539°
ABGELAUFEN
AMD FX-6300, 6x 3.50GHz, boxed - 90,95 € inkl. Versand - DIGITALO
AMD FX-6300, 6x 3.50GHz, boxed - 90,95 € inkl. Versand - DIGITALO
ElektronikDigitalo Angebote

AMD FX-6300, 6x 3.50GHz, boxed - 90,95 € inkl. Versand - DIGITALO

Preis:Preis:Preis:90,95€
Zum DealZum DealZum Deal
Momentan gibt es den AMD FX-6300, 6x 3.50GHz, boxed bei Digitalo für 100,95 €. Mit dem Gutschein ("weekend10") ergibt sich ein Preis von 90,95 € inkl. Versand, wenn man per Vorkasse oder Sofortüberweisung bezahlt.

Digitalo ist bei Qipu mit 2% gelistet. Daher (vermutlich?) kombinierbar.

Vergleichspreis: ~100 € (http://geizhals.de/amd-fx-6300-fd6300wmhkbox-a853168.html?plz=&t=v&va=b&vl=de&v=e#filterform)

Computerbase meint:
"Der AMD FX-6300 ist für einen Preis von 95 Euro seit vielen Monaten die Empfehlung in dieser Klasse. Das Modell bietet drei Module und sechs Threads mit hohen Taktraten von 3,5 GHz. Ein frei bestimmbarer Multiplikator ist wie bei allen anderen FX-CPUs mit an Bord."

Link: computerbase.de/art…/8/

Beste Kommentare

S04Sister

total kalt


AMD = autohot. Leider nicht zu vermeiden, bei 95W TDP.

Anonyme

Preis Hot aber lahme Cpu



Na, die CPU ist schneller als du

AurorA85

Diese 6x GHz Anzahl erretiert voll^^



Ich weiss nicht ob ich lachen oder weinen soll ...

85 Kommentare

Idealo sagt 94,44 € von Mindfactory . Somit ne Ersparniss von 3,49€ Cold.

idealo.de/pre…tml

Corolol

Idealo sagt 94,44 € von Mindfactory . Somit ne Ersparniss von 3,49€ Cold.http://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/3601479_-fx-6300-box-sockel-am3-32nm-fd6300wmhkbox-amd.html



Nope 101,43 € inkl. Versand

Verfasser

Corolol

Idealo sagt 94,44 € von Mindfactory . Somit ne Ersparniss von 3,49€ Cold.http://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/3601479_-fx-6300-box-sockel-am3-32nm-fd6300wmhkbox-amd.html



Du hast den Versand vergessen. Das Midnight-Shopping gilt erst ab 100 €. Die CPU kostet allerdings "nur" ca. 94 €. Daher kommen noch ca. 6-7 Euro Versand dazu.

Ist der AMD hier schneller als ein i5 oder i7 von Handel?

Haswel mein ich

AurorA85

Ist der AMD hier schneller als ein i5 oder i7 von Handel?


nein, aber er kostet ja auch deutlich weniger

Edit:
Das Ding ist nen absoluter Preis-Leistungs-Sieger

Diese 6x GHz Anzahl erretiert voll^^

AurorA85

Ist der AMD hier schneller als ein i5 oder i7 von Handel?



Nein, Intel ist durch optimiertes Hyperthreading in vielen Rechenprozessen schneller. Aber dafür ist Amd auch preiswerter. Und ob man die (Mehr/Weniger)Leistung am Ende in seiner normalen Anwendung überhaupt merkt ist eh fraglich. Auf synthetische Benchmarks würde ich keinen Wert legen, das sagt nichts über die Alltagsperformance aus.

Preis-Leistungs-technisch sind die ganz gut, aber der Stromverbrauch könnte geringer sein.

AMD = Auto Cold

Deal ist gut nur solange es keine 20er Gutscheine von Conrad gibt.
Will dort kostet der 6300er 101 Euro plus 1-2 Euro fürn Gutschein minus 20 Gutschein macht aktuell 83 Euro.
Finde ich besser statt 90.

Klar ich hatte kein Versand weil direkt im Shop abgeholt

Bräuchte dafür auch ein neues Board... ist der am3plus überhaupt noch aktuell?

gute cpu, guter preis, hot

Avatar

GelöschterUser228281

Preis Hot aber lahme Cpu

Anonyme

Preis Hot aber lahme Cpu



Na, die CPU ist schneller als du

total kalt

S04Sister

total kalt


AMD = autohot. Leider nicht zu vermeiden, bei 95W TDP.

Naja eines ist auf jedenfall klar, wenn man einen Intel Prozessor aus der selben Preisklasse rausnimmt, ist der immer noch schneller als die Intel CPU. Für den Preis bekommt man von Intel nix gescheites, so im i3 Bereich, aber das sind Dual Cores mit der HT auf "4" Kerne gedoped. Da haben die 6 Kerne leichtes Spiel, aber es gibt auch Bereiche da ist AMD ziemlich schnell, in den Chinnebenchen sind die echt gut, ist halt die Frage ob man den Aufpreis zu ner Intel CPU ausgeben möchte. Also mir wars damals nicht wert. Außerdem kann man bei Intel die großen Kühler meist nicht in einer Durchströmrichtung einbauen, zum Gehäusedach hin, was bei mir ohne dortiges Lüftungsgitter totaler Mumpitz gewesen wäre.
Naja und der Core 2 Quad den ich hatte, hat mich jetzt auch nicht gerade aus den Socken gehauen X)

AurorA85

Diese 6x GHz Anzahl erretiert voll^^


meinst du erigiert? oO

Anonyme

Preis Hot aber lahme Cpu



Ich finde man kann angesichts der Leistung nicht davon sprechen dass diese CPU lahm ist da man alle aktuellen Spiele damit auf ULTRA spielen kann wenn der Rest des Systems stimmt. Das die neuen i5 und i7's deutlich mehr auf dem Kasten haben ist uns allen klar sie kosten jedoch auch deutlich mehr.

Was mich bei dem AMD CPU's stört ist nur der hohe Stromverbrauch aber das kommt halt davon das sie ihre CPU's so hoch takten.

als das Teil rauskam, hatte ich ihn auch schon aufm Merkzettel. gutes PL-Verhältnis.
dann gab's ja bekanntlich den Xeon 1230v2 für 140,- - deshalb wurde es dann doch der intel.
aber wie gesagt: gutes Teil für angemessenen Preis.

AurorA85

Diese 6x GHz Anzahl erretiert voll^^



Ich weiss nicht ob ich lachen oder weinen soll ...

Avatar

GelöschterUser713

mesamo

Preis-Leistungs-technisch sind die ganz gut, aber der Stromverbrauch könnte geringer sein.



Im Idle besser als Intel.

AurorA85

Ist der AMD hier schneller als ein i5 oder i7 von Handel?


hyperthreading beim i5, ist klar...

Avatar

GelöschterUser713

Anonyme

Preis Hot aber lahme Cpu



Nein, das kommt davon, dass AMD keine eigene gute Fertigung wie Intel hat. AMD hat den Die-Shrink unter 30nm noch nicht gemacht.

Avatar

GelöschterUser713

Benniderchef

Naja eines ist auf jedenfall klar, wenn man einen Intel Prozessor aus der selben Preisklasse rausnimmt, ist der immer noch schneller als die Intel CPU. Für den Preis bekommt man von Intel nix gescheites, so im i3 Bereich, aber das sind Dual Cores mit der HT auf "4" Kerne gedoped. Da haben die 6 Kerne leichtes Spiel, aber es gibt auch Bereiche da ist AMD ziemlich schnell, in den Chinnebenchen sind die echt gut, ist halt die Frage ob man den Aufpreis zu ner Intel CPU ausgeben möchte. Also mir wars damals nicht wert. Außerdem kann man bei Intel die großen Kühler meist nicht in einer Durchströmrichtung einbauen, zum Gehäusedach hin, was bei mir ohne dortiges Lüftungsgitter totaler Mumpitz gewesen wäre.Naja und der Core 2 Quad den ich hatte, hat mich jetzt auch nicht gerade aus den Socken gehauen X)



Ist immer die Frage was man benötigt. Nen i5 mit ner richtig guten Grafikkarte ist wohl die beste Lösung zum, hohe Details in den Einstellungen, spielen. Die kostet aber auch richtig Geld.

Dazwischen könnte man es ja auch mit einem 6300 und ner guten Grafikkarte versuchen. Alternativ einem Athlon II X4 740/750.

Wenn man keine Grafikkarte kaufen möchte bleibt man zwangsweise an den trinity/Richland CPUs hängen: A8, besser A10.
computerbase.de/art…/7/

Interessant wären für mich in diesem Bereich die neuen Kaveri A10 CPUs. Der Mantle-Patch für BF soll ja richtig was reißen, vielleicht hat ja jemand hier schon Tests vorliegen, ab 14.01. ist der Release.

So einer wird demnächst mal meinen x4 black edition ablösen denke ich wenn er so bei 80 liegt schlag ich auch zu

hab mich auch gegen die amd cpus entschieden.. p/l ist gut, klar! aber jetzt rechnet mal: dreifacher Stromverbrauch heißt zum einen dreimal so teuer im Unterhalt (Intel-CPU ca. 1€ im Monat bei 4h Betriebszeit am tag.. -> amd also 24€ höhere Stromrechnung im Jahr!) & zum anderen deutlich höhere Hitzentwicklung also -> schnellerer Verschleiß -> geringere Lebenserwartung. sicherlich wirken Lüfter dagegen, drehen aber auch schneller & verbrauchen wieder mehr Strom. Und das alles steht unter dem Stern "geringere Leistung". Selbst die dümmsten Bauern wissen: Wer billig kauft, kauft am teuersten!!

flomen123

hab mich auch gegen die amd cpus entschieden.. p/l ist gut, klar! aber jetzt rechnet mal: dreifacher Stromverbrauch heißt zum einen dreimal so teuer im Unterhalt (Intel-CPU ca. 1€ im Monat bei 4h Betriebszeit am tag.. -> amd also 24€ höhere Stromrechnung im Jahr!) & zum anderen deutlich höhere Hitzentwicklung also -> schnellerer Verschleiß -> geringere Lebenserwartung. sicherlich wirken Lüfter dagegen, drehen aber auch schneller & verbrauchen wieder mehr Strom. Und das alles steht unter dem Stern "geringere Leistung". Selbst die dümmsten Bauern wissen: Wer billig kauft, kauft am teuersten!!



Verschleiß bei einer Cpu? Das ist doch keine Mechanik. Mir ist noch nie eine Cpu aufgrund von Wärme verreckt, lediglich die Sicherheitsabschaltung vom Mainboard ist in einem alten Notebook gekommen weil die Cpu ihre 110Grad Celsius erreicht hat. Das war aber auch ein alter Amd Thunderbird mit 1.85v Vcore.

Wenn man die Stromkosten berücksichtigt, ist der CPU nicht so günstig.

jury

Deal ist gut nur solange es keine 20er Gutscheine von Conrad gibt.Will dort kostet der 6300er 101 Euro plus 1-2 Euro fürn Gutschein minus 20 Gutschein macht aktuell 83 Euro.Finde ich besser statt 90.


Wie du selbst richtig bemerkst:
Diese 20€ Gutscheine sind nur bei einem (kleinen) Teil vorhanden.

Benniderchef

Naja eines ist auf jedenfall klar, wenn man einen Intel Prozessor aus der selben Preisklasse rausnimmt, ist der immer noch schneller als die Intel CPU. Für den Preis bekommt man von Intel nix gescheites, so im i3 Bereich, aber das sind Dual Cores mit der HT auf "4" Kerne gedoped. Da haben die 6 Kerne leichtes Spiel, aber es gibt auch Bereiche da ist AMD ziemlich schnell, in den Chinnebenchen sind die echt gut, ist halt die Frage ob man den Aufpreis zu ner Intel CPU ausgeben möchte. Also mir wars damals nicht wert. Außerdem kann man bei Intel die großen Kühler meist nicht in einer Durchströmrichtung einbauen, zum Gehäusedach hin, was bei mir ohne dortiges Lüftungsgitter totaler Mumpitz gewesen wäre.Naja und der Core 2 Quad den ich hatte, hat mich jetzt auch nicht gerade aus den Socken gehauen X)



Nur das son i3 den F6300 in jedem Game was nicht gerade für 4 oder 6 CPUs optimiert ist, abzieht.

Carp

So einer wird demnächst mal meinen x4 black edition ablösen denke ich wenn er so bei 80 liegt schlag ich auch zu

Sorry aber das mach nun wirklich keinen Sinn?! Wenn du den x4 in der Black Edition mit 3,4ghz hast ist die Anschaffung für ein neues MB+diese CPU kein wirklicher Fortschritt

Wenn sich jemand für ein paar Euro zb. eine Steambox zusammenbauen will die Leistungsstärksten als ps4 oder Xbox One ist kann hier getrost zuschlagen. ;-)

Kauft euch für n paar Euro mehr den kleinsten i5...da seid ihr besser dran. Leistung / Stromverbrauch...

ElNuntius

Nein, das kommt davon, dass AMD keine eigene gute Fertigung wie Intel hat. AMD hat den Die-Shrink unter 30nm noch nicht gemacht.



Das liegt nicht nur an der Fertigung. Die 1-Kern-Performance ist auch absolut bescheiden. Seit Jahren schon keine Fortschritte.

Will vom AMD Athlon 64 X2 5000+ aufsteigen.
Will aber möglichst wenig ausgeben. Was könnt ihr mir empfehlen? Sollte aber schon mindestens doppelt so schnell sein.

Hab ma gebraucht n komplettsystem gekauft mit wakü, jmd. Ne Erfahrung ob der CPU tausch einfach und problemlos geht / worauf muss ich achten?

cpt.dax

Will vom AMD Athlon 64 X2 5000+ aufsteigen.Will aber möglichst wenig ausgeben. Was könnt ihr mir empfehlen? Sollte aber schon mindestens doppelt so schnell sein.



Was fürn Sockel hast du AM2? AM3?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text