339°
[AMAZON]SNAN 21W Solar Ladegerät Dual USB Ladeport 5V/2A 29,99€ anstatt 45,99€
20 Kommentare

Pünktlich zum Herbstbeginn kommt das Solarladegerät - bestes Timing
Trotzdessen ein klasse Angebot!

Bearbeitet von: "MartenKing" 19. September

MartenKingvor 4 m

Pünktlich zum Herbstbeginn kommt das Solarladegerät - bestes Timing ;)Trotzdessen ein klasse Angebot!



Hab ich mir auch gedacht, deshalb (noch) nicht zugeschlagen...

Hmmm ... bei mir wird es für 45,99 angeboten, auch beim Check Out ...

MickeyKnoxvor 7 m

Hmmm ... bei mir wird es für 45,99 angeboten, auch beim Check Out ...


Wie wärs wenn du den Gutscheincode eingibst du Schlaumeier

MickeyKnoxvor 8 m

Hmmm ... bei mir wird es für 45,99 angeboten, auch beim Check Out ...



"Kaufen Sie 1 und erhalten EUR 16,00 Rabatt" musst du drücken.

Gekauft, danke schön. HOT!

Hot, gekauft, besten Dank.

HOT der nächste Campingurlaub kann kommen

habe eins ... die scheißßßße lädt so langsam.

ich meine bei 100% sonnigen tagen ja aber, dann muss es ununterbrochen sonne draufstrahlen..

bei leicht bewölktem weiter kommt da nur 0.2 A durch ! mein s6 braucht aber 1.67A


also eher nicht kaufen Leute

Lang-Strecken-Pilotvor 6 m

habe eins ... die scheißßßße lädt so langsam. ich meine bei 100% sonnigen tagen ja aber, dann muss es ununterbrochen sonne draufstrahlen..bei leicht bewölktem weiter kommt da nur 0.2 A durch ! mein s6 braucht aber 1.67A also eher nicht kaufen Leute



Die Tests und Bewertungen sagen aber was Anderes.
Zumal immer von Deutschland geredet wird, im Ausland (Süden) geht da bestimmt noch mehr.
Ne Powerbank dazwischen und nicht erst anfangen zu laden, wenn das Handy leer ist, dann sollte das ne gute Idee sein.

Soll das Ding wirklich pro Port 5V/2A bringen?

NetteIdeevor 1 h, 27 m

Wie wärs wenn du den Gutscheincode eingibst du Schlaumeier


ups

21W = 5V * 2A ??
Da habe ich was anderes gelernt.

Ich habe so ein ähnliches Panel von Suaoki. Kommt in ähnlicher Verpackung, mit dem gleichen Zubehör und hat auch drei Panels und eine Peak-Leistung von nominal 20W.

Das Panel funktioniert im Prinzip, wie es soll. Ob man da wirklich unter optimalen Bedingungen 20W herausholen kann, wage ich allerdings zu bezweifeln. Ich tippe mal auf realistisch 10W bei voller senkrechter Sonne und geeigneten Verbrauchern. Es gibt aber ein paar Dinge, die das nicht so einfach machen, wie erwartet. Das wichtigste ist, dass die Ausgangsspannung des Reglers mit steigendem Strom ziemlich schnell runtergeht. Die Geräte, die ich getestet habe, ziehen dann aber nicht den vollen Strom. Damit wirken sich auch billige Kabel mit hohem Widerstand stark aus. Ein Galaxy S3 lädt z.B. bei eingeschaltetem Display nicht genug, um den Akkustand zu halten. Wenn man allerdings einen Spannungswandler nachschaltet, der sich nicht um die Eingangsspannung schert, dann kommt deutlich mehr Leistung aus den Panels. Ob man mit dem Panel etwas anfangen kann, hängt also auch von den Endgeräten ab.

Und dann sind da natürlich noch die physikalischen Grenzen: Flach liegend oder sonst schlecht ausgerichtet kommt nennenswert weniger an. Selbst kleine Teilabaschattungen über alle drei Panels killen die Leistung. Ein Panel im Schatten stört dagegen wenig. Bei kurzen Leistungsentnahmespitzen schaltet der Regler ab.

Das neue Mydealz ist übrigens unerträglich langsam und fehlerbehaftet.

Kleiner Tipp
Nichts in der Tasche lassen, da drinnen wird es beim Laden ziemlich heiß. Habe eine ähnliche Modell und da hat sich beim laden einer Powerbank, in der Tasche, deren Kunststoff Hülle verformt.

bagbegvor 17 m

21W = 5V * 2A ??Da habe ich was anderes gelernt.


Mal 2! Für 2 USb Anschluss. Aber die 21 Watt sind üblichen Weise Laborwerte, die man eigentlich nicht erreicht

ideal für die bevorstehende Apokalypse. thx

Holleausddvor 27 m

... für die bevorstehende Apokalypse. thx


Quelle?

Lang-Strecken-Pilot

habe eins ... die scheißßßße lädt so langsam. ich meine bei 100% sonnigen tagen ja aber, dann muss es ununterbrochen sonne draufstrahlen..bei leicht bewölktem weiter kommt da nur 0.2 A durch ! mein s6 braucht aber 1.67A also eher nicht kaufen Leute



Ich verstehe deine Argumentation nicht. Warum braucht dein S6 denn 1,67 A?
Bei 5V und 0,2A bekommst du etwa 1 Watt raus, lässt du das 1 Stunde laufen, hast du 1 Wh. Dein S6 hat etwa 9,62 Wh im Akku (2,6A * 3,7V), damit bräuchtest du laut deinen Angaben bei bewölktem Himmel etwa 10 Stunden. Das Smartphone wäre dabei aber natürlich aus

Meine Erfahrung mit einem Modul mit 2 Zellen ( 14 Watt ) sind eigentlich ganz gut. Da man Akkus nie heiß werden lassen sollte und die Ladeelektronik auch ständig an- und abschaltet (sonnenbedingt), hängt man einfach eine Powerbank dran und lädt sein Smartphone später damit. Im Hochsommer geht das aber direkt auch perfekt. Wenn die Powerbank irgendwann keine Leistung mehr bringt, tauscht man sie aus: 10A bzw. 37Wh-Powerbanks kosten etwa 10 - 15€.

Holleausddvor 2 h, 7 m

ideal für die bevorstehende Apokalypse. thx


zu viel walking dead
fear the walking dead geguckt was ?

ich habe es mir gekauft weil ich zu oft lost gesehen habe.. deswegen immer im Koffer oder Rucksack man kann ja nie wissen
Bearbeitet von: "Lang-Strecken-Pilot" 20. September

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text