179°
ABGELAUFEN
[Amazon]Western Digital My Book Duo 16TB

[Amazon]Western Digital My Book Duo  16TB

ElektronikAmazon Angebote

[Amazon]Western Digital My Book Duo 16TB

Preis:Preis:Preis:496,01€
Zum DealZum DealZum Deal
Auf der Suche nach ein paar großen Festplatten habe ich gesehen, dass es auf Amazon die WD My Book Duo mit 2 x 8 TB für 496,01€ gibt.

Preisvergleich laut idealo für das nächste Lieferbare Angebot 579€.

Die Festplatten lassen sich sehr leicht ausbauen. Laut idealo ist der Preis für eine einzelne WD Red 8TB bei 316,48.

Es ist zwar keine NAS sondern nur eine externe USB Platte aber der Preis angesichts der 16 TB ist schon ziemlich gut.



Mal von Amazon die Specs übernommen:
Doppellaufwerk-Gehäuse mit bis zu 16 TB Kapazität; Schnelle Leistung mit bis zu 290 MB/s Datenübertragungsraten; Mit WD Red-Laufwerken ausgestattet

Einfache Wartung, einfache Einrichtung; Hardwareverschlüsseltes RAID (256-Bit-AES); Zahlreiche Optionen für Datenverwaltung: RAID 0,1; JBOD; Für Windows im RAID-0-Modus vorformatiert

Lokale und Cloud-Sicherung; Integrierte WD SmartWare Pro-Software für automatische Datensicherung; Cloud-Sicherung über Dropbox

Acronis True Image WD Edition-Software; Passwortschutz und Hardwareverschlüsselung; Zwei USB 3.0-Erweiterungsports; WD Drive Utilities-Diagnosetoo

37 Kommentare

Amazon:
Festplatte lässt sich nur mit der Software WD-Unlocker verwenden
Die WD-Unlocker Software lässt sich nicht deinstallieren und die Festplatte wie eine einfache externe Festplatte verwenden.
Es sollte dem Kunden vorbehalten bleiben, ob er die Software incl. Verschlüsselung möchte, oder nicht.
Schade, ansonsten ein gutes Produkt aber mit dieser Restriktion für mich leider nicht tragbar. Werde die Festplatte ausbauen und als normale interne Festplatte verwenden müssen.


Preis ist gut, hot, aber die Zwangsverschlüsselung wäre zumindest für mich ein k.o. Kriterium, bei 8 bzw. 16TB erst recht. Interessiert natürlich nicht wenn man die HDDs ausbauen will.

Bearbeitet von: "Mills" 24. August

Danke für den Hinweis.

Bearbeitet von: "Pierry" 24. August

Mills

Amazon:Festplatte lässt sich nur mit der Software WD-Unlocker verwendenDie WD-Unlocker Software lässt sich nicht deinstallieren und die Festplatte wie eine einfache externe Festplatte verwenden.Es sollte dem Kunden vorbehalten bleiben, ob er die Software incl. Verschlüsselung möchte, oder nicht.Schade, ansonsten ein gutes Produkt aber mit dieser Restriktion für mich leider nicht tragbar. Werde die Festplatte ausbauen und als normale interne Festplatte verwenden müssen.Preis ist gut, hot, aber die Zwangsverschlüsselung wäre zumindest für mich ein k.o. Kriterium, bei 8 bzw. 16TB erst recht. Interessiert natürlich nicht wenn man die HDDs ausbauen will.



​ Wenn ich mich nicht irre kommt das Problem aber auch besonders bei Datenrettung ins Spiel. Wenn die platten dann keinen Zugriff mehr zulassen sind die Daten futsch...

hm zwei Mybook 8TB für 460 oder die hier... ausbauen werde ich eh

Mills

Amazon:Festplatte lässt sich nur mit der Software WD-Unlocker verwendenDie WD-Unlocker Software lässt sich nicht deinstallieren und die Festplatte wie eine einfache externe Festplatte verwenden.Es sollte dem Kunden vorbehalten bleiben, ob er die Software incl. Verschlüsselung möchte, oder nicht.Schade, ansonsten ein gutes Produkt aber mit dieser Restriktion für mich leider nicht tragbar. Werde die Festplatte ausbauen und als normale interne Festplatte verwenden müssen.Preis ist gut, hot, aber die Zwangsverschlüsselung wäre zumindest für mich ein k.o. Kriterium, bei 8 bzw. 16TB erst recht. Interessiert natürlich nicht wenn man die HDDs ausbauen will.

Ja eben. Meinte ich doch.

habe den Preis heute morgen auch entdeckt.
Könnte mich in Arsch beißen...
Habe vor 2 Tagen erst eine WD RED 8TB für 320 geholt.
Hier bekommt man 2x WD RED 8TB für nichtmal 500€

Schon allein um die Platten auszubauen lohnt der Preis...

Haben die Platten selbst eine Herstellergarantie? Oder steht man blöd da, wenn man diese ausbaut und dann eine kaputt geht?

Man kann die Kiste nicht einfach wie eine externe HDD nutzen, sondern muss das über eine spezielle Software tun? Wie soll ich sie dann am TV als Filmarchiv nutzen?

Das schöne an dem Gehäuse ist, dass der Ausbau ohne Spuren erfolgt. War hin und hergerissen zwischen den 8TB my Book für 230€ und der hier. Hier hast du beim Ausbau null Stress (geht bei der anderen auch einfach, aber Kunstoffclips (!)) und "richtige" Red. Ob die anderen jetzt HGST Ultrastar sind oder Reds ist nicht abschließend geklärt.

Für 40€ Aufpreis hast du hier eigentlich ne sichere Bank: Amazon + Gehäuse das für den Ausbau gedacht ist + "richtige" Red

fireblade_xx

hm zwei Mybook 8TB für 460 oder die hier... ausbauen werde ich eh



Denke mal eher die My Book Duo, Platten sind eher WD Red als in den einzelnen und sind leichter auszubauen.

Man muss die Platte natürlich nicht mit der WD Software Verschlüssen. Man kann sie genauso Gut unverschlüsselt benutzen und auch an jedem anderen USB fähigen Gerät anschließen ... da war wohl nur jemand bei Amazon etwas unfähig

danielwoe

Haben die Platten selbst eine Herstellergarantie? Oder steht man blöd da, wenn man diese ausbaut und dann eine kaputt geht?

Ja klar, volle Garantie, WD tauscht die dir sogar per Vorortservice, 2h response time, wahlweise bauen die dir auch gleich wieder ins externe Gehäuse ein, und der Techniker bringt immer zwei Assistentinnen mit, die sich während dessen um dich kümmern...
http://666kb.com/i/dbt25cq4zl6nbcol2.jpg

Natürlich hast du KEINE Garantie mehr wenn du die zerpflückst, in aller Regel sind das OEM Platten.
Bearbeitet von: "Mills" 9. September

wenn man in das wd Gehäuse dann zwei 4 tb rein haut kann man diese dann als backup für die 8 nutzen. (wenn man zb. die 2 8tb in ne syno reinhaut und diese als raid läuft?
sry Laie

danielwoe

Haben die Platten selbst eine Herstellergarantie? Oder steht man blöd da, wenn man diese ausbaut und dann eine kaputt geht?



So lange das Gehäuse vorhanden ist und man die Dinger nicht wort wörtlcih zerpflückt sollte das kein Thema sein. Hab in den Videos kein Siegel gesehen bisher. Bei den kleinen My Book mit den Plastikclips ist das fast unmöglich ohne spuren. Hier ist es ja geschraubt.

Die Frage lautete "Haben die Platten selbst eine Herstellergarantie"...

SeoxX

Man muss die Platte natürlich nicht mit der WD Software Verschlüssen. Man kann sie genauso Gut unverschlüsselt benutzen und auch an jedem anderen USB fähigen Gerät anschließen ... da war wohl nur jemand bei Amazon etwas unfähig





Das Teil kann auch ohne die Software einfach als externe Festplatte genutzt werden- selber auch gemacht!
In exFAT formatiert und nutze den Spaß sowohl an MBP als auch am Lappi...

Nicht immer glauben was so manche Leute schreiben

Dart2

wenn man in das wd Gehäuse dann zwei 4 tb rein haut kann man diese dann als backup für die 8 nutzen. (wenn man zb. die 2 8tb in ne syno reinhaut und diese als raid läuft? sry Laie



Ich würde die 8 TB Platten in der NAS spiegeln (Raid 1) und die externe kann man sich dann überlegen ob man sie auch Spiegelt dann hat man aber nur 4 TB was nicht für ein full backup reicht oder ein Raid 0 draus macht und dann kann es halt passieren, dass sobald eine der Platten aussteigt das ganze Backup futsch ist. Ein Raid 0 als Backup zu verwenden finde ich persönlich unglücklich.

Mills

Die Frage lautete "Haben die Platten selbst eine Herstellergarantie"...



Mal ein Auszug aus der Bedienungsanleitung:

MY BOOK DUO BEDIENUNGSANLEITUNG - AUSTAUSCHEN EINES LAUFWERKS – 74

Beziehen eines Austauschlaufwerks
Nachdem Sie festgestellt haben, welches Laufwerk fehlgeschlagen ist, navigieren Sie zu
support.wd.com und lesen Sie sich die Antwort-ID 8644 der Knowledge Base
durch, um Informationen zum Beziehen von Austauschlaufwerken zu erhalten. Halten Sie
folgende Informationen bereit, wenn Sie den technischen Support kontaktieren:

Die Seriennummer Ihres My Book Duo-Geräts
Kaufdatum
Die Seriennummer jeder internen Festplatte, die Sie ersetzen müssen


Die Festplatten werden vermutlich nur zusammen mit dem Gehäuse eine Garantie haben, sie wurden ja auch als solches Paket verkauft. Ich sehe allerdings kein Problem die Platten auszubauen und bei Problemen zusammen mit der Seriennummer des Gehäuses anzugeben.

Desweiteren heißt es in der Anleitung:

Wichtig: Nutzen Sie nur WD Red™- oder WD Green™-Festplatten, um die Laufwerke in
Ihrem My Book Duo-Gerätegehäuse auszutauschen. Darüber hinaus müssen die
Austauschlaufwerke neu sein und dieselbe Kapazität wie das fehlerhafte Laufwerk
besitzen. Die RAID-Konfigurationen erfordern, dass beide Laufwerke dieselbe Kapazität
aufweisen. Die Verwendung eines anderen Festplattenlaufwerks oder einer anderen
Kapazität führt zum Erlöschen der Garantie für Ihr My Book Duo-Gerät.

Hhmm...erst am WE im WD-Store die 12TB Variante für 440€ (UniMall) für mein Synology bestellt. Ein klein bisschen ärgerlich

Mal eine ganz blöde Frage , seit ihr euch sicher das das WD RED Platten drin sind ?

Weil bilang galt immer die einfachen WD NAS/USB Laufwerke der Desktob Serie wie MYBoook, WD Elements hatten noch nie die WD RED eingebaut sondern meistens die Green.
Erst in den NAS Serien (Networked Solutions) wie die MyCloud Serie sind die WD Red verbaut.

Ich hatte sogar gelesen das WD lange zeit bei den 8 TB umgelabelte Seagate Platten verwendet hatten.

Dart2

wenn man in das wd Gehäuse dann zwei 4 tb rein haut kann man diese dann als backup für die 8 nutzen. (wenn man zb. die 2 8tb in ne syno reinhaut und diese als raid läuft? sry Laie

Mills

Die Frage lautete "Haben die Platten selbst eine Herstellergarantie"...



​danke für die Antwort.
aber als raid 0 würde sie ja nur als full backup für die syno dienen von daher würde das doch passen.. würde ja vlt. einmal im Monat laufen...
bestellt.
und mega hot

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text