739°
ABGELAUFEN
AMD Athlon X4 860K Black Edition, 4x3,7 Ghz offener Multi, FM2+ Upgrade Black
AMD Athlon X4 860K Black Edition, 4x3,7 Ghz offener Multi,  FM2+ Upgrade Black

AMD Athlon X4 860K Black Edition, 4x3,7 Ghz offener Multi, FM2+ Upgrade Black

Preis:Preis:Preis:59,45€
Zum DealZum DealZum Deal
Moin Moin,

der Wilhelmshavener Elektronikversender Mindfactory bietet den Athlon X4 860K für den Sockel FM2+ als Tray Version (ohne Kühler) recht günstig für FM2+ Upgrader an.

Für ein paar Euro mehr gibt es auch die Box Version inkl. Kühler.

Der X4 ist die flotteste CPU, basierend auf der letzten Kaveri Architektur (aber ohne aktivierter GPU) und bietet sich besonders für günstige Gaming PCs an.
Zusammen mit einer guten Grafikkarte lassen sich damit alle Spiele in Full HD und in hohen Details spielen.

Je nach Ausstattung und Wünsche, sind damit sehr gute (und Gamingtaugliche) Komplettsysteme für ~400-600€ machbar.


Viele Grüße,
stolpi



Tip:
Durch den offenen Multi kann die CPU, wenn gewünscht, leicht übertaktet werden um die Leistung zu erhöhen.
Die Standard-Taktraten werden aber oft auch mit reduzierter Kernspannung erreicht, so macht es durchaus Sinn (wenn man nicht übertakten möchte) dieses Auszunutzen und die Vcore per BIOS/UEFI zu reduzieren.


PS:
zzgl. Versandkosten oder Midnight Shopping (ab 100€) nutzen.

Beste Kommentare

Zeit für nen zweit-pc auf toilette

RedstarZ

Preis ist gut, wenn man sowieso gerade eine CPU braucht und(!) über 100€ bei Mindfactory bestellt. Vergleichspreis im Deal wäre praktisch gewesen. Ist eigentlich nicht mal günstigster Anbieter bei Idealo, wenn man Versand mit einkalkuliert. Nur sagt mir der Anbieter "Fortknox" nicht viel, dort aber inkl. Versand für 62,58 € http://www.fortknox.de/shop/details.php?art=162432&artname=AMD+++AthlonII+X4+860K++3.7GHz+FM2%2B+4.0MB+Cache+95W+BE+intern+bu http://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/4568524_-athlon-x4-860k-amd.html?param.offersofproduct.sortKey=btpb#Angebote


Guck mal in deine computerzeitschriften von vor ca. 15 Jahren, da wirst du Anzeigen von fortknox finden

CyrusCA

Auf nen 60 Euro Prozessor einen 30 Euro Kühler? Relation und so? oO



Der Kühler geht dir nicht verloren, wenn du deine CPU später mal wieder upgradest. Außerdem ist es unsinnig von Preisrelation zu sprechen. Wenn ich also einen leisen Rechner will, muss ich dann eine teure CPU kaufen, damit sich die Relation zwischen Prozessor und Kühler lohnt? oO

Es geht eher um Mehrwert für einen spezifischen Bereich, wie z.B. Leistung, Stromverbrauch oder Lautstärke, nicht um eine optimale Preisrelation zwischen den Komponenten.
47 Kommentare

Verfasser

Box Version inkl. Kühler für 65,37€ :
mindfactory.de/pro…tml



Viele Grüße,
stolpi

Das man noch mal was von AMD hört... :-)

Preis ist gut, wenn man sowieso gerade eine CPU braucht und(!) über 100€ bei Mindfactory bestellt.

Vergleichspreis im Deal wäre praktisch gewesen. Ist eigentlich nicht mal günstigster Anbieter bei Idealo, wenn man Versand mit einkalkuliert. Nur sagt mir der Anbieter "Fortknox" nicht viel, dort aber inkl. Versand für 62,58 €

fortknox.de/sho…+bu


idealo.de/pre…tpb

Zeit für nen zweit-pc auf toilette

Ach, wenn es nur um ein CPU-Upgrade geht, dann einfach viell. noch einen Mugen mitbestellen um über die 100€ zu kommen. Bin kein Fan von den Boxed Lüftern, zu laut, schlechte Kühlung und fallen auch mal gerne schneller aus.

mindfactory.de/pro…tml

mindfactory.de/pro…tml

Gruß

Guter Prozessor - aber denkt auch an den CPU-Kühler. Ich empfehle hier einen BeQuite Dark Rock Pro - alles kühl und silent - so muss das sein.

Auf nen 60 Euro Prozessor einen 30 Euro Kühler? Relation und so? oO

CyrusCA

Auf nen 60 Euro Prozessor einen 30 Euro Kühler? Relation und so? oO



Der Kühler geht dir nicht verloren, wenn du deine CPU später mal wieder upgradest. Außerdem ist es unsinnig von Preisrelation zu sprechen. Wenn ich also einen leisen Rechner will, muss ich dann eine teure CPU kaufen, damit sich die Relation zwischen Prozessor und Kühler lohnt? oO

Es geht eher um Mehrwert für einen spezifischen Bereich, wie z.B. Leistung, Stromverbrauch oder Lautstärke, nicht um eine optimale Preisrelation zwischen den Komponenten.

Soll es ein günstiger Kühler sein wäre der Arctic Cooling Freezer A11 eine Empfehlung wert.
Wenn man es mit dem übertakten nicht übertreibt (Vcore) , reicht der auch dicke ! Aber Vorsicht bei der Sockelwahl , den gibt es auch für Intel.

Ich finde der passt besser in einen Budget-PC

optimuss

Das man noch mal was von AMD hört... :-)

optimuss

Das man noch mal was von AMD hört... :-)


Dass

RedstarZ

Preis ist gut, wenn man sowieso gerade eine CPU braucht und(!) über 100€ bei Mindfactory bestellt. Vergleichspreis im Deal wäre praktisch gewesen. Ist eigentlich nicht mal günstigster Anbieter bei Idealo, wenn man Versand mit einkalkuliert. Nur sagt mir der Anbieter "Fortknox" nicht viel, dort aber inkl. Versand für 62,58 € http://www.fortknox.de/shop/details.php?art=162432&artname=AMD+++AthlonII+X4+860K++3.7GHz+FM2%2B+4.0MB+Cache+95W+BE+intern+bu http://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/4568524_-athlon-x4-860k-amd.html?param.offersofproduct.sortKey=btpb#Angebote


Guck mal in deine computerzeitschriften von vor ca. 15 Jahren, da wirst du Anzeigen von fortknox finden

hirschi87

Guck mal in deine computerzeitschriften von vor ca. 15 Jahren, da wirst du Anzeigen von fortknox finden

Zumal - zumindest damals - hinter FortKnox ein Distributor (Großlieferant) unter anderem von Mindfactory - einem reinem Endkundenverkäufer - stand.

Bin absolut raus, also verzeit mir die Frage, aber gibts ne Möglichkeit die Grafikeinheit zu aktivieren? Oder ist die gar nicht integriert?

Edit: Alles klar, Google sagt nein.

Schade... hab keinen socket FM2... sonst hätte ich zugeschlagen.

RedstarZ

Preis ist gut, wenn man sowieso gerade eine CPU braucht und(!) über 100€ bei Mindfactory bestellt. Vergleichspreis im Deal wäre praktisch gewesen. Ist eigentlich nicht mal günstigster Anbieter bei Idealo, wenn man Versand mit einkalkuliert. Nur sagt mir der Anbieter "Fortknox" nicht viel, dort aber inkl. Versand für 62,58 € http://www.fortknox.de/shop/details.php?art=162432&artname=AMD+++AthlonII+X4+860K++3.7GHz+FM2%2B+4.0MB+Cache+95W+BE+intern+bu http://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/4568524_-athlon-x4-860k-amd.html?param.offersofproduct.sortKey=btpb#Angebote



Ich kenne FortKnox noch von früher und habe dort damals recht oft bestellt, hatte nie probleme und der Service dort war auch spitze, wie das heute ausschaut weis ich natürlich nicht.
Avatar

GelöschterUser184266

Wollte mich gerade über folgenden Abschnitt lustig machen, aber dann habe ich den Preis gesehen:

Der X4 ist die flotteste CPU, basierend auf der letzten Kaveri Architektur (aber ohne aktivierter GPU) und bietet sich besonders für günstige Gaming PCs an.



Ich weiß, Multicore bla bla. Vor 2 Jahren wurde mir auch schon erzählt, man sollte wegen zukünftiger Multicore Unterstützung zu 6/8 Kernen von AMD greifen - groß getan hat sich aber nix.
Aber der Preis ist fett! Für 60€ kann ich mMn keine passende Alternative von Intel anbieten.

Daher gebe ich ein (für AMD CPUs seltenes!) hot für den Deal

Hot!

Wer Rechnerhardware sucht kann auch immer mal bei rakuten mit den 25% mPass + 15€-GS (ab 100€) + 4% qipu reinschauen.

Verfasser

Wegen Kühler:
Ich habe einen Boxed X4 gekauft gehabt und der beigelegte Kühler ist nicht sonderlich laut, aber hörbar wenn andere Komponenten (GPU) nicht lauter sind.
Übertaktet hatte ich noch nicht und betreibe die CPU mit reduzierter Core-Spannung zusammen mit einer R9 280 Grafikkarte in einen MS Tech Gehäuse (drei Lüfter, Modell "Raptor").
Spiele laufen wie Sau und die Kiste ist dabei nicht übermäßig laut, ist aber natürlich auch kein Leisetreter...8)

Als Netzteil verwende ich eins mit 450Watt (kein NoName Kracher, sondern eins von Corsair).
Gesamtbelastung bei volle Pulle im Spiel ~230-260 Watt an der Steckdose, Idle im Desktop 40-60Watt.


Viele Grüße,
stolpi

Ich hab noch meinen AMD 6000+. Wird glaub ich Zeit für einen neuen Prozessor

Cinebench 15 Score: 310, @4,1GHz: 340

xbox6000

Cinebench 15 Score: 310, @4,1GHz: 340



So als Vergleich.

Meine fast 3 Jahre alte ivy i5 CPU schaft 579

Der Preis ist aber gut.

Wie ist denn die CPU im Vergleich zu einem i5/7 für das Encodieren von mkv-Dateien geeignet? Welcher i5 wäre denn von der Leistung her vergleichbar mit der o.g. AMD CPU?
INTELs sind schnell aber verglichen mit AMD ziemlich teuer.

RedstarZ

Preis ist gut, wenn man sowieso gerade eine CPU braucht und(!) über 100€ bei Mindfactory bestellt. Vergleichspreis im Deal wäre praktisch gewesen. Ist eigentlich nicht mal günstigster Anbieter bei Idealo, wenn man Versand mit einkalkuliert. Nur sagt mir der Anbieter "Fortknox" nicht viel, dort aber inkl. Versand für 62,58 € http://www.fortknox.de/shop/details.php?art=162432&artname=AMD+++AthlonII+X4+860K++3.7GHz+FM2%2B+4.0MB+Cache+95W+BE+intern+bu http://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/4568524_-athlon-x4-860k-amd.html?param.offersofproduct.sortKey=btpb#Angebote


Bei so einem Lüfter schmelzt dir die CPU schon nicht weg, hatte mal Jahrelang einen auf 3,9Ghz übertakteten FX 4 Kerner, mit dem mitgelieferten Box Kühler von Xilent betrieben, due Wahrheit ist, die Teile schneiden um vielfaches besser ab als das was Intel immer dazulegt, deswegen ist auch dein Cooler besonders bei diesem Prozessor ziemlich Witzlos.

Verfasser

xbox6000

Cinebench 15 Score: 310, @4,1GHz: 340




Cinebench...braucht es da noch eine Erklärung? X)

Vor diesen Hintergrund ist es schon erstaunlich das der AMD nicht noch schlechter abschneidet und relativ gute Werte liefert...:{


Viele Grüße,
stolpi

Verfasser

Miri

Wie ist denn die CPU im Vergleich zu einem i5/7 für das Encodieren von mkv-Dateien geeignet? Welcher i5 wäre denn von der Leistung her vergleichbar mit der o.g. AMD CPU? INTELs sind schnell aber verglichen mit AMD ziemlich teuer.




Welches Programm ( videohelp.com/too…vc1 ) nutzt du dafür?
Vielleicht macht es auch Sinn, wenn du viel mit encodieren zu tun hast, dieses dann auf der GPU auszulagern.


Viele Grüße,
stolpi
Avatar

GelöschterUser713

Ne Tray CPU würde ich mir nicht zum Übertakten kaufen ,das uU schonmal jemand vorher probiert.
Ansonsten ist dieser Addi einem i3 wg besserem P/L vorzuzuiehen.

Miri

Wie ist denn die CPU im Vergleich zu einem i5/7 für das Encodieren von mkv-Dateien geeignet? Welcher i5 wäre denn von der Leistung her vergleichbar mit der o.g. AMD CPU? INTELs sind schnell aber verglichen mit AMD ziemlich teuer.


Redest du von H.264 oder einer anderen Codierung? mkv ist nur ein container!
Falls ersteres solltest du das auf der Grafikkarte machen... viel schneller und es gilt nicht mehr, dass die Qualitaet extrem leidet.

rudi1988

Soll es ein günstiger Kühler sein wäre der Arctic Cooling Freezer A11 eine Empfehlung wert. Wenn man es mit dem übertakten nicht übertreibt (Vcore) , reicht der auch dicke ! Aber Vorsicht bei der Sockelwahl , den gibt es auch für Intel. Ich finde der passt besser in einen Budget-PC



+1

da der auch in ziemlich jeden midi Tower passt. den dark rock pro dagegen so gut wie nicht, zumindest wenn man sich in der preis Region befindet in der wir hier sind. also Vorsicht wegen der Bauhöhe

Ja ich meine H.264. Würde aber einen PC vorziehen, bei dem die Rechenpower dafür von der CPU kommt, da ich kein Spieler bin. Eine Grafikkarte, die schneller (mit HandbRake o.ä.) encodiert als die CPU dürfte doch teuerer sein oder?

Verfasser

Miri

Ja ich meine H.264. Würde aber einen PC vorziehen, bei dem die Rechenpower dafür von der CPU kommt, da ich kein Spieler bin. Eine Grafikkarte, die schneller (mit HandbRake o.ä.) encodiert als die CPU dürfte doch teuerer sein oder?




Nicht unbedingt...eine R7-260 ( hierfür z.B. bandicam.com/sup…pp/ ) oder ähnliches kostet ja nun nicht die Welt und ist bei weitem sicherlich schneller als eine CPU...auch was die Qualität angeht.


Viele Grüße,
stolpi

amd muss doch irgendwie wieder aus dem loch kommen in das sie vor ein paar jahren gefallen sind, sonst werden sie aufgekauft von intel

Wanderrudi

amd muss doch irgendwie wieder aus dem loch kommen in das sie vor ein paar jahren gefallen sind, sonst werden sie aufgekauft von intel



Das wäre nicht so schön, für den CPU Markt

Ich habe aktuel einen Intel Q9550. Wäre der AMD hier ein Fortschritt? Spiele sowieso schon länger mit dem Gedanken das alte System zu verkaufen und mir was Neues zu besorgen.

christianm

Ich habe aktuel einen Intel Q9550. Wäre der AMD hier ein Fortschritt? Spiele sowieso schon länger mit dem Gedanken das alte System zu verkaufen und mir was Neues zu besorgen.




Schaust du hier: Vergleich


edit: ich würde sagen: lass es lieber und kauf dir etwas Brauchbares

christianm

Ich habe aktuel einen Intel Q9550. Wäre der AMD hier ein Fortschritt? Spiele sowieso schon länger mit dem Gedanken das alte System zu verkaufen und mir was Neues zu besorgen.



Ne witzlosere Seite hättest nicht Posten können

RedstarZ

Preis ist gut, wenn man sowieso gerade eine CPU braucht und(!) über 100€ bei Mindfactory bestellt. Vergleichspreis im Deal wäre praktisch gewesen. Ist eigentlich nicht mal günstigster Anbieter bei Idealo, wenn man Versand mit einkalkuliert. Nur sagt mir der Anbieter "Fortknox" nicht viel, dort aber inkl. Versand für 62,58 € http://www.fortknox.de/shop/details.php?art=162432&artname=AMD+++AthlonII+X4+860K++3.7GHz+FM2%2B+4.0MB+Cache+95W+BE+intern+bu http://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/4568524_-athlon-x4-860k-amd.html?param.offersofproduct.sortKey=btpb#Angebote



geht mir genau so, war vor vielen Jahren ein bekannter und großer Händler, war auch immer zufrieden

bei nem vorhandenen Phenom II X4 965 lohnt sich der nicht oder ?

depecheden

bei nem vorhandenen Phenom II X4 965 lohnt sich der nicht oder ?


Nein. Allein schon weil du ein neues Motherboard kaufen müsstest. Gegebenenfalls auch neuen RAM falls du den Phenom mit DDR2 betreibst. Der Unterschied wäre eh marginal.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text