AMD A10-7850K Boxed - FM2+ + Battlefield 4 für 119,00 € @ Mindfactory
516°Abgelaufen

AMD A10-7850K Boxed - FM2+ + Battlefield 4 für 119,00 € @ Mindfactory

62
eingestellt am 6. Mai 2014heiß seit 6. Mai 2014
Aktuell hat Mindfactory das AMD-Topmodel für den FM2+ Sockel reduziert. Schönerweise auch die Boxed-Version und somit keine Versandrückläufer.

Vergleichspreis bei Geizhals: 142,73 (Alternate @ Meinpacket)

Dazu gibt es aktuell bei Kauf der CPU noch Battlefield 4 geschenkt:

mindfactory.de/Hig…rue

Details:

Erleben Sie mit der AMD A10-7850K die wohl fortschrittlichste APU von AMD. Mit Ihrer revolutionären Technik, verändert die AMD A10-7850K die grundlegende Definition eines Prozessors. Seien Sie mit den 12 Rechenkernen (4 CPUs und 8 GPUs), der AMD TrueAudio Technologie und vielen weiteren exklusiven Features praktisch allem gewachsen.

Prozessor Serie: A10 Series
Prozessor Modell: 7850K
Codename: Kaveri
Anzahl der CPU Kerne: 4x
Prozessortakt: 3.70GHz
Max. Turbotakt: 4.00GHz
Sockel: So.FM2+
Fertigungsprozess: 28nm
TDP: 95W
UMI Takt: 5.0GT/s
L2 Cache: 2x 2MB Shared
Integrierte Grafik: AMD Radeon R7 Serie
Besonderheiten: Freier Multiplikator
Verpackungsart des Prozessors: BOX

Kleiner Tip zum Schluss, aber 24 Uhr bestellt ihr bei Mindfactory über 100 € Versandkostenfrei. Ob der Prozessor dann noch reduziert ist, kann aber leider keiner wissen

Beste Kommentare

burrick

Battlefield 4? Nein, Danke.Was für eine schwachsinnige Entscheidung dieses Spiel beizufügen!99% der BF Freaks kaufen sich sicherlich keinen AMD.



Es war sogar sehr schlau, da Battlefield 4 das erste Spiel mit Mantle-Unterstützung ist und somit eine schnellere APU-Leistung demonstriert, als es bei anderen Titeln der Fall wäre.

Verfasser

Im gewichteten Spiele-Index von PC Games Hardware ist der A10-7850K rund zwei Drittel schneller als Intels Core i5-4670K; selbst den mehr als dreimal so teuren, nicht für den Desktop verfügbaren i7-4950HQ hält die AMD-APU im Fernduell noch in Schach.



Ja, aber bitte beachten, dass sich dieser Test auf die interne Grafikeinheit und nicht auf den reinen CPU-Part bezieht. Da ist ein i5 natürlich weit überlegen, aber das sollte auch nicht das Zielgebiet des A10 sein

Ich versteh nicht was viele rummeckern. Mit dieser CPU und der integr. Grafik ist es möglich BF4 in FullHD bei ca. 30FPS bei Medium Details zu spielen. Wenn man sich nun mit weniger Details oder geringerer Auflösung zufrieden geben kann, dann kann man für nen guten Preis nen Einsteiger-PC basteln und das bei geringem Stromverbrauch (da keine dedizierte Graka genutzt wird) und wenns mal wirklich nicht mehr reicht kann man eine potente Graka nachkaufen oder Hybrid-Crossfire mit einer günstigen R7 machen. Gerade für den sparsamen Gamer ein gutes Angebot. Und falls jemand fragt, ich selbst hab nen Intel, bin also kein Fanboy

Von mir ein Hot. Würde ich noch öfter zu LAN gehen, dann wäre so eine CPU/iGP Kombi meine erste Wahl!

PS: falls einer den kauft und BF4 günstig abgeben würde...PN an mich.

62 Kommentare

Verfasser

http://www.mindfactory.de/images/product_images/1280/948380_0__61361.jpg

Wie schneidet diese CPU für Office bzw. Videobearbeitung (wahrscheinlich mit Adobe Premiere) im Vergleich zum Xeon E3 1230 v3 ab (auch im Bezug auf den Preis)? Könnte jetzt auch Benchmarks googlen, aber vielleicht kann mir einer der experten hier schneller helfen

Soll für ein paar Jahre halten, kombiniert mit 8gb ram etc.

Auch wenn die Vergleichbarkeit natürlich nicht wirklich gegeben ist, der Xeon ist ja fast doppelt so teuer. Lohnt sich der Aufpreis für den Xeon?

blubb siehe unten.

Verfasser

Im gewichteten Spiele-Index von PC Games Hardware ist der A10-7850K rund zwei Drittel schneller als Intels Core i5-4670K; selbst den mehr als dreimal so teuren, nicht für den Desktop verfügbaren i7-4950HQ hält die AMD-APU im Fernduell noch in Schach.



Ja, aber bitte beachten, dass sich dieser Test auf die interne Grafikeinheit und nicht auf den reinen CPU-Part bezieht. Da ist ein i5 natürlich weit überlegen, aber das sollte auch nicht das Zielgebiet des A10 sein

Sorry, bin nicht der AMD Typ - dachte schon. Nehme es raus, bezog mich nämlich auf die CPU Werte.

Laut cpubenchmark.net 7850K = 5,700 ... i5-4670K= 7700...von weit überlegen sollte man da nicht plaudern. Immer diese Übertreibungen.

Da der Artikel im Mindstar ist, kann man ihn nicht mit 6,99€ Versandkosten bestellen, sondern erst ab 8,99€ (Sofortüberweisung) wo auch nicht jeder drauf steht. PayPal kostet schon 12,99€.

Damit muss man nachts auch über 200,- kommen, um versandkostenfrei bestellen zu können!

Snaku

Laut cpubenchmark.net 7850K = 5,700 ... i5-4670K= 7700...von weit überlegen sollte man da nicht plaudern. Immer diese Übertreibungen.



Das "weit überlegen" womit immer Werbung gemacht wird bezieht sich auf die IGP. Die eingebaute Intel HD ist schwächer als die AMD Radeon R7 Serie. Der AMD Prozessor ist schwächer, kostet aber auch gut 30€ weniger.
Avatar

GelöschterUser713

Gerade ich als Office Anwender und gerne AMD Käufer bin nicht zufrieden mit der Entwicklung. Klar, Intel hat AMD durch illegale Machenschaften aus dem Markt gedrängt und AMD musste sich die Niesche GPU bzw. Fusion mit dem Zukauf ATI suchen.
Das hilft mir nur wenig, denn AMD ist im Fertigungsprozess immer 1-2 Jahre hinten an und damit auch beim Stromverbrauch. Ebenso fehlt gegenüber Intel die Leistung der Einzelnen Cores.
Mal schauen was AMD noch dieses Jahr bringt.

Snaku

Laut cpubenchmark.net 7850K = 5,700 ... i5-4670K= 7700...von weit überlegen sollte man da nicht plaudern. Immer diese Übertreibungen.



Du hast meinen Satz nicht ganz verstanden. Gemeint ist der Unterschied zwischen der CPU-Leistung. Der i5 ist definitiv schneller aber nicht so wie es manch einer immer behauptet.
Avatar

GelöschterUser713

Kommt drauf an ob man mehr Integer oder FP Anwendungen nutzt.

Wenn ich auf den Link gehe stehen da € 142,68?

Ich versteh nicht was viele rummeckern. Mit dieser CPU und der integr. Grafik ist es möglich BF4 in FullHD bei ca. 30FPS bei Medium Details zu spielen. Wenn man sich nun mit weniger Details oder geringerer Auflösung zufrieden geben kann, dann kann man für nen guten Preis nen Einsteiger-PC basteln und das bei geringem Stromverbrauch (da keine dedizierte Graka genutzt wird) und wenns mal wirklich nicht mehr reicht kann man eine potente Graka nachkaufen oder Hybrid-Crossfire mit einer günstigen R7 machen. Gerade für den sparsamen Gamer ein gutes Angebot. Und falls jemand fragt, ich selbst hab nen Intel, bin also kein Fanboy

Von mir ein Hot. Würde ich noch öfter zu LAN gehen, dann wäre so eine CPU/iGP Kombi meine erste Wahl!

PS: falls einer den kauft und BF4 günstig abgeben würde...PN an mich.

der_schneewolf

Wenn ich auf den Link gehe stehen da € 142,68?


bei mir auch

wie schneidet die cpu leistung im vergleich zum fx-8320 ab?

der_schneewolf

Wenn ich auf den Link gehe stehen da € 142,68?



Link ist wohl falsch, der müsste eigentlich direkt zum Mindstar führen. So kommt man bei der CPU selbst raus.

Also einfach mal oben rechts in der blauen Zeile auf Mindstar klicken und runterscrollen, da steht er dann für 119,00 plus Versand.

und wo bitte braucht ihr die % - mehr Leistung?
nur beim Spielen! und dort zählt halt mehr die Grafik und weniger die cpu.

der_schneewolf

Wenn ich auf den Link gehe stehen da € 142,68?


Ah ja danke für den Hinweis

Hefe21

wie schneidet die cpu leistung im vergleich zum fx-8320 ab?



Vielleicht hilft das weiter: Link

habe A10-6800k + 2133 MHz Arbeitsspeicher und bin sehr zufrieden.
A10-7850k kann nur besser sein.

Biddy11

und wo bitte braucht ihr die % - mehr Leistung? nur beim Spielen! und dort zählt halt mehr die Grafik und weniger die cpu.



Photoshop ? Lightroom ? Magix ? UDK ? Office ? Picasa ? Praktisch jeder Browser und Konverter ?
Für Spiele braucht man trotzdem eien gute CPU. GPU allein machts nicht.

ElNuntius

Gerade ich als Office Anwender und gerne AMD Käufer bin nicht zufrieden mit der Entwicklung. Klar, Intel hat AMD durch illegale Machenschaften aus dem Markt gedrängt und AMD musste sich die Niesche GPU bzw. Fusion mit dem Zukauf ATI suchen.Das hilft mir nur wenig, denn AMD ist im Fertigungsprozess immer 1-2 Jahre hinten an und damit auch beim Stromverbrauch. Ebenso fehlt gegenüber Intel die Leistung der Einzelnen Cores.Mal schauen was AMD noch dieses Jahr bringt.



So schlimm ist es aber nicht. Der AMD A8-7600 z.B. ist sparsamer und flotter als ein i3 Haswell: computerbase.de/201…/6/
Die anderen Kaveri APUs stehen bezüglich Stromaufnahme auch gut dar gegenüber i5 und i7 Haswell.

ElNuntius

Mal schauen was AMD noch dieses Jahr bringt.



Nix.

golem.de

Habe noch ne M500 SSD und nen DVD Slim Laufwerk über

Wäre dieser hier für nen HTPC inkl. XBMC gut? Würde damit dann gerne mal ne Runde FIFA 14 zocken nebenbei.. Dann muss ich nicht immer den Laptop am TV anklemmen...

Kleines Gehäuse welches ins Lowboard passt und gut.

DJSword

Habe noch ne M500 SSD und nen DVD Slim Laufwerk überWäre dieser hier für nen HTPC inkl. XBMC gut? Würde damit dann gerne mal ne Runde FIFA 14 zocken nebenbei.. Dann muss ich nicht immer den Laptop am TV anklemmen...Kleines Gehäuse welches ins Lowboard passt und gut.



Grade dafür denke ich ist das Ding ideal.

Battlefield 4? Nein, Danke.

Was für eine schwachsinnige Entscheidung dieses Spiel beizufügen!
99% der BF Freaks kaufen sich sicherlich keinen AMD.

ElNuntius

Mal schauen was AMD noch dieses Jahr bringt.



Außer die 65 Watt Version der APU aus dem Deal. Aber das ist ja nichts...

burrick

Battlefield 4? Nein, Danke.Was für eine schwachsinnige Entscheidung dieses Spiel beizufügen!99% der BF Freaks kaufen sich sicherlich keinen AMD.



Es war sogar sehr schlau, da Battlefield 4 das erste Spiel mit Mantle-Unterstützung ist und somit eine schnellere APU-Leistung demonstriert, als es bei anderen Titeln der Fall wäre.

burrick

Battlefield 4? Nein, Danke.Was für eine schwachsinnige Entscheidung dieses Spiel beizufügen!99% der BF Freaks kaufen sich sicherlich keinen AMD.



Ein potentieller BF4 Spieler hat IMO eine dedizierte Grafikkarte.

Achtung:

Das Spiel gibt es nicht zum Prozessor gratis dazu, sondern nur zu den beiden auf der Seite genannten Komplettsysteme mit dieser CPU !

Würde mal jemand den Dealpreis ändern?
119,- € + 8,99 € (Sofortüberweisung) = 127,99 €
+ 12,99 € (alle anderen Zahlungsarten) = 131,99 €
Und zum gefühlten zweitausenddrölfzigsten Mal:
VORKASSE GEHT BEI MINDSTAR NICHT!
Deshalb unter 200,- € auch kein kostenloser Versand im Midnight-Shopping!

Verfasser

capriconne

Achtung: Das Spiel gibt es nicht zum Prozessor gratis dazu, sondern nur zu den beiden auf der Seite genannten Komplettsysteme mit dieser CPU !



Das stimmt, das Spiel gibt es leider nur bei einem Komplettsystem

Waschi

Würde mal jemand den Dealpreis ändern?119,- € + 8,99 € (Sofortüberweisung) = 127,99 € + 12,99 € (alle anderen Zahlungsarten) = 131,99 €Und zum gefühlten zweitausenddrölfzigsten Mal:VORKASSE GEHT BEI MINDSTAR NICHT!Deshalb unter 200,- € auch kein kostenloser Versand im Midnight-Shopping!



Kann ich leider nicht mehr ändern - Da muss leider ein Mod ran

Bei einer Sache kann man sich sicher sein. Für Battlefield 4 ist der CPU ausreichend

Avatar

GelöschterUser713

ElNuntius

Gerade ich als Office Anwender und gerne AMD Käufer bin nicht zufrieden mit der Entwicklung. Klar, Intel hat AMD durch illegale Machenschaften aus dem Markt gedrängt und AMD musste sich die Niesche GPU bzw. Fusion mit dem Zukauf ATI suchen.Das hilft mir nur wenig, denn AMD ist im Fertigungsprozess immer 1-2 Jahre hinten an und damit auch beim Stromverbrauch. Ebenso fehlt gegenüber Intel die Leistung der Einzelnen Cores.Mal schauen was AMD noch dieses Jahr bringt.



Holla, der A8 7600 schlägt sogar meine persönliche preis-leistungs-referenz, den Pentium G3220. Dieser kostet knapp 50 EUR. Für die AMD CPU habe ich keinen Preis finden können?

User5001

So schlimm ist es aber nicht. Der AMD A8-7600 z.B. ist sparsamer und flotter als ein i3 Haswell




a) ist der A8-7600 zZt nur auf dem Papier existent
b) die Benchmarks in denen er vorne liegt sind fast alle GPU unterstützt, wird dir aber denk ich aufgefallen sein

ElNuntius

Für die AMD CPU habe ich keinen Preis finden können?



zed

a) ist der A8-7600 zZt nur auf dem Papier existentb) die Benchmarks in denen er vorne liegt sind fast alle GPU unterstützt, wird dir aber denk ich aufgefallen sein



AMD hat die Markteinführung wohl verschoben: PCG Hardware

Klar, ist nicht die schnellste CPU, aber für die typischen Officearbeiten völlig ausreichend und darüber hinaus auch nicht verkehrt. Ich zocke z.B. BF4 mit einem Intel i3-4130, da wird der A8-7600 auch keine Probleme haben.

ElNuntius

Gerade ich als Office Anwender und gerne AMD Käufer bin nicht zufrieden mit der Entwicklung. Klar, Intel hat AMD durch illegale Machenschaften aus dem Markt gedrängt und AMD musste sich die Niesche GPU bzw. Fusion mit dem Zukauf ATI suchen.Das hilft mir nur wenig, denn AMD ist im Fertigungsprozess immer 1-2 Jahre hinten an und damit auch beim Stromverbrauch. Ebenso fehlt gegenüber Intel die Leistung der Einzelnen Cores.Mal schauen was AMD noch dieses Jahr bringt.




---

ich bezweifle ganz stark, das du als Office Anwender überhaupt einen merkbaren Unterschied zwiachen intel oder amd merkst

lasst mal diese scores aussen vor, die haben für den Privatanwender sogut wie keine Belange...
Avatar

GelöschterUser713

OK, dann gib mir bitte eine Empfehlung welchen FM2(+) Prozessor ich kaufen soll, der in etwa die Leistung eines Pentium 3220 hat. GPU ist egal.

Also... bei mir steht 140€+ im Mindstar und von Battlefield lese ich auch nichts? Kann mich jemand da mal aktualisieren?

Fezi

Also... bei mir steht 140€+ im Mindstar und von Battlefield lese ich auch nichts? Kann mich jemand da mal aktualisieren?


Ich auch nicht. Nur im Zusammenspiel eines Rechners mit der CPU.
"Jetzt einen der folgenden Aktions-PCs mit den neuen AMD A10 Prozessoren kaufen und Battlefield 4 GRATIS erhalten! (Eintragung mit Rechnungsdaten im Formular erforderlich)"
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text