Leider ist dieser Deal nicht mehr verfügbar
AMBIANO Espresso-Maschine Aldi Süd
336° Abgelaufen

AMBIANO Espresso-Maschine Aldi Süd

29
eingestellt am 10. Dez 2018Bearbeitet von:"Michael.E"
Hallo Community,

bei ALDI Süd ab Donnerstag im Angebot. Die Espresso-Maschine war bereits bei ALDI Nord mal im Sortiment. Ob der was taugt kann bestimmt jemand aus dem nördlich Einzugsgebiet berichten.

Testbericht von Stern:

stern.de/gen…tml

Hier die Herstellerangaben:

AMBIANO Espresso-Maschine

  • Ca. 1100 W, mit Temperaturindikation
  • 2 Siebeinsätze für den Siebträger
  • Ca. 15 bar Pumpendruck und ca. 1,2 l Wassertankkapazität
  • Schwenkbare Aufschäumdüse und Dampfmengenregler
  • 3 Jahre Garantie
  • Attraktives Retro-Design
  • Maße ca.: 20,2 x 28,8 x 31,5 cm
  • Inkl. Siebträger und Kaffeelöffel


1293822.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

29 Kommentare
Design ist geil!
Sonst kann ich nix dazu sagen.
Hatte die von Aldi Nord mal getestet. Für den Preis sehr gut.
Der espresso war sehr lecker und hatte eine sehr gute crema
Ich bin gespannt, ob jemand im Bekanntenkreis das Ding kauft. Würde mich interessieren, was eine Maschine kann, die komplett ungefähr so viel kostet, wie ein etwas besserer Siebträger (ohne Maschine).
verwende bisher sowas:
19897620-aIJvr.jpg

überlege mir gerade ob es sich geschmacklich lohnt umzusteigen?

hatte bis vor ein paar Wochen noch Nespresso im Einsatz, Aufgrund der hohen Kosten bin / will ich da eigentlich weg.

aus der Mokkakanne schmeckt der Kaffee ganz oK, aber halt auch nicht so lecker wie die Nespresso.
verwende dazu folgenden Kaffee:
19897620-482Y3.jpg
futureintrayvor 2 m

verwende bisher sowas:[Bild] überlege mir gerade ob es sich geschmacklich …verwende bisher sowas:[Bild] überlege mir gerade ob es sich geschmacklich lohnt umzusteigen?hatte bis vor ein paar Wochen noch Nespresso im Einsatz, Aufgrund der hohen Kosten bin / will ich da eigentlich weg.aus der Mokkakanne schmeckt der Kaffee ganz oK, aber halt auch nicht so lecker wie die Nespresso.verwende dazu folgenden Kaffee:[Bild]


Bei mir ist es genau die selbe Überlegung!
futureintrayvor 5 m

verwende bisher sowas:[Bild] überlege mir gerade ob es sich geschmacklich …verwende bisher sowas:[Bild] überlege mir gerade ob es sich geschmacklich lohnt umzusteigen?hatte bis vor ein paar Wochen noch Nespresso im Einsatz, Aufgrund der hohen Kosten bin / will ich da eigentlich weg.aus der Mokkakanne schmeckt der Kaffee ganz oK, aber halt auch nicht so lecker wie die Nespresso.verwende dazu folgenden Kaffee:[Bild]


Einfach mal den Kaffee wechseln, z.B. Illy oder guten Bio Kaffee
Ein Bekannter ist sehr zufrieden mit dem Ding. Habe auch mal ein paar Tassen aus der Maschine probiert und war begeistert. Im verlinkten Test heisst es ja, das Ding würde beim brühen spritzen. Da kann ich nix zu sagen. Der Espresso, der raus kam, war jedenfalls sehr gut.
Bearbeitet von: "dieror" 10. Dez 2018
Hab das Ding von Lidl (Silvercrest) in schwarz. Bezahlt hatte ich online 39,99 EUR vor einem Jahr.
Es sieht zwar leicht anders aus (also anderes Model) aber das Prinzip ist das selbe.
Will es nicht mehr missen, der Espresso schmeckt sehr gut. Auch Americano oder Crema gelingt damit bestens.
Bearbeitet von: "FrankMiller" 10. Dez 2018
futureintray10.12.2018 17:19

verwende bisher sowas:[Bild] überlege mir gerade ob es sich geschmacklich …verwende bisher sowas:[Bild] überlege mir gerade ob es sich geschmacklich lohnt umzusteigen?hatte bis vor ein paar Wochen noch Nespresso im Einsatz, Aufgrund der hohen Kosten bin / will ich da eigentlich weg.aus der Mokkakanne schmeckt der Kaffee ganz oK, aber halt auch nicht so lecker wie die Nespresso.verwende dazu folgenden Kaffee:[Bild]



An deiner Stelle würde ich da auf den nächsten de'longhi deal für die Dedica EC 685 warten. Die gab es BF für 119€.

Das Teil ist bewährt, macht guten Kaffee und kann sogar noch gemoddet werden. Die paar Euros solltest du zusätzlich noch investieren.
Bearbeitet von: "Matmartin" 10. Dez 2018
futureintray10.12.2018 17:19

verwende bisher sowas:[Bild] überlege mir gerade ob es sich geschmacklich …verwende bisher sowas:[Bild] überlege mir gerade ob es sich geschmacklich lohnt umzusteigen?hatte bis vor ein paar Wochen noch Nespresso im Einsatz, Aufgrund der hohen Kosten bin / will ich da eigentlich weg.aus der Mokkakanne schmeckt der Kaffee ganz oK, aber halt auch nicht so lecker wie die Nespresso.verwende dazu folgenden Kaffee:[Bild]


Das Problem ist eher die Mahlung des Kaffees.

Man bräuchte noch eine Kaffeemühle mit einstellbarem Mahlgrad, dann kriegt man auch hier was ordentliches raus.

Faustformel: Durchlaufzeit 20-30 Sekunden mit einem Faktor von 3, d.h. zum Beispiel 16g Kaffeemehl (doppelter Espresso, zum einstellen, nicht das kindersieb nehmen) mit 48g Espresso am Ende in der Tasse.

Wichtig ist natürlich eine konstant hohe Brühtemperatur, ca. 90-95° Tassentemperatur müsste die kleine schon schaffen damit was gutes am Ende raus kommt.

Edit: also mindestens eine Waage, stoppuhr und Mühle sollten noch drin sein, damit liegt man zusammen aber bei eher 200€+, alles andere ist Quatsch und bringt keine Freude.
Bearbeitet von: "unmz1985" 10. Dez 2018
unmz198510.12.2018 17:29

Das Problem ist eher die Mahlung des Kaffees.Man bräuchte noch eine …Das Problem ist eher die Mahlung des Kaffees.Man bräuchte noch eine Kaffeemühle mit einstellbarem Mahlgrad, dann kriegt man auch hier was ordentliches raus.Faustformel: Durchlaufzeit 20-30 Sekunden mit einem Faktor von 3, d.h. zum Beispiel 16g Kaffeemehl (doppelter Espresso, zum einstellen, nicht das kindersieb nehmen) mit 48g Espresso am Ende in der Tasse.Wichtig ist natürlich eine konstant hohe Brühtemperatur, ca. 90-95° Tassentemperatur müsste die kleine schon schaffen damit was gutes am Ende raus kommt.Edit: also mindestens eine Waage, stoppuhr und Mühle sollten noch drin sein, damit liegt man zusammen aber bei eher 200€+, alles andere ist Quatsch und bringt keine Freude.


Ach...so wild ist das nicht.
Hab seit Jahren AEG EA150, zwei Siebe, einfacher Aufbau, milchdüse kann man sich schenken.
Aber sonst, besserer Espresso als mein Siemens VA.
Sieb ist immer besser, und ich hole auch gemahlenen. Allerdings auch mal teueren.
Hat auch was haptisches...
Miataucha10.12.2018 17:54

Ach...so wild ist das nicht.Hab seit Jahren AEG EA150, zwei Siebe, …Ach...so wild ist das nicht.Hab seit Jahren AEG EA150, zwei Siebe, einfacher Aufbau, milchdüse kann man sich schenken.Aber sonst, besserer Espresso als mein Siemens VA.Sieb ist immer besser, und ich hole auch gemahlenen. Allerdings auch mal teueren.Hat auch was haptisches...


Also wenn man das Maximum rausholen will, muss man schon etwas Zeit, Nerven und Geld investieren.

Klar kann man auch bei dem vorgemahlenen Glück haben, der Preis hat da wenig mit der "Verarbeitbarkeit" zu tun, jeder Siebträger ist anders und es gibt ja auch noch Einflussfaktoren wie Wasserhärte etc.

Aber so lange es dir gut schmeckt ist alles ok, soll nicht überheblich wirken
unmz1985vor 41 s

Also wenn man das Maximum rausholen will, muss man schon etwas Zeit, …Also wenn man das Maximum rausholen will, muss man schon etwas Zeit, Nerven und Geld investieren.Klar kann man auch bei dem vorgemahlenen Glück haben, der Preis hat da wenig mit der "Verarbeitbarkeit" zu tun, jeder Siebträger ist anders und es gibt ja auch noch Einflussfaktoren wie Wasserhärte etc.Aber so lange es dir gut schmeckt ist alles ok, soll nicht überheblich wirken

ja klaro
unmz198510.12.2018 17:29

Das Problem ist eher die Mahlung des Kaffees.Man bräuchte noch eine …Das Problem ist eher die Mahlung des Kaffees.Man bräuchte noch eine Kaffeemühle mit einstellbarem Mahlgrad, dann kriegt man auch hier was ordentliches raus.Faustformel: Durchlaufzeit 20-30 Sekunden mit einem Faktor von 3, d.h. zum Beispiel 16g Kaffeemehl (doppelter Espresso, zum einstellen, nicht das kindersieb nehmen) mit 48g Espresso am Ende in der Tasse.Wichtig ist natürlich eine konstant hohe Brühtemperatur, ca. 90-95° Tassentemperatur müsste die kleine schon schaffen damit was gutes am Ende raus kommt.Edit: also mindestens eine Waage, stoppuhr und Mühle sollten noch drin sein, damit liegt man zusammen aber bei eher 200€+, alles andere ist Quatsch und bringt keine Freude.


Ehm, vergiss bitte nicht, dass er nur von einer Kapselmaschine umsteigt. Da reicht die 250gr Packung frisch gemahlene Bohnen vom Röster um der Ecke. Nicht jeder wird/will zum perfekten Espressohersteller werden.
ixlevor 19 m

Ehm, vergiss bitte nicht, dass er nur von einer Kapselmaschine umsteigt. …Ehm, vergiss bitte nicht, dass er nur von einer Kapselmaschine umsteigt. Da reicht die 250gr Packung frisch gemahlene Bohnen vom Röster um der Ecke. Nicht jeder wird/will zum perfekten Espressohersteller werden.


Ich halte von Kapseln zwar auch nichts, primär allerdings wegen der grottigen Umweltbilanz. Der Geschmack von Nespresso ist nicht verkehrt und durch das eingängige System, ähnlich wie bei Apple mit standardisierten Parametern, kann der Kapselhersteller den Kaffee perfekt auf die Maschine einstellen.

Ich habe aktuell, nach der Dedica, wieder einen KVA, erwäge aber wirklich zweigleisig zu fahren und noch mal 500€ in eine Lelit zu investieren, ggf auch eine günstigere Maschine und dafür eine bessere Mühle.

Kaffee ist einfach toll und man kann so viel Freude mit dem Produkt haben, das gibt es echt nicht allzu häufig
Bearbeitet von: "unmz1985" 10. Dez 2018
ixlevor 51 m

Ehm, vergiss bitte nicht, dass er nur von einer Kapselmaschine umsteigt. …Ehm, vergiss bitte nicht, dass er nur von einer Kapselmaschine umsteigt. Da reicht die 250gr Packung frisch gemahlene Bohnen vom Röster um der Ecke. Nicht jeder wird/will zum perfekten Espressohersteller werden.


also ich habe auch schon viele kaffees aus diversen maschinen getrunken. aber so nen nespresso war immer on point. genau so soll er mmn schmecken. leider kacke für die umwelt und viel zu teuer.. geschmacklich aber ne 1+
Ich nutze das VorVorVorgänger-Modell und möchte dieses Jahr erneuern, grundsätzlich mag ich Siebträgermaschinen, da ich hier meinen Kaffee individuell aussuchen kann, natürlich nutze ich dazu auch eine Kaffeemühle. Dieses Aldi Modell kann ich empfehlen, eigentlich müsste ich meine BFC Azzura nur zum Service bringen, eigentlich wartungsfrei, echter Italiener, ist ja unkaputtbar. Die Ambiano Expresso-Maschine nutze ich zwischendrin.

Senseo kann ich garnicht……
futureintrayvor 1 h, 47 m

verwende bisher sowas:[Bild] überlege mir gerade ob es sich geschmacklich …verwende bisher sowas:[Bild] überlege mir gerade ob es sich geschmacklich lohnt umzusteigen?hatte bis vor ein paar Wochen noch Nespresso im Einsatz, Aufgrund der hohen Kosten bin / will ich da eigentlich weg.aus der Mokkakanne schmeckt der Kaffee ganz oK, aber halt auch nicht so lecker wie die Nespresso.verwende dazu folgenden Kaffee:[Bild]


Nach mehreren Vollautomaten und zwei Siebträgermaschinen kann ich nur sagen: Nespresso schmeckt sofort am besten. Bei allen anderen Maschinen muss man lange probieren (Mahlgrad, Pressung, Kaffeeart, Temperatur). PS: Kapseln werden recycelt.
- Pseudocremasieb
- 15bar Pumpe, das ist kein PS Rennen(ninja) —> espresso wird bei ca. 9-10bar zubereitet

Spart euch die 80€...
Bearbeitet von: "Sepolino" 10. Dez 2018
Sepolino10.12.2018 20:39

- Pseudocremasieb- 15bar Pumpe, das ist kein PS Rennen(ninja) —> espresso …- Pseudocremasieb- 15bar Pumpe, das ist kein PS Rennen(ninja) —> espresso wird bei ca. 9-10bar zubereitetSpart euch die 80€...


Sieb ist Mist, sollte man auf alle Fälle ersetzen, das stimmt.

Druck ist bei allen Maschinen dieser Klasse mit 15bar angegeben, das sollte dem ganzen keinen Abbruch tun, wer weiß, wo da gemessen wird
Matmartinvor 4 h, 34 m

An deiner Stelle würde ich da auf den nächsten de'longhi deal für die De …An deiner Stelle würde ich da auf den nächsten de'longhi deal für die Dedica EC 685 warten. Die gab es BF für 119€.Das Teil ist bewährt, macht guten Kaffee und kann sogar noch gemoddet werden. Die paar Euros solltest du zusätzlich noch investieren.


Habe die Delonghi auch im Einsatz und bin sehr zufrieden. Man kann sich auch ESE Pads anschaffen, wenn's Mal schnell gehen muss.
unmz1985vor 9 h, 55 m

Sieb ist Mist, sollte man auf alle Fälle ersetzen, das stimmt.Druck ist …Sieb ist Mist, sollte man auf alle Fälle ersetzen, das stimmt.Druck ist bei allen Maschinen dieser Klasse mit 15bar angegeben, das sollte dem ganzen keinen Abbruch tun, wer weiß, wo da gemessen wird


Ich meine das ist der Druck direkt hinter der Pumpe. In der Regel wird der aber durch eine Blende auf dann 9-10 bar reduziert.
Der Druck ergibt sich letztlich aus Menge an Kaffeemehl und Mahlgrad.
Steht jetzt hier beim Aldi reduziert auf 69,99€ hab ich gerade durch Zufall gesehen. Lohnt das Gerät nun oder lieber etwas mehr ausgeben?
Paraglider09.01.2019 09:23

Steht jetzt hier beim Aldi reduziert auf 69,99€ hab ich gerade durch Z …Steht jetzt hier beim Aldi reduziert auf 69,99€ hab ich gerade durch Zufall gesehen. Lohnt das Gerät nun oder lieber etwas mehr ausgeben?


Habe es dann gekauft, bin mehr als zufrieden! Habe jedoch auch keinen Vergleich
Michael.E09.01.2019 09:39

Habe es dann gekauft, bin mehr als zufrieden! Habe jedoch auch keinen …Habe es dann gekauft, bin mehr als zufrieden! Habe jedoch auch keinen Vergleich


Danke dir für die Rückmeldung, das ist schon mal ein positiver Einwurf.
Schön wäre es wenn noch jemand sich findet der einen Vergleich ziehen kann

Vorhanden bei mir sind schon KVA, Nespresso und Handfilter.
Darum schwanke ich noch
Paraglider09.01.2019 10:16

Danke dir für die Rückmeldung, das ist schon mal ein positiver E …Danke dir für die Rückmeldung, das ist schon mal ein positiver Einwurf.Schön wäre es wenn noch jemand sich findet der einen Vergleich ziehen kann Vorhanden bei mir sind schon KVA, Nespresso und Handfilter.Darum schwanke ich noch


Dann bist du doch gut ausgerüstet, bei mir war noch eine French press, und Instant Kaffee im Einsatz
Michael.Evor 56 s

Dann bist du doch gut ausgerüstet, bei mir war noch eine French press, … Dann bist du doch gut ausgerüstet, bei mir war noch eine French press, und Instant Kaffee im Einsatz


Das hab ich auch noch zusätzlich
Paraglidervor 8 h, 37 m

Danke dir für die Rückmeldung, das ist schon mal ein positiver E …Danke dir für die Rückmeldung, das ist schon mal ein positiver Einwurf.Schön wäre es wenn noch jemand sich findet der einen Vergleich ziehen kann Vorhanden bei mir sind schon KVA, Nespresso und Handfilter.Darum schwanke ich noch


Ich hab ne alte EA150 von AEG.
Tut immer noch ihren Dienst und vor mir tat sie das auch schon beim Vorgänger.
Ist das gleiche Prinzip.
Und der Espresso schmeckt mir viel mehr nach Espresso als der meiner Siemens eq9.
Ist zum einen der Akt des selber Machens, und wenn dann das leckere Gerade in die kleinen Tassen läuft .hmmmm
Dafür brauchst keine 2000€ Maschine...
Da reicht die Aldi..
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text