1004°
ABGELAUFEN
AMD A10-7850K Black Edition, 4 * 3,7 GHz, boxed für 93,45 € @ Conrad.de (oder mit Gutschein + 15fach-Payback-Punkten für 79,43 €! Mit 15fach Payback ohne Gutschein für 84,15 €)
AMD A10-7850K Black Edition, 4 * 3,7 GHz, boxed für 93,45 € @ Conrad.de (oder mit Gutschein + 15fach-Payback-Punkten für 79,43 €! Mit 15fach Payback ohne Gutschein für 84,15 €)

AMD A10-7850K Black Edition, 4 * 3,7 GHz, boxed für 93,45 € @ Conrad.de (oder mit Gutschein + 15fach-Payback-Punkten für 79,43 €! Mit 15fach Payback ohne Gutschein für 84,15 €)

Preis:Preis:Preis:93,45€
Zum DealZum DealZum Deal
Conrad hat den Preis des AMD A10-7850K Black Edition in der boxed-Version auf 99 € gesenkt. Der nächste Preis liegt bei 119,77 €. Das macht ohnehin schon eine Ersparnis von 20,77 € bzw. 17,3 %.
Durch den 5,55 € Newsletter-Gutschein und Zahlung per Sofortüberweisung oder Abholung in einer Filiale kommt man auf 93,45 €. Das macht dann eine Ersparnis von 26,32 € bzw. 22 %.
Eventuell kann man auch den 7,50 € Gutschein nutzen, der eigentlich nur für Sparkassenkunden gelten sollte. Link gibt es im ersten Kommentar.
Oder man kombiniert das ganze mit den 15fach-Paybackpunkten, dann dürfte man effektiv auf 79,43 € kommen. Wem Payback mit Gutschein zu riskant ist kommt immer noch auf sehr gute 84,15 €, das macht eine Ersparnis von 35,62 € bzw. 29,7 %.
Wer ganz mutig sein möchte kann den 7,50 € Gutschein in Verbindung mit den 15fach Payback-Punkten versuchen und würde dann effektiv auf 77,78 € kommen.

Technische Daten lt. Geizhals:
Quad-Core: "Kaveri" • Taktfrequenz: 3.70GHz, Turbo: 4.00GHz • TDP: 95W • Fertigung: 28nm • Interface: UMI, 5GT/s • L2-Cache: 2x 2MB shared • L3-Cache: N/A • Stepping: KV-A1 • Grafik: AMD Radeon R7, 720MHz, 512 Shader, 737GFLOPS • Memory Controller: Dual Channel PC3-17000U (DDR3-2133) • Features: SSE4a, SSE4.1, SSE4.2, AES, AVX, CLMUL, XOP, FMA3, FMA4, CVT16, NX bit, AMD64, AMD-V, Cool'n'Quiet, Turbo Core 3.0, AMD Eyefinity, AMD FreeSync, Multiplikator frei wählbar

Beste Kommentare

ich brauche keine CPU ich brauche keine CPU ich brauche keine CPU ....

Verfasser

bubabub

der mitgelieferte Kühler ist einfasch Schrott! Bei Belastung wie Spiele mit max. Einstellungen hört man ihn sehr deutlich, sodass das komfortable Spielen nur mit Headset möglich ist. Nie habe ich gedacht, dass Lautstärke doch eine Rolle spielt. Und trotztem sind Intel Prozessoren besser.


Und trotzdem sind vergleichbare Intel Prozessoren deutlich teurer

Deal-Jäger

Emtec


Jap. Ich muss bei sowas immer aufpassen - ich brauche nämlich wirklich keinen Desktop-PC, aber manchmal kaufe ich auch aus Dummheit Auf jeden Fall hätte ich hier sonst zugeschlagen, Preis ist sehr gut.

Hi Leute,

hab noch einen 7,50€ Conrad Gutschein rumliegen aber gerade kein Bedarf.

PB54-L2PF32

MBW 50€, gültig bis 27.10.2015

Viel Spaß damit

98 Kommentare

Ca. 736 Punkte (alle 2 € ein Punkt?) sollte es insgesamt geben, wenn ich mich nicht verrechnet habe.

Verfasser

Zwergie

Ca. 736 Punkte (alle 2 € ein Punkt?) sollte es insgesamt geben, wenn ich mich nicht verrechnet habe.


Nein, bei Conrad gibt es wohl pro € einen Punkt.

Deal-Jäger

Nicht schlecht. Sehr gutes P/L-Verhältnis:
https://cpubenchmark.net/cpu.php?cpu=AMD+A10-7850K+APU&id=2133

Verfasser

Xeswinoss

Nicht schlecht. Sehr gutes P/L-Verhältnis: https://cpubenchmark.net/cpu.php?cpu=AMD+A10-7850K+APU&id=2133


Jup, vor allem in Verbindung mit den 15fach Payback-Punkten (egal ob man es mit Gutschein probieren will oder man es ohne Gutschein kauft) dürfte das fast unschlagbar sein.
Denke für 84,15 € (15 fach Payback, kein Gutschein) dürfte man aktuell kaum was vergleichbares bekommen, vor allem nicht mit integrierter Grafikeinheit.

Wie wahrscheinlich ist es mit dem Gutschein + Payback?

Deal-Jäger

Emtec


Jap. Ich muss bei sowas immer aufpassen - ich brauche nämlich wirklich keinen Desktop-PC, aber manchmal kaufe ich auch aus Dummheit Auf jeden Fall hätte ich hier sonst zugeschlagen, Preis ist sehr gut.

Verfasser

FuXx

Wie wahrscheinlich ist es mit dem Gutschein + Payback?


Weiß ich leider nicht, im Zweifelsfall würde ich ohne Gutschein bestellen.
Das ist auf jeden Fall immer noch günstiger als wenn es am Ende doch keine 15 fachen Payback-Punkte gibt. Und die 84,15 € dürften schon wirklich ordentlich sein

Hätte ich meinen Mac nicht, würde ich mir echt mal wieder n Rechner zusammenstellen und n Surface kaufen.

Übrigens hot.

ich brauche keine CPU ich brauche keine CPU ich brauche keine CPU ....

der mitgelieferte Kühler ist einfasch Schrott! Bei Belastung wie Spiele mit max. Einstellungen hört man ihn sehr deutlich, sodass das komfortable Spielen nur mit Headset möglich ist. Nie habe ich gedacht, dass Lautstärke doch eine Rolle spielt.
Und trotztem sind Intel Prozessoren besser.

Verfasser

bubabub

der mitgelieferte Kühler ist einfasch Schrott! Bei Belastung wie Spiele mit max. Einstellungen hört man ihn sehr deutlich, sodass das komfortable Spielen nur mit Headset möglich ist. Nie habe ich gedacht, dass Lautstärke doch eine Rolle spielt. Und trotztem sind Intel Prozessoren besser.


Und trotzdem sind vergleichbare Intel Prozessoren deutlich teurer

Kommentar

Fezi

Hätte ich meinen Mac nicht, würde ich mir echt mal wieder n Rechner zusammenstellen und n Surface kaufen.


Warum ein Surface kaufen?

Kommentar

bubabub

der mitgelieferte Kühler ist einfasch Schrott! Bei Belastung wie Spiele mit max. Einstellungen hört man ihn sehr deutlich, sodass das komfortable Spielen nur mit Headset möglich ist. Nie habe ich gedacht, dass Lautstärke doch eine Rolle spielt. Und trotztem sind Intel Prozessoren besser.



Schon mal über nen alternativen kühler nachgedacht? Egal ob intel oder AMD, da gibt es immer leisere Varianten.

bubabub

der mitgelieferte Kühler ist einfasch Schrott! Bei Belastung wie Spiele mit max. Einstellungen hört man ihn sehr deutlich, sodass das komfortable Spielen nur mit Headset möglich ist. Nie habe ich gedacht, dass Lautstärke doch eine Rolle spielt.


Also, wenn jemand einen Gaming-PC selber zusammen baut/bauen lässt, wird derjenige sicher darauf achten auch die Kühlung auszutauschen. Das war schon immer so gewesen, dass die Boxed-Lüfter, egal von welchem Hersteller, nie wirklich spitzen mäßig gewesen sind und sein werden.

bubabub

der mitgelieferte Kühler ist einfasch Schrott! Bei Belastung wie Spiele mit max. Einstellungen hört man ihn sehr deutlich, sodass das komfortable Spielen nur mit Headset möglich ist. Nie habe ich gedacht, dass Lautstärke doch eine Rolle spielt. Und trotztem sind Intel Prozessoren besser.


Das ist eine APU, sprich sie übernimmt auch die Grafikarbeit mit dem integrierten Grafikchip und somit hat der Kühler entsprechend zutun.
Abgesehen davon ist jeder mitgelieferte Werkskühler "Schrott", zu dem Preis noch einen Kühler der nen fuffi kostet zu erwarten ist absurd.

Und abgesehen davon sind APUs von AMD trotzdem viel viel besser als die von Intel.

AUFPASSEN !! bei Conrad sind Gutscheine und Payback nicht kombinierbar. Bei Nutzung eines Gutscheins wird Payback später abgelehnt.

Verfasser

krissbay

AUFPASSEN !! bei Conrad sind Gutscheine und Payback nicht kombinierbar. Bei Nutzung eines Gutscheins wird Payback später abgelehnt.


Deswegen ist Payback auch nicht mit im Dealpreis Der Preis mit 15fach Paybackpunkten und ohne Gutschein liegt dennoch bei sehr guten 84,15 €.

Gute Ersparnis gegenüber den Vergleichspreisen. HOT!

gekauft

Hat super funktioniert! Vielen Dank! Bestellt - Vielen Dank - im vergleich zu meiner Intel i5-4670k sollte das eine gute Verbesserung sein

macxdomo

Hat super funktioniert! Vielen Dank! Bestellt - Vielen Dank - im vergleich zu meiner Intel i5-4670k sollte das eine gute Verbesserung sein



natürlich, sofern du den i5 ohne dedizierte gpu nutzt ^^
ich hatte mir mal ein zweit-system mit dieser APU gebastelt. die power ist schon enorm. für 40€ hatte ich noch für versuchszwecke ne r7 gekazuft für crossfire allerdings hätte ich fürs gleiche geld auch direkt ne normale cpu + mittelklasse grafikkarte nehmen können

macxdomo

Hat super funktioniert! Vielen Dank! Bestellt - Vielen Dank - im vergleich zu meiner Intel i5-4670k sollte das eine gute Verbesserung sein



Aber nur die Leistung der internen Grafik. Der i5 ist mit der reinen CPU Leistung besser.

Hab ihn seit 1 1/2 Jahren im HTC und bin bis jetzt zufrieden

HTPC

Guter Preis! Sehr potente CPU für die Preiskategorie. Arbeitet schon seit geraumer Zeit fleißig in meinen VEP-Slaves.

macxdomo

Hat super funktioniert! Vielen Dank! Bestellt - Vielen Dank - im vergleich zu meiner Intel i5-4670k sollte das eine gute Verbesserung sein



Wie bikepunk77 und JohnMason geschrieben haben: nur die GPU-Leistung ist deutlich besser. Die CPU-Leistung dagegen liegt höchstens auf i3-Niveau - und auch das nur bei Anwendungen, die alle CPU-Kerne nutzen. Die Singlethread-Performance liegt nochmal unter der eines i3!
An Deiner Stelle hätte ich das Geld lieber in eine Grafikkarte investiert. Selbst gegen eine billige 100 EUR Grafikkarte in Verbindung mit dem i5 sieht der A10 keinen Stich, auch nicht bei der GPU-Leistung!

nicht schlecht danke!

Wer bisschen Zocken will sollte eher zum FX 6300 für 5€ mehr greifen - natürlich ist eine eine separate Grafikkarte nötig!

conrad.de/ce/…ail

Verfasser

Blackman86

Wer bisschen Zocken will sollte eher zum FX 6300 für 5€ mehr greifen. http://www.conrad.de/ce/de/product/874595/Prozessor-CPU-Boxed-AMD-FX-6300-6-x-35-GHz-Hexa-Core-Sockel-AMD-AM3-95-W?ref=searchDetail


Und kauft die Grafikkarte noch extra...
Für Casualgamer ist der A10-7650K in Verbindung mit schnellem Arbeitsspeicher vollkommen ausreichend.

FuXx

Wie wahrscheinlich ist es mit dem Gutschein + Payback?



Genau das ist es ja gerade...."wenn der Gutschein auch auf PAYBACK.de beworben wird". Gibt es denn auf PAYBACK.de überhaupt irgendwelche Gutscheine, oder was meinen die damit? Ich habe dort noch nie z.B. einen 5,55€ Newsletter-Gutschein oder ähnliches auf der Homepage gefunden. Warum sollte so ein Newsletter-Gutschein auch auf PAYBACK beworben werden? Warum steht dann dieser Satz darunter?

Also funktioniert die Kombi PAYBACK + Gutschein definitiv nicht?

Verfasser

FuXx

Wie wahrscheinlich ist es mit dem Gutschein + Payback?


Ich sage es nochmal, wie schon dreimal zuvor:
Wer Payback nutzen und auf Nummer sicher gehen will nutzt KEINEN der Gutscheine. Dann ist der Preis bei 84,15 €.
Ich glaube niemand hier kann garantieren ob es oder ob es nicht funktioniert.
Bevor Payback also abgelehnt wird nutze keinen der Gutscheine. Payback ist im Dealpreis aber eh nicht berücksichtigt.

Also Intel baut da mit seinen HD Grafiken deutlich schlimmere APU's!
Hatte meinen i3 in Verbindung mit der HD 4000er Grafik und 8 GB Ram schon im Solid Works Einsatz und da hat es doch schon häufig geruckelt.

Selbst bei Games, wo man jetzt keinen Grafikkracher hat, bei City Car Driving auch die selbe Ruckelorgie, erst als ich den Geforcechip dazugeschalten hab, war es annehmbar.

Und dabei hat mein 15" Display nur eine HD Auflösung.

Also von Grafikchips hat Intel echt keine Ahnung, die sind für Blue Rays ausreichend, aber selbst für Casual Gaming oft schon zu schwach!

Hot!

wie gut ist die integrierte R7 GPU? Schafft man damit Spiele der Jahre 2010 mit 2012 einiermaßen flüssig bei mittleren Einstellungen? Oder müsste man hier zusätzlich investieren?

Verfasser

M2theAtze

wie gut ist die integrierte R7 GPU? Schafft man damit Spiele der Jahre 2010 mit 2012 einiermaßen flüssig bei mittleren Einstellungen? Oder müsste man hier zusätzlich investieren?


Was ich so gesehen habe laufen auch viele 2014er Spiele auf mittleren Einstellungen in 1080p sehr flüssig. Dann ist aber schneller Arbeitsspeicher schon ein Muss.

macxdomo

Hat super funktioniert! Vielen Dank! Bestellt - Vielen Dank - im vergleich zu meiner Intel i5-4670k sollte das eine gute Verbesserung sein



ich will niemand etwas unterstellen, aber der post von macxdomo klingt nach getrolle. wer ersetzt denn seine k version eines haswell i5s (aktueller neupreis 200) durch eine deutlich langsamere 100 euro amd cpu? mal abgesehen davon, dass ein neues brett auch noch fällig werden würde.

edit: ich bin im allgemeinen sogar amd freund, bzw intel gegner. aber zum daddeln sind die intel cpus deutlich besser geeignet. falls das budget für den kleinsten i5 (i5-4460 ~150 euro) nicht ausreicht,guckt man am besten nach einem gebrauchten sandy bridge. ein 2500k sollte es für unter 100 takken geben und der wäre bei gleichem takt unwesentlich langsamer als die cpus der nachfolgenden intel generationen.


Wie schlägt sich der im Vergleich zu einem A10-5800K?
Klar Vorteile durch neuen Grafikchip, aber sonst?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text