AMD-Bundle @ Arlt Athlon II X4 640 Prozessor, Elitegroup A785GM-M7 Mainboard, 4096MB DDR3
-54°Abgelaufen

AMD-Bundle @ Arlt Athlon II X4 640 Prozessor, Elitegroup A785GM-M7 Mainboard, 4096MB DDR3

20
eingestellt am 16. Feb 2011
Mainboard
Mainboard Elitegroup A785GM-M7
Chipsatz AMD 785G
Formfaktor Micro-ATX
Prozessor
Prozessor Hersteller AMD
Prozessor Modell Athlon II X4
Prozessor Typ - Taktfrequenz 640 (3,00GHz)
Sockel AM3
CPU-Kühler
CPU-Kühler AMD Box Kühler
Arbeitsspeicher
Arbeitsspeicher (MB) 4096 (2 x 2048)
Arbeitsspeichertyp DDR3
Speichertakt (MHz) 1333
Hersteller Samsung

Mir juckt es in den Fingern, altes Board raus, das rein und kräftiger Leistungsschub für meinen Rechner,
Prozessor ordnet sich so bei I5 655k ein nur dass der allein mehr als dieses komplette Bundle ist, vsk frei
1% Qipu?

20 Kommentare

vom preis leistungs verhältnisschon nicht schlecht aber wenn x4 dann phenom nicht mehr den alten athlon

Für Multimedia/Office/Gelegenheitszocker ist das VOLL OK

Einzelpreis liegen bei etwa 163€ + Versandkosten. Kein Knallerpreis, schlecht ist er allerdings auch nicht.
Ich enthalte mich

ich baue schon seit jahren meine recher selber zusammen und die schlechtesten Board sind die von Elitegroup
also für jemand der ahnung hat würde ich es niemand empfehlen der vorhat da mal was aufzurüsten .
aber für ein office packet nicht schlecht

Naja sooo günstig aber net...

Preis lt. Hardwareversand für alles ~175 + VK und das is net der günstigste Versender...

edit: 2late ,o(

Für das Herzstück des PCs Elitegroup nutzen? Ne... nicht mit mir.
Habe mit dieser Marke keine guten Erfahrungen gemacht...

und wo ist da jetzt der Deal?

bei ebay gibt es das ganze für 169,50 Euro:


billiger..und besser...

Das Board hat nichtmal HDMI...

Wasn daran hot? CPU 80€, Mainboard 50€ - bei 5 Händlern verfügbar. da gibs deutlich besseres für 180€

ist echt ein Scheiss Board das ich niemanden empfehlen würde - also so pralle ist das ganze auch ned...

50 Euro Speicher
50 - 70 Euro Board
50 - 70 Euro CPU
~150 - 190 und nur wenn man gute Hardware (Asus, Gigabyte, MSI) auch auswählt

Ja kann nur zustimmen. Würde das Geld dann auch lieber in nen x4 Phenom und nen anderes board investieren.

nen x4 640 mit nem i5 655 zu vergleichen ist fast schon ne frechheit

nen x4 640 mit nem i5 655 zu vergleichen ist fast schon ne frechheit

yhoner

nen x4 640 mit nem i5 655 zu vergleichen ist fast schon ne frechheit


Wenn man keine Ahung hat....

Die CPU ist zwar nicht mehr die neuste aber für Gelegenheitszocker gut genug. Nur Elitegroup ist absoluter Müll, schlechte Verarbeitung, miese Quali und meist beschnittenes BIOS (kein OC,OV UV,...)
btw die CPU lässt sich 1. gut übertakten und 2. mit etwas Glück zum Phenom unlocken (mitm gscheiten Board )

Verfasser

kingerdi

Ja kann nur zustimmen. Würde das Geld dann auch lieber in nen x4 Phenom und nen anderes board investieren.


welcher wäre da gleichwertig von der Leistung und was kostet der?
yhoner

nen x4 640 mit nem i5 655 zu vergleichen ist fast schon ne frechheit


Schau mal hier http://www.cpubenchmark.net/cpu_lookup.php?cpu=AMD+Athlon+II+X4+640 , da ist nicht viel Leistung dazwischen, daher hatte ich den genommen

ich hab jetzt weniger den direkten leistungsvergleich gemeint .. der i5 hat seine stärken in anderen bereichen unter anderem durch den doppelt so großen l2 cache.

Das bundel ansich ist ok aber man darf nicht erwarten dass man hier ein gamersystem zum schnäppchenpreis bekommt.

und @furyx: keine ahnung aber nen athlon 2 zum phenom unlocken du kannst vll nen 2kerner phenom zum 4kerner unlocken aber der athlon 2 hat ne ganz andere architektur wie der phenom also laber kein so scheiss

_____________
Bessere Komponente zum selben Preis (Phenom X2 wird durch Autounlocker zum X4 955)

4GB CORSAIR CL9 Value Select PC3-10666 KIT ~ 33 €
AMD Phenom II X2 555 2x3.2GHz boxed ~ 76 €
Gigabyte GA-MA770T-UD3 ~ 64 €

also ich weiß nicht inwiefern sich bei Elitegroup was geändert hat, aber mein letztes Board von denen war nix. Da verabschiedete sich eine Funktion nach der anderen, nach 1.5 jahren konnte ich mir was neues kaufen. kein allgemeines urteil, nur meine persönlichen erfahrungen
mfg

yhoner

und @furyx: keine ahnung aber nen athlon 2 zum phenom unlocken du kannst vll nen 2kerner phenom zum 4kerner unlocken aber der athlon 2 hat ne ganz andere architektur wie der phenom also laber kein so scheiss


>.<
Ein Athlon 2 ist ein Phenom mit deaktiviertem L3-Cache...
Gugst du!
Der zuverlinkende Text
Wenn des nicht glaubst kannst ja mal googlen.
yhoner

Bessere Komponente zum selben Preis (Phenom X2 wird durch Autounlocker zum X4 955)


Ja und wenn du Pech hast hast du einen nativen Zweikerner erwischt oder die zwei deaktivierten Kerne sind wirklich defekt. Dann hast du einen Zweikerner der sicherlich nicht mehr zeitgemäß ist.
Auserdem wird ein Athlon X2/Phenom zu einem Phenom X4 B45(andere Bezeichnung für das entsprechende Modell im Vollausbau)

das mit dem l3 cache ist mir neu. hab zwar jetzt gelesen dass es wohl gehen soll in der praxis hab ich das noch bei keiner cpu gesehen. der x2 555 wird übrigens zum x4 955. der x2 550 wird zum x4 B45. die freischaltung der 2 kerne hat in bisher 12 von 12 fällen bei uns geklappt.

Das Freischalten vom Phenom X2 hat bei mir auch geklappt. Allerdings lief das System nicht stabil (selbst OV, UC) Spätestens nach 26h im Small FFT Test von Prime kamen Fehler. Auch beim Spielen erschien öfters mal ein Bluescreen.
Der L3-lässt sich selten freischalten. Ist aber prinzipiell möglich. Einige Revisionen sind deutlich besser unlockbar als andere.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text