[amazon.uk] Bosch Professional Akku Schlagbohrschrauber GSB 18-2-LI Plus (2x 3,0 Ah Akku, AL1820, 1,5 - 13 mm, Drehmoment: 63 Nm) + Bosch GDR 18 V-LI Professional Drehschlagschrauber (160 Nm) in L-BOXX als Vorbestellung
367°Abgelaufen

[amazon.uk] Bosch Professional Akku Schlagbohrschrauber GSB 18-2-LI Plus (2x 3,0 Ah Akku, AL1820, 1,5 - 13 mm, Drehmoment: 63 Nm) + Bosch GDR 18 V-LI Professional Drehschlagschrauber (160 Nm) in L-BOXX als Vorbestellung

233,17€319,89€-27%Amazon UK Angebote
26
eingestellt am 3. AprBearbeitet von:"Xdiavel"
PVG: 209,90€ + 109,99€ = 319,89

Bei amazon.uk erhaltet ihr im Set den Bosch Professional Akku Schlagbohrschrauber GSB 18-2-LI Plus (2x 3,0 Ah Akku, L-Boxx, 18 Volt, Bohrfutterspannbereich: 1,5 - 13 mm, Drehmoment: 63 Nm), 0615990J28 sowie den Bosch Akkudrehschlagschrauber GDR 18 V-LI für umgerechnet 233,17€ inkl. VSK als Vorbesteller (aktuell nicht auf Lager). Für das beiliegende Ladegerät benötigt ihr vermutlich noch ein Stromadapter

Zahlt in GBP um auf den Preis zu kommen und vom besseren Wechselkurs zu profitieren. Zum Bestellen braucht ihr eine Kreditkarte und loggt Euch mit euren dt. Amazon-Daten ein.

1155043.jpg
Lieferumfang:
  • 1 x GSB 18-2-LI PLUS
  • GDR 18-LI
  • 2 x 3.0Ah
  • AL1820 charge
  • L-BOXX
  • Instruction Manual

Bosch Professional GSB 18-2-LI Plus Akku-Schlagbohrschrauber inkl. L-Boxx + 2 Akkus 3.0Ah (0615990J28) 1155043.jpg
Akku: 18V, 3.0Ah, Li-Ionen • Leerlaufdrehzahl: 0-500/0-1900rpm • Bohrleistung: Holz 38mm, Stahl 13mm, Mauerwerk 13mm • Schraubendurchmesser: bis 8mm • Drehmoment: 24/63Nm weich/hart, 20+1 Stufen • Werkzeugaufnahme: 1.5-13mm Schnellspannbohrfutter, Bohrspindelgewinde 1/2" • Besonderheiten: Rechts-/Linkslauf, LED-Arbeitslicht, Mehrgang, Ladezustandsanzeige, Softgrip, Motorbremse, Gürtelclip, Drehmomentvorwahl, Drehzahlregulierung • Gewicht: 1.54kg • Lieferumfang: L-Boxx, Ladegerät AL1820CV, 2 Akkus


Bosch Professional GDR 18 V-LI Akku-Drehschlagschrauber solo (06019A1301) 1155043.jpg
Akku: 18V, Li-Ionen • Leerlaufdrehzahl: 0-2800rpm • Schraubendurchmesser: M6-M14 • Leerlaufschlagzahl: 0-3200bpm • Drehmoment: 160Nm • Werkzeugaufnahme: 1/4" Bitaufnahme • Besonderheiten: Rechts-/Linkslauf, Softgrip, Ladezustandsanzeige, Gürtelclip, Drehzahlregulierung, Schlagzahlregulierung • Gewicht: 1.70kg (inkl. Akku) • Lieferumfang: ohne Ladegerät und Akku
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
haben wollen -> ja!
brauchen -> nein
26 Kommentare
HOT von mir
haben wollen -> ja!
brauchen -> nein
Braucht man noch einen Adapter zum Laden?
Schlagbohrschrauber - Drehschlagschrauber

klingt für mich erstmal gleich? Was sind die Einsatzzwecke, wieso gibt es so ein Set? Wer brauch beides?
ohjeeevor 12 m

Braucht man noch einen Adapter zum Laden?



"Für das beiliegende Ladegerät benötigt ihr vermutlich noch ein Stromadapter", so schreibt Xdiavel.
ohjeeevor 12 m

Braucht man noch einen Adapter zum Laden?


Nee, ich denke die Briten kaufen sich immer EU Stecker für solche Angebote aus GB..
Kimbavor 1 m

"Für das beiliegende Ladegerät benötigt ihr vermutlich noch ein St …"Für das beiliegende Ladegerät benötigt ihr vermutlich noch ein Stromadapter", so schreibt Xdiavel.


Lesen bildet. Danke
ohjeeevor 16 m

Braucht man noch einen Adapter zum Laden?


Ja vermutlich; hab es oben ergänzt
Bearbeitet von: "Xdiavel" 3. Apr
agresticvor 4 m

Schlagbohrschrauber - Drehschlagschrauberklingt für mich erstmal gleich? …Schlagbohrschrauber - Drehschlagschrauberklingt für mich erstmal gleich? Was sind die Einsatzzwecke, wieso gibt es so ein Set? Wer brauch beides?



Drehschlagschrauber UNGLEICH Schlagbohrschrauber weil Drehschlagschrauber = Drehschlagschrauber und Schlagbohrschrauber = Schlagbohrschrauber
DerGast01vor 4 m

Drehschlagschrauber UNGLEICH Schlagbohrschrauber weil Drehschlagschrauber …Drehschlagschrauber UNGLEICH Schlagbohrschrauber weil Drehschlagschrauber = Drehschlagschrauber und Schlagbohrschrauber = Schlagbohrschrauber



ahja danke. Das macht natürlich Sinn.
Drehschlagschrauber ist zum Beispiel für Radwechsel. Ein zweites Beispiel fällt mir leider nicht ein, sonst würde ich das Set kaufen. ;-)
Akku Drehschlagschrauber.. Naaaja. Gibt sehr wenig Anwendungszwecke. Für den eigentlichen Radwechsel lieber was mit 230V oder gleich Kompresserbasiert, die haben mehr wumms. (Meiner mit Kabel hat die Dinger damals vom Smart grad so geschafft.. ka was für eine Ochse die fest geknallt hat !)
dMoppmdvor 23 m

Akku Drehschlagschrauber.. Naaaja. Gibt sehr wenig Anwendungszwecke. Für …Akku Drehschlagschrauber.. Naaaja. Gibt sehr wenig Anwendungszwecke. Für den eigentlichen Radwechsel lieber was mit 230V oder gleich Kompresserbasiert, die haben mehr wumms. (Meiner mit Kabel hat die Dinger damals vom Smart grad so geschafft.. ka was für eine Ochse die fest geknallt hat !)



Ich hoffe der Ochse hat sie nicht zu feste geknallt.

@agrestic :
Okay... hast ja recht.

Also Schlagbohrschrauber: mit Schlag und Vortrieb in ne Betonwand bohren um z.B. einen Spiegelschrank aufzuhängen.
Aufnahme beachten (für Bohrer..)
Drehschlagschrauber: der knattert dir die Reifen lose (anknallen würde ich sie damit niemals), oder Achsteile, oder auf der Baustelle irgendwelche Gerüste. Er hat eine Bit-Aufnahme.
War das bei Bosch mit der Garantieverweigerung in DE bei in UK gekauften Geräten oder verwechsle ich da den Hersteller gerade?
agresticvor 1 h, 24 m

Schlagbohrschrauber - Drehschlagschrauberklingt für mich erstmal gleich? …Schlagbohrschrauber - Drehschlagschrauberklingt für mich erstmal gleich? Was sind die Einsatzzwecke, wieso gibt es so ein Set? Wer brauch beides?


Schlagbohrer "schlägt" bzw. vibriert in axialer Richtung, also in die Wand hinein.

Ein Schlagschrauber "schlägt", sodass ein Drehtimpuls erzeugt wird. Rotatorisch, wenn man so will...
Für Radwechsel würde ich andere Geräte empfehlen, allein schon wg. der Aufnahme. Der GDR hat eine 1/4" Aufnahme, also Bit-Größe. Für Radwechsel eher was mit 1/2" wie den GDS. Kann den GDS 18V-EC 250 empfehlen, der hat auch genug Reserven für festsitzende Schrauben. Hab am Wochenende gemütlich 3 Radwechsel mit gemacht, macht richtig Laune mit passendem Gerät. Das einzige was dann noch nennenswert Zeit kostet ist das versetzen des Wagenhebers..
Was soll immer die unwichtige Angabe zum Drehmoment im harten Schraubfall im Titel? 99,5% der Anwendungen sind Schrauben in Holz (=weiches Drehmoment)
In Metall wird wohl kaum einer groß mit diesem Gerät schrauben....
Und mit 24NM im weichen Schraubfall ist das Gerät immerhin 25% schwächer als der gleich große GSR 18V-60 C mit Metallbohrfutter von Röhm.

Der GSR hat zwar keinen Schlag, aber der bringt in dieser Größenordnung eh keinen Vorteil:
In Putz, Kalksandstein, Porenbeton etc. kommt man mit guten Bohrern genauso schnell ohne Schlag. Während auf der anderen Seite der Schlag der 18V Schrauber (edit: ausgenommen GSB 18V-85 C) in Beton und gebrannten Steinen zu schwach ist und man da eh zum Bohrhammer greifen muss.
Bearbeitet von: "Angelpimper" 3. Apr
Schnabbervor 1 h, 7 m

Für Radwechsel würde ich andere Geräte empfehlen, allein schon wg. der Au …Für Radwechsel würde ich andere Geräte empfehlen, allein schon wg. der Aufnahme. Der GDR hat eine 1/4" Aufnahme, also Bit-Größe. Für Radwechsel eher was mit 1/2" wie den GDS. Kann den GDS 18V-EC 250 empfehlen, der hat auch genug Reserven für festsitzende Schrauben. Hab am Wochenende gemütlich 3 Radwechsel mit gemacht, macht richtig Laune mit passendem Gerät. Das einzige was dann noch nennenswert Zeit kostet ist das versetzen des Wagenhebers..


Du brauchst also auch noch die Bosch Hebebühne mit 2x18v Akkus
DerGast01vor 2 h, 31 m

Ich hoffe der Ochse hat sie nicht zu feste geknallt.@agrestic :Okay... …Ich hoffe der Ochse hat sie nicht zu feste geknallt.@agrestic :Okay... hast ja recht. Also Schlagbohrschrauber: mit Schlag und Vortrieb in ne Betonwand bohren um z.B. einen Spiegelschrank aufzuhängen.Aufnahme beachten (für Bohrer..)Drehschlagschrauber: der knattert dir die Reifen lose (anknallen würde ich sie damit niemals), oder Achsteile, oder auf der Baustelle irgendwelche Gerüste. Er hat eine Bit-Aufnahme.



Danke für die Erklärung.
Aber: Mit einem 1/4" Bit bekomm ich bestimmt keine Radbolzen oder Achsteile lose.
cinnamonbunvor 2 h, 7 m

Schlagbohrer "schlägt" bzw. vibriert in axialer Richtung, also in die Wand …Schlagbohrer "schlägt" bzw. vibriert in axialer Richtung, also in die Wand hinein.Ein Schlagschrauber "schlägt", sodass ein Drehtimpuls erzeugt wird. Rotatorisch, wenn man so will...


Ah, das ist der wirkliche Unterschied. Macht Sinn. Danke!
agresticvor 1 h, 5 m

Danke für die Erklärung.Aber: Mit einem 1/4" Bit bekomm ich bestimmt keine …Danke für die Erklärung.Aber: Mit einem 1/4" Bit bekomm ich bestimmt keine Radbolzen oder Achsteile lose.


Es gibt relativ lange 17mm Nüsse für 1/4 Bit Aufnahme. Das passt sogar sehr gut, habe ich schon am Peugeut benutzt.
Ich gebe dir aber echt recht, vernünftig ist es nicht. Und wem mal eine "Billignuss" bei wirklich festgeknallten Radschrauben gebrochen ist, der macht das nicht mehr.
dncornholiovor 1 h, 50 m

Du brauchst also auch noch die Bosch Hebebühne mit 2x18v Akkus




Ein vernünftiger Rangierwagenheber tut's auch, vor allem wenn man weiß wo man ansetzen kann ohne was zu beschädigen.
Gut an den Geräten ist halt dass man direkt aufbocken kann ohne die Schrauben vorher anlösen zu müssen. Völlig egal ob Bremse angezogen, Gang eingelegt oder Reifen noch genug Kontakt zu Boden hat beim lösen.. das ging mir früher immer massiv auf den Sack.
Angelpimpervor 3 h, 6 m

Was soll immer die unwichtige Angabe zum Drehmoment im harten Schraubfall …Was soll immer die unwichtige Angabe zum Drehmoment im harten Schraubfall im Titel? 99,5% der Anwendungen sind Schrauben in Holz (=weiches Drehmoment)In Metall wird wohl kaum einer groß mit diesem Gerät schrauben....Und mit 24NM im weichen Schraubfall ist das Gerät immerhin 25% schwächer als der gleich große GSR 18V-60 C mit Metallbohrfutter von Röhm.Der GSR hat zwar keinen Schlag, aber der bringt in dieser Größenordnung eh keinen Vorteil:In Putz, Kalksandstein, Porenbeton etc. kommt man mit guten Bohrern genauso schnell ohne Schlag. Während auf der anderen Seite der Schlag der 18V Schrauber in Beton und gebrannten Steinen zu schwach ist und man da eh zum Bohrhammer greifen muss.


Würd ich pauschal nicht unterschreiben. Der kleine GSB hier vielleicht. Mit den Größeren kommst eigentlich überall rein, dauert nur einen Moment länger als mit dem Bohrhammer. Hab den ve2li, bewaffnet mit cyl9, und der rockt! Hat bis jetzt noch jedes Loch gebohrt. Einzig hab ich bisher keine vernünftigen 4 schneidigen bohrer gefunden und drifte daher manchmal am bewährungsstahl vorbei weil der Beton halt früher nachgibt. Wenn's nur mal um PAAR schnelle bohrungen geht Pack ich den Bohrhammer gar nicht aus.
agresticvor 13 h, 42 m

Schlagbohrschrauber - Drehschlagschrauberklingt für mich erstmal gleich? …Schlagbohrschrauber - Drehschlagschrauberklingt für mich erstmal gleich? Was sind die Einsatzzwecke, wieso gibt es so ein Set? Wer brauch beides?


Wers braucht? Das ist Ansichtssache. Der Schlagbohrschrauber ist die bekannte Allzweckwaffe, die Vadder normalerweise Zuhause hat um kleine und große Projekte im und ums Haus umzusetzen. Bohren in Holz, Metall, Kunststoff und Ziegel, Schrauben ala 10 x 100, senken, schrubben, Möbel aufbauen usw. Alles kein Problem.

Den Drehschlagschrauber kennt man in Deutschland klassisch aus dem Metall bzw. KFZ Bereich. Das sind die Teile, die beim Reifenwechsel immer so einen verdammten Lärm machen. Ich dagegen nutzen den Drehschlagschrauber (kürze mal DSS ab) oder auch Impactdrill (einfach mal bei youtube eingeben) für Holzarbeiten.

Vorteil: Wenn du eine große Schraube mit dem Akkuschrauber verschraubst, wirst du mit steigendem Drehmoment gegenhalten müssen. Je mehr sich der Schrauber anstrengt, desto mehr musst du gegenhalten. Anders beim DSS. Selbst wenn du eine 10 x 200er Kupferschraube in Nachbars Tanne versenkst, weil sie dich nervt, kannst du das Gerät praktisch mit 2 Fingern
festhalten. Der Schlag wirkt hier radial, also im Uhrzeigersinn während er beim Schlagbohrschrauber oder auch Bohrhammer Axial, also vor und zurück arbeitet. So ist das arbeiten ab einer bestimmten Schraubengröße mit dem DSS einfach viel angenehmer aber auch lauter.

Sollte jetzt gleich jemand um die Ecke kommen und behaupten, das durch den Drehschlag alle Schrauben abbrechen: Ich nutze selbst einen DSS der 10,8V Klasse aus dem hause Metabo mit 105Nm und mir ist dies, bis auf eine Uraltschraube die schon total verrostet war, noch nicht passiert.

Der Drehschlagschrauber ist für mich die perfekte Ergänzung zum Akkubohrschrauber. Dazu noch einen günstigen Bohrhammer (da reicht in der regel auch einer von Aldi) und man bekommt theoretisch jede Schraube und jedes Loch im Heimanwenderbereich hin. Selbstverständlich kann man alle arbeiten aber auch mit "nur" einem Schlagbohrschrauber und etwas Handwerkzeug ausführen. (Bohren in Beton mal ausgenommen)

Edit. Verdammt ich brauch ne Kreditkarte. Hot!
Bearbeitet von: "bob123456" 4. Apr
Nabend.
Habe noch 200 GBP an Guhaben bei Amzon.co.uk.
Falls jemand Interesse an dem Angebot haben sollte aber keine
Kreditkarte besitzt, dann kann er sich gerne bei mir melden.

Mfg
agrestic3. Apr

ahja danke. Das macht natürlich Sinn.


Sinn kann man nicht machen. Sinn kann sich nur ergeben!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text