AMD-APU Ryzen 5 2400G Prozessor (Box) 4C/8T, 3.60GHz inkl. Vega 11 Grafikchip und Wraith Stealth Cooler Kühler (Mindstar)
1240°Abgelaufen

AMD-APU Ryzen 5 2400G Prozessor (Box) 4C/8T, 3.60GHz inkl. Vega 11 Grafikchip und Wraith Stealth Cooler Kühler (Mindstar)

118,89€132,62€-10%Mindfactory Angebote
82
aktualisiert 25. Mär (eingestellt 16. Mär)
Update 1
Jetzt wieder verfügbar
AMD Ryzen 5 2400G Prozessor für 118.89€ inkl. Versand bei > Mindstar < (146 Stück, beste Preis)

PVG: 132.62€ inkl. Versand idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/6007512_-ryzen-5-2400g-box-sockel-am4-14nm-yd2400c5fbbox-amd.html


Spezifikation

  • 4 "Zen"-Kerne mit 8 Threads & nur 65 Watt Thermal Design Power (TDP)
  • Sehr hohe Single- und Multi-Thread-Leistung
  • Integrierte Vega-11-GPU mit 11 CUs/704 Shadern
  • GPU-Basistakt von 1.250 MHz
  • CPU-Basistakt von 3,6 GHz & 3,9 GHz Turbo mit Precision Boost
  • Mit automatischer Overclocking-Funktion XFR
  • Freier Multiplikator für manuelles Übertakten (unlocked CPU)
  • Großer einheitlicher Cache-Speicher: 2 MB L2 & 4 MB L3
  • Hocheffiziente, non-planare 14+-Nanometer-FinFET-Transistoren
  • AVX2-Befehlssatzerweiterung für komplexe Vektorberechnungen
  • Zwei AES-Einheiten für schnelle, zuverlässige Datenverschlüsselung
  • Moderne AM4-Plattform mit umfangreichen Features
  • Unterstützt energieeffizienten DDR4-RAM (Dual-Channel) bis 2.933 MHz
  • Inklusive AMD Wraith Stealth CPU-Kühler!
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Hutzelbartvor 7 m

Klar, Intel gammelt immernoch auf der ausgelutschten 14nm-Fertigung rum …Klar, Intel gammelt immernoch auf der ausgelutschten 14nm-Fertigung rum und wird auch nächstes Jahr Comet Lake in 14nm fertigen. Damit wird Intel so richtig gegen AMD verkacken und viele Marktanteile verlieren.


Was ja unglaublich wichtig ist. Intel gibt im Jahr mehr für Forschung aus als AMD Umsatz macht. Muss man sich mal überlegen. Aber erst dank Ryzen kam überhaupt wieder Bewegung in den Markt. Nach ZIG Jahren mit 4/4 Cores i5 und 4/8 i7. Die Jahr auf Jahr dann so 5-10% Schneller wurden und natürlich jedes mal neuen Sockel gebraucht haben. Da hat AMD jetzt halt massiv was gemacht. Also nicht nur bei sich, schaut man Intel an sind jetzt auch 10 Kernen/20 Threads ein Thema auf einer normalen Plattform. Der 8400er mit 6/6 für ca. 210€ ist der absolute Knaller. Ohne AMD würde es (bei Intel) so eine Leistung niemals nie für den Preis geben. Schaut man sich die HEDT Plattform an, da musste Intel eine 10.000€ CPU jetzt für 2.000 rausbringen um mit Threadripper mithalten zu können.

Also für Kunden ist das sowas von wichtig eben kein Monopol zu haben. Ob man Intel oder Nvidia die bei GraKa ja genau den gleichen Scheiß abziehen nur noch krasser weil die so viele exklusive Techniken haben um den Markt noch mehr abzugrenzen was Intel ja nun nicht hat, schaut, es zeigt einfach Konkurrenz ist sowas von gut für Kunden.
Preis ist gut!

Wer noch ein halbes Jahr Zeit hat kann sich auf den 3300g freuen:
6C/12T, navi grafik, 7nm, ... für ca 130€.

Andere Ryzen sind auch ganz gut im Preis dabei
Bearbeitet von: "Artemiis" 16. Mär
82 Kommentare
Preis ist gut!

Wer noch ein halbes Jahr Zeit hat kann sich auf den 3300g freuen:
6C/12T, navi grafik, 7nm, ... für ca 130€.

Andere Ryzen sind auch ganz gut im Preis dabei
Bearbeitet von: "Artemiis" 16. Mär
Nur noch 109,- jetzt!
Reowulfvor 1 m

Nur noch 109,- jetzt!


Leider ohne Versand
Ääähmm. Natürlich.
Bei MF hab ich das nie auf dem Radar. 8,99 ist einfach zu heftig.

Auf jeden Fall der beste Preis, seit ich meinen letztes Jahr gekauft habe.
R5 2600 für 129,90 ohne VSK ist auch Hammer.
Bearbeitet von: "Reowulf" 16. Mär
Artemiisvor 25 m

Preis ist gut!Wer noch ein halbes Jahr Zeit hat kann sich auf den 3300g …Preis ist gut!Wer noch ein halbes Jahr Zeit hat kann sich auf den 3300g freuen:6C/12T, navi grafik, 7nm, ... für ca 130€.Andere Ryzen sind auch ganz gut im Preis dabei


Cool, hast du dazu auch eine Quelle?
TheLegendOfWasLetztePreisvor 1 m

Cool, hast du dazu auch eine Quelle?


Navi kommt August, Ryzen Juli. Die APU weiß keiner wann genau die kommen sollen. Aber "irgendwann" halt. Wird ja im Grunde die neuen Konsolen.
Guter Preis für eine kleine nette APU

SchmuseTiggervor 3 m

Navi kommt August, Ryzen Juli. Die APU weiß keiner wann genau die kommen …Navi kommt August, Ryzen Juli. Die APU weiß keiner wann genau die kommen sollen. Aber "irgendwann" halt. Wird ja im Grunde die neuen Konsolen.


Nope für die Konsole wird es eigene Chips geben, da die normale Apu von der Grafik zu schlecht wäre
Bearbeitet von: "Cross85" 16. Mär
Cross85vor 3 m

http://www.pcgameshardware.de/Matisse-Codename-268193/News/Erster-Haendler-listet-Preise-1276635/[Bild]


Was? Das ist doch viel zu schön um wahr zu sein.
Wenn die Daten wirklich verlässlich sind, muss ich schnell AMD-Aktien kaufen. Das würde durch die Decke gehen.
Cross85vor 2 m

Nope für die Konsole wird es eigene Chips geben, da die normale Apu von …Nope für die Konsole wird es eigene Chips geben, da die normale Apu von der Grafik zu schlecht wäre


Neue Konsolen?
Hutzelbartvor 9 m

Was? Das ist doch viel zu schön um wahr zu sein.Wenn die Daten wirklich …Was? Das ist doch viel zu schön um wahr zu sein.Wenn die Daten wirklich verlässlich sind, muss ich schnell AMD-Aktien kaufen. Das würde durch die Decke gehen.


Die Daten geistern schon seit 2-3 Wochen durchs Netz wurden durch einige Leaks mehr oder weniger bestätigt.
Ob du nun Aktien kaufen musst, da kann ich dir nicht weiter helfen
watsefaqvor 9 m

Neue Konsolen?



Keine Angst erst ab 2020
Cross85vor 7 m

Die Daten geistern schon seit 2-3 Wochen durchs Netz wurden durch einige … Die Daten geistern schon seit 2-3 Wochen durchs Netz wurden durch einige Leaks mehr oder weniger bestätigt.Ob du nun Aktien kaufen musst, da kann ich dir nicht weiter helfen


Klar, Intel gammelt immernoch auf der ausgelutschten 14nm-Fertigung rum und wird auch nächstes Jahr Comet Lake in 14nm fertigen.
Damit wird Intel so richtig gegen AMD verkacken und viele Marktanteile verlieren.
Cross85vor 20 m

Nope für die Konsole wird es eigene Chips geben, da die normale Apu von …Nope für die Konsole wird es eigene Chips geben, da die normale Apu von der Grafik zu schlecht wäre


Ah logisch ja. Also ja du hast Recht. Aber nein du hast auch nicht Recht. Das ist wie das was Samsung und Huawei machen. Ja die designen eigene Chips. Aber die basieren zu einem sehr, sehr großen Teil auf einem fertigen Design. Also das sind dann Ryzen Cores. Und das ist eine NAVI GraKa. Aber halt noch mal angepasst. Muss ja, alleine weil die ein Shared DDR5 (oder 6 für die neuen?) RAM haben. Anderen Cache usw.
Hutzelbartvor 7 m

Klar, Intel gammelt immernoch auf der ausgelutschten 14nm-Fertigung rum …Klar, Intel gammelt immernoch auf der ausgelutschten 14nm-Fertigung rum und wird auch nächstes Jahr Comet Lake in 14nm fertigen. Damit wird Intel so richtig gegen AMD verkacken und viele Marktanteile verlieren.


Was ja unglaublich wichtig ist. Intel gibt im Jahr mehr für Forschung aus als AMD Umsatz macht. Muss man sich mal überlegen. Aber erst dank Ryzen kam überhaupt wieder Bewegung in den Markt. Nach ZIG Jahren mit 4/4 Cores i5 und 4/8 i7. Die Jahr auf Jahr dann so 5-10% Schneller wurden und natürlich jedes mal neuen Sockel gebraucht haben. Da hat AMD jetzt halt massiv was gemacht. Also nicht nur bei sich, schaut man Intel an sind jetzt auch 10 Kernen/20 Threads ein Thema auf einer normalen Plattform. Der 8400er mit 6/6 für ca. 210€ ist der absolute Knaller. Ohne AMD würde es (bei Intel) so eine Leistung niemals nie für den Preis geben. Schaut man sich die HEDT Plattform an, da musste Intel eine 10.000€ CPU jetzt für 2.000 rausbringen um mit Threadripper mithalten zu können.

Also für Kunden ist das sowas von wichtig eben kein Monopol zu haben. Ob man Intel oder Nvidia die bei GraKa ja genau den gleichen Scheiß abziehen nur noch krasser weil die so viele exklusive Techniken haben um den Markt noch mehr abzugrenzen was Intel ja nun nicht hat, schaut, es zeigt einfach Konkurrenz ist sowas von gut für Kunden.
Hutzelbartvor 35 m

Was? Das ist doch viel zu schön um wahr zu sein.Wenn die Daten wirklich …Was? Das ist doch viel zu schön um wahr zu sein.Wenn die Daten wirklich verlässlich sind, muss ich schnell AMD-Aktien kaufen. Das würde durch die Decke gehen.


Kann ich mir ehrlich gesagt auch nicht vorstellen, 7nm wird sicherlich besser, aber so ein Sprung wäre schon unglaublich.
SchmuseTiggervor 34 m

Ah logisch ja. Also ja du hast Recht. Aber nein du hast auch nicht Recht. …Ah logisch ja. Also ja du hast Recht. Aber nein du hast auch nicht Recht. Das ist wie das was Samsung und Huawei machen. Ja die designen eigene Chips. Aber die basieren zu einem sehr, sehr großen Teil auf einem fertigen Design. Also das sind dann Ryzen Cores. Und das ist eine NAVI GraKa. Aber halt noch mal angepasst. Muss ja, alleine weil die ein Shared DDR5 (oder 6 für die neuen?) RAM haben. Anderen Cache usw.



Ich habe nix gegenteiliges behauptet. Die Konsolen APU wird auf Ryzen/Navi basieren. Jedoch kein Gegenstück im Desktop Segment haben. Das wollte ich damit ausdrücken nicht das noch jemand glaubt man kauft einfach einen Ryzen 3300 und hat damit die Grafikleistung einer zukünftigen XBOX/Playstation
Clarevor 23 m

Kann ich mir ehrlich gesagt auch nicht vorstellen, 7nm wird sicherlich …Kann ich mir ehrlich gesagt auch nicht vorstellen, 7nm wird sicherlich besser, aber so ein Sprung wäre schon unglaublich.



Mal abgesehen von den Preisen wo ich mir noch nicht sicher bin, werden die Prozessoren so rauskommen wie es in der Tabelle steht. Unglaublich finde ich das nicht, da AMD ja schon mit der 1. Ryzen Generation bewiesen hat das sie Intel eine reinwürgen können
Artemiisvor 2 h, 0 m

Preis ist gut!Wer noch ein halbes Jahr Zeit hat kann sich auf den 3300g …Preis ist gut!Wer noch ein halbes Jahr Zeit hat kann sich auf den 3300g freuen:6C/12T, navi grafik, 7nm, ... für ca 130€.Andere Ryzen sind auch ganz gut im Preis dabei


Gerüchte
@SchmuseTigger ja ich finde es auch krass, dass bei so hohen Forschungsausgaben so wenig seitens Intel rauskommt.

Je nachdem wie Navi wird, werde ich mir Ende des Jahres ein AMD-Sytem aufbauen.
Hutzelbartvor 32 m

@SchmuseTigger ja ich finde es auch krass, dass bei so hohen …@SchmuseTigger ja ich finde es auch krass, dass bei so hohen Forschungsausgaben so wenig seitens Intel rauskommt.Je nachdem wie Navi wird, werde ich mir Ende des Jahres ein AMD-Sytem aufbauen.


Naja, man darf bei Intel hat nicht vergessen was die alles machen. Netzwerktechnik (5G Modem, 10Gbit usw.), SSD (X-Point usw.), Servertechnik, ASICS usw. die machen jetzt ja nicht nur normale CPU für Heimanwender.

Aber es zeigt halt das wenn man keine Konkurrenz hat, dass man dann auch mit viel Forschung einfach nur wenig machen kann. Also die haben ja viel gemacht was Geld spart (auch stromsparen was ja usern hilft), aber auch so Kerne die viel skalieren, sprich was denen dann in Entwicklung Geld spart usw.

Hoffe einfach NAVI schaft wirklich 2070 Leistung für 250€. Das würde Nvidia einfach auch mal wieder eine echte Konkurrenz bieten.
Cross85vor 1 h, 19 m

Ich habe nix gegenteiliges behauptet. Die Konsolen APU wird auf Ryzen/Navi …Ich habe nix gegenteiliges behauptet. Die Konsolen APU wird auf Ryzen/Navi basieren. Jedoch kein Gegenstück im Desktop Segment haben. Das wollte ich damit ausdrücken nicht das noch jemand glaubt man kauft einfach einen Ryzen 3300 und hat damit die Grafikleistung einer zukünftigen XBOX/Playstation


Das stimmt natürlich. Wobei man halt mit CPU + GraK einfach massiv mehr Leistung schafft als APU. Was natürlich dann auch deutlich mehr kostet. Wenn man überlegt wie viel Power in einer XBox aktuell steckt für den Preis (BluRay HD Laufwerk usw. schon drin) das kann man für den Preis nicht bauen.
Artemiisvor 3 h, 50 m

Preis ist gut!Wer noch ein halbes Jahr Zeit hat kann sich auf den 3300g …Preis ist gut!Wer noch ein halbes Jahr Zeit hat kann sich auf den 3300g freuen:6C/12T, navi grafik, 7nm, ... für ca 130€.Andere Ryzen sind auch ganz gut im Preis dabei


Und wer noch länger, am besten noch viel länger wartet kann sich auf den 9300G freuen....
Produktionsstart: Ende 2029!
Dann müsste The Division 2 auch dabei sein, richtig?
Ich hab genau diesen Prozessor seit ca Mitte letzten Jahres. Kann sagen, der ist Top..hab keine Graphikkarte und eine schöne Graphikkarte kann man immernoch einbauen. Etwas ältere Games wie Skyrim laufen gut und die meisten nicht so anspruchsvollen Onlinegames sind auch collkommen flüssig.

Undervolting tipps bitte gern an mich. Hab das bisher vernachlässigt.
SchmuseTiggervor 7 h, 7 m

Ah logisch ja. Also ja du hast Recht. Aber nein du hast auch nicht Recht. …Ah logisch ja. Also ja du hast Recht. Aber nein du hast auch nicht Recht. Das ist wie das was Samsung und Huawei machen. Ja die designen eigene Chips. Aber die basieren zu einem sehr, sehr großen Teil auf einem fertigen Design. Also das sind dann Ryzen Cores. Und das ist eine NAVI GraKa. Aber halt noch mal angepasst. Muss ja, alleine weil die ein Shared DDR5 (oder 6 für die neuen?) RAM haben. Anderen Cache usw.


Es existiert kein DDR5. Du meinst GDDR5.

GDDR ist speziell für Grafikkarten angepasst. Höher Datendurchsatz aber dafür schlechte Latenz. Die "Familien sind:

DDR3 -> GDDR5
DDR4 -> GDDR6
The Division 2 müsste, auch wenn Mindfactory nicht den direkten Hinweis auf der Produktseite aufgeführt hat, eigentlich auch dabei sein. Laut Internet alle Ryzen 5 2xxx inkl. 2400G, laut Mindfactory Übersichtsseite zur Division 2 Aktion auch.
War klar.... Paket ist seit heute auf dem Weg, jetzt wird er günstiger. Habt ihr Erfahrungen, ob Mindfactory da kulant ist und die Differenz auszahlt? Hab auch keine Lust den zurückzuschicken und neu zu bestellen, find ich dann auch nicht fair. Dann sind es halt 15€ mehr...
Danke! Geiler Deal hab zugeschlagen! Nur 109,90€ aktuell! Tipp: Bestellt nachts, da spart ihr noch den Versand!
hax187vor 11 m

Danke! Geiler Deal hab zugeschlagen! Nur 109,90€ aktuell! Tipp: Bestellt n …Danke! Geiler Deal hab zugeschlagen! Nur 109,90€ aktuell! Tipp: Bestellt nachts, da spart ihr noch den Versand!


Ohne Versand ab 150€?
Pacman68vor 1 h, 4 m

Ohne Versand ab 150€?


Ja hab mir noch was mit bestellt. 🙈
Cross85vor 21 h, 24 m

Nope für die Konsole wird es eigene Chips geben, da die normale Apu von …Nope für die Konsole wird es eigene Chips geben, da die normale Apu von der Grafik zu schlecht wäre



ja so in etwa.
Klar ist, dass die neuen Konsolengeneration den Vorteil von Abwärtskompatibilität nur ausspielen kann, wenn sie auf x86 bleibt. Dazu ist natürlich AMD erste Wahl, NAVI wird auch in die Richtung (Performance mit Schwerpunkt Effizienz) entwickelt. Vorteil ist, dass damit AMD mit kommenden Navi-ryzen-Mobile die dezidierte Grafik in NB komplett Obsolet machen wird. Was Vorteile bei den Kosten und bei der Akkulaufzeit bringt.
Dazu ist bei Konsolen der Schwerpunkt auf der GPU zu sehen, weniger auf der CPU Seite. Das bedeutet, dass die GPU maximale TDP-Anteile am Chip bekommen wird, Ziel: 4K.
Da die derzeitigen Jaguar Kerne 8 Kern CPUs sind, tippe ich bei den kommenden Konsolen auch auf eine 8 Kern Ryzen CPU(alternativ 4 Kern/8T). Da Ryzen mit niedrigem Takt extrem gut performt denke ich, dass es auf eine sehr niedrig getaktete 8 Kern CPU Ryzen II plus an die Konsolen angepasste Navi GPU Einheit (mit sehr schnellem Speicher kombiniert) rauslaufen wird. Das ganze in 7 nm gefertigt.
Man darf gespannt sein.
Bearbeitet von: "Sche" 17. Mär
Boelgstoffvor 14 h, 43 m

Es existiert kein DDR5. Du meinst GDDR5.GDDR ist speziell für Grafikkarten …Es existiert kein DDR5. Du meinst GDDR5.GDDR ist speziell für Grafikkarten angepasst. Höher Datendurchsatz aber dafür schlechte Latenz. Die "Familien sind:DDR3 -> GDDR5DDR4 -> GDDR6


und jetzt schau mal in aller Ruhe nach was für RAM ausschließlich in der PS4 und der XBox verbaut sind. Dann reden wir weiter.
Schevor 49 m

ja so in etwa.Klar ist, dass die neuen Konsolengeneration den Vorteil von …ja so in etwa.Klar ist, dass die neuen Konsolengeneration den Vorteil von Abwärtskompatibilität nur ausspielen kann, wenn sie auf x86 bleibt. Dazu ist natürlich AMD erste Wahl, NAVI wird auch in die Richtung (Performance mit Schwerpunkt Effizienz) entwickelt. Vorteil ist, dass damit AMD mit kommenden Navi-ryzen-Mobile die dezidierte Grafik in NB komplett Obsolet machen wird. Was Vorteile bei den Kosten und bei der Akkulaufzeit bringt.Dazu ist bei Konsolen der Schwerpunkt auf der GPU zu sehen, weniger auf der CPU Seite. Das bedeutet, dass die GPU maximale TDP-Anteile am Chip bekommen wird, Ziel: 4K. Da die derzeitigen Jaguar Kerne 8 Kern CPUs sind, tippe ich bei den kommenden Konsolen auch auf eine 8 Kern Ryzen CPU(alternativ 4 Kern/8T). Da Ryzen mit niedrigem Takt extrem gut performt denke ich, dass es auf eine sehr niedrig getaktete 8 Kern CPU Ryzen II plus an die Konsolen angepasste Navi GPU Einheit (mit sehr schnellem Speicher kombiniert) rauslaufen wird. Das ganze in 7 nm gefertigt. Man darf gespannt sein.



Nicht übel nehmen aber nix anderes hab ich gesagt.
SchmuseTiggervor 1 h, 18 m

und jetzt schau mal in aller Ruhe nach was für RAM ausschließlich in der P …und jetzt schau mal in aller Ruhe nach was für RAM ausschließlich in der PS4 und der XBox verbaut sind. Dann reden wir weiter.


GDDR5

Bis auf die Xbox One (S) DDR3 + EDRAM
Boelgstoffvor 21 m

GDDR5 Bis auf die Xbox One (S) DDR3 + EDRAM


Und macht das jetzt Sinn das man eine PS5 dann ebenfalls auf deutlich schnelleres RAM anpassen muss, genau wie man die PS4 (Pro) custom chips eben auch?
SchmuseTiggervor 2 m

Und macht das jetzt Sinn das man eine PS5 dann ebenfalls auf deutlich …Und macht das jetzt Sinn das man eine PS5 dann ebenfalls auf deutlich schnelleres RAM anpassen muss, genau wie man die PS4 (Pro) custom chips eben auch?


Da kommt es wahrscheinlich zu GDDR5 bzw GDDR6.

...eher unwahrscheinlicher HBM2
Boelgstoffvor 17 m

Da kommt es wahrscheinlich zu GDDR5 bzw GDDR6....eher unwahrscheinlicher …Da kommt es wahrscheinlich zu GDDR5 bzw GDDR6....eher unwahrscheinlicher HBM2


Ist doch völlig bums. Der Witz ist das es RAM ist das normal eben weder auf einer CPU noch einer APU läuft.
SchmuseTiggervor 15 m

Ist doch völlig bums. Der Witz ist das es RAM ist das normal eben weder …Ist doch völlig bums. Der Witz ist das es RAM ist das normal eben weder auf einer CPU noch einer APU läuft.


Bei einer CPU gebe ich dir recht. Da ist ein Grafikspeicher natürlich nachteilig.

Bei einer APU bleibt ebenfalls der Nachteil einer schlechten Latenz. Der Vorteil ist aber, dass die Daten nicht mehr zwischen zwei Speicherpools hin und her geladen werden müssen. Aber wie gesagt, das gilt nur für eine APU.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text