AMD AM4 Mainboard Sammeldeal (Alternate Outlet Store)
383°Abgelaufen

AMD AM4 Mainboard Sammeldeal (Alternate Outlet Store)

41
eingestellt am 12. Okt 2017Bearbeitet von:"stolpi"
Moin zusammen,

nachdem mittlerweile bekannt ist das Intel voll der Luschenverein ist und keine bzw. kaum Coffeelake CPUs liefern kann, ist es vielleicht interessant zu wissen das Alternate im Outlet Store noch ein paar AM4 Schnäppchen bereithält...
Leider oft nur Einzelstücke...

Wichtig zu wissen:
Hinweis Outlet-Artikel:
  • Der Artikel wird in einer neutralen Verpackung geliefert.
  • Der Artikel zeigt minimale Gebrauchsspuren.
  • Das Zubehör ist unvollständig (siehe mitgeliefertes Zubehör), zum Betrieb des Gerätes aber nicht zwingend erforderlich.
  • Volle 24 Monate Gewährleistung auf alle Outlet-Artikel

Der Deallink führt zum MSI B350 Pro-VDH PVG 68€ plus Versand ( geizhals.de/msi…=de )

Weitere Boards:
- MSI B350 Mate alternate.de/MSI…695 für 61,90 plus 5,99 Versand PVG: ab 78,41€ zzgl Versand ( geizhals.de/msi…=de )

- Gigabyte B350 Gaming 3 alternate.de/GIG…836 für 63,90 zzgl. Versand, PVG: 83,58€ + Versand ( geizhals.de/gig…=de )

- Asus B350 Prime Plusalternate.de/ASU…508 für 61,90€ zzgl. Versand, PVG ab 81,75€ zzgl Versand ( geizhals.de/asu…=de )

- Asrock B350 Pro4 ( alternate.de/ASR…352 und alternate.de/ASR…354 ) für 74,90€ + Versand, PVG ab 86,83€ zzgl. Versand ( geizhals.de/asr…=de )

- MSI X370 Gaming Plus ( alternate.de/MSI…637 und alternate.de/MSI…279 ) für 94,90€ zzgl. Versand, PVG ab 114€ zzgl Versand ( geizhals.de/msi…=de )



Quelle:
- alternate.de/htm…ASC


Ich habe jetzt nur ein paar Mainboards rausgesucht, die Auswahl ist schon noch etwas größer. Paßt aber auf nicht unbedingt ein A320 Board zu kaufen, mit diesen Chipsatz lassen sich die Ryzen CPUs nicht Übertakten. Kommen also nur in Frage wenn es auf jeden Euro ankommt und man das Potential der Ryzen CPUs nicht ausschöpfen möchte.




Viele Grüße,
stolpi
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
"nachdem mittlerweile bekannt ist das Intel voll der Luschenverein ist"
Bearbeitet von: "Baroenchen" 12. Okt 2017
Proesterchen12. Okt 2017

Nix, wer spielt nimmt Intel.Am nächsten kommst Du mit einem 6- oder …Nix, wer spielt nimmt Intel.Am nächsten kommst Du mit einem 6- oder 8-Kerner und Übertaktung möglichst nah an 4 GHz, was aber erstens nicht garantiert ist und zweitens wohl auch die VRMs der gelisteten Boards auf Dauer überfordert.


Herzlichen Glückwunsch Du hast Dich als Intel Fanboy geoutet, als Gewinn gibt es das:



Seltsam, ich zocke mit meinem AMD Bulldozer "8 Core" aktuelle Spiele, die einwandfrei auf High oder Ultra laufen.
taurui12. Okt 2017

Was wär denn bei Gaming-Performance vergleichbar zum i5-8400?


Der 1600(x) kommt, sofern du ihn auf 3.8GHz - 4GHz bekommst und mit schnellem RAM kombinierst, recht nah dran. Am Ende des Tages ist der 8400 in Spielen (!) trotzdem ein paar Prozent schneller.
Ob du es merkst? Eher nicht. Da es aktuell aber keine B oder H Boards für Intel gibt, erübrigt sich die Diskussion jedoch. Einen 8400er mit nem Z Board zu kombinieren ist, monetär gesehen, blödsinn.
Bearbeitet von: "lakai" 12. Okt 2017
Proesterchen12. Okt 2017

Wenn jemand explizit nach der Gaming-Performance eines 4 GHz Coffee Lake …Wenn jemand explizit nach der Gaming-Performance eines 4 GHz Coffee Lake fragt, gibt es schlicht keine andere Antwort als 'kann AMD im Moment nicht liefern.'





Meinst du nicht auch das Intel erst einmal liefern müsste....?


Viele Grüße,
stolpi
41 Kommentare
"nachdem mittlerweile bekannt ist das Intel voll der Luschenverein ist"
Bearbeitet von: "Baroenchen" 12. Okt 2017
Was wär denn bei Gaming-Performance vergleichbar zum i5-8400?
Wenn man geiert, kann man schon ne Coffe Lake CPU bekommen - hab vorgestern meinen 6600K erhalten. Peinlich ist es trotzdem.
taurui12. Okt 2017

Was wär denn bei Gaming-Performance vergleichbar zum i5-8400?

Nix, wer spielt nimmt Intel.

Am nächsten kommst Du mit einem 6- oder 8-Kerner und Übertaktung möglichst nah an 4 GHz, was aber erstens nicht garantiert ist und zweitens wohl auch die VRMs der gelisteten Boards auf Dauer überfordert.
Bearbeitet von: "Proesterchen" 12. Okt 2017
Proesterchen12. Okt 2017

Nix, wer spielt nimmt Intel.Am nächsten kommst Du mit einem 6- oder …Nix, wer spielt nimmt Intel.Am nächsten kommst Du mit einem 6- oder 8-Kerner und Übertaktung möglichst nah an 4 GHz, was aber erstens nicht garantiert ist und zweitens wohl auch die VRMs der gelisteten Boards auf Dauer überfordert.


Herzlichen Glückwunsch Du hast Dich als Intel Fanboy geoutet, als Gewinn gibt es das:



Seltsam, ich zocke mit meinem AMD Bulldozer "8 Core" aktuelle Spiele, die einwandfrei auf High oder Ultra laufen.
taurui12. Okt 2017

Was wär denn bei Gaming-Performance vergleichbar zum i5-8400?





Schwer zu sagen da im Prinzip alle Spiele ins GPU Limit laufen (wenn man nicht gerade in 800x600 Auflösung spielt) und nicht klar ist, in wie weit sich die sechs mehr Threats in z.B. einen R5 1600 auswirken wird gegenüber über den only 6T des 8400, würde ich sagen, falls diese CPU mal Lieferbar sein sollte, diese auf jeden Fall teurer kommt als ein im Prinzip gleichschneller Ryzen 5 1600 (OC). Dazu kommt noch der Nachteil der Einbahnstraße der Sockel 1151 Z370 Chipsätze....


Viele Grüße,
stolpi
Zu spät, vorletzte Woche gab es nen 10% Gutschein im Outlet. Hab mir damals nen B350er Fullsize und nen Ryzen3 1200er für Fracht-inklusive 137€ gegönnt.
hatte mir das Gigabyte B350 Gaming 3 mit einem 20€ steam Gutschein geholt, die Aktion sehe ich aber nicht mehr auf der Promo seite (machte das P/L aber nochmals deutlich besser).
TombVader12. Okt 2017

Herzlichen Glückwunsch Du hast Dich als Intel Fanboy geoutet, als Gewinn …Herzlichen Glückwunsch Du hast Dich als Intel Fanboy geoutet, als Gewinn gibt es das:[Bild] Seltsam, ich zocke mit meinem AMD Bulldozer "8 Core" aktuelle Spiele, die einwandfrei auf High oder Ultra laufen.



Wen interessiert "8 Core" in Spielen wenn die meisten eh nur auf 4 Kerne ausgelegt sind?

PS: Und du hast dich grad als AMD Fanboy geoutet!
Bearbeitet von: "WainerRinkler" 12. Okt 2017
taurui12. Okt 2017

Was wär denn bei Gaming-Performance vergleichbar zum i5-8400?


Der 1600(x) kommt, sofern du ihn auf 3.8GHz - 4GHz bekommst und mit schnellem RAM kombinierst, recht nah dran. Am Ende des Tages ist der 8400 in Spielen (!) trotzdem ein paar Prozent schneller.
Ob du es merkst? Eher nicht. Da es aktuell aber keine B oder H Boards für Intel gibt, erübrigt sich die Diskussion jedoch. Einen 8400er mit nem Z Board zu kombinieren ist, monetär gesehen, blödsinn.
Bearbeitet von: "lakai" 12. Okt 2017
WainerRinkler12. Okt 2017

Wen interessiert "8 Core" in Spielen wenn die meisten eh nur auf 4 Kerne …Wen interessiert "8 Core" in Spielen wenn die meisten eh nur auf 4 Kerne ausgelegt sind?


Darum gings mir gar nicht, sondern das AMD's auch zum spielen taugen.
Außerdem steht das 8 Core nicht umsonst in Anführungszeichen, der hat nämlich keine realen 8 Kerne, sondern 4 + 4 Threads. Dennoch werden Hintergrund Programme eventuell auf andere Kerne oder Threads verlegt, somit ist die Spiele Performance dadurch eventuell besser.

Also bitte jetzt nicht an den "8 Kernen" aufgeilen.
Bearbeitet von: "Knobi_von_Obi" 12. Okt 2017
WainerRinkler12. Okt 2017

Wen interessiert "8 Core" in Spielen wenn die meisten eh nur auf 4 Kerne …Wen interessiert "8 Core" in Spielen wenn die meisten eh nur auf 4 Kerne ausgelegt sind?


Dann warte mal ein bis zwei Jahre ab und wir sprechen uns wieder^^
Proesterchen12. Okt 2017

Nix, wer spielt nimmt Intel.Am nächsten kommst Du mit einem 6- oder …Nix, wer spielt nimmt Intel.Am nächsten kommst Du mit einem 6- oder 8-Kerner und Übertaktung möglichst nah an 4 GHz, was aber erstens nicht garantiert ist und zweitens wohl auch die VRMs der gelisteten Boards auf Dauer überfordert.



Wieso sollte man Intel nehmen? Ein 1600/X kann alles locker mitmachen und 4Ghz bekommt man auch ohne Probleme hin. (Man muss halt eine vernünftige Kühlung haben, ist immer noch viel billiger als ein Intel) Intel ist einfach zu teuer.

Wer spiel nimmt Intel, ist einfach Quark, da es in 99% der Fälle immer an der GPU liegt...
Bearbeitet von: "stafic" 12. Okt 2017
Wenn jemand explizit nach der Gaming-Performance eines 4 GHz Coffee Lake fragt, gibt es schlicht keine andere Antwort als 'kann AMD im Moment nicht liefern.'
Hallo Leute,

helft mir mal!

eigentlich wollte ich dieses Board:
mindfactory.de/pro…tml


Aber nun überlege ich ob ich das X370 nehme.
Was sagt ihr?
Proesterchen12. Okt 2017

Wenn jemand explizit nach der Gaming-Performance eines 4 GHz Coffee Lake …Wenn jemand explizit nach der Gaming-Performance eines 4 GHz Coffee Lake fragt, gibt es schlicht keine andere Antwort als 'kann AMD im Moment nicht liefern.'


Danke für die korrekte Antwort, aber jetzt mach dich bereit auf einen Shitstorm der Unwissenden
Proesterchen12. Okt 2017

Wenn jemand explizit nach der Gaming-Performance eines 4 GHz Coffee Lake …Wenn jemand explizit nach der Gaming-Performance eines 4 GHz Coffee Lake fragt, gibt es schlicht keine andere Antwort als 'kann AMD im Moment nicht liefern.'





Meinst du nicht auch das Intel erst einmal liefern müsste....?


Viele Grüße,
stolpi
hitjager12. Okt 2017

Hallo Leute,helft mir mal! eigentlich wollte ich dieses …Hallo Leute,helft mir mal! eigentlich wollte ich dieses Board:https://www.mindfactory.de/product_info.php/MSI-B350-TOMAHAWK-AMD-B350-So-AM4-Dual-Channel-DDR4-ATX-Retail_1144078.htmlAber nun überlege ich ob ich das X370 nehme.Was sagt ihr?





Auf das MSI X370 schiele ich auch gerade....



Viele Grüße,
stolpi
stolpi12. Okt 2017

Meinst du nicht auch das Intel erst einmal liefern müsste....? Meinst du nicht auch das Intel erst einmal liefern müsste....? Viele Grüße,stolpi

Die Leistung hängt nicht von der Liefersituation ab, aber sicher liegt da im Moment bei Coffee Lake einiges im Argen.
Was hab ich da nur angerichtet
hitjager12. Okt 2017

Hallo Leute,helft mir mal! eigentlich wollte ich dieses …Hallo Leute,helft mir mal! eigentlich wollte ich dieses Board:https://www.mindfactory.de/product_info.php/MSI-B350-TOMAHAWK-AMD-B350-So-AM4-Dual-Channel-DDR4-ATX-Retail_1144078.htmlAber nun überlege ich ob ich das X370 nehme.Was sagt ihr?

Ich würde wahrscheinlich zum ebenfalls regelmäßig für 95 Euro neu verfügbaren B350 Gaming Pro Carbon greifen, das hat die selben VRMs und wurde nicht schon von einem Vorbesitzer druchgerockt.
Proesterchen12. Okt 2017

Die Leistung hängt nicht von der Liefersituation ab, aber sicher liegt da …Die Leistung hängt nicht von der Liefersituation ab, aber sicher liegt da im Moment bei Coffee Lake einiges im Argen.





Wie du ja weißt, sind auch einige Testseiten mit speziellen Samples beliefert worden...man sollte vielleicht noch ein paar User-Erfahrungen abwarten bevor man diese Plattform in den siebten Himmel lobt.
Fakt ist, weißt du sicherlich auch, daß der vermeintliche Vorteil mit zunehmender Auflösung schmilzt...und wie schon gesagt, es steht dann weiterhin 6T gegen 12T wobei der Preisvorteil ganz klar bei AMD liegt. Einen brauchbaren Kühler wird beim CL ja auch nicht mitgeliefert und OC ist jedenfalls beim non "K" nicht möglich...Z370 ist völlig absurd in dieser Hinsicht und eine Frechheit weil die Intel 8Cores (Icelake) nicht darauf laufen werden.

Kurz:
Bei gleichen Budget bekommst du bei AMD deutlich mehr FPS als mit einer CL Basis...da kann der CL noch so toll performen.


Viele Grüße,
stolpi
Ach komm, die Spiele, in denen irgendein luftgekühlter Ryzen einen 8400 mit MCE schlagen würde lassen sich wahrscheinlich an einer Hand abzählen. Die Idee, dass man bei AMD mehr FPS bekommt stimmt schlicht nicht mit den bisherigen Ergebnissen überein.
Proesterchen12. Okt 2017

Ach komm, die Spiele, in denen irgendein luftgekühlter Ryzen einen 8400 …Ach komm, die Spiele, in denen irgendein luftgekühlter Ryzen einen 8400 mit MCE schlagen würde lassen sich wahrscheinlich an einer Hand abzählen. Die Idee, dass man bei AMD mehr FPS bekommt stimmt schlicht nicht mit den bisherigen Ergebnissen überein.


Mehr fps für das Geld meint er wohl.

Ob das auch auf den 8400 zutrifft kann ich nicht ganz abschätzen, weil dieser schon ziemlich günstig ist. Dennoch würde ich zu ryzen greifen, allein wegen der kontroversen sockel Politik seitens Intel. Das z370 ist eine totgeburt, da die 8c cfl nicht passen werden. Das am4 hingegen wird mindestens bis zen2 unterstützt.
stolpi12. Okt 2017

Z370 ist völlig absurd in dieser Hinsicht und eine Frechheit weil die …Z370 ist völlig absurd in dieser Hinsicht und eine Frechheit weil die Intel 8Cores (Icelake) nicht darauf laufen werden.


1. steht das noch nicht fest, ob ice lake da drauf laufen wird oder nicht, also würde ich das nicht als fakt hinstellen.
2. sollen nächstes jahr ja noch 8core coffee lake varianten kommen, und die werden wahrscheinlich auf Z370 laufen.
Und nächstes Jahr kommt der nächste Sockel, wetten?
AndyMutz12. Okt 2017

1. steht das noch nicht fest, ob ice lake da drauf laufen wird oder nicht, …1. steht das noch nicht fest, ob ice lake da drauf laufen wird oder nicht, also würde ich das nicht als fakt hinstellen.2. sollen nächstes jahr ja noch 8core coffee lake varianten kommen, und die werden wahrscheinlich auf Z370 laufen.



schon verdächtig, dass es nur einen Z-Chipsatz gibt....
Ich glaube der Coffee ist nur so ein EInschub wie der Broadwell, oder sollte man sagen Rohrkrepierer.
AndyMutz12. Okt 2017

1. steht das noch nicht fest, ob ice lake da drauf laufen wird oder nicht, …1. steht das noch nicht fest, ob ice lake da drauf laufen wird oder nicht, also würde ich das nicht als fakt hinstellen.2. sollen nächstes jahr ja noch 8core coffee lake varianten kommen, und die werden wahrscheinlich auf Z370 laufen.


es steht fest, dass ice lake NICHT auf z370 laufen wird.
Proesterchen12. Okt 2017

Ach komm, die Spiele, in denen irgendein luftgekühlter Ryzen einen 8400 …Ach komm, die Spiele, in denen irgendein luftgekühlter Ryzen einen 8400 mit MCE schlagen würde lassen sich wahrscheinlich an einer Hand abzählen. Die Idee, dass man bei AMD mehr FPS bekommt stimmt schlicht nicht mit den bisherigen Ergebnissen überein.



Da die Intel hoch takten, bei entsprechend hohem Stromverbrauch, ist das auch nicht so.
Aber wie Stolpi schon schrieb, laufen die Spiele alle ins GPU-Limit noch eher annähernd die CPU limitiert. Deswegen ist diese dauernde Diskussion bei Spielen auch nicht zu verstehen. Bei Anwendungen schon, aber da hat AMD mit dem 8 Kerner ein ordentliches Brett am Start, dass zudem gut bezahlbar ist.
Es ist natürlich kein Maßstab aber in der kurzen Zeit von Ryzen bis jetzt ist die Tendenz ganz klar Positiv der Käufer, keiner der rum jammert die CPU wäre zu heiß oder hätte keine Leistung, eher im Gegenteil...

- geizhals.de/?sr…,-1

Gespartes Geld gegenüber Coffeelake kann man in eine bessere Grafikkarte stecken...meiner Meinung nach...




Mit flotten RAM (DualRank?!) liegt er mit einen 5,0 Ghz 7700k "quasi" gleichauf:




Viele Grüße,
stolpi
WainerRinkler12. Okt 2017

PS: Und du hast dich grad als AMD Fanboy geoutet!




Nein ich hab mich nicht als AMD Fan geoutet, ich habe meistens AMD, wegen Preis/Leistung, mir ist Intel einfach zu teuer.
Ich wollte eigentlich für Intel sparen, da mir mein PC zu langsam war, hatte dann aber von einer AMD Grafikkarte auf NVidea GTX 970 gewechselt, was meinem System sehr gut getan hat und nun zocke ich damit bis es nicht mehr geht.

Ich bin also nicht abgeneigt mir auch mal ein Intel System zu kaufen.
stolpi12. Okt 2017

Es ist natürlich kein Maßstab aber in der kurzen Zeit von Ryzen bis jetzt i …Es ist natürlich kein Maßstab aber in der kurzen Zeit von Ryzen bis jetzt ist die Tendenz ganz klar Positiv der Käufer, keiner der rum jammert die CPU wäre zu heiß oder hätte keine Leistung, eher im Gegenteil...- https://geizhals.de/?sr=1604879,-1Gespartes Geld gegenüber Coffeelake kann man in eine bessere Grafikkarte stecken...meiner Meinung nach...Mit flotten RAM (DualRank?!) liegt er mit einen 5,0 Ghz 7700k "quasi" gleichauf:[Video] Viele Grüße,stolpi



Bemerkenswert ist, wie gut Forza 7 auf Vega performt. Da hat die 1080TE keine Schnitte bei Computerbase bekommen. Ich vermute, da AMD ja mit Vega schon in der Scorpio enthalten ist, dass das Spiel stark auf Scorpio optimiert ist. Mal sehen wie nVidia bei Multiplattformern in Zukunft zurecht kommt, da ja Vega auf der PS5 noch aussteht (alos die Ryzen APU).
Sche12. Okt 2017

Bemerkenswert ist, wie gut Forza 7 auf Vega performt. Da hat die 1080TE …Bemerkenswert ist, wie gut Forza 7 auf Vega performt. Da hat die 1080TE keine Schnitte bei Computerbase bekommen. Ich vermute, da AMD ja mit Vega schon in der Scorpio enthalten ist, dass das Spiel stark auf Scorpio optimiert ist. Mal sehen wie nVidia bei Multiplattformern in Zukunft zurecht kommt, da ja Vega auf der PS5 noch aussteht (alos die Ryzen APU).



Mittlerweile hat Nvidia mit einen Treiberupdate gleichgezogen...die Frage ist bloß ob sie wieder dafür irgendwelche Grafikdetails unter dem Tisch fallen lassen haben.
Vorher hieß es im Statement das alles korrekt ist (CB hatte ja nachgefragt) und schwupps kommt ein Update und die 1080ti rennt 20% flotter...sehr merkwürdig.



Viele Grüße,
stolpi
m_joe12. Okt 2017

es steht fest, dass ice lake NICHT auf z370 laufen wird.



dann gib mal eine quelle, die das offiziell bestätigt.
TombVader12. Okt 2017

Nein ich hab mich nicht als AMD Fan geoutet, ich habe meistens AMD, wegen …Nein ich hab mich nicht als AMD Fan geoutet, ich habe meistens AMD, wegen Preis/Leistung, mir ist Intel einfach zu teuer. Ich wollte eigentlich für Intel sparen, da mir mein PC zu langsam war, hatte dann aber von einer AMD Grafikkarte auf NVidea GTX 970 gewechselt, was meinem System sehr gut getan hat und nun zocke ich damit bis es nicht mehr geht. Ich bin also nicht abgeneigt mir auch mal ein Intel System zu kaufen.

Dafür hat sich Deine Glaskugel als defekt geoutet, habe nämlich just in der Stunde bevor Du mich als Intel-Fanboy bezeichnet hast einen weiteren Ryzen 7 gekauft.

Aber Hauptsache Mal ins Grüne gestenkert gegen jemanden, der einfach nur eine Frage faktisch beantwortet.

Proesterchen12. Okt 2017

Dafür hat sich Deine Glaskugel als defekt geoutet, habe nämlich just in d …Dafür hat sich Deine Glaskugel als defekt geoutet, habe nämlich just in der Stunde bevor Du mich als Intel-Fanboy bezeichnet hast einen weiteren Ryzen 7 gekauft.Aber Hauptsache Mal ins Grüne gestenkert gegen jemanden, der einfach nur eine Frage faktisch beantwortet.


Aha also zockst du nichts, sonst hättest Du ja Intel gekauft, aus der Nummer kommst Du nicht mehr raus!
TombVader12. Okt 2017

Aha also zockst du nichts, sonst hättest Du ja Intel gekauft, aus der …Aha also zockst du nichts, sonst hättest Du ja Intel gekauft, aus der Nummer kommst Du nicht mehr raus!



AndyMutz12. Okt 2017

dann gib mal eine quelle, die das offiziell bestätigt.


Es gibt nichts offizielles. Vielleicht hast du selbst gelesen, dass intel in Zukunft Details verschweigen will.
Es gibt aber zahlreiches inoffizielles zu der Sockel Geschichte. Laut einigen inoffiziellen quellen soll der z390 für 8 kerner konzipiert sein und inkompatibel zu den 6 kerner cfl sein, weil einige Signale geändert wurden. Das kann nicht per biosupdate geändert werden. [ pcgameshardware.de/Mai…24/ ]

Zudem ist intel einfach dafür bekannt, immer neue Sockel raus zubringen. Der z370 ist mechanisch identisch zum z270 (kaby lake) jedoch nicht kompatibel. Nach intels aussage blieb aufgrund des vorzeitigen Marktstarts keine zeit um eine Kompatibilität zu schaffen. Das könnte erklären wieso der z390 erst 2018 kommt und wieso die 8 kerner cfl nicht auf dem z370 laufen werden. [ tomshardware.co.uk/int…tml ]

Und wenn der sockel kompatibel sein sollte, wüssten wir das schon längst, denn diese positive nachricht würde Intel ganz sicher nicht verschweigen.
Bearbeitet von: "m_joe" 13. Okt 2017
ja, alle gerüchte berufen sich auf die aussage des eurocom mitarbeiters. solange es aber keine offiziellen bestätigungen gibt, darf man eventuell mögliche inkompatibilitäten nicht als fakt präsentieren.
ich meine, ich gehe auch davon aus, dass der Z370 eine sehr kurze daseinsberechtigung haben wird, aber noch steht dies nunmal nicht fest.
Gerade das letzte Asus B350 Prime Plus gesichert, danke dafür

Jetzt muss nur noch der Preis vom Ryzen etwas sinken und ein gutes Angebot für Ram kommen - ein bisschen Zeit hab ich dafür...
Ryzen 7 1700x soll es wohl werden, sobald er unter den 280€ zu haben ist.
Für Renderings klar besser als Intel.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text