für Kodi den Fire TV stick damit abzulösen? Würde auch gerne mal meine Usb fedtplatte abschließen, wenn das möglich ist. Und könnte ich die Fernbedienung dafür auch benutzen? Wird ja eigentlich über Bluetooth verbunden.

Ja lohnt, ob sich die Fire TV FB nutzen lässt, kann ich dir nicht sagen, aber du kannst deine TV Fernbedienung für kodi nutzen, wenn dein TV (und dein HDMI kabel) CEC unterstützt, must auch nichts weiter einrichten an rPI, der kann das automatisch.

ich würde nur mit Vorsicht behaupten, dass sich Umstieg von Fire-Stick auf Raspberry definitiv lohnt. Das hängt von vielen Sachen ab. Besonders Anwendungsgebiet und Erfahrung mit der Materie sind wichtig

Arcon

Ja lohnt, ob sich die Fire TV FB nutzen lässt, kann ich dir nicht sagen, aber du kannst deine TV Fernbedienung für kodi nutzen, wenn dein TV (und dein HDMI kabel) CEC unterstützt, must auch nichts weiter einrichten an rPI, der kann das automatisch.


Okey danke, ich habe eine Universalfernbedienung von Hama, dann werde ich da mal nachschauen.
pavlo

ich würde nur mit Vorsicht behaupten, dass sich Umstieg von Fire-Stick auf Raspberry definitiv lohnt. Das hängt von vielen Sachen ab. Besonders Anwendungsgebiet und Erfahrung mit der Materie sind wichtig


Ich würde ihn hauptsächlich für Kodi nutzen, vielleicht auch als Nas, müsste ich mir mal überlegen. Das prime Angebot nutze ich sowieso nicht so oft und dafür kann ich dem Stick ja immernoch stecken lassen.
Mich reizt halt auch das Basteln, ich habe da auch schon etwas gemacht, was software abgeht zumindest

Hat jemand noch nen Vorschlag für Hülle, Ladegerät und alles was man sonst noch braucht um das Ding für Kodi fit zu machen? Daaaanke

Kommentar

betrock22

Hat jemand noch nen Vorschlag für Hülle, Ladegerät und alles was man sonst noch braucht um das Ding für Kodi fit zu machen? Daaaanke


Hab' mich hierfür entschieden:
amazon.de/Ras…E8S

hodenkuh

mir machen irgendwie die Kundenrezensionen Sorgen. Habe wenig Lust nen banana PI zu erhalten



mein bananapi 1 läuft wesentlich stabiler als der raspi 1b (als router mit raspbian ohne x-server)

hodenkuh

mir machen irgendwie die Kundenrezensionen Sorgen. Habe wenig Lust nen banana PI zu erhalten



iwie Sinnfrei ein Router mit einem LAN Port / Nic; )

Arcon

vom Prinzip her ja, es sollte aber ein Netzteil kein Ladegerät (Handy) sein. Und es sollte 1,2a bei 5v liefern warum kein Handy Ladegerät? Ladegeräte haben keinen stabilisierten (oder nur schwach) Ausgang, sprich bei Spannungsfeld spitzen vom rpi (z.b usb Cam einstecken) kann es das Ladegerät nicht ausgleichen, und der rpi schmiert ab



Die Handy-"Ladegeräte" sind doch auch nur Netzteile, die Laderegler sind in den Handys. Also faktisch sind das auch Netzteile.
Habe mehrere Handy-"Ladegeräte" mit Lastwiderständen getestet, die brechen auch nicht anders ein als Netzteile, die als Netzteile verkauft werden.
Dieses Netzteil z.B. ist recht günstig, liefert im Leerlauf gemessene 5,1V und bei 1,8A immer noch 4,9-5V. GS-Zeichen ist auch drauf. Dazu noch das passende Kabel und man sollte auch unter Last keine Probleme im Betrieb haben.

Mein RPi 1 von 2012 läuft seit ca. 3 Jahren 24/7 mit einem 750mA Handy-Netzteil von meinem Galaxy S 1. Abstürze erlebte er in dieser Zeit (abgesehen von Stromausfällen) keine.

Habe mir den Fire TV bestellt, leider den Rabatt nicht mehr bekommen. Für Nutzung mit kodi, amazon Instant Video und evtl. youtube, was würdet ihr empfehlen? Den Pi 3 oder den FireTv 4k? Preislich, wenn ich den Rabatt doch noch bekomme, wäre der gefühlte Unterschied nicht so groß.

Verfasser

Wenn du Lust auf Basteln hast den Raspberry Pi.
Wenn du was fertiges haben willst den Amazon Fire TV

hodenkuh

mir machen irgendwie die Kundenrezensionen Sorgen. Habe wenig Lust nen banana PI zu erhalten



nicht unbedingt...man kann iusb-netzwerkkarten nutzen oder wie bei mir das modem an den switch anschließen, so dass LAN und Einwahl über eine Netzwerkkarte laufen
sicherlich kann man einen router laufen der evtl. besser läuft bzw. einfacher zu konfigurieren ist,bietet bei weitem aber nicht die Möglichkeiten (komplexere firewall, vnc, ...) wie ein solches board.

Popoplops

Habe mir den Fire TV bestellt, leider den Rabatt nicht mehr bekommen. Für Nutzung mit kodi, amazon Instant Video und evtl. youtube, was würdet ihr empfehlen? Den Pi 3 oder den FireTv 4k? Preislich, wenn ich den Rabatt doch noch bekomme, wäre der gefühlte Unterschied nicht so groß.


Amazon Fire TV unterstützt leider kein 24 Hz. Auch wenn es eine Tastenkombination (nach oben + zurückspulen) für 24 Hz gibt, wird es nicht an die Apps weitergegeben, Kodi sagt immer noch 60 Hz...
aftvnews.com/fir…tv/

Der Pi 3 hat ja zwei Chips oben (CPU + GPU ?) und einen unten. Muss man den unteren auch kühlen? Die Kühlrippen-Sets bestehen ja immer aus drei

vulture1024

Der Pi 3 hat ja zwei Chips oben (CPU + GPU ?) und einen unten. Muss man den unteren auch kühlen? Die Kühlrippen-Sets bestehen ja immer aus drei


der unten ist der Arbeitsspeicher, erforderlich ist die kühlung beim RPi aber nicht.
wenn man ihn nicht übertaktet, oder in gehäuse mit zuwenig durchlüftung einbaut, ist eine kühlung ohnehin nicht nötig
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text